Werbung


Freitag, 20. Januar 2017
IP-Zugang

Ausgabe 22 (2016)
Ausgabe 21 (2016)
Ausgabe 20 (2015)
Ausgabe 19 (2015)
Ausgabe 18 (2015)
Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Unternehmen
Consultants
Unternehmensverbände
NGOs
Akademische Netzwerke
Forschungsinstitute
Zeitschriften
englisch
deutsch
CSR-Berichte
Jobs
Veranstaltungen
Call for Papers
Neue Veröffentlichungen
Podcast


Verfolgen Sie unser Nachrichtenangebot auch mit Hilfe folgender Dienste


Tägliche
Nachrichten
per E-Mail


Wöchentliche
Nachrichten
per E-Mail


Werden Sie CSR NEWS-Freund bei Facebook!


CSR NEWS updates über Twitter


CSR NEWS updates auf Xing


RSS-Feeds


Author Archive


Januar 19th, 2017
EuGH verhandelt über Mitbestimmung in internationalen Konzernen


Der Europäische Gerichtshof (EuGH) prüft am kommenden Mittwoch, ob das deutsche Mitbestimmungsrecht von Arbeitnehmervertretern auch für Aufsichtsräte internationaler Konzerne gilt. Anlass ist die Klage eines Kleinaktionärs des Reisekonzerns TUI vor dem Kammergericht Berlin, der nach Angaben der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung vom Donnerstag die Mitbestimmung europaweit kippen will.

Januar 19th, 2017
Neuer weltweiter Hitzerekord 2016 – das dritte Jahr in Folge



2016 war das weltweit heißeste Jahr seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Es war das dritte Jahr in Folge, dass ein solcher globaler Hitzerekord aufgestellt wurde. Das geht aus den am Mittwoch veröffentlichten Daten der US-Ozeanografie- und -Wetterbehörde NOAA sowie der Raumfahrtbehörde Nasa hervor. Zu ähnlichen Ergebnissen kam die Weltorganisation für Meteorologie (WMO).

Januar 18th, 2017
Deutsche Bank streicht Boni für 2016 kräftig zusammen



Die Deutsche Bank verordnet ihrer Führungsriege harte Einschnitte bei den Bonuszahlungen: Der Vorstand habe einstimmig entschieden, für das Jahr 2016 auf seine variable Vergütung ganz zu verzichten, teilte das größte deutsche Kreditinstitut am Mittwoch in einem Schreiben an alle Mitarbeiter mit. Zudem erhielten weitere hochrangige Manager deutlich geringere Erfolgszahlungen für das vergangene Jahr: Ihnen werde nur ein gruppenbezogener, jedoch kein individueller Bonus gezahlt.

Januar 18th, 2017
Sandberg sieht Facebook bei falschen Nachrichten in der Verantwortung



Facebook-Geschäftsführerin Sheryl Sandberg sieht ihr Unternehmen im Kampf gegen falsche Nachrichten, sogenannte Fake News, in der Verantwortung. Die Menschen wollten keine Falschmeldungen auf Facebook sehen, sagte Sandberg der "Bild"-Zeitung vom Dienstag. "Wir wollen sie nicht zeigen und wir wollen nicht, dass Leute damit Geld verdienen." Die Frage sei, wie das Ziel mit 1,79 Milliarden monatlichen Nutzern erreicht werden könne.

Januar 18th, 2017
Greenpeace: Großbanken finanzieren Umweltzerstörung in Indonesien


Greenpeace wirft mehreren internationalen Banken vor, Umweltzerstörungen in Indonesien zu finanzieren. Seit 2012 hätten die Geldhäuser Kredite in einer Gesamthöhe von 16,3 Milliarden Dollar (15,4 Milliarden Euro) an sechs Palmölproduzenten vergeben, erklärte die Umweltorganisation am Dienstag.

