Werbung


Tuesday, March 31st, 2015
Ip access

Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


Author Archive


March 28th, 2015
Studie: Deutschland braucht mehr Einwanderung aus Nicht-EU-Staaten



Angesichts der schrumpfenden Bevölkerung ist Deutschland einer Studie zufolge in den kommenden Jahrzehnten mehr denn je auf Arbeitskräfte aus Nicht-EU-Ländern angewiesen. Migrationsforschern zufolge braucht die Bundesrepublik bis 2050 zwischen 276.000 und 491.000 Einwanderer aus Drittstaaten, um Lücken auf dem Arbeitsmarkt zu schließen, wie aus einer am Freitag in Gütersloh veröffentlichten Studie der Bertelsmann Stiftung hervorgeht.

March 28th, 2015
Japans Arbeitnehmer sollen früher Feierabend machen



Arbeitnehmer in Japan sollen sich von der Tradition der langen Arbeitstage verabschieden, um die Wirtschaft des Landes anzukurbeln. Die Regierung wolle die Bevölkerung dazu anregen, morgens früher mit der Arbeit zu beginnen, damit sie ihre Abende mit ihren Familien und Freunden verbringen können, sagte Regierungssprecher Yoshihide Suga am Freitag in Tokio.

March 27th, 2015
Deutschland wegen Kohlekraftwerk Moorburg von EU verklagt


"Es besteht die Gefahr, dass das Projekt sich negativ auf geschützte Arten wie Lachs, Flussneunauge oder Meerneunauge auswirken könnte", teilte die EU-Kommission mit.

March 27th, 2015
Brauer planen Kenntlichmachung von Kalorien auf der Flasche


Biertrinker in Europa können sich womöglich schon bald direkt auf der Flasche über die Kalorien ihres Getränks informieren.

March 23rd, 2015
Rapex: Kindersandalen mit Erstickungsgefahr und Schmuck mit Schwermetallen



Kindersandalen mit Erstickungsgefahr und Modeschmuck mit Schwermetallen: Zwei Beispiele aus dem Bericht über rund 2500 gefährliche Waren, die vergangenes Jahr in Europa aus dem Verkehr gezogen werden mussten. Das EU-Schnellwarnsystem Rapex verzeichnete 2435 Warnmeldungen und damit erneut mehr als im Jahr zuvor, wie die EU-Kommission am Montag in Brüssel mitteilte. Vor allem von Spielzeug sowie Textilien, Kleidern und Modeartikeln gingen demnach Risiken aus.

March 23rd, 2015
Forscher rechnen mit weiterem Rückgang der Arbeitslosigkeit


Die Arbeitslosigkeit in Deutschland wirdin diesem Jahr nach Einschätzung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) um rund 110.000 auf 2,79 Millionen Menschen sinken.

March 21st, 2015
Hendricks: Weltweiter Wiederaufbau von Wäldern kommt voran


"Wir sind auf einem guten Weg zu unserem Ziel, bis 2020 insgesamt 150 Millionen Hektar zerstörte Wälder wiederaufzubauen", sagte Hendricks anlässlich der zweiten internationalen "Bonn Challenge"-Konferenz.

March 21st, 2015
Merkel will sich für Arbeitsschutz- und Umweltstandards stark machen


Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will sich im Rahmen der deutschen G-7-Präsidentschaft dafür einsetzen, dass Herstellungsländer Arbeitsschutz- und Umweltstandards einhalten.

March 20th, 2015
Schwesig will Entgeltgleichheitsgesetz noch 2015 durchsetzen


Gleicher Lohn für gleiche Arbeit stehe zwar bereits im Gesetz, in der Praxis gebe es aber Lohnunterschiede von Frauen und Männern von 22 Prozent, sagte die SPD-Politikerin.

March 18th, 2015
Nachlassende Tarifbindung lässt Lohnunterschiede wachsen



Die wachsenden Lohnunterschiede zwischen den Besser- und Schlechterverdienenden in Deutschland sind einer Studie zufolge zumindest in weiten Teilen das Ergebnis einer allgemein nachlassenden Tarifbindung. Wie die Autoren einer am Mittwoch in Gütersloh vorgelegten Analyse der Bertelsmann-Stiftung und des ifo-Instituts aus München schreiben, ist die seit Mitte der 1990er Jahre weiter zunehmende Polarisierung im deutschen Lohngefüge "zu mehr als 40 Prozent" darauf zurückzuführen, dass immer weniger Arbeitsplätze von Tarifverträgen erfasst sind.

