Werbung


Tuesday, December 6th, 2016
Ip access

Ausgabe 22 (2016)
Ausgabe 21 (2016)
Ausgabe 20 (2015)
Ausgabe 19 (2015)
Ausgabe 18 (2015)
Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


Heilbronn


September 20th, 2016
CSR-Preis der Bundesregierung – Jury nominiert Unternehmen



Zum dritten Mal wird der CSR-Preis der Bundesregierung in diesem Jahr vergeben. Insgesamt 214 Unternehmen aller Größenordnungen sind der Ausschreibung gefolgt und haben ihre Bewerbung eingereicht. Jetzt stehen die Nominierten fest. In drei Größenkategorien und zwei Sonderpreiskategorien hat die Experten-Jury nach Auswertung der Management-Befragung je fünf bzw. sechs Unternehmen ausgewählt. Für sie beginnt nun mit der Stakeholderbefragung die zweite Wettbewerbsrunde.

February 9th, 2016
Konfliktmineralien – Wie Unternehmen ihrer Sorgfaltspflicht in der Lieferkette nachkommen können



Zinn, Tantal, Wolfram oder Gold, alles Rohstoffe die in vielen Produkten verwendet werden, die aber gleichzeitig mit oftmals problematischen Abbaubedingungen verbunden sind. Konfliktmineralien werden sie deshalb genannt, vor allem, wenn sie aus der Demokratischen Republik Kongo und deren Anrainerstatten stammen, wo kriminelle Strukturen den Abbau prägen und durch die Einnahmen nicht selten blutige Auseinandersetzungen finanziert werden. Ein Dilemma für zahlreiche Unternehmen, denn bislang sind sie noch auf die Rohstoffe angewiesen. Ob und wie sie dennoch Nachhaltigkeit entlang der Wertschöpfungskette sicherstellen können, wurde nun in einer europaweiten Studie untersucht.

October 29th, 2015
Forschungsprojekt beleuchtet Korruption bei der FIFA


Durch die aktuellen Enthüllungen um die Vergabe der Weltmeisterschaft 2006 nach Deutschland, hat die FIFA-Korruptionsdebatte eine neue Dimension erreicht. Eine neue Studie zeigt, dass es sich um ein strukturelles Problem der Vergabepraxis und der Beziehungen der beteiligten Akteure handelt.

July 23rd, 2015
CSR NEWS briefly vom 23. Juli 2015


Tagesaktuelle Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung.

April 14th, 2015
5. Mai: Diskussionsveranstaltung zur „Heilbronner Erklärung“


Die Heilbronner Erklärung bietet Instrumente zu einer umfassenden Darstellung gesellschaftlicher Unternehmensverantwortung.

December 18th, 2014
Brummis in der Stadt – Elektro-LKW können nachhaltige Logistik fördern



Schwere Lastkraftwagen sind heute elementarer Bestandteil im großstädtischen Transportverkehr. Nicht ohne Probleme, denn die großen Fahrzeuge sind eine zusätzliche Belastung für das ohnehin schon starke Verkehrsaufkommen in urbanen Räumen. Dabei haben sie, insbesondere unter dem Aspekt von Lärm- und Schadstoffemissionen, deutlich negativere Auswirkungen auf die Lebensqualität in Städten als kleinere Fahrzeuge. Die Stadt Mannheim will wissen, ob elektrisch betriebene Nutzfahrzeuge eine Verbesserung bedeuten, und hat Forscher des Fraunhofer-Instituts IAO mit einer Studie beauftragt.

December 9th, 2014
Fair’n Green als Nachhaltigkeitssiegel im Weinanbau etabliert



Die Anzahl der Weinbauern in Deutschland hat sich in den vergangenen Jahren immer weiter reduziert, allerdings bei in etwa gleichbleibender Gesamtrebfläche. Wein hat sich zu einem hoch professionellen Geschäft entwickelt, kleine Betriebe die nicht mit der Zeit gehen, können da kaum mithalten. Auch das Thema Nachhaltigkeit hat sich im Weinanbau inzwischen fest verankert. Und das ist wesentlich mehr als einen Biowein zu erzeugen. Vor einem Jahr haben sich Winzer zum Verein Fair’n Green zusammengeschlossen, um einen Nachhaltigkeitsstandard zu etablieren. Jetzt haben sie eine erste Bilanz gezogen.