Januar 17th, 2017
Europäischer Rechnungshof: EU tut zu wenig gegen Lebensmittelverschwendung


Die EU unternimmt zu wenig gegen die Verschwendung von Lebensmitteln. Das geht aus einem Bericht des Europäischen Rechnungshofs mit Sitz in Luxemburg hervor, der am Dienstag veröffentlicht wurde. Demnach trage die EU "nicht durch eine wirksame Bekämpfung der Lebensmittelverschwendung zu einer ressourcensparenden Lebensmittelversorgungskette" bei.

Januar 16th, 2017
Teekapseln werden offenbar immer häufiger genutzt


Verbraucher in Deutschland kaufen einem Zeitungsbericht zufolge immer mehr Teekapseln. Der Verkauf von Teekapseln sei in den zwölf Monaten bis September 2016 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 13 Prozent angestiegen, berichtete die "Welt" am Montag unter Berufung auf eine Analyse der Marktbeobachtungsfirma Nielsen.

Januar 15th, 2017
UN-Studie warnt vor gefährlicher Zunahme von Elektromüll in Asien



Die zunehmende Kaufkraft der Menschen in Asien geht laut einer UN-Studie mit einer deutlichen Zunahme des Elektromülls einher - mit erheblichen Folgen für die Umwelt und die Gesundheit der Menschen. Binnen fünf Jahren schnellte die Elektromüllmenge in Asien um 63 Prozent in die Höhe, wie aus einem am Sonntag veröffentlichten Bericht einer UN-Universität hervorgeht.

Januar 13th, 2017
US-Umweltbehörde ermittelt gegen Fiat Chrysler wegen Abgas-Manipulationen



Nach Volkswagen werfen die US-Behörden auch dem italienisch-amerikanischen Autokonzern Fiat Chrysler die Manipulation von Abgaswerten vor. Die Umweltbehörde EPA beschuldigte den Autobauer mit Sitz in Turin und Detroit am Donnerstag offiziell, in rund 104.000 Diesel-Fahrzeugen eine Software zur Verfälschung der Abgaswerte eingebaut zu haben. Der Handel mit Aktien des Konzerns wurde wegen des drastischen Preisverfalls zeitweise ausgesetzt.

Januar 12th, 2017
Bienen durch Pestizide aus der industriellen Landwirtschaft zunehmend bedroht



Bienen werden durch den ungehinderten Einsatz von Pestiziden in der industriellen Landwirtschaft zunehmend bedroht. Zu diesem Ergebnis kommt eine von der Umweltorganisation Greenpeace am Donnerstag in Hamburg vorgestellte Studie der britischen University Sussex. Die Wissenschaftler untersuchten die in Pestiziden enthaltenen giftigen Neonicotinoide.

Januar 12th, 2017
Umweltausschuss in Brüssel gibt grünes Licht für Ceta


Das Freihandelsabkommen Ceta zwischen der EU und Kanada hat eine weitere Hürde im Europäischen Parlament genommen. Am Donnerstag stimmte der Umweltausschuss des Parlaments in Brüssel mit großer Mehrheit für das Abkommen.

Januar 10th, 2017
EU-Kommission verschärft Grenzwerte für krebserregende Chemikalien am Arbeitsplatz


Die EU-Kommission schränkt die Nutzung von krebserregenden chemischen Stoffen in der Industrie weiter ein. Für sieben Stoffe gelten künftig strengere Grenzwerte am Arbeitsplatz, wie die Behörde am Dienstag in Brüssel ankündigte. Damit werde der Schutz für vier Millionen Arbeitnehmer in der EU verbessert.

Januar 10th, 2017
Alle niederländischen Züge fahren nun mit Strom aus Windenergie


In den Niederlanden werden seit der Jahreswende alle Züge ausschließlich mit Strom aus Windenergie betrieben. Diese Erfolgsmeldung gab die niederländische Eisenbahngesellschaft NS am Dienstag heraus. Es sei eine Weltpremiere.

