Werbung


Friday, March 24th, 2017


HeidelbergCement AG


June 13th, 2014
DAX 30 Statusbericht: Frauen in Führungspositionen



Im Herbst 2011 haben sich die 30 DAX-Konzerne freiwillig für eine Stärkung von Frauen in Führungspositionen verpflichtet. Über die selbst gesteckten Ziele sollte fortan in einem jährlichen Statusbericht transparent informiert werden, erstmalig im Jahr 2012. In dieser Woche hat der Arbeitgeberverband BDA den aktuellen Statusbericht veröffentlicht und der offenbart noch deutliche Schwächen.

February 19th, 2014
Integration für Fortgeschrittene



In Deutschland fehlen Azubis, in Südeuropa grassiert die Jugendarbeitslosigkeit – was wäre einfacher, als eine Win-Win-Situation zu schaffen? Nun, einiges. Denn Sprachbarrieren, der aufwendige Matchingprozess und das Heimischwerden sind nur einige der Hürden, die junge Neuankömmlinge und ihre Ausbilder nehmen müssen.

April 1st, 2013
Schöne internationale Arbeitswelt



Sprachkurse, Hilfe bei der Eröffnung des Bankkontos, interkulturelle Trainings und vieles mehr bieten Unternehmen heute ihren ausländischen Mitarbeitern. Aber für viele Arbeitsmigranten bleibt Deutschland ein wenig attraktives Zielland. Zu hoch scheinen die bürokratischen und sprachlichen Barrieren. Dabei werden sie nicht nur fachlich, sondern auch kulturell gebraucht.

June 7th, 2012
Klimawende ohne Beteiligung der DAX Konzerne?



Die Ziele zur CO2-Reduzierung sind von der Politik klar vorgegeben und weite Teile der privaten Haushalte leisten ihren Beitrag um diese zu erreichen. Doch wie steht es um die Konzerne wollte das Humanistic Management Center wissen und beauftragte die Forschungseinrichtung adelphi mit einer Untersuchung. Ergebnis: Die DAX-30 Konzerne spielen bei der Energiewende nicht mit, doch es gibt Ausnahmen.













© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 1.714 seconds | web design by kollundkollegen.