Werbung


Tuesday, September 27th, 2016
Ip access





AccountAbility 1000
Aktionsplan CSR der Bundesregierung
Anspruchsgruppen
Arbeitsschutz
Audit
Ausbildung (CSR-universitär)
Barrierefreiheit
Bürgerstiftung
Beratung
Berichterstattung
Betriebliche Sozialarbeit
Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)
Biodiversität
Bundesregierung
Business Social Compliance Initiative (BSCI)
Carbon Disclosure Project
Cause-Related Marketing
Code of Conduct
Compliance
Controlling
Corporate Citizenship
Corporate Governance
Corporate Responsibility
Corporate Social Responsibility
Corporate Volunteering
Cradle-to-Cradle
Creating Shared Value
CSR Initiative Rheinland
CSR-Manager
CSR-Preis der Bundesregierung
Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK)
Diversity Management
Dow Jones Sustainability Index
Eco Design
Ehrbarer Kaufmann
EMAS
Energieeffizienz
Equator Principles
ESG (Environmental, Social, Governance)
Familienfreundlichkeit
Förderprogramm „Gesellschaftliche Verantwortung im Mittelstand“
FTSE4Good
Gemeinwesen & Unternehmen
Global Compact der Vereinten Nationen
Global Reporting Initiative
Globalisierung
Green IT
Greenwashing
Impact
Indikatoren
Inklusion
Integrierte Berichterstattung
International Labour Organization (ILO)
ISO 14001
ISO 26000
Kampagnen
Kommunikation
Konfliktrohstoffe
Konsum
Korruption
Kreislaufwirtschaft
Label
Lebenszyklusanalyse
Leitlinie
Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte
Lieferketten (nachhaltige)
Lobbying (Responsible)
LOHAS
Marketing nachhaltiges
Marktplatz-Methode
Media Responsibility
Menschenrechte
Millenniumziele
Mitarbeitermotivation
Mobilität, nachhaltige
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeits-Berichterstattung
Nachhaltigkeitsberatung
Nachhaltigkeitsmanager
Nachwachsende Rohstoffe
Ökoeffizienzanalyse
Ökologie
OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen
OHSAS 18001
ONR 192500 „Gesellschaftliche Verantwortung von Organisationen – CSR“
Palmöl
Principles of Responsible Investment (PRI)
Pro bono
Product Carbon Footprint
Produktlebenszyklusmanagement
Public Private Partnership (PPP)
Public Relations nachhaltige
Qualifizierung (CSR, berufsbegleitend)
Recycling
Reputation
Ruhestandsvorbereitung
Sedex
Shared Value
Shareholder Engagement
Social Entrepreneurship
Social Media und CSR-Kommunikation
SRI (Socially Responsible Investment)
Stakeholder
Stakeholder-Dialog
Stoffpolitik
Strategie
Supply Chain (Sustainable)
Sustainable Balanced Scorecard
Technologiefolgenabschätzung
Tripple Bottom Line
Unfallschutz
Unternehmensethik
Unternehmenskooperation
Unternehmenskultur
Unternehmensverantwortung
Unternehmenswerte
Verantwortung
Vereinbarkeit von Beruf und Familie
von Carlowitz, Hans Carl
Wasser-Fußabdruck
Weiterbildung
Weiterbildung (CSR, berufsbegleitend)
Weiterbildung (CSR-universitär)
Weltethos
Werte
Wohlstand
Work-Life-Balance
Zertifizierung



Werbung




Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds



Stichwort: Werte

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Das Wort „“ steckt in dem Ausdruck „Bewertungen“. sind kollektive Bewertungen von Verhalten. Wissenschaftlich spricht man auch von Bedeutungszuweisungen. Ein Verhalten wird in einer Gesellschaft erst dann zu einem Wert, wenn es von der Mehrheit als positiv angesehen wird.

1. Wertewandel

In den letzten Jahrzehnten wurde ein Wertewandel in der westlichen Welt beobachtet. Die materialistische Werteorientierung (Ordnung, Sicherung) wurde zum großen Teil durch postmaterialistische Werte (z.B. Selbstbestimmung) ersetzt. Schulz von Thun geht davon aus, dass die Ausprägungen und Bewertungen von Werten auch immer von den Ausprägungen von dessen positiven und negativen Gegenwerten abhängen. Wichtig für die positive Bewertung eines Wertes ist das Spannungsverhältnis zu seinem positiven Gegenwert. Sparsamkeit ohne eine gewisse Großzügigkeit verkommt zum Geiz, während Großzügigkeit ohne Sparsamkeit zur Verschwendung wird. Eine durchaus erfolgreiche kann sowohl vom Vertrauen als auch vom positiven Gegenwert Skepsis bestimmt sein. Die negative Übertreibung des Wertes Vertrauen, Naivität, eignet sich dafür ebenso wenig wie die Übertreibung der Skepsis in Form von Misstrauen.

