Werbung


Tuesday, February 28th, 2017



Wirtschaftsbosse wollen Flüchtlingen Jobperspektiven bieten


Tuesday, September 8th, 2015
Redaktionsmeldung


© image / Bildnachweis

ührende Wirtschaftsvertreter in Deutschland wollen daran mitwirken, Flüchtlinge schnell in Arbeit zu bringen. "Wenn Flüchtlinge rasch Arbeitsbewilligungen erhalten, dann können deutsche Unternehmen wie Deutsche Post DHL Group dieses Potenzial nutzen", sagte der Vorstandsvorsitzende des Post-Konzerns, Frank Appel, dem "Handelsblatt" vom Montag. Auch der Chef des Chemiekonzerns Evonik, Klaus Engel, erklärte, die Unternehmen könnten "nicht so tun, als ginge es uns nichts an", wenn zahlreiche Menschen auf der Suche nach "einer friedlichen Zukunftsperspektive" nach Europa zögen....



Dieser Artikel ist Bestandteil unseres mehr als 10.000 Artikel umfassenden exklusiven Online-Bereichs, der Ihnen bei einer Partnerschaft im Corporate Social Responsibility-Netzwerk vollständig zur Verfügung steht. Darin enthalten ist das Abonnenment unseres CSR MAGAZINS.

Login & Artikel lesen>>>


Informationen zum Abo & Registrierung >>>











© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 1.007 seconds | web design by kollundkollegen.