March 17th, 2015
Indische Polizei geht gewaltsam gegen Proteste gegen Landreform vor


Mit dem neuen Gesetz sollen die Behörden Land für Infrastruktur- und andere Projekte leichter aus den Händen privater Eigentümer lösen können.

March 17th, 2015
Petrobras-Skandal für Brasiliens Regierungspartei immer bedrohlicher


Im Korruptionsskandal um den brasilianischen Ölkonzern Petrobras ist der Schatzmeister der regierenden Arbeiterpartei von Präsidentin Dilma Rousseff offiziell beschuldigt worden.

March 16th, 2015
Frauen verdienen im Schnitt weiter ein Fünftel weniger als Männer


Während die Frauen 15,83 Euro bekamen, erhielten die Männer nach Angaben des Statistischen Bundesamtes durchschnittlich 20,20 Euro.

March 13th, 2015
Opfer von Fabrikbrand in Pakistan fordern Schadenersatz von Kik


Rund zweieinhalb Jahre nach einem verheerender Brand in einer pakistanischen Fabrik ziehen vier Betroffene in Deutschland gegen den Textildiscounter Kik vor Gericht.

March 13th, 2015
Sieben Tote und 53 Verletzte bei Fabrikeinsturz in Bangladesch


Beim Einsturz einer im Bau befindlichen Fabrik in Bangladesch sind mindestens sieben Menschen getötet und 53 weitere verletzt worden.

March 11th, 2015
Eon vor Radikalumbau: Energieriese macht 2014 Rekordverlust



Der Energieriese Eon ist so tief in die roten Zahlen gerutscht wie noch kein börsennotierter deutscher Versorger zuvor: Eon musste im vergangenen Jahr einen Verlust von 3,16 Milliarden Euro verbuchen, wie aus dem am Mittwoch vorgelegten Geschäftsbericht hervorgeht. Verantwortlich seien vor allem "Wertberichtigungen", überwiegend aus dem Kraftwerksgeschäft im europäischen Ausland. 2014 sei "kein einfaches Jahr" gewesen, gestand Konzernchef Johannes Teyssen.

February 25th, 2015
Menschenrechtsgericht billigt Interview mit versteckten Kameras



Die Schweiz hat mit der Verurteilung von vier Journalisten wegen eines mit versteckten Kameras aufgezeichneten Interviews gegen das Recht auf Pressefreiheit verstoßen. Zu diesem Schluss kommt der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in einem am Dienstag gefällten Urteil - dem ersten der Straßburger Richter zur Verwendung versteckter Kameras durch Journalisten.

February 18th, 2015
Kündigung wegen Anzeigen-Einfluss: Journalist über fehlende HSBC-Berichterstattung seines Blatts empört



Scharfe Kritik des bisherigen Chefkommentators der britischen Tageszeitung "Daily Telegraph" an der mangelnden Berichterstattung über die fragwürdigen Finanzpraktiken bei der Großbank HSBC hat am Mittwoch in Großbritannien hohe Wellen geschlagen. Der politische Chefkommentator Peter Oborne hatte am Vortag in einem längeren Internetbeitrag seine Kündigung öffentlich gemacht, die er bereits im Dezember wegen seiner Bedenken über den wachsenden Einfluss der Anzeigenabteilung auf journalistische Inhalte eingereicht habe.

February 11th, 2015
Özoguz: Potenzial von Asylbewerbern auf Arbeitsmarkt nutzen


Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz (SPD), hat dazu aufgerufen, die Fähigkeiten von Asylbewerbern stärker auf dem deutschen Arbeitsmarkt zu nutzen.

February 11th, 2015
Fleischerzeugung erreicht neuen Höchststand


Insgesamt wurden 8,2 Millionen Tonnen Fleisch erzeugt, das waren 102.800 Tonnen oder 1,3 Prozent mehr als im Vorjahr.












© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 0.451 seconds | web design by kollundkollegen.