Werbung


Wednesday, December 7th, 2016
Ip access

Ausgabe 22 (2016)
Ausgabe 21 (2016)
Ausgabe 20 (2015)
Ausgabe 19 (2015)
Ausgabe 18 (2015)
Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds



FairPreneur Award: Nachhaltigkeit in Reinkultur


Friday, July 10th, 2015
Partnermeldung


© image / Bildnachweis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Erstmals vergebener Wirtschaftspreis setzt neue Maßstäbe

Innovativ, einzigartig, neu – das ist der FairPreneur Award.

(csr-partner) – Aktuell gibt es keinen anderen Wirtschaftspreis für den nachhaltigen Umgang mit Mensch und Natur mit solch anspruchsvollen Kriterien. Über die Vergabe entscheidet eine ausschließlich mit Experten aus Wissenschaft und Praxis besetzte Jury. Innerhalb des zweitägigen FairPreneur Congress am 23. und 24. September 2015 findet die feierliche Übergabe statt. Initiator ist die Unternehmerinitiative Fairantwortung gAG.

Es werden ausschließlich Unternehmen belohnt, die wirkliche Vorreiter und Vorbilder sind. Unternehmen, die in jeder Perspektive lebensdienlich wirtschaften und Zukunftsfähigkeit erhöhen. Dafür sorgt ein hochkarätig besetztes Gremium unter der Leitung von Dr. Daniel Dahm. Der Geschäftsführer des auf nachhaltige Entwicklung spezialisierten Beratungs- und Investmentunternehmens United Sustainability ist unter anderem Mitglied der German Association of The Club of Rome. Aus der Wissenschaft sind Dr. Maja Göpel, Leiterin Büro des Institut für Klima, Umwelt und Energie, und Prof. Dr. Dr. Manfred Moldaschl, Inhaber des Lehrstuhls für Sozioökonomie und unternehmerisches Handeln an der Zeppelin-Universität und Leiter des European Center for Sustainability Research vertreten. Als Vertreter der Wirtschaft sitzen in der Jury Nicole Stocker, Geschäftsführerin der Ludwig Stocker Hofpfisterei in München, Dr. Anne-Christin Bansleben, Gründerin und Geschäftsführerin des Modelabels deepmello sowie Fried Graf von Bernstorff, Eigentümer und Geschäftsführer diverser nachhaltiger Unternehmen. Zudem steuert der Buchautor und freie Journalist Caspar Dohmen sein Fachwissen bei.

Die Preise werden in vier verschiedenen Kategorien vergeben, jeweils in Abhängigkeit der Beschäftigtenzahl. Die erste Kategorie umfasst die Betriebe mit bis zu zehn Mitarbeitern, die zweite die bis zu 50 Mitarbeiter. Bei 250 Beschäftigten endet die dritte Kategorie, während die vierte und letzte bei 251 Beschäftigten beginnt. Die Besonderheit dabei: Firmen können sich nicht selbst bewerben, sondern müssen vorgeschlagen werden. Vorschläge können bis spätestens 28. August 2015 unter: award@nullfairpreneur.org eingereicht werden.

Weitere Informationen zum FairPreneur Award gibt es unter www.fairpreneur.org.


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  




INFORMATION DESK




TRANSLATION




TELL A FRIEND

AUTHOR
Fairantwortung gAG



EMAIL TO THE AUTHOR

CATEGORIES: +german | Berlin | Friedrichshafen | Karlsruhe | member news | Wuppertal

RELATED ARTICLES


OTHER ARTICLES BY THIS AUTHOR
2 other articles by






© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 0.878 seconds | web design by kollundkollegen.