Werbung


Friday, March 6th, 2015
Ip access

Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


Berlin


March 6th, 2015
Deutschlands beste Arbeitgeber 2015: ING-DiBa ganz vorn dabei



Mit dem Gewinn des 3. Platzes beim Wettbewerb „Great Place to Work“ für Unternehmen mit 2.001 bis 5.000 Mitarbeitern zählt die ING-DiBa seit neun Jahren zu den 100 besten Arbeitgebern Deutschlands. Die ING-DiBa erhielt zudem den Sonderpreis „Diversity“ – eine Auszeichnung für besondere Ausbildungschancen, die die Bank Müttern in Teilzeit, sozial benachteiligten Jugendlichen sowie Älteren und Menschen mit Behinderungen eröffnet.

March 6th, 2015
McDonald’s verzichtet in USA auf mit Antibiotika gezüchtete Hühner



Die US-Fastfoodkette McDonald's beugt sich dem Druck der Verbraucher und verzichtet in den USA auf die Verwendung von Hühnerfleisch, bei dessen Herstellung wachstumsfördernde Antibiotika eingesetzt wurden. "Unsere Kunden wollen Nahrung, bei der die Lebensmittelkette stimmt, von der Farm bis zum Restaurant", erklärte McDonald's am Mittwochabend. Es werde mit den Hühnerfarmen zusammenarbeiten, um den Einsatz der für den Menschen wichtigsten Antibiotika zu stoppen.

March 5th, 2015
CSR NEWS briefly vom 05.03.15


Tagesaktuelle Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung:

March 5th, 2015
Weltgesundheitsorganisation empfiehlt reduzierten Zuckerverbrauch



Der übermäßige Verzehr von Zucker begünstigt Krankheiten wie beispielsweise Adipositas oder Diabetes. Um die zunehmende Verbreitung dieser Krankheiten einzudämmen, hat die Weltgesundheitsorganisation WHO ihre Richtlinie für die Verwendung von Zucker verschärft. Bislang galt ein Anteil versteckten Zuckers von 10 Prozent als verträglich. Dieser wird zwar nicht aufgehoben, zukünftig soll der Anteil aber maximal fünf Prozent betragen. Die Lebensmittelindustrie kritisiert das Vorgehen als Scheinlösung.

March 4th, 2015
IÖW stellt elf Unternehmen vor, die sich vom Wachstumspfad lösen


Es geht auch ohne Wachstum, das glauben zumindest immer mehr kleine und mittelständische Betriebe. In einer nicht-repräsentativen Onlineumfrage des Instituts für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) zeigte sich, dass ein Drittel der befragten Unternehmen kein oder kaum weiteres Wachstum anstreben.

March 4th, 2015
Bündnis befasst sich mit Zukunft der Industrie in Deutschland



Ein breites Bündnis aus Wirtschaft, Gewerkschaften und Politik will sich mit der Zukunft der Industrie in Deutschland auseinandersetzen. Ziel des Bündnisses sei es, konkrete Handlungsempfehlungen für die drängendsten Themen zu entwickeln, erklärte Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) am Dienstag bei der konstituierenden Sitzung in Berlin.

March 2nd, 2015
CSR NEWS briefly vom 02.03.15


Tagesaktuelle Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung:

March 2nd, 2015
Nachhaltige Geldanlagen gewinnen immer mehr an Bedeutung



Der Markt für nachhaltige Kapitalanlagen wächst weiter, die stetig steigende Nachfrage wird von einem immer größer werdenden Angebot bedient. Die Global Sustainable Investment Alliance hat gerade die aktuellen Zahlen für 2014 vorgelegt. Weltweit werden demnach inzwischen mehr als 20 Billionen US-Dollar zusätzlich nach ökologischen und sozialen Kriterien bewertet. Mit einem Anteil von mehr als 60 Prozent ist Europa der wichtigste Markt. Eine neue Studie hat den Carbon Footprint hinter diesen Zahlen untersucht, eine andere Studie beschäftigt sich mit der Transparenz von Nachhaltigkeitsfonds.

March 2nd, 2015
Scholz & Friends Reputation sucht einen Junior CR-Berater (m/w) ab 1. Mai2015



Scholz & Friends Reputation bietet Unternehmen umfassende strategische Beratung, Konzeption und Begleitung ihrer CR-Aktivitäten an. Wir unterstützen unsere Kunden bei der Erarbeitung, Implementierung und Weiterentwicklung eines tragfähigen CR-Profils unter Einbeziehung interner und externer Stakeholder.

