Werbung


Wednesday, September 28th, 2016
Ip access

Ausgabe 22 (2016)
Ausgabe 21 (2016)
Ausgabe 20 (2015)
Ausgabe 19 (2015)
Ausgabe 18 (2015)
Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


Duisburg


April 21st, 2016
Arbeitnehmer sollten so viel Einfluss haben wie Arbeitgeber


Arbeitnehmer sollten im Betrieb mitbestimmen – davon ist die große Mehrheit der Erwerbstätigen überzeugt, wie eine Analyse von Prof. Werner Nienhüser, Esther Glück und Heiko Hoßfeld von der Universität Duisburg-Essen zeigt. Die Forscher haben rund 1.900 Erwerbstätige – Arbeitnehmer und Arbeitgeber – nach ihren Einstellungen zur Mitsprache am Arbeitsplatz gefragt.

April 1st, 2016
CSR regional



Die regionalen Verantwortungsnetzwerke bilden einen Schwerpunkt der soeben erschienenen 21. Ausgabe des CSR MAGAZINS. Wie können Unternehmen voneinander lernen und miteinander handeln, ohne dass es zulasten des Wettbewerbs geht? Wie kooperieren sie auf lokaler Ebene erfolgreich mit anderen gesellschaftlichen Akteuren? Welche Rahmensetzung sollte die Politik beitragen? Hier lesen Sie eine Übersicht zu den Themen der aktuellen Magazinausgabe. CSR NEWS-Partner gelangen hier unmittelbar zum Magazin selbst.

February 21st, 2016
CSRbriefly für die 7. Kw.


Weitere Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung in dieser Woche:

November 19th, 2015
#Dieselgate – Ein Skandal aus CSR-Sicht



„Der Volkswagen Konzern ist im führenden Nachhaltigkeits-Ranking der Welt erneut als nachhaltigster Automobilhersteller gelistet“ – eine Meldung, die nur knapp zwei Wochen Bestand hatte und eigentlich schon überholt war, als sie erschien. Der Skandal um manipulierte Abgaswerte bei Volkswagen zieht wöchentlich weitere Kreise, hat längst auch Wettbewerber und Lieferanten erreicht. Das hat auch die Diskussion um Sinn oder Unsinn von CSR angeheizt.

October 19th, 2015
4. November: Konferenz zum CRI – Corporate Responsibility Index



Die Bertelsmann Stiftung lädt zur diesjährigen Konferenz CRI – Corporate Responsibility Index am 4. November nach Düsseldorf ein. Die Konferenz soll Raum bieten, die Ergebnisse des CRI Corporate Responsibility Index der Bertelsmann Stiftung zu diskutieren und den Beitrag von Corporate Responsibility (CR) zur Wertschöpfung von Unternehmen zu betrachten. Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenfrei und ist exklusiv Unternehmensvertretern vorbehalten.

September 21st, 2015
Autoexperte Dudenhöfer fordert Rücktritt von VW-Chef Winterkorn


In der Affäre um mutmaßlich manipulierte Abgaswerte bei VW in den USA legt Autoexperte Ferdinand Dudenhöfer dem Konzernchef Martin Winterkorn einen Rücktritt nahe. Als direkter Verantwortlicher für Forschung und Entwicklung habe der Vorstandsvorsitzende entweder von den Manipulationen gewusst oder sei ahnungslos und habe seinen Geschäftsbereich nicht im Griff.

July 6th, 2015
Neuwagen in Deutschland werden immer PS-stärker


Der Trend konterkariert Bemühungen um eine Senkung des CO2-Ausstoßes von Autos und eine Förderung umweltfreundlicher Fahrzeuge.

June 6th, 2015
In CO2-Bilanz zwei Kohlekraftwerke “übersehen”


Dabei gehe es um zwei 2013 neu in Nordrhein-Westfalen in Betrieb gegangene Anlagen, berichtete das Magazin "Der Spiegel" seiner neuen Ausgabe.

May 8th, 2015
Qualität der Berichterstattung über die Unternehmensführung



Vorstand und Aufsichtsrat der im DAX und MDAX gelisteten Unternehmen müssen jährlich eine Entsprechenserklärung zum Deutschen Corporate Governance Kodex veröffentlichen. Dabei gilt die Vorgabe Comply-or-Explain, nach der Unternehmen zwar vom Kodex abweichen können, dies aber erläutern müssen. Prof. Peter Ruhwedel vom KompetenzCentrum für Unternehmensführung & Corporate Governance an der FOM Hochschule hat die Entsprechenserklärungen der Unternehmen aus dem vergangenen Jahr analysiert.

January 21st, 2015
Mehr MINT-Lehrer für Deutschland: Prognose zum MINT-Lehrerbedarf und zur Bedarfsdeckung am Beispiel NRW



Bis zum Schuljahr 2025/26 halbiert sich die Zahl der derzeit an allgemein bildenden Schulen der Sekundarstufe I und II tätigen MINT-Lehrkräfte auf knapp 25.000 – Nachwuchs deckt den künftigen Bedarf nicht – Vor allem in den Fächern Technik, Physik und Chemie werden zu wenig Lehrkräfte zur Verfügung stehen – NRW-Ergebnisse auch übertragbar auf andere Bundesländer

January 5th, 2015
Welt: Deutsche lieben PS – trotz Klimadebatte


Neuwagen in Deutschland hatten in den ersten elf Monaten des vergangenen Jahres mehr PS als jemals zuvor. Trotzdem sank der durchschnittliche Spritverbrauch der Fahrzeuge weiter.

