Werbung


Wednesday, September 28th, 2016
Ip access

Ausgabe 22 (2016)
Ausgabe 21 (2016)
Ausgabe 20 (2015)
Ausgabe 19 (2015)
Ausgabe 18 (2015)
Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


Dortmund


September 27th, 2016
Städte- und Gemeindebund will Spenden der Wirtschaft für überfüllte Tierheime


Wegen zahlreicher voller Tierheime fordert der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) für die Einrichtungen finanzielle Unterstützung etwa von Tierfutterherstellern oder dem Tierfachhandel.

September 11th, 2016
Fabrikbrand Ali Enterprises – KiK einigt sich mit den Betroffenen



Am 11. September 2012 kam es in der pakistanischen Textilfabrik Ali Enterprises zu einem Großbrand, bei dem mehr als 255 Menschen starben und fast 60 verletzt wurden. Einer der wichtigsten Kunden der Fabrik war der deutsche Textildiscounter KiK. Jetzt, vier Jahre später, hat sich das Unternehmen mit den Betroffenen und Hinterbliebenen auf eine Entschädigungszahlung geeinigt. Davon unberührt ist die anhängige Schmerzensgeldklage vor dem Landgericht Dortmund.

August 30th, 2016
Bewegung im Schadenersatzverfahren gegen KiK



Gut vier Jahre nach der Brandkatastrophe in einer Textilfabrik im fernen Pakistan, könnte einem deutschen Textilhersteller hierzulande der Prozess gemacht werden. Vier Betroffene haben, stellvertretend für die zahlreichen Angehörigen der 260 Toten und Verletzten, im März 2015 beim Landgericht Dortmund Klage gegen KiK eingereicht. Nun hat das Gericht den Klägern Prozesskostenhilfe zugesprochen und damit das weitere Verfahren erstmal ermöglicht.

August 17th, 2016
N-Kompass Akademie: Training für nachhaltiges Wirtschaften



Von der Strategieentwicklung, über die Umsetzung bis hin zur Berichterstattung nach dem Deutschem Nachhaltigkeitskodex, die N-Kompass Akademie bietet das passende Format für den CSR-Einstieg. Sie richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an Experten, die Unternehmen in Sachen Nachhaltigkeit auf Kurs bringen wollen und versteht sich dabei als Impuls- und Richtungsgeber.

August 17th, 2016
N-Kompass-Workshop für CSR-Berater



Wer ein Unternehmen zu nachhaltiger Unternehmensführung richtig beraten will, braucht neben dem richtigen Werkzeug auch tiefgehendes Know-how und fundiertes Hintergrundwissen aus verschiedenen Branchen. Der N-Kompass bietet CSR-Beratern Workshops, in denen sie sich in einem kleinen Teilnehmerkreis zum zertifizierten N-Kompass Berater ausbilden lassen können.

March 21st, 2016
Primark tritt Bündnis für nachhaltige Textilien bei


Das irische Handelsunternehmen Primark ist dem Bündnis für nachhaltige Textilien (Textilbündnis) beigetreten. Dies sei eine sehr wichtige Initiative und man freue sich darauf, in dieser Organisation für nachhaltige Wirtschaft eine aktive Rolle zu spielen.

February 29th, 2016
NEU: CSR-Einsteiger-Training der N-Kompass Akademie



Ab März 2016 bietet die N-Kompass Akademie in Kooperation mit dem Institut für Berufliche Bildung (ibb) u. a. in Hannover ein Einsteiger-Format für nachhaltiges Wirtschaften nach der N-Kompass Methodik an. Das eintägige Kompakttraining bietet CSR-Einsteigern eine pragmatische Einführung in die Materie und vermittelt umfassendes Praxiswissen, um CSR im eigenen Unternehmen zu bewerten und umzusetzen.

February 1st, 2016
Neues Beratungsangebot für Beschäftigte der Fleischindustrie


Ausländische Beschäftigte der Fleischindustrie können sich künftig in speziellen Beratungsstellen über ihre Rechte als Arbeitnehmer informieren. Das Bundeswirtschaftsministerium stellt nach Angaben vom Montag 500.000 Euro für ein seit August 2011 bestehendes Beratungsprojekt zur Arbeitnehmerfreizügigkeit des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zur Verfügung.

December 3rd, 2015
Wettbewerbsvorteil durch Ressourceneffizienz



Ressourceneffizienz ist eine der zentralen Herausforderungen für Unternehmen im 21. Jahrhundert. Steigende Preise für knappe Rohstoffe bringen Konjunkturrisiken mit sich und bedrohen die internationale Wettbewerbsfähigkeit, besonders von Unternehmen aus einem rohstoffarmen Land wie Deutschland. Ziel und Lösung gleichermaßen kann es daher sein, durch einen effizienten Einsatz der verfügbaren Ressourcen die Abhängigkeit von Rohstoffimporten zu mindern. Strategische Maßnahmen, um Ressourcen zu schonen, senken nicht nur Kosten, sondern schützen auch die Umwelt und leisten einen wichtigen Beitrag zur Mitarbeitermotivation.