March 2nd, 2015
Dobrindt will Lärm durch Güterzüge verringern


Die Bundesregierung will den Schienenlärm durch Güterzüge verringern. Ein Gesetzentwurf des Verkehrsministeriums sieht ein Verbot von lauten Güterwagen ab 2020 vor, wie die "Bild am Sonntag" berichtete. "Wir werden den Bahnlärm im Interesse der Anwohner hörbar verringern", sagte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) der Zeitung

March 1st, 2015
Aktion gegen den Hunger sucht Referent/in Private und Institutionelle Kooperationen



Aktion gegen den Hunger ist die deutsche Sektion von Action contre la Faim I ACF International. Für unser 2014 eröffnetes Büro in Berlin suchen wir dynamische und engagierte Mitarbeiter, die unsere Organisation in Deutschland mit aufbauen möchten. Für den Bereich Private und Institutionelle Kooperationen suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine Referentin oder einen Referenten.

February 27th, 2015
AIDA Cruises und atmosfair – CO2-Kompensation für Kreuzfahrten


AIDA Cruises und atmosfair stellen zur Tourismusmesse ITB in Berlin ein Programm vor, dass unter anderem die direkte Reduktion von CO²- Emissionen der Schiffe sowie die freiwillige CO²-Kompensation für die Kreuzfahrten umfasst.

February 27th, 2015
Frauenförderung: Genderreporting ist einer der Schlüssel für den langfristigen Erfolg



Effektive Frauenförderung ist mehr als ein Sitz im Aufsichtsrat, vielmehr geht es um die strategische Ausrichtung der Personalpolitik. Mit dem Frauen-Karriere-Index (FKI) hat das Bundesfamilienministerium 2012 ein Bewertungssystem ins Leben gerufen, mit dem Frauenförderung sichtbar und vergleichbar wird. Dabei kann vor allem der Technologiekonzern HP überzeugen.

February 27th, 2015
Internationales Forschungsprogramm um Meere vor Plastikmüll zu schützen



Die globale Produktion von Kunststoffen betrug 2013 bereits 299 Millionen Tonnen. Davon wurden 57 Millionen Tonnen in Europa produziert. Mindestens 270 000 Tonnen schwimmen als riesige Plastikinseln auf den Weltmeeren. Der Müllteppich im Nordpazifik (Great Pacific Garbage Patch), der 1997 entdeckt wurde, hat etwa die Größe von Deutschland und Frankreich zusammen und enthält schätzungsweise eine Million Plastikteile pro Quadratkilometer.

February 26th, 2015
CSR NEWS briefly vom 26.02.15


Tagesaktuelle Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung:

February 25th, 2015
Deutscher Corporate Governance Kodex – Professionalisierung der Aufsichtsratsarbeit



Nachdem die Regierungskommission im vergangenen Jahr keine Änderungen am Deutschen Corporate Governance Kodex (DCGK) vorgenommen hat, stehen in diesem Jahr einige Anpassungen an. Eine wichtige Änderung betrifft die Dauer der Aufsichtsratsmandate, sie soll zukünftig begrenzt werden, Dauermandate nicht mehr möglich sein.

February 25th, 2015
Sonnenenergie wird vielerorts zur günstigsten Stromquelle


Solarenergie wird in den kommenden Jahren einer Studie zufolge in sonnigen Regionen der Welt zur günstigsten Stromquelle werden.

February 24th, 2015
Von Mittelständlern mitentwickelt: Der KMU-Leitfaden zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex



Eine Nachhaltigkeitsberichterstattung für immer mehr mittelständische Unternehmen wichtig: aufgrund von Kundenanforderungen etwa – oder um Mitarbeiter zu gewinnen. Ein neuer Leitfaden erleichtert kleinen und mittleren Unternehmen die Anwendung des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) für ihre Berichterstattung. Welche Vorteile der DNK für den Mittelstand besitzt und welcher Aufwand mit seiner Anwendung verbunden ist, danach fragte CSR NEWS den Generalsekretär des Rates für Nachhaltige Entwicklung, Prof. Günther Bachmann.

February 23rd, 2015
CSR NEWS briefly vom 23.02.15


Tagesaktuelle Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung

February 20th, 2015
CSR im Handwerk und in kleinen Betrieben (Teil3)



Berlin (csr-news) > Berlin (csr-news) > Handwerker und kleiner Betriebe sind die Unternehmen aus der Nachbarschaft. Sie können einen wichtigen unternehmerischen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten. Auch wenn sich zahlreiche Betriebe in ihrem Umfeld engagieren, so mangelt es noch an der systematischen














© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 0.894 seconds | web design by kollundkollegen.