Werbung


Friday, September 30th, 2016
Ip access

Ausgabe 22 (2016)
Ausgabe 21 (2016)
Ausgabe 20 (2015)
Ausgabe 19 (2015)
Ausgabe 18 (2015)
Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


Düsseldorf


September 29th, 2016
UN-Generalsekretär Ban Ki-moon erhält den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2016


Der Generalsekretär der Vereinten Nationen Ban Ki-moon erhält den diesjährigen Ehrenpreis des Deutschen Nachhaltigkeitspreises. Mit der Auszeichnung würdigt die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis das herausragende Engagement des Spitzendiplomaten für Klimaschutz und eine weltweite nachhaltige Entwicklung.

September 22nd, 2016
Telefónica will Bewegungsdaten seiner deutschen Kunden verkaufen


Der Telekommunikationskonzern Telefónica will die Bewegungsdaten seiner deutschen Kunden zu Geld machen. "Jetzt sind wir an dem Punkt, dass wir starten können", sagte der Vorstandsvorsitzende von Telefónica Deutschland, Thorsten Dirks.

September 13th, 2016
Betriebliche Qualifizierung von Flüchtlingen – Direktes Jobangebot eher selten



Viele Unternehmen engagieren sich bei der Integration von Flüchtlingen – und zwar über ihr Eigeninteresse hinaus. Große Unternehmen können zwar oft an bereits bestehenden Programmen anknüpfen, mit denen sie bereits seit Jahren Jugendlichen mit Qualifikationsdefiziten eine Brücke in Ausbildung oder Beschäftigung bauen. Die neue Zielgruppe der Flüchtlinge stellt sie aber vor besondere Herausforderungen, zeigt eine neue, von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie.

September 8th, 2016
Deutsche sind Konsummuffel bei ethischen Produkten


Im internationalen Vergleich orientieren sich deutsche Konsumenten deutlich seltener an ethischen Kriterien bei ihren Kaufentscheidungen: Lediglich 41 Prozent der deutschen Befragten gibt an, beim Kauf von Waren und Dienstleistungen auf ethische Prinzipien zu achten.

June 3rd, 2016
Rheinische Post: Länder stoppen Amazon-Wettbewerb für Grundschulen


Der Online-Händler Amazon hat neuen Ärger: Vier Bundesländer sehen in dem Amazon-Schreibwettbewerb "Kindle Storyteller Kids" verbotene Werbung an Grundschulen. Sie wollen den Schulen die künftige Teilnahme verbieten.

May 27th, 2016
Volkswagen erwägt offenbar Bau einer eigenen großen Batteriefabrik


Bei seiner strategischen Neuausrichtung auf Zukunftsthemen wie Elektromobilität und Digitalisierung erwägt Volkswagen offenbar auch den Bau einer großen Batteriefabrik. Das schrieb das "Handelsblatt" am Freitag unter Verweis auf Konzernkreise.

May 24th, 2016
VW meldet bei Versicherern mögliche Ansprüche für Managerhaftung an


Volkswagen hat einem Bericht des "Handelsblatts" zufolge wegen des Abgas-Skandals bei seinen Versicherern mögliche Ansprüche für die Managerhaftung angemeldet. Der Autokonzern habe dem Konsortium um die Versicherer Zurich und Allianz mitgeteilt, dass wegen des Abgas-Skandals möglicherweise gegen Manager finanzielle Forderung erhoben werden müssten.

May 23rd, 2016
Betriebsvereinbarungen zu Arbeitszeitgestaltung nehmen zu



Der Datenschutz am Arbeitsplatz, die Arbeitszeitgestaltung und psychische Belastungen sind aktuell die Top-Themen bei Vereinbarungen zwischen Betriebsrat und Geschäftsführung. Zwei Drittel der Unternehmen mit Betriebsrat etwa haben ein Betriebsabkommen zum Datenschutz, wie eine Untersuchung des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung zeigt. In fast genauso vielen Betrieben (63 Prozent) haben Arbeitnehmervertreter und Management Vereinbarungen zur Arbeitszeitkonten ausgehandelt. Zu psychischen Belangen dagegen gibt es erst in 11,5 Prozent der Betriebe Vereinbarungen - das Thema wird laut Untersuchung aber wichtiger.

May 17th, 2016
Beschäftigten werden Mitbestimmungsrechte verwehrt



Wie steht es aktuell um die Mitbestimmung in Deutschlands Unternehmen? Gibt es womöglich politischen Handlungsbedarf? Mit diesem Ansinnen hat die Arbeitsmarktexpertin Beate Müller-Gemmeke und die Fraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN eine kleine parlamentarische Anfrage gestellt. Die Antworten waren wenig erhellend. Im Gegensatz dazu zeigt eine aktuelle Untersuchung der Gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung, in zahlreichen Unternehmen wird den Beschäftigten das Recht auf Mitbestimmung verwehrt.

April 21st, 2016
Henkel startet Integrationsprogramm für Flüchtlinge


Mit 75 Auszubildenden startet Henkel sein Programm zur Integration von Flüchtlingen. In Zusammenarbeit mit externen Partnern und Behörden bietet das Unternehmen den Geflüchteten Berufsorientierung und Hospitationen, Praktika, mehrmonatige Sprachprogramme und Coachings.

