Werbung


Thursday, December 8th, 2016
Ip access

Ausgabe 22 (2016)
Ausgabe 21 (2016)
Ausgabe 20 (2015)
Ausgabe 19 (2015)
Ausgabe 18 (2015)
Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


Brandenburg


October 14th, 2016
StartGreen Award 2016: Public Voting läuft


Die Halbfinalisten des StartGreen Awards stehen fest. Wer überzeugt die Community mit der eigenen Gründungs-Idee? Zur Wahl stehen 24 Projekte, Unternehmen und Institutionen in vier Kategorien. Noch bis zum 30. Oktober 2016 kann online für die eigenen Favoriten abgestimmt werden.

May 24th, 2016
Lebensmittel mit Regionalangaben – Marktcheck der Verbraucherzentralen deckt Mängel auf



Regional ist das neue Bio. Inzwischen wurde durch mehrere Studien belegt, Verbraucher wollen Lebensmittel aus ihrer Region und achten beim Einkauf auf entsprechende Auszeichnungen. Doch Begriffe wie „regional“ oder „aus der Region“ sind rechtlich nicht geschützt. Entsprechend groß ist die Gefahr, dass die Produkte verwirrend oder sogar irreführend ausgezeichnet werden. Wie zuverlässig die Auszeichnungen sind, haben die Verbraucherzentralen in einem bundesweiten Marktcheck untersucht.

March 23rd, 2016
Bauern fordern bundesweit bessere Preise für ihre Erzeugnisse


Von Flensburg bis Passau, von Bautzen bis Bonn: Bundesweit haben am Mittwoch Landwirte bessere Preise für Milch, Fleisch und Getreide gefordert. In mehr als 100 Orten warben sie zum Teil mit Frühstückstischen oder Grillaktionen bei den Verbrauchern um Verständnis für ihre Lage.

March 11th, 2016
CSRbriefly für die 10. Kw.


Weitere Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung in dieser Woche:

January 25th, 2016
Hendricks will Massentierhaltung einschränken


Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) will die Massentierhaltung einschränken. "Wir brauchen eine Umkehr in der Tierhaltung", sagte die Ministerin der "Bild am Sonntag". Sie nannte es eine "Fehlentwicklung", dass "industrielle Tierfabriken immer größer werden, während Zehntausende kleine Bauernhöfe sterben".

November 4th, 2015
Konzerne verzichten auf Anbau von Genmais in Deutschland



Vier große Saatgut-Konzerne verzichten auf den Anbau ihrer Genmaissorten in Deutschland. "Wir haben unser Ziel erfolgreich erreicht", erklärte Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) am Dienstag in Berlin. Gentechnisch veränderte Maissorten dürfen künftig hierzulande nicht mehr kommerziell angebaut werden. Für künftige Zulassungsverfahren sei nun aber eine "belastbare gesetzliche Grundlage" nötig. Schmidt hatte Ende September ein Anbauverbot für acht Genmais-Sorten beantragt; Anfang Oktober zog Syngenta aus der Schweiz zwei Sorten zurück, binnen der vorgeschriebenen Frist bis zum 30. Oktober legten zudem Syngenta sowie Monsanto, Dupont Pioneer und Dow Agroscience aus den USA keinen Einspruch gegen den Antrag ein.

November 2nd, 2015
Greenpeace raus aus Bieterverfahren für Vattenfalls Braunkohlesparte


Die Umweltschutzorganisation Greenpeace ist aus dem Bieterverfahren für das Braunkohle-Geschäft von Vattenfall in Deutschland ausgeschlossen worden. Die mit dem Verkauf des Braunkohlegeschäfts beauftragte US-Bank, die Citigroup, habe dies Greenpeace am Freitagabend schriftlich mitgeteilt, erklärte die Umweltschutzorganisation am Montag in Hamburg.

July 26th, 2015
Bisher 146 Ermittlungsverfahren wegen Mindestlohnverstößen


In 146 Fällen hat die Finanzkontrolle Schwarzarbeit in der ersten Jahreshälfte einem Bericht zufolge Ermittlungen wegen des Verdachts auf Verstoß gegen den gesetzlichen Mindestlohn eingeleitet.

June 29th, 2015
Sachverständigenrat fordert nationalen Kohlekonsens


Der Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) hat einen "nationalen Konsens" über einen schrittweisen und langfristigen Ausstieg aus der Kohleverstromung in Deutschland gefordert.

June 10th, 2015
G7-Beschlüsse zum Klimaschutz erhöhen Druck in Kohledebatte



Nach den Klimabeschlüssen des G7-Gipfels auf Schloss Elmau steigt in Deutschland der Druck für eine Abkehr von der Kohleverstromung. Die Konsequenz sei, "dass wir uns von Kohle, Öl und Gas verabschieden müssen", sagte Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) am Dienstag im Deutschlandfunk. BDI-Präsident Ulrich Grillo forderte eine „gesamteuropäische Energiewende“.

