Werbung


Sunday, December 4th, 2016
Ip access

Ausgabe 22 (2016)
Ausgabe 21 (2016)
Ausgabe 20 (2015)
Ausgabe 19 (2015)
Ausgabe 18 (2015)
Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


Bonn


December 1st, 2016
Aktion Mensch stellt Inklusionsbarometer Arbeit 2016 vor


Die Inklusion am Arbeitsmarkt schreitet nur mit kleinen Schritten voran. Zwar ist die Zahl der Arbeitslosen mit Behinderung auf rund 178.800 (Vorjahr: 181.100) gesunken. Ihre Arbeitslosenquote ist mit 13,4 (Vorjahr 13,9) Prozent aber immer noch fast doppelt so hoch wie die Quote von Menschen ohne Behinderung. Dies belegt das aktuelle Inklusionsbarometer Arbeit.

December 1st, 2016
Grünen-Antrag zu Palmöl abgelehnt



Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen will verbindliche Umwelt- und Sozialstandards in der internationalen Palmölproduktion verankern, ist jedoch am Mittwochmorgen im Entwicklungsausschuss mit einem entsprechenden Antrag (18/8398) gescheitert. Die Koalitionsfraktionen lehnten ihn ab, die Linksfraktion enthielt sich der Stimme.

November 20th, 2016
Klimakonferenz in Marrakesch endet mit Appellen an Klimaskeptiker Trump



Mit eindringlichen Appellen an den künftigen US-Präsidenten Donald Trump, sich am Kampf gegen den Klimawandel zu beteiligen, ist die Klimakonferenz in Marrakesch zu Ende gegangen. Zum Abschluss ihrer knapp zweiwöchigen Beratungen beschlossen die Delegierten aus mehr als 190 Staaten in der Nacht zum Samstag einen Fahrplan zur Umsetzung der Klimaschutzziele von Paris. Gleichzeitig bekräftigten sie ihr Engagement für den Klimaschutz.

November 20th, 2016
Global Landscapes Forum tagt die nächsten vier Jahre in Bonn



Die deutsche Bundesregierung will die Veranstaltungsreihe des Global Landscapes Forum (GLF) für die kommenden vier Jahre in Bonn unterstützen. Das gab Jochen Flasbarth, Staatsekretär im Bundesumweltministerium für Umwelt in Marrakesch bekannt. Das GLF ist ein Zusammenschluss von Vertretern aus Wirtschaft, Regierungen, Zivilgesellschaft und führenden Köpfen indigener Völker, die sich für nachhaltige Entwicklung einsetzen. Die Aktionsplattform soll 2017 erstmals in Bonn tagen.

November 16th, 2016
CR-App “We care” ausgezeichnet



Der Mut, in der Nachhaltigkeitskommunikation einen völlig neuen Weg einzuschlagen, hat sich gelohnt: Das in die App „We care“ integrierte Magazin zu Nachhaltigkeitsthemen rund um die Deutsche Telekom wurde jetzt im Rahmen des Econ Award ausgezeichnet.

November 16th, 2016
Goldener Internetpreis 2016“: Vorbildliche Projekte von und mit Senioren ausgezeichnet



Der „Goldene Internetpreis 2016“ prämiert Menschen über 60 Jahre, die das Internet kompetent nutzen oder andere dabei begleiten, in die Onlinewelt einzusteigen. Ausgelobt wird der Preis von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO), Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN), Wege aus der Einsamkeit e.V., Google Deutschland und der Deutschen Telekom AG.

November 14th, 2016
Deutsche Telekom führend im Klimaschutz



Foto: Die Auszeichnung wurde auf der diesjährigen CDP DACH Climate Leadership Award Conference Ceremony am 25. Oktober 2015 in München überreicht. V.l.n.r.: Steven Tebbe, Managing Director, CDP Europe, Susan Dreyer, Director DACH Region, CDP Europe, Michael Oley, Deutsche Telekom Services Europe GmbH, Udo



November 12th, 2016
Preisträger des Wettbewerbs „Medien, aber sicher.“ Ausgezeichnet



Mittlerweile gehört der Umgang mit digitalen Medien ganz selbstverständlich zum Alltag dazu, auch bei Kindern und Jugendlichen. Daher stand der diesjährige „Summit for Kids“ ganz unter dem Thema Datenschutz. Auch der Wettbewerb „Medien aber sicher“, welcher von der Telekom-Initiative Teachtoday nun zum dritten Mal ausgelobt wurde, befasste sich vorrangig mit dem Datenschutz.

November 10th, 2016
Mitglieder des WBGU neu berufen


Die Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) sind vom Bundeskabinett neu berufen worden.

October 30th, 2016
Klima-Berater der Bundesregierung: Wahlsieg Trumps wäre “ein großer Rückschlag”



Eine Woche vor der UN-Klimakonferenz in Marrakesch hat der klimapolitische Berater der Bundesregierung, Dirk Messner, vor einem Rückschlag im Kampf gegen die Erderwärmung durch das Erstarken von Rechtspopulisten wie Donald Trump gewarnt. Wenn der republikanische US-Präsidentschaftskandidat die US-Wahl am 8. November gewinnen würde, wäre dies "ein wirklich großer Rückschlag" für den Klimaschutz, sagte Messner im Gespräch mit der Nachrichtenagentur AFP.

October 19th, 2016
Initiative Tierwohl wirbt um Fördermitglieder



Die umstrittene Initiative Tierwohl von Fleischindustrie, Einzelhändlern und Bauernverband nimmt jetzt auch Fördermitglieder auf. Mit der neu eingerichteten Fördermitgliedschaft werde "dem vielfach geäußerten Wunsch" nachgekommen, "auch für bislang unbeteiligte Wirtschaftskreise eine Möglichkeit der Unterstützung zu schaffen", erklärte am Dienstag der Geschäftsträger der Initiative, Alexander Hinrichs. Zugleich solle das Projekt so "auf eine noch breitere Basis" gestellt werden.

October 18th, 2016
Papieratlas 2016 – Neue Rekordmarken beim Recyclingpapier


123 Kommunen wurden zur Teilnahme am Wettbewerb Papieratlas 2016 eingeladen, davon haben 91 die Einladung angenommen und ihren Papierverbrauch in Verwaltung, Schulen und Hausdruckerei dokumentiert. Dabei zeigte sich, Kommunen setzen zunehmend auf Recyclingpapier, im Durchschnitt lag die Quote bei 85 Prozent und dokumentiert markierte damit einen neuen Rekord.

October 17th, 2016
Demenzforschung – Telekom ruft zum Spielen auf



Anlässlich des Welt-Alzheimertages Ende September rief die Deutsche Telekom zum Spielen auf. Gemeinsam mit internationalen Partnern aus Wissenschaft und Forschung hat das Unternehmen „Sea Hero Quest“ entwickelt. Das mobile Spiel, mit dem Menschen weltweit die Demenzforschung unterstützen können, wurde mittlerweile bereits über 2,3 Millionen mal heruntergeladen. Jede Minute, in der „Sea Hero Quest“ gespielt wird, hilft der Demenzforschung. Das kostenlose Spiel kann im App Store und bei Google Play heruntergeladen werden.

October 14th, 2016
Telekom wiederholt im Dow Jones Sustainability Index (DJSI) gelistet



Die Deutsche Telekom qualifizierte sich auch dieses Jahr wieder für die renommiertesten Nachhaltigkeitsindizes "Dow Jones Sustainability Index World" und "Dow Jones Sustainability Index Europe" (DJSI). Nur die besten einer Branche werden in die Indizes aufgenommen und damit nachhaltig orientierten Investoren und Fondsmanagern als Top-Investments empfohlen. Basis für die Aufnahme in die Indizes ist das sehr gute Abschneiden im Unternehmensrating von RobecoSAM.

October 14th, 2016
CSR-Kompetenzzentrum Rheinland – Unternehmer als CSR-Botschafter


Das CSR-Kompetenzzentrum Rheinland setzt bei der Information und Sensibilisierung der gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen auf Unternehmer, die diese Verantwortung (vor-)leben. Neu im Team, als inzwischen siebter Botschafter, ist Stephan Multhaupt.

September 29th, 2016
Mobilfunk-Engagement für eine nachhaltige Entwicklung



Die Mobilfunk-Industrie zeigt ihr Engagement für die 17 Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen. GSMA (der internationale Verband der Mobilfunk-Anbieter), hat nun eine globale gemeinnützige Kampagne gestartet, um die Relevanz und das unternehmerische Engagement zur Erreichung der SDGs zu unterstützen. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit den Vereinten Nationen und der gemeinnützigen Kommunikationsagentur "Project Everyone". Vorgestellt wurde die Kooperation im Rahmen des "2016 Social Good Summit" in New York.

September 20th, 2016
Nicht mal eine Handvoll Stroh – Tierschutzbund steigt aus Initiative Tierwohl aus



Seit seiner Gründung steht die Initiative Tierwohl unter keinem guten Stern - ständig knirscht es im Getriebe. Dem Deutschen Tierschutzbund reicht es nun, er steigt aus dem Beratergremium aus und übt scharfe Kritik. Damit ist der Initiative ihr wichtigster Imageträger abhandengekommen, denn vor allem die Tierschützer konnten Zweifler besänftigen. Jetzt bleibt die Frage, ob die Initiative Tierwohl eine Zukunft hat.

September 8th, 2016
Neues NGO-Stipendium für BWL-Studenten – Fairtrade Deutschland neuer Praxispartner der Alanus Hochschule


Zum Herbstsemester bietet der Fachbereich Wirtschaft der Alanus Hochschule in Alfter bei Bonn in Kooperation mit seinem neuen Praxispartner TransFair e. V. (Fairtrade Deutschland) ein neues NGO-Stipendium an.

September 4th, 2016
Welt nähert sich Umsetzung von geplanter Wiederaufforstung bis 2020


Die Welt nähert sich der Umsetzung des Ziels, bis zum Jahr 2020 150 Millionen Hektar Wald wiederaufzuforsten. Beim Umweltkongress der Internationalen Naturschutzunion IUCN auf Hawaii verpflichteten sich Malawi und Guatemala am Sonntag zur Wiederaufforstung von insgesamt 4,54 Millionen Hektar Wald.

September 4th, 2016
Neuroökonomie: Der Kampf zwischen Gier und sozialem Miteinander in unserem Gehirn



Warum sind wir bereit, für Lebensmittel mit Bio-Siegel deutlich mehr zu zahlen? Was bringt intelligente, seriöse Bankmanager dazu, das Geld ihrer Anleger zu verzocken und Existenzen zu vernichten? Warum gehen wir bei der Verteilung von Werten lieber leer aus, als einen unfairen Anteil zu akzeptieren? „Man könnte annehmen, wirtschaftliche Entscheidungen sind das Ergebnis logischer Rechenexempel. Der Blick ins Gehirn verrät aber etwas anderes“, sagt Prof. Christian Elger.














© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 0.996 seconds | web design by kollundkollegen.