September 6th, 2013
Ein Jahr Heilbronner Erklärung – ein Zwischenfazit



Am 15. September 2012 haben acht Unternehmen und die German Graduate School of Management and Law (GGS) die sogenannte Heilbronner Erklärung unterzeichnet und sich damit zur Wahrnehmung ihrer gesellschaftlichen Verantwortung, über den gesetzlichen Rahmen hinaus, verpflichtet. In dieser Woche haben sich die Unternehmen zu einem Zwischenfazit getroffen. CSR-NEWS sprach mit Projektleiter Prof. Christopher Stehr über die Ergebnisse.

September 17th, 2012
„Heilbronner Erklärung zur gesellschaftlichen Verantwortung des Mittelstands“ vorgelegt



Acht Unternehmen und die German Graduate School of Management and Law (GGS) stellten am 15. September in Heilbronn die „Heilbronner Erklärung zur gesellschaftlichen Verantwortung des Mittelstands“ in der Öffentlichkeit vor. Die Unterzeichner verpflichten sich, in der Wahrnehmung ihrer gesellschaftlichen Verantwortung über gesetzliche Vorgaben und Mindeststandards deutlich hinauszugehen. „Wir hinterfragen unsere vorhandenen CSR-Projekte kritisch, erweitern sie und fassen sie zu einer CSR-Strategie zusammen und oder integrieren sie in unserer Unternehmensstrategie“, heißt es in der Erklärung.

September 17th, 2012
CSR im Mittelstand: eigenständig und zweigeteilt



Für ein eigenständiges Verständnis der gesellschaftlichen Unternehmensverantwortung im Mittelstand sprach sich der Wirtschaftsethiker Thomas Beschorner, Professor an der Universität St.Gallen, aus. „Ich plädiere dafür, stärker darüber nachzudenken: ‚Was ist CSR im Mittelstand?‘ - und dabei nicht so stark auf die Großunternehmen zu schielen“, sagte Beschorner am 15. September in Heilbronn auf der Jahrestagung des Deutschen Netzwerk Wirtschaftsethik (DNWE).

September 17th, 2012
Mittelstand: Tendenz des „Selbst-Klonens“ statt kultureller Diversität?



Der Mittelstand muss sich mit Diversitätsthemen wie einer ethnisch und kulturell gemischten Belegschaft auseinandersetzen. Dafür nannte Markus Vodosek, Professor an der German Graduade School of Management & Law (GGS), am 15. September in Heidelberg zwei Gründe: den Fachkräftemangel und den Außenhandel. Die Integrationsbeauftragte der Stadt Heilbronn, Roswitha Keicher, kritisierte eine zu geringe Integrationsbereitschaft in manchen Firmen.

September 17th, 2012
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik mit neuem Vorsitzenden


Heilbronn (csr-news) - Das Deutsche Netzwerk Wirtschaftsethik (DNWE) hat einen neuen Vorsitzenden: Der Wirtschaftsethiker Josef Wieland, Professor an der Hochschule Konstanz und Direktor des Konstanz Institut für WerteManagement, wurde auf der Jahrestagung am 14. September in Heilbronn an die Spitze des Verbandes gewählt.



August 28th, 2012
DNWE: Das wirtschaftsethische Netzwerk und der Mittelstand



„Markt. Mensch. Mittelstand. Unternehmerische Verantwortung lernen und leben“ lautet das Thema der kommenden Jahrestagung des Deutschen Netzwerk Wirtschaftsethik (DNWE). Die Konferenz findet vom 13. bis 15. September in Heilbronn statt. CSR NEWS wollte von der amtierenden DNWE-Vorsitzenden Annette Kleinfeld wissen, was das wirtschaftsethische Netzwerk für den Mittelstand zu bieten hat.