March 2nd, 2015
CSR NEWS briefly vom 02.03.15


Tagesaktuelle Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung:

January 29th, 2015
Managerfragen.org: Spannende Dialoge zwischen Managern und Bürgern



In der Wirtschafts- und Finanzkrise ist Vertrauen zwischen Bürgern und Managern zerbrochen. managerfragen.org will Brücken bauen und Dialogräume schaffen, um Wirtschaft und Gesellschaft ins Gespräch zu bringen. Mit Clemens Brandstetter - ehemaliger Manager, Berater, Buchautor sowie Gründer und Vorsitzender von managerfragen.org – sprach CSR NEWS über Ziele und Arbeitsweise des gemeinnützigen Vereins.

August 25th, 2014
Regionale Preisunterschiede wirken sich auf Armut aus


In der Armutsdebatte sollten nach Einschätzung des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) die unterschiedlichen Preise in den Regionen berücksichtigt werden.

August 24th, 2014
Acht Kilometer lange Menschenkette gegen Braunkohle gebildet


Mit einer kilometerlangen Menschenkette haben Umweltschützer am Samstag gegen den Braunkohletagebau in Deutschland und Polen sowie für eine konsequente Energiewende demonstriert.

June 30th, 2014
Das essbare Berlin: In Kreuzberg-Friedrichhain werden Obstbäume fürs Volk angebaut



Holunder vom Hermannplatz und Quitten aus der Kollwitzstraße: Was klingt wie Romantitel aus der Unterhaltungsliteratur, wird in Berlin Wirklichkeit. Der Bezirk Kreuzberg-Friedrichshain hat vor kurzem ein Programm angestoßen, das zum Anbau "essbarer Pflanzen" in allen öffentlichen Grünanlagen, an Schulen und Sportplätzen verpflichtet. Was auf öffentlichen Flächen gelingt, sollte auch auf Unternehmensgrundstücken möglich sein.

June 3rd, 2014
Streit zwischen Linken und Greenpeace um Braunkohle eskaliert


Berlin (afp) - Der Streit zwischen der Linken und der Umweltschutzorganisation Greenpeace über den Braunkohletagebau in Brandenburg ist eskaliert. Ein in Potsdam angesetzter zweiter Runder Tisch wurde am Montag kurz vor Beginn abgesagt, wie beide Seiten mitteilten. Greenpeace kritisierte, dass die Brandenburger Landesminister



April 11th, 2014
CSRbriefly am Freitag


Hückeswagen (csr-news) – Heute mit den Themen: Fiat-Group berichtet nach G4, SÜSS MicroTec veröffentlicht Broschüre zum Thema Nachhaltigkeit, H&M veröffentlicht globalen Nachhaltigkeitsreport, Start der Kampagnen-Website von Nachhaltig Bio!, Nachhaltigkeit an Hochschulen, Juist und La Gomera: Gemeinsam zur Klimaneutralität, Publikation zur Kreislaufwirtschaft in der



March 21st, 2014
Artenschutz in Deutschland mangelhaft


Berlin (csr-news) > In keinem von dreizehn untersuchten Bundesländern werden Tiere, Pflanzen und Lebensräume so geschützt, dass der Verlust der Artenvielfalt in Deutschland bis 2020 gestoppt und gefährdete Lebensräume wieder hergestellt werden können. In zehn von 13 Bundesländern wurde weniger als ein Drittel



February 21st, 2014
CSRbriefly am Freitag


Hückeswagen (csr-news) – Heute mit den Themen: Neues Zertifikat sichert nachhaltigen Anbau von Agrarholz, WDR findet bedenklichen Chemie-Cocktail in Karnevals-Masken, "Tag der Muttersprache" bei McDonald's, Gefährliche Abgase bei handgeführten Geräten, Neues KfW-Nachhaltigkeitsportal ist online, Kaffeekapseln: Das Geschäft boomt, die Umwelt leidet, Fairtrade-Award 2014 Publikumspreis,



February 12th, 2014
CSRbriefly am Mittwoch


Hückeswagen (csr-news) – Heute mit den Themen Genossenschaften, Lieferkette der chemischen Industrie, GlobalGAP, Ernsting’s family, Äthiopien, Nachhaltiger Tourismus, faire Arbeitsbedingungen in der Wissenschaft, Umsatzsteigerungen im Naturkostfachmarkt, Missstände in Putenfarmen und Rabatte bei der EEG-Umlage. Genossenschaften stärken gemeinwohlorientierte Wirtschaft In dieser Woche diskutiert der nordrhein-westfälische Landtag
















© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 1.138 seconds | web design by kollundkollegen.