Werbung


Tuesday, April 21st, 2015
Ip access

Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


Author Archive


April 21st, 2015
Rana-Plaza-Opfer warten noch immer auf Entschädigungszahlungen



Zwei Jahre nach dem Einsturz des Textilfabrikgebäudes Rana Plaza in Bangladesch warten die Opfer noch immer auf Entschädigungen in Höhe von sechs Millionen Dollar (5,6 Millionen Euro). Das teilten am Montag die Organisatoren des Entschädigungsfonds mit. Demnach sollen die rund 1500 überlebenden Opfer des Unglücks sowie die Angehörigen der mehr als 1100 Todesopfer insgesamt 30 Millionen Dollar Entschädigung bekommen. Ausgezahlt wurden den Angaben zufolge bislang 24 Millionen Dollar.

April 21st, 2015
Fast die Hälfte der Chefs erwartet Überstunden


Unflexibel, hierarchisch und wenig familienfreundlich: Erste Ergebnisse einer Studie des Karrierenetzwerks Xing und des Marktforschungsunternehmens Statista stellen Arbeitgebern kein gutes Zeugnis aus.

April 20th, 2015
Wirtschaftsverbände fordern große Koalition zu Politikwechsel auf


In einem gemeinsamen Appell an die Bundesregierung haben die Vorsitzenden der wichtigsten Industrie- und Arbeitgeberverbände zu einem Richtungswechsel in der Wirtschaftspolitik aufgefordert.

April 20th, 2015
Die meisten Umweltschützer werden in Lateinamerika getötet


In keiner anderen Region werden mehr Umweltaktivisten und Gegner von Bodenprivatisierungen getötet, allein im vergangenen Jahr waren es drei Viertel aller 116 registrierten Fälle, wie die NGO Global Witness mitteilte.

April 19th, 2015
Weltweit produzierter Elektroschrott erreicht neue Rekordmenge


Der weltweit produzierte Berg an Elektroschrott ist im vergangenen Jahr auf 41,8 Millionen Tonnen gewachsen. Damit wurde nach 39,8 Millionen Tonnen im Vorjahr ein neuer Höchststand erreicht.

April 19th, 2015
Obama: Klimawandel ist die größte Gefahr für unseren Planeten


Zum anstehenden Tag der Erde hat US-Präsident Barack Obama den Klimawandel als größte Gefahr für die Welt bezeichnet.

April 17th, 2015
US-Firmenchef reduziert sein Gehalt stark zugunsten der Belegschaft


Dan Price, 30-jähriger Chef des Bezahldienstes Gravity Payments, kündigt darin seinen 120 Angestellten unter donnerndem Applaus an, einen jährlichen Mindestlohn von 70.000 Dollar (66.200 Euro) einzuführen.

April 17th, 2015
Tausende in USA demonstrieren für höheren Mindestlohn


Allein in der Metropole New York beteiligten sich demnach 10.000 bis 15.000 Menschen an einer Demonstration für eine bessere Bezahlung.

April 16th, 2015
Auf 100 Jugendliche kommen durchschnittlich 103 Ausbildungsangebote



Trotz einer sinkenden Zahl neuer Ausbildungsverträge und so vielen unbesetzten Lehrstellen wie nie zuvor bleiben weniger Schulabgänger bei der Suche nach einer Ausbildung erfolglos. Die Chance, einen Ausbildungsplatz zu bekommen, sei derzeit "so hoch wie noch nie", sagte Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) bei der Vorstellung des Berufsbildungsberichts 2015.

April 16th, 2015
UNO: Millionen Kinder im Nahen Osten gehen nicht zur Schule


Häufig könnten die Familien nicht die Kosten für Bücher oder Schuluniformen tragen oder sie befürchteten Einkommensverluste durch ein Kind, das arbeiten gehen könnte.

April 15th, 2015
Unternehmerinnen starten durch im konservativen Emirat Katar



Mariam al-Subaiej ist zufrieden. Die Frauen in ihrem Land würden "wie Königinnen" behandelt, sagt die 28-Jährige mit den Kajal-umrundeten Augen und der Abaja, dem traditionellen langen schwarzen Mantel. "Ich habe viele Möglichkeiten und es liegt an mir, ob ich sie ergreife oder nicht." Nach Stationen unter anderem im Marketing und beim Fernsehen betreibt sie nun ihre eigene Boutique. Das Besondere an dieser Start-up-Geschichte: Sie spielt im konservativen, islamisch geprägten Emirat Katar.

April 15th, 2015
De Maizière will gezielt um Fachkräfte werben


"Wir brauchen ein Zuwanderungsmarketing" sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU).

April 14th, 2015
Palästinensische Kinder in Siedlerbetrieben beschäftigt


Human Rights Watch (HRW) hat die mutmaßliche Beschäftigung palästinensischer Kinder in landwirtschaftlichen Betrieben jüdischer Siedler im besetzten Westjordanland verurteilt.

April 14th, 2015
Bauarbeiter in Emiraten setzen Baustelle in Brand


Bauarbeiter in den Vereinigten Arabischen Emiraten haben einem Zeitungsbericht zufolge eine Baustelle und 17 Fahrzeuge in Brand gesetzt.

April 13th, 2015
Coca-Cola verteidigt Kurs hin zu mehr Einwegflaschen


Dass künftig 0,5- und 1,5-Liter-Flaschen nur noch als Einwegverpackung angeboten werden, "spiegelt die Wirklichkeit im Markt wider", sagte der Vorstandschef von Coca-Cola in Deutschland, Ulrik Nehammer.

April 13th, 2015
Hauptschüler haben trotz Fachkräftemangel schlechte Chancen


Trotz des von den Unternehmen beklagten Fachkräftemangels haben Jugendliche mit einem Hauptschulabschluss weiterhin schlechte Chancen auf einen Ausbildungsplatz.

April 12th, 2015
Greenpeace-Aktivisten verlassen Bohrinsel von Shell im Nordpazifik


Greenpeace-Aktivisten haben sich nach fast einer Woche von einer Bohrinsel des Ölkonzerns Shell im Nordpazifik abgeseilt.

April 12th, 2015
Initiative gegen Verschwendung von Lebensmitteln startet durch



In mehreren europäischen Ländern, darunter Frankreich, Großbritannien und den Niederlanden, steht seit Freitag die Nahrungsmittel-Initiative Foodwe zur Verfügung. Ziel der Internet-Vermittler ist es, die immense Verschwendung von Lebensmitteln zu verringern. Foodwe (englisch für Food Waste Evasion, also Vermeidung von Nahrungsmittel-Verschwendung) wendet sich explizit an professionelle Hersteller von Lebensmitteln.

April 10th, 2015
Unesco zieht ernüchternde Bilanz bei weltweiten Bildungszielen


Nur jedes dritte Land weltweit habe die im Jahr 2000 verankerten sechs Bildungsziele erreicht, heißt es in dem Weltbildungsbericht.

April 9th, 2015
Betriebliche Altersvorsorge: Sparen mit dem Chef



Die IG Metall hat eine gesetzliche Verpflichtung für Unternehmen gefordert, ihren Mitarbeitern eine betriebliche Altersversorgung anzubieten. Bislang sei jeder Arbeitgeber nur verpflichtet, seinen Beschäftigten auf Verlangen die Möglichkeit zu geben, einen Teil des Gehalts steuer- und sozialabgabenfrei in eine Betriebsrente einzuzahlen, sagte IG-Metall-Vorstand Hans-Jürgen Urban.












© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 0.932 seconds | web design by kollundkollegen.