2. Bedeutung von Werten

Werte dienen der Orientierung und haben Einfluss auf unser Verhalten. Werte sind handlungsleitend und identitätsstiftend. Werte verleihen einem Akteur ein Selbstbild bzw. einen Charakter. Selbst in unserer heute eher dynamischen Welt sind Werte über längere Zeiträume stabil und geben den Menschen somit Sicherheit. Werte verbinden den Einzelnen mit der Gesellschaft. In der Gesellschaft anerkannte Werte werden kaum hinterfragt und bilden ein normatives Fundament der jeweiligen Gesellschaft (die Kultur). Werte bestimmen über die jeweilige Kultur und deren Normen unser Alltagshandeln. Man muss jedoch unterscheiden zwischen moralischen und kulturellen / gesellschaftlichen Werten. Moral wird zwar ebenso von der Gesellschaft bestimmt, bildet sich jedoch über einen langfristigen Zeitraum und ist in dieser Gesellschaft zeitlich stabil. Gesellschaftliche Werte können stärkeren Veränderungen durch Wandlungsprozesse (z.B. Energiewende durch Fukushima) unterliegen und sich kurzfristig ändern. Wenn gesellschaftliche Werte lange Bestand in einer bestimmten Gesellschaft haben, kann man argumentieren, dass sie nun moralische – für diese Gesellschaft langfristige und allgemeingültige – Werte sind. Auf der anderen Seite können moralische Werte auch durch lang anhaltende gesellschaftliche Veränderungen, die dauerhaft sind, gewandelt werden. Folglich sollten Werte und Kultur immer gemeinsam betrachtet werden. Es gibt einige Wertemodelle, die allerdings die Werte einer Gesellschaft zumeist nur unvollständig abbilden können. Beispiele für Wertemodelle sind die Wertedimensionen von Schwartz, die Kulturdimensionen von Hofstede oder die Wertekategorien von Wieland.

3. Literatur

  • Friedemann Schulz von Thun, Miteinander reden – Band 2, Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek bei 1981, Seite 43-60

4. Experten

Experten zum Thema “Werte(-mananement)” finden Sie >> hier unter den CSR People.


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Zitierweise:
Jessica Lange (2014): Werte, in: CSR NEWS, Zugriff am 27.09.2016, URL: http://csr-news.net/main/?p=49036


WEITERFÜHRENDE EXTERNE LINKS




CSR NEWS ZUM THEMA

Weltnaturerbe Wattenmeer – Nachhaltiger Tourismus als Ziel
Trotz Positivtrend mehr schwerbehinderte Menschen arbeitslos
Nachhaltigkeit als Leitfaden für die zukünftige Agrarpolitik in Niedersachsen
ESG-Ratings – Studienreihe sorgt für Transparenz und Vergleichbarkeit
Zahl weiblicher Dax-Vorstände legt leicht zu: Anteil unter allen 160 börsennotierten Firmen rückläufig
Welt: Deutsche lieben PS – trotz Klimadebatte
“Ökotest”: Zucker und Pestizide in Kinderfrüchtetees
Designausbildung fast ohne Nachhaltigkeitsbezug
Autoexperte Dudenhöffer will E-Autos über Benzin-Steuer finanzieren
Generation Y bewirkt Wertewandel über alle Manager-Generationen hinweg
Brummis in der Stadt – Elektro-LKW können nachhaltige Logistik fördern
Ford unterzeichnet Ludwigsburger Erklärung
Cloud-Dienste: Energieeffizienz versus Datenschutz
Wertschöpfungsreport Nachhaltigkeit – Positive Umsatzeffekte
Tagebuch-Studie untersucht berufliche Kommunikation nach Feierabend
Nachhaltige Industriestandorte – Ressourceneffizienz in angenehmer Umgebung
Deutsche Verbraucher schätzen authentische Unternehmen
Das CSR-Engagement der Wirtschaft sichtbar machen: Interview mit NRW-Staatssekretär Günther Horzetzky
Ranking der Menschenrechtsperformance von 500 globalen Top-Unternehmen geplant
CSR-Forschung: Von „CSR als Wertefrage“ bis „CSR als Integrationsplattform für soziale Nachhaltigkeit“
MEHR >>>







INFORMATION DESK





AUTOR/ AUTORIN:

Jessica Lange

WERTEmanagement


EMAIL an den Autor/ die Autorin



WEITERFÜHRENDE
EXTERNE LINKS



CSR NEWS ZUM THEMA

Weltnaturerbe Wattenmeer – Nachhaltiger Tourismus als Ziel
Trotz Positivtrend mehr schwerbehinderte Menschen arbeitslos
Nachhaltigkeit als Leitfaden für die zukünftige Agrarpolitik in Niedersachsen
ESG