Werbung


Freitag, 27. Februar 2015
IP-Zugang

Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Unternehmen
Consultants
Unternehmensverbände
NGOs
Akademische Netzwerke
Forschungsinstitute
Zeitschriften
englisch
deutsch
CSR-Berichte
Jobs
Veranstaltungen
Call for Papers
Neue Veröffentlichungen
Podcast


Verfolgen Sie unser Nachrichtenangebot auch mit Hilfe folgender Dienste


Tägliche
Nachrichten
per E-Mail


Wöchentliche
Nachrichten
per E-Mail


Werden Sie CSR NEWS-Freund bei Facebook!


CSR NEWS updates über Twitter


CSR NEWS updates auf Xing


RSS-Feeds


Deutschland


Februar 27th, 2015
Internationales Forschungsprogramm um Meere vor Plastikmüll zu schützen



Die globale Produktion von Kunststoffen betrug 2013 bereits 299 Millionen Tonnen. Davon wurden 57 Millionen Tonnen in Europa produziert. Mindestens 270 000 Tonnen schwimmen als riesige Plastikinseln auf den Weltmeeren. Der Müllteppich im Nordpazifik (Great Pacific Garbage Patch), der 1997 entdeckt wurde, hat etwa die Größe von Deutschland und Frankreich zusammen und enthält schätzungsweise eine Million Plastikteile pro Quadratkilometer.

Februar 26th, 2015
Umweltbundesamt wirbt für mehr betrieblichen Umweltschutz



In Deutschland haben derzeit rund 1.200 Organisationen an 1.900 Standorten ein Umweltmanagement nach EMAS; in Europa sind es knapp 3.400 Organisationen an 10.500 Standorten. Wenn es nach UBA-Chefin Maria Krautzberger geht, sollen es noch mehr werden. Anlässlich der Veröffentlichung der neuen EMAS-Umwelterklärung des Umweltbundesamtes warb sie für mehr betrieblichen Umweltschutz in Unternehmen und Behörden.

Februar 26th, 2015
CSR NEWS briefly vom 26.02.15


Tagesaktuelle Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung:

Februar 25th, 2015
Sonnenenergie wird vielerorts zur günstigsten Stromquelle


Solarenergie wird in den kommenden Jahren einer Studie zufolge in sonnigen Regionen der Welt zur günstigsten Stromquelle werden.

Februar 23rd, 2015
BSH zum neunten Mal in Folge als Top Arbeitgeber Deutschland ausgezeichnet



Die BSH Hausgeräte GmbH gehört zum neunten Mal in Folge zu den Top Arbeitgebern Deutschlands. In der vergangenen Woche überreichte das unabhängige Top Employers Institute die Auszeichnung an das Unternehmen. Besonders punkten konnte die BSH in den Kategorien Talentstrategie, Training & Entwicklung sowie Karriere- & Nachfolgeplanung. Zusätzlich wurde die BSH erneut als Top Arbeitgeber für Ingenieure ausgezeichnet.

Februar 23rd, 2015
Rechtslücke hebelt Mitbestimmung aus



In Deutschland ansässige Kapitalgesellschaften die mehr als 500 Mitarbeiter beschäftigen müssen ihren Aufsichtsrat auch mit Arbeitnehmern besetzen. Haben sie mehr als 2.000 Angestellte, so muss sogar die Hälfte des Aufsichtsrats aus der Belegschaft stammen. Auf bestimmte ausländische Rechtsformen trifft dies nicht zu, zum Schaden der Angestellten. Immer öfter greifen Unternehmen auf diese Rechtslücke zu und hebeln so die Mitbestimmung aus. Inzwischen sind schon mehr als 200.000 Beschäftigte in Deutschland auf diesem Weg von der Mitbestimmung ausgeschlossen. Experten sehen politischen Handlungsbedarf.

Februar 23rd, 2015
Nachhaltige Textilien: Öffentliche Ausschreibungen kein Vorbild



Das Thema "nachhaltige Textilien" wird noch immer stiefmütterlich behandelt, sagt Ralf Hellmann. Der Geschäftsführer von Dibella, einem Anbieter von Textilien im B2B-Sektor, hat mit anderen Unternehmern gemeinsam den Verband MaxTex gegründet. CSR NEWS fragte den Unternehmer danach, wie er den nachhaltigen Textilsektor voranbringen will und was die Politik dazu beisteuern könnte.

Februar 23rd, 2015
Rüstungsindustrie: Großkalibrige Wirtschaftskraft



Die Ukraine-Krise, der Konflikt um den so genannten Islamischen Staat und die Terroranschläge in Paris zeigen, dass eine gerechtere Weltordnung zur Not mit Waffengewalt verteidigt werden muss. Hinzu kommen wirtschaftliche Faktoren einer Industrie, die ebenfalls mit Nachhaltigkeit argumentiert. Sind die „Bösen“ also doch gut – oder zumindest unentbehrlich? Mit Diesem Thema beschäftigt sich die Märzausgabe des CSR MAGAZIN.

