Werbung


Wednesday, May 27th, 2015
Ip access

Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


Author Archive


May 26th, 2015
Biodiversität im Trafoturm


Der Steinkauz soll zukünftig in einem alten Trafohäuschen im baden-württembergischen Ittlingen ein Zuhause finden. Ein Projekt der Audi Stiftung für Umwelt

May 26th, 2015
Landwirtschaftsminister fordert mehr Geld für Tierschutz vom Handel


Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) hat die Handelsunternehmen in der „Initiative Tierwohl“ aufgefordert, mehr Geld in den Tierschutz zu investieren.

May 26th, 2015
Schnelle Informationen & Expertendialog mit Telegram und Google Docs



CSR NEWS ist der Fachnachrichtendienst für die Themen der gesellschaftlichen Unternehmensverantwortung. Der journalistisch moderierte Dialog mit Experten bildet einen wichtiger Teil der redaktionellen Arbeit. Das geschieht nun noch zielgenauer und schneller: mit dem Messanger Telegram und mit Google Docs.

May 26th, 2015
csr-knowledge.net: nachhaltige Lieferketten


In der kommenden Woche wird auf CSR-KNOWLEDGE.NET ein Artikel zu „nachhaltigen Lieferketten“ veröffentlicht. Beteiligen Sie sich!

May 24th, 2015
Landwirtschaftsminister Schmidt setzt auf Forschung im Kampf gegen Kükenschreddern



Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) will das Töten männlicher Küken nicht gesetzlich verbieten lassen. Die Bundesregierung sei "zuversichtlich", dass in den nächsten eineinhalb Jahren eine Technologie entwickelt werde, mit dem das Geschlecht eines Kükens noch im Ei bestimmt werden und das Ei automatisch aussortiert werden könne, heißt es in einer Antwort des Bundeslandwirtschaftsministeriums auf eine Anfrage der Grünen.

May 23rd, 2015
Schnelle Informationen & Expertendialog mit Telegram und Google Docs



CSR NEWS ist der Fachnachrichtendienst für die Themen der gesellschaftlichen Unternehmensverantwortung. Der journalistisch moderierte Dialog mit Experten bildet einen wichtiger Teil der redaktionellen Arbeit. Das geschieht nun noch zielgenauer und schneller: mit dem Messanger Telegram und mit Google Docs.

May 22nd, 2015
„Die Zeit“: adidas behandelt Leiharbeiter wie Untertan


Leiharbeiter in einem adidas-Logistikzentrum in Niedersachsen kritisieren das Sportlabel hart.

May 19th, 2015
Broschüre: Verantwortung an internationalen Standorten


Die Broschüre eignet sich gerade für Mittelständler, die Auslandsniederlassungen gründen, als eine erste Orientierung.

May 18th, 2015
Aspirin Sozialpreis: Pionierleistungen an der Schnittstelle von Medizin und Sozialsektor



Die gemeinnützige Initiative „Jourvie“ aus Berlin hat den 1. Platz beim „Aspirin Sozialpreises 2015“ gewonnen. „Jourvie“ hat eine App entwickelt, die Menschen mit Essstörungen unterstützt. „Das ist ein hervorragender Preis, weil er die Medizin abrundet“, sagte der Chef der Berliner Charité, Prof. Karl-Max Einhäupl, bei der Preisverleihung am Mittwoch in Berlin. Das Soziale mache 50% der Heilung aus, im Medizinbetrieb bleibe aber wenig Zeit dafür.

May 16th, 2015
Verwirrende Siegelvielfalt und ungenaue Versprechen: OCS Blended Standard



Shoppingsamstag, ein Familienmitglied hat Textilien erworben. Mit Bio-Baumwolle und Siegel. Nun soll ich – der Fachmann – erklären, was denn hinter dem Siegel „OCS Blended Standard“ steckt. Die Suche ist nicht einfach und das Ergebnis ernüchternd. Ein Kommentar von Achim Halfmann

May 15th, 2015
Broschüre: Fachkräftesicherung durch CSR


Entwickelt wurde die Publikation von der Kommission "Fachkräftesicherung und Bildung" im BWA.

May 15th, 2015
Globalisierung als Teilhabe statt Ausbeutung: Bonn Conference for Global Transformation



Die Weltgemeinschaft unternimmt nicht genug im Kampf gegen die Armut. „Eine Welt ohne Hunger ist möglich, schon heute, und es ist zynisch und unmoralisch, dass sie nicht schon umgesetzt ist“, sagte der Staatssekretär im Bundesentwicklungsministerium, Friedrich Kitschelt, am 12. Mai in Bonn. Kitschelt forderte zugleich nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster: „Globalisierung muss Teilhabe für alle sein und nicht Einladung zur Ausbeutung von Menschen und Umwelt“, sagte der Staatssekretär während der „Bonn Conference for Global Transformation“, auf der in dieser Woche etwa 700 Teilnehmer aus 70 Ländern über die Weltentwicklung diskutierten.