Januar 5th, 2017
Umweltbundesamt fordert höhere Steuern auf Milch und Fleisch



Zum Schutz von Umwelt und Klima fordert das Umweltbundesamt (UBA) eine Erhöhung der Mehrwertsteuer auf Tierprodukte wie Milch und Fleisch. "Tierische Nahrungsmittel sollten künftig mit den regulären 19 Prozent besteuert werden", sagte UBA-Präsidentin Maria Krautzberger den Zeitungen der Funke Mediengruppe vom Donnerstag. Der Vorstoß erntete deutliche Kritik von vielen Seiten - von Bundesernährungsminister Christian Schmidt (CSU) bis zu den Linken.

Januar 4th, 2017
Crunchips und Milka-Weihnachtsmann als “Mogelpackung des Jahres” nominiert


Weniger Inhalt, aber gleicher Preis: Wer sich über dieses Vorgehen von Lebensmittelherstellern ärgert, kann ab sofort wieder über die "Mogelpackung des Jahres" abstimmen. Die Verbraucherzentrale Hamburg nominierte am Mittwoch fünf Produkte, bei denen "tausende treuer Kunden hinters Licht geführt" worden seien.

Januar 3rd, 2017
Gefängnis und Peitschenhiebe für protestierende Arbeiter in Saudi-Arabien


In Saudi-Arabien sind Medienberichten zufolge Dutzende ausländische Arbeiter nach Protesten wegen ausstehender Löhne verurteilt worden. 49 Betroffene hätten Gefängnisstrafen erhalten oder sollten ausgepeitscht werden, berichteten die Zeitungen "Al-Watan" und "Arab News".

Januar 2nd, 2017
“SZ”: Regierung erwägt Ausnahmen vom Mindestlohn für Flüchtlinge und Zuwanderer


Die Bundesregierung erwägt laut einem Bericht Ausnahmen vom Mindestlohn für Flüchtlinge und Zuwanderer, die sich für die Anerkennung ihres ausländisches Berufsabschlusses in Deutschland nachqualifizieren müssen. Dies betreffe all jene, die noch praktische Kenntnisse in einem Betrieb erwerben müssen, damit ihr Abschluss hierzulande als gleichwertig gilt.

Dezember 22nd, 2016
Dutzende Textilfabriken in Bangladesch als Reaktion auf Streik geschlossen


In Reaktion auf einen Streik der Arbeiter sind in Bangladesch dutzende Textilfabriken geschlossen worden. Die 55 Standorte blieben so lange dicht, bis die Regierung eine Wiedereröffnung für sicher erachte, sagte der Präsident des Textilindustrieverbands, Siddikur Rahman.

Dezember 22nd, 2016
66.000 tödliche Arbeitsunfälle in China im Jahr 2015


Die Zahl der tödlichen Arbeitsunfälle in China ist im vergangenen Jahr leicht zurückgegangen. 2015 kamen in der Volksrepublik bei 282.000 Arbeitsunfällen 66.000 Menschen zu Tode, wie es in einem Bericht auf der Internetseite des Nationalen Volkskongresses hieß.

Dezember 21st, 2016
Bundeskabinett beschließt Förderung für Carsharing



Die Bundesregierung will die Nutzung von Carsharing-Angeboten attraktiver machen. Ein am Mittwoch beschlossener Gesetzentwurf sieht unter anderem die Möglichkeit vor, Parkgebühren für Carsharing-Autos zu senken oder zu streichen. Kommunen sollen auch Abstellflächen ausschließlich für solche Fahrzeuge reservieren können. Der ökologische Verkehrsclub VCD kritisierte, dass zusätzlich zum Bundesgesetz noch Regelungen in jedem einzelnen Bundesland nötig sind.













© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Kontakt: redaktion@csr-news.net | Telefon: +49 (0) 2192 – 8546458
Haftungsausschluss | Impressum | Umgesetzt mit WordPress | 1.584 Sekunden | Webdesign von kollundkollegen.