Februar 23rd, 2015
CSR NEWS briefly vom 23.02.15


Tagesaktuelle Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung

Februar 20th, 2015
CSR im Handwerk und in kleinen Betrieben (Teil3)



Berlin (csr-news) > Berlin (csr-news) > Handwerker und kleiner Betriebe sind die Unternehmen aus der Nachbarschaft. Sie können einen wichtigen unternehmerischen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten. Auch wenn sich zahlreiche Betriebe in ihrem Umfeld engagieren, so mangelt es noch an der systematischen



Februar 20th, 2015
CSR NEWS briefly vom 20.02.15


Tagesaktuelle Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung

Februar 19th, 2015
GSK-Transparenzinitiative veröffentlicht Zuwendungen an Patientenorganisationen



Der britische Konzern GlaxoSmithkline gehört weltweit zu den größten forschenden Pharmaunternehmen. Unter dem Slogan „Mitwirkung mit Wirkung“ betrachtet das Unternehmen seine gesellschaftliche Verantwortung. Dazu gehören auch einige Initiativen mit denen GSK in Deutschland für mehr Transparenz sorgen will. Eine davon regelt den Umgang mit und die Zuwendungen an Patientenorganisationen. Heute wurden Zahlen veröffentlicht.

Februar 19th, 2015
CSR im Handwerk und in kleinen Betrieben (Teil2)



Handwerker und kleinere Betriebe können mit ihren fast 16 Millionen Beschäftigen einen wichtigen unternehmerischen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten. Was darunter zu verstehen ist, entscheidet jedes Unternehmen selber und setzt dabei unterschiedliche Schwerpunkte. Es fehlt oftmals an einer systematischen Auseinandersetzung. Die Organisation Verbraucher Initiative hat deshalb das CSR-Engagement von klein- und mittelständischen Betrieben aus „Friseurhandwerk“, „Kfz-Werkstätten“ und „Pflegedienstleistung“ untersucht. Teil 2: CSR im Kfz-Gewerbe.

Februar 19th, 2015
CSR NEWS briefly vom 19.02.15


Tagesaktuelle Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung

Februar 18th, 2015
CSR im Handwerk und in kleinen Betrieben (Teil1)



Der Mittelstand und seine zahlreichen kleinen Unternehmen gelten als das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Mit ihren fast 16 Millionen Beschäftigen besitzen sie ein enormes Potenzial, um einen unternehmerischen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten. Die Organisation Verbraucher Initiative hat deshalb das CSR-Engagement von klein- und mittelständischen Betrieben aus „Friseurhandwerk“, „Kfz-Werkstätten“ und „Pflegedienstleistung“ untersucht. Dabei zeigte sich, das Potenzial wird bisher nur unzureichend genutzt. Teil 1: CSR im Friseurhandwerk.

Februar 18th, 2015
CSR NEWS briefly vom 18.02.15


Tagesaktuelle Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung:

Februar 17th, 2015
Fehlende Transparenz – Hochschulen erhalten immer mehr Drittmittel aus der Wirtschaft



An deutschen Hochschulen kommt es zu immer stärkeren Verflechtungen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Von den rund 6,7 Milliarden Euro, die Hochschulen 2012 an Drittmitteln eingeworben haben, stammen gut 20 Prozent aus der Wirtschaft. Mehr als 1,3 Milliarden Euro fließen so aus der gewerblichen Wirtschaft jedes Jahr an deutsche Hochschulen – doppelt so viel wie noch vor zehn Jahren. Ein Problem ist die fehlende Transparenz. Nach zweijähriger Tätigkeit hat das Internetportal Hochschulwatch heute Bilanz gezogen.

Februar 17th, 2015
CSR NEWS briefly vom 17.02.15


Tagesaktuelle Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftlichen Unternehmensverantwortung.

Februar 17th, 2015
Tierschutzorganisationen: Spender wollen Zahlen sehen



Gerettete Tiere schön und gut - aber sind Tierschützer auch im Umgang mit Spendengeldern professionell? Nach Ansicht von Transparenz-Experten besteht hier noch Handlungsbedarf. Das CSR MAGAZIN sprach mit der Geschäftsführerin des Deutschen Spendenrats, Daniela Felser. Um Tierschutzorganisationen geht es in einem Beitrag der kommenden Magazinausgabe.

Februar 13th, 2015
CSRbriefly am Freitag


Hückeswagen (csr-news) – Heute mit den Themen: Nachhaltige Unternehmen gesucht, Nachhaltigkeit im Facility Management, Deutsche Post DHL entwickelt Logistikmodelle für die "Circular Economy", CO2-neutrales Reisen erobert den Fernbusmarkt, klimaaktive Kommunen und Regionen gesucht, Unternehmen spüren Fachkräftemangel, Frauen in Führungspositionen steigern Beförderungschancen weiblicher Arbeitnehmer,














© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Kontakt: redaktion@csr-news.net | Telefon: +49 (0) 2192 – 8546458
Haftungsausschluss | Impressum | Umgesetzt mit WordPress | 0.669 Sekunden | Webdesign von kollundkollegen.