November 17th, 2015
Die CSR-Berichtspflicht: Mit N-Kompass einfach zum Nachhaltigkeitsbericht



Die eigenen Nachhaltigkeitsmaßnahmen und erreichte Etappenziele nach außen tragen – was aktuell für viele Unternehmen noch eine freiwillige Kommunikationsmaßnahme ist, wird durch die Europäische Union bald zur Pflicht in ganz Europa. Noch in diesem Jahr ist mit einem Referentenentwurf aus Berlin zu rechnen, der die Umsetzung der EU-Richtlinie zur Angabe nichtfinanzieller Informationen in nationales Recht definiert.

September 8th, 2015
B.A.U.M.- Nachhaltigkeitsseminar: Neue Gesetze und Normen



In 2016 stehen drei wesentliche Änderungen bei Gesetzgebung, Normen und Standards an, die für Unternehmen sinnvolle, jedoch auch herausfordernde Neuerungen bringen. Wertvolle Tipps zur praktischen Umsetzung vermitteln wir Ihnen in den B.A.U.M.-Praxisseminaren im November in Frankfurt und Dortmund/Hamm.

September 5th, 2015
Nachhaltigkeits-Seminar: Neue Gesetze und Normen



2015 stehen drei wesentliche Änderungen bei Gesetzgebung und Normen an: Mit der Novellierung wird nicht nur eine einheitliche Struktur aller ISO-Normen eingeführt, auch deren Anforderungen werden erweitert. Die EU-Kommission hat im Herbst dieses Jahres eine Richtlinie verabschiedet, die einige Unternehmen zu Nachhaltigkeitsberichterstattung verpflichtet.

August 27th, 2015
CSR NEWS briefly vom 27. August 2015


Tagesaktuelle Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung:

August 20th, 2015
CSR NEWS briefly vom 20. August 2015


Tagesaktuelle Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung:

July 21st, 2015
Gutes Sehen im Büro – gute Arbeit am Bildschirm


Laut Angaben des statistischen Bundesamtes verbringen etwa zwei Drittel der 25- bis 54-jährigen Beschäftigten in Deutschland täglich einen Teil ihrer Arbeitszeit vor dem Computer.

July 16th, 2015
CSR NEWS briefly vom 16. Juli 2015


Tagesaktuelle Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung:

June 25th, 2015
buntkicktgut: HypoVereinsbank fördert integrativen Straßenfußball



Fußball weckt Emotionen und bringt Menschen in Bewegung – auch über nationale Grenzen hinweg. Das nutzt die interkulturelle Fußballliga „buntkicktgut“, um Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund in gemeinsame Programme zu integrieren. Einmal mehr wurde das am 4. Juni bei einem Round Table mit anschließendem „CrossCultureCup“ am Brandenburger Tor in Berlin deutlich, zu dem buntkicktgut sowie dessen Förderer HypoVereinsbank/Unicredit Foundation und Sky Stiftung eingeladen hatten.

May 22nd, 2015
Letzter Spieltag – Werder Bremen führt Tabelle an



Die deutschen Fußball-Bundesliga-Vereine sind nicht nur Vorbilder für den internationalen Fußball, sondern sollten auch Aushängeschilder geglückter Modernisierung im Vereinssport auf allen Ebenen sein. Tradition und Innovation sind für die meisten Clubs ein bewährtes Erfolgsrezept. Ganz im Trend von Innovation und Modernisierung steht die unabhängige, dezentrale Energieversorgung von Fußballstadien durch den Einsatz erneuerbarer Energien, wie etwa mit Photovoltaikanlagen auf dem Stadiondach oder Wärmepumpen, welche auch den Rasen beheizen können.

March 19th, 2015
CSR NEWS briefly vom 19.03.15


Tagesaktuelle Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung

March 18th, 2015
Quo Vadis, Beschaffung? – Neuauflage des Reports über verantwortlichen Einkauf der öffentlichen Hand



2010 erschien die erste Auflage von „Quo Vadis, Beschaffung?“. Eine Bestandsaufnahme zur Berücksichtigung ökologischer und sozialer Kriterien bei der öffentlichen Beschaffung. Damals ein noch relativ neues Thema haben sich zumindest teilweise Kriterien wie etwa die ILO-Kernarbeitsnormen bei öffentlichen Vergabeverfahren etabliert. Zeit für eine Überprüfung. Für die vollständig überarbeite Neuauflage hat die NGO Weed untersucht, welche Erfahrungen in den vergangenen Jahren mit den neuen Vergabekriterien gesammelt wurden.














© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 1.703 seconds | web design by kollundkollegen.