July 30th, 2012
FairChoice-Siegel für Staatsweingut Meersburg


Meersburg (csr-news) - Das Badische Staatsweingut Meersburg ist als fünfter Winzerbetrieb mit dem FairChoice-Siegel ausgezeichnet worden. Dieses Nachhaltigkeitssiegel wird vom Deutschen Institut für nachhaltige Entwicklung an der Hochschule Heilbronn (Dine) vergeben. FairChoise zertifiziert Betriebe der Weinwirtschaft und dokumentiert die Anforderungen und Kriterien dazu



July 27th, 2012
DNWE-Jahrestagung 2012: Programm online


Berlin (csr-news) - Das Deutsche Netzwerk Wirtschaftsethik (DNWE) hat das Programm seiner Jahrestagung 2012 auf seinen Internetseiten ausgeschrieben. Vom 13. bis 15. September geht es in Heilbronn unter dem Thema „Markt. Mensch. Mittelstand“ um Herausforderungen der Globalisierung für den Mittelstand. Den Eröffnungsvortrag zum



February 16th, 2012
Sozial engagierte Unternehmen erreichen mehr durch Vernetzung



Die Initiative „Unternehmen für die Region“ und die „Verantwortungspartnermethode“ stellen sich in Bayern vor. Idee der Initiative ist, das bereits bestehende Engagement von Unternehmen mit gemeinsamer Zielsetzung regional zu bündeln. Einige Regionen deutschsprachigen Raum haben die Verantwortungspartnermethode bereits erprobt.

April 9th, 2010
Lidl wirbt mit BSCI-Mitgliedschaft – und wird von Verbraucherzentrale verklagt



Hamburg > Gestern reichte die Verbraucherzentrale Hamburg beim Landgericht Heilbronn eine Klage gegen Lidl wegen unlauteren Wettbewerbs ein. Der Vorwurf: Lidl weist in der Öffentlichkeit auf seine Mitgliedschaft bei der Business Social Compliance Initiative (BSCI) hin, erwecke so den Eindruck von Verantwortungsübernahme in



September 8th, 2009
Azubis der Vogel Business Media zeigen Engagement



Das Stadtmagazin „Würzburger“ aus dem Hause Vogel Business Media ist 2009 zum 24. Mal erschienen. Es wird alljährlich von den Auszubildenden des Fachmedienhauses mit Sitz in Würzburg in Eigenregie erstellt. Inhaltlich werden sowohl regionale als auch internationale Themen bedient; erhältlich ist es kostenlos



February 6th, 2009
Engagierte Unternehmen in Zeiten der Krise



Neun Unternehmer aus rund 1000 Bewerbungen wurden ausgezeichnet Gütersloh/Berlin, 4. Februar 2009. Neun mittelständische Unternehmer wurden am Mittwoch in Berlin für ihr gesellschaftliches Engagement durch Liz Mohn, stellvertretende Vorsitzende der Bertelsmann Stiftung, und Peter Müller, Ministerpräsident des Saarlandes und Präsident des Bundesrates, ausgezeichnet. Sie



September 11th, 2008
Bewerbungsschluss für die Erfolgsgeschichten 2008: Bertelsmann Stiftung sucht Vorbilder für gesellschaftliche Verantwortung



Gütersloh, 11. September 2008 ENGAGIERTE UNTERNEHMER BEWEGEN DEUTSCHLAND Noch bis zum 30. September 2008 haben Unternehmer die Chance, sich für die Auszeichnung „Erfolgsgeschichte 2008“ der Bertelsmann Stiftung zu bewerben. Alle mittelständischen und inhabergeführten Unternehmen, die sich gemeinsam mit Partnern gesellschaftlich engagieren, können ihre Bewerbung online
















© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 1.335 seconds | web design by kollundkollegen.