May 11th, 2015
Natürliches Gummi: Stark wachsende Nachfrage bedroht Biodiversität



Die zunehmende Mobilität lässt den Bedarf an natürlichem Gummi in die Höhe schnellen: Das vorwiegend in Südostasien angebaute Naturprodukt macht 20 bis 40 % des Gewichtes eines Reifens aus. Eine unkontrollierte Ausweitung der Gummibaumplantagen würde den Ökosystemen schweren Schaden zufügen. Dem will sich eine Initiative von Industrie, Herstellern und Politik entgegenstellen. Doch ein Wissenschaftlerteam äußert Zweifel an deren Wirksamkeit.

May 8th, 2015
Steuerung und Messung von CSR braucht Langzeitperspektive



Messung und Steuerung von CSR und Nachhaltigkeit brauchen einen mehrjährigen Zeithorizont. „Da müssen wir bei vielen Indikatoren weg von einer quartalsweisen oder jährlichen Betrachtungsweise“, so Prof. Reinhard Altenburger von der IMC Fachhochschule Krems, die dazu am vergangenen Mittwoch eine Fachtagung veranstaltete. Die Wirkungsmessung von CSR sei ein wichtiger Schritt bei deren Professionalisierung und zugleich ein Beitrag zu der Akzeptanz einer nachhaltigkeitsorientierten Unternehmensführung, so Altenburger weiter.

May 8th, 2015
SZ: Heckler & Koch lieferte Sturmgewehr in verbotene Regionen


Die deutsche Waffenschmiede Heckler & Koch soll zwischen 2003 und 2011 fast 5.000 Sturmgewehre des Typs G36 in verbotene Regionen Mexikos geliefert haben.

May 7th, 2015
Frauen in Führungspositionen: Viele wollen nicht aus ihrer „Komfortzone“ heraustreten



Dax-Konzerne finden kaum Top-Frauen für ihre Führungsetagen. So berichtet die Rheinische Post (RP) in ihrer heutigen Ausgabe und verweist darauf, dass immer noch weniger als ein Fünftel dieser Positionen weiblich besetzt sind. CSR NEWS sprach darüber mit der Kölner Kommunikationsdesignerin Gabriele Collier.

May 6th, 2015
BASF: Mitverantwortung für ein Massaker in Südafrika?


Am August 2012 starben 34 Menschen, als die Polizei das Feuer auf streikende Minenarbeiter in der Marikana-Platinum-Mine in Südafrika eröffnete. Hauptabnehmer des Minenbetreibers Lonmin ist die BASF, berichtet das BHRRC.

May 6th, 2015
Verändert CSR die Unternehmenskommunikation?



In einem Beitrag des kommenden CSR MAGAZIN mit dem Schwerpunktthema „CSR in den Medien“ gehen wir der Frage nach: „Verändert CSR die Unternehmenskommunikation?“. Das wäre durchaus denkbar, wenn CSR als Kernelement einer Unternehmensausrichtung verstanden wird. Veränderungen könnten sich etwa in den folgenden Bereichen ergeben:

May 5th, 2015
Tierwohl-Initiative: Vom eigenen Erfolg überfordert



Mit der zu Jahresanfang gestarteten „Initiative Tierwohl“ wollen Handel, Landwirtschaft und Fleischwirtschaft Nachhaltigkeit in die Massentierhaltung bringen. Zuerst sollen die Schweine davon profitieren: Für die Umsetzung von Tierschutzkriterien in der Schweinehaltung interessieren sich nun so viele Landwirte, dass die zur Verfügung stehenden Mittel bei weitem nicht ausreichen.

May 5th, 2015
Medien und Unternehmen im Graubereich: Was unabhängigen Journalismus gefährdet



Sinkende Abozahlen, rückläufige Werbeeinnahmen und geringe Online-Erlöse: Der Journalismus steht seit Jahren unter Druck, manche Redaktionen arbeiten mit reduziertem Personal. Das erhöht die Gefahr, dass Werbung und redaktionelle Inhalte ineinander fließen. Das Medienmagazin „journalist“ stellt in seiner Maiausgabe Grenzfälle vor.














© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 0.598 seconds | web design by kollundkollegen.