Werbung


Donnerstag, 21. August 2014
IP-Zugang
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Unternehmen
Consultants
Unternehmensverbände
NGOs
Akademische Netzwerke
Forschungsinstitute
Zeitschriften
englisch
deutsch
CSR-Berichte
Jobs
Veranstaltungen
Call for Papers
Neue Veröffentlichungen
Podcast


Werbung




Verfolgen Sie unser Nachrichtenangebot auch mit Hilfe folgender Dienste


Tägliche
Nachrichten
per E-Mail


Wöchentliche
Nachrichten
per E-Mail


Werden Sie CSR NEWS-Freund bei Facebook!


CSR NEWS updates über Twitter


CSR NEWS updates auf Xing


RSS-Feeds


Author Archive


August 19th, 2014
Gabriel trifft Betriebsräte von Rüstungsunternehmen


Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat am Dienstag mit Betriebsräten der deutschen Rüstungsindustrie die Zukunftsperspektiven der Branche erörtert.

August 19th, 2014
Mangelnde Qualifikation hemmt Zuzug von ausländischen Facharbeitern


Der dürftige Zuzug von Fachkräften aus Ländern außerhalb Europas ist nach Auffassung des Zentralverbands des deutschen Handwerks auch auf mangelnde fachliche Eignung vieler potenzieller Kandidaten zurückzuführen.

August 18th, 2014
Trotz Erleichterung nur 170 Fachkräfte aus Nicht-EU-Staaten gekommen


Die Öffnung des deutschen Arbeitsmarktes für beruflich qualifizierte Fachkräfte aus Ländern außerhalb Europas ist bislang wenig erfolgreich.

August 5th, 2014
Aus- und Weiterbildungsträger für EU-Azubis in Deutschland gesucht


Die Bundesagentur für Arbeit (BA) ruft Aus- und Weiterbildungsträger auf, Kurse für Auszubildende aus Ländern der Europäischen Union hier in Deutschland auszuarbeiten.

August 5th, 2014
NRW-Minister fordert vom Bund eine “Anti-Stress-Verordnung”


Passend zur Urlaubszeit hat NRW-Arbeitsminister Guntram Schneider (SPD) von der Bundesregierung eine "Anti-Stress-Verordnung" zum Schutz von Arbeitnehmern vor zu viel Job-Anfragen in der Freizeit gefordert.

August 4th, 2014
USA-Afrika-Gipfel in Washington begonnen


US-Außenminister John Kerry hob zum Auftakt des dreitägigen Treffens am Montag das wirtschaftliche Potenzial des Kontinents hervor, auf dem große Teile der Bevölkerung in Armut leben.

August 4th, 2014
Amnesty wirft Shell und Nigeria Untätigkeit gegen Ölverseuchung vor


Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat Nigeria und dem Ölriesen Shell vorgeworfen, bis heute so gut wie nichts gegen die schweren Umweltschäden durch die Ölförderung im Nigerdelta unternommen zu haben.

August 3rd, 2014
Gabriel lädt Betriebsräte von Rüstungsunternehmen zu Gesprächen


Angesichts der anhaltenden Kritik auch der Arbeitnehmer in der Rüstungsbranche an seinen Plänen für schärfere Exportregeln sucht Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) das Gespräch.

August 3rd, 2014
Mehr als 70 Tote bei schwerer Explosion in chinesischer Fabrik



Erneut sind bei einem verheerenden Industrieunfall in China zahlreiche Menschen getötet worden. Das jüngste Unglück ereignete sich am Samstag in einer Fabrik im Osten des Landes: Bei einer mutmaßlichen Staubexplosion wurden nach Behördenangaben vom Sonntag mindestens 71 Menschen getötet und 186 weitere verletzt.

August 1st, 2014
Deutsche setzen im Berufsleben vor allem auf Arbeitsplatzsicherheit


Die Mehrheit der deutschen Arbeitnehmer wünscht sich einer Umfrage zufolge für ihr Berufsleben vor allem einen sicheren Arbeitsplatz.