April 21st, 2016
Arbeitnehmer sollten so viel Einfluss haben wie Arbeitgeber


Arbeitnehmer sollten im Betrieb mitbestimmen – davon ist die große Mehrheit der Erwerbstätigen überzeugt, wie eine Analyse von Prof. Werner Nienhüser, Esther Glück und Heiko Hoßfeld von der Universität Duisburg-Essen zeigt. Die Forscher haben rund 1.900 Erwerbstätige – Arbeitnehmer und Arbeitgeber – nach ihren Einstellungen zur Mitsprache am Arbeitsplatz gefragt.

March 21st, 2016
Primark tritt Bündnis für nachhaltige Textilien bei


Das irische Handelsunternehmen Primark ist dem Bündnis für nachhaltige Textilien (Textilbündnis) beigetreten. Dies sei eine sehr wichtige Initiative und man freue sich darauf, in dieser Organisation für nachhaltige Wirtschaft eine aktive Rolle zu spielen.

March 14th, 2016
Deutsche Unternehmen mit Kreislaufschwächen



Die Kreislaufwirtschaft bietet wirtschaftliche Entwicklungsmöglichkeiten und ist politisch gewollt. Tatsächliche sind deutsche Unternehmen von den Chancen überzeugt. Dies legt zumindest eine Untersuchung von Z_punkt The Foresight Company unter 40 großen und mittelständischen Unternehmen nahe. Auch für das eigene Unternehmen wird die Bedeutung als hoch eingeschätzt. Gleichwohl ist die Unternehmensstrategie selten darauf ausgerichtet.

March 11th, 2016
8. Ständehausgespräch am 25. April 2016 in Düsseldorf


Von Unternehmen wird heute verlangt, dass sie sich verantwortlich und nachhaltig positionieren und zu ökonomischen, ökologischen und sozialen Fragen ihres Kerngeschäfts öffentlich Stellung beziehen. Andererseits schaffen es nur wenige Unternehmen mit ihren CSR-Aktivitäten in die Medien – eines der am häufigsten und kontrovers diskutierten Themen unter CSR-Verantwortlichen.

March 10th, 2016
Rheinische Post: Energiewende schadet laut neuer Studie dem Klimaschutz


Deutschland verfehlt laut einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) die Mehrzahl seiner selbst gesteckten Ziele bei der Energiewende, darunter vor allem das Klimaschutzziel.

March 4th, 2016
Rheinische Post: Zahl der Leiharbeitsbetriebe auf mehr als 50.000 gestiegen


Während die Koalition um eine Reform des Leiharbeitsgesetzes ringt, ist Leiharbeit in Deutschland weiter auf dem Vormarsch. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der Grünen-Fraktion hervor, die der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Freitagausgabe) vorliegt.

February 26th, 2016
Henkel berichtet zur Nachhaltigkeit: Wichtige Ziele erreicht – neue Ziele gesteckt



Faktor 3 heißt bei Henkel die bis zum Jahr 2030 angelegte Nachhaltigkeitsstrategie. Bis dahin will der Konsumgüterhersteller bei seinen Produkten und Prozessen dreimal effizienter sein als heute, weniger Ressourcen verbrauchen und damit den ökologischen Fußabdruck verbessern. 2015 war ein wichtiger Zwischenschritt auf diesem Weg – die Ziele für die vergangenen vier Jahre wurden erreicht. Im neuen, dem inzwischen 25. Nachhaltigkeitsbericht, werden nun die Ziele bis zum Jahr 2020 abgesteckt.

February 23rd, 2016
Sächsische Unternehmer nach ausländerfeindlichen Übergriffen in Sorge


Nach den jüngsten ausländerfeindlichen Übergriffen in Sachsen machen sich lokale Unternehmer Sorgen um mögliche wirtschaftliche Folgen.

February 15th, 2016
„Blinder Fleck“ bei den Managern von morgen – BWL-Studium blendet Mitbestimmung oft aus



Betriebswirtschaftslehre gehört mit zu den beliebtesten Studienfächern, bei Männern und Frauen gleichermaßen. Die meisten der über 2.500 Studiengänge in Deutschland, auf die sich mehr als 300.000 angehende Wirtschaftswissenschaftler verteilen, haben einen BWL-Schwerpunkt. Doch die angehenden Führungskräfte der Wirtschaft würden dabei kaum etwas über die betriebliche Mitbestimmung lernen, so das Fazit einer Studie von Prof. Martin Allespach und Birgita Dusse. In den Ausbildungsgängen für Manager sei die Mitbestimmung meist ein „blinder Fleck“, schreiben die Forscher der Europäischen Akademie der Arbeit in Frankfurt.

February 11th, 2016
“Wir-Zusammen“ – Integrations-Initiative der deutschen Wirtschaft



Unter dem Motto „Wir zusammen“ haben sich 36 namhafte Unternehmen zu einer gleichnamigen Initiative zusammengeschlossen. Ihr Ziel ist es, die Integration von Flüchtlingen in Deutschland voranzubringen. Mit praktischen Beispielen sollen weitere Unternehmen ermutigt werden, sich dem Netzwerk anzuschließen.














© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 1.317 seconds | web design by kollundkollegen.