December 19th, 2014
Autoexperte Dudenhöffer will E-Autos über Benzin-Steuer finanzieren



Der Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer will Elektroautos in Deutschland zum Durchbruch verhelfen: Die Autofahrer sollen eine Sonderabgabe von einem Cent pro Liter Spritpreis zahlen, wie Dudenhöffer am Mittwochabend in Duisburg vorschlug. Während in anderen Ländern Elektromobilität mit "umfangreichen Programmen" gefördert werde, fehlten in Deutschland "Wachstumsimpulse" für Elektrofahrzeuge, begründete er seinen Vorstoß.

December 18th, 2014
Industriebeschäftigung im Wandel – mehr Angestellte, weniger Arbeiter



In Deutschland ist die Unterscheidung zwischen Arbeitern und Angestellten fast so alt wie der Kapitalismus. Auch wenn in der Industrie inzwischen der interne Wandel rapide vorangeschritten ist, so spielt die Unterscheidung in den Betrieben noch immer eine wichtige Rolle und hat deutliche Auswirkungen auf die Arbeitsbedingungen. Dies geht aus einem aktuellen Report des Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) der Universität Duisburg-Essen hervor.

November 21st, 2014
Aufsichtsrats-Score 2014 – wichtige Rolle in Krisensituationen



Insbesondere in Krisensituationen spielt der Aufsichtsrat in deutschen Aktiengesellschaften eine immer bedeutendere Rolle. „Es scheint eine Machtverlagerung vom Vorstand zum Aufsichtsrat zu erfolgen“, schreibt Prof. Peter Ruhwedel im diesjährigen Aufsichtsrat-Score. Insgesamt bewertet Ruhwedel die Arbeit der Aufsichtsräte sehr positiv, allerdings gibt es signifikante Unterschiede zwischen DAX- und MDAX-Unternehmen. Ein weiteres Ergebnis: Die Deutsche Bank hat den besten Aufsichtsrat im DAX.

August 25th, 2014
Regionale Preisunterschiede wirken sich auf Armut aus


In der Armutsdebatte sollten nach Einschätzung des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) die unterschiedlichen Preise in den Regionen berücksichtigt werden.

June 16th, 2014
Fast jeder zweite Arbeitslose nur für Helferjobs geeignet


Nürnberg (afp) - Fast die Hälfte aller Arbeitslosen verfügt nur über Fertigkeiten für einfache Helferjobs. 45 Prozent der Arbeitslosen ab 25 Jahren in Deutschland waren zuletzt aufgrund ihrer geringen Qualifikation auf die Suche nach einfachen, wenig komplexen Helfertätigkeiten beschränkt, wie aus einer Studie



April 29th, 2014
Recycling von Fondsbeteiligungen und Lebensversicherungen



Altglas wird gesammelt und recycelt. Auch Papier harrt in Papiersammeltonnen seiner Zweitverwertung. Bioabfälle gelten ebenfalls als wichtiger Sekundärrohstoff und Energieträger. Die Kreislaufwirtschaft ist ein elementarer Bestandteil nachhaltigen Wirtschaftens, hilft sie doch, die Produktlebenszyklen zu verlängern und somit Energie und Rohstoffe zu sparen.

April 29th, 2014
Wertepapier – Haniel veröffentlicht ersten Corporate-Responsibility-Bericht



„Es ist unsere unternehmerische Pflicht, uns mit Corporate Responsibility auseinanderzusetzen“, schreibt Haniels Vorstandschef Stephan Gemkow im Vorwort zum ersten CSR-Bericht des Familienunternehmens. Wie das aussehen kann diskutiert Gemkow mit Nikolaus Schneider, dem Vorsitzenden des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland, im ersten Teil des Berichts. Gemäß der neuen GRI Richtlinien G4 gibt das Unternehmen anschließend Auskunft über die eigenen Nachhaltigkeitsaktivitäten.

March 14th, 2014
CSRbriefly am Freitag


Hückeswagen (csr-news) – Heute mit den Themen: Entwicklung der Erwerbschancen bei Älteren, ökologischer Konsum, Top 10 der frauenfreundlichsten Unternehmen, Mehr Transparenz im dualen System, Online-Reisebüro erhält CSR-Siegel, CARE fordert europäische Führungsstärke im Klimajahr 2014, Aufruf zum "Plastikfasten", "Center for Sustainable Governance (CSG)" als



February 21st, 2014
Arbeitsmarktforscher kritisiert die Wirtschaft


Duisburg (csr-news) > Bis 2025 scheidet fast die Hälfte der Fachkräfte aus deutschen Betrieben aus. Demografisch bedingt wird gleichzeitig der Nachwuchs knapp. In einigen Berufen und Regionen herrscht bereits Fachkräftemangel. „In einer solchen Situation müsste die Wirtschaft eigentlich in Ausbildung investieren. Stattdessen wurden
















© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 0.821 seconds | web design by kollundkollegen.