Juli 31st, 2014
Top-Jobs meist für Männer – Kinderbetreuung meist für Frauen: Statistik zeigt sehr langsame Veränderungen



ie traditionelle Rollenverteilung in Deutschland ändert sich nur sehr langsam: Frauen verdienen noch immer schlechter als Männer, besetzen seltener Führungspositionen und kümmern sich mehr um die Kinder. Die vom Statistischen Bundesamt am Mittwoch in Berlin veröffentlichten Zahlen zeigten aber, dass die Unterschiede teilweise etwas kleiner werden.

Juli 31st, 2014
Transparency rügt Berlin wegen Reformstau bei Parteienfinanzierung


Die Anti-Korruptions-Organisation Transparency International hat Deutschland abermals Versäumnisse beim Kampf gegen die intransparente Parteienfinanzierung vorgeworfen.

Juli 30th, 2014
Mindestlohn in Fleischbranche gilt ab August


Berlin (afp) - Die Beschäftigten der Fleischbranche erhalten ab August einen bundesweit einheitlichen Mindestlohn. Das Kabinett billigte am Mittwoch eine vom Arbeitsministerium vorgelegte Verordnung, die erstmals eine Untergrenze bei der Bezahlung in der Fleischwirtschaft festlegt. Die Verordnung erklärt den Anfang des Jahres abgeschlossenen



Juli 30th, 2014
Regierung und Bundestag kompensierten CO2 für 9,91 Millionen Euro


Für die Klimaneutralisierung von Dienstreisen und Flügen von Angehörigen und Mitarbeitern von Bundesregierung und Bundestag hat Deutschland in den Jahren 2008 bis 2012 insgesamt 9,91 Millionen Euro bezahlt.

Juli 29th, 2014
XL-Parkplätze für Frauen: Chinesisches Einkaufszentrum sorgt für Wirbel



Sie sind pink markiert, 30 Zentimeter breiter als üblich und mit dem Hinweis "reserviert für Frauen" versehen. Die neuen XL-Parkplätze eines Einkaufszentrums in der nordchinesischen Stadt Dalian sorgen für große Aufregung im Internet. "Wie sexistisch!", empören sich viele Frauen.

Juli 28th, 2014
Fachkräfte aus Süd- und Osteuropa an Deutschland interessiert


Auf der Suche nach Arbeit sind Süd- und Osteuropäer nach wie vor an einem Job in Deutschland interessiert.

Juli 27th, 2014
Hunderte Skelette bolivianischer Bergarbeiter entdeckt


Die Bergleute hätten vermutlich während der spanischen Kolonialzeit als Sklaven und Knechte geschuftet und seien dann in dem knapp zwei Meter tiefen Erdloch verscharrt worden.

Juli 26th, 2014
China: Oberstes Prozent besitzt ein Drittel des Reichtums


Die untersten 25 Prozent der Chinesen dagegen besitzen nur ein Prozent des Vermögens.

Juli 25th, 2014
Viele junge Erwachsende brechen Berufsausbildung ab


Wer erst mit 25 oder mehr Jahren eine Berufsausbildung beginnt, hält oft nicht bis zum Abschluss durch.

Juli 25th, 2014
Sammelklage von Kolumbianern gegen Bananen-Multi Chiquita abgewiesen


Ein Berufungsgericht in den USA hat eine Sammelklage tausender kolumbianischer Bürgerkriegsopfer gegen den Bananen-Konzern Chiquita abgewiesen, die Entschädigung für die Unterstützung der rechtsgerichteten paramilitärischen Selbstverteidigungsgruppen Kolumbiens verlangt hatten.












© 2005-2010 | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt der Stiftung Unternehmensverantwortung
Kontakt: redaktion@csr-news.net | Telefon: +49 (0) 2192 – 877 0000
Haftungsausschluss | Impressum | Umgesetzt mit WordPress | 0.800 Sekunden | Webdesign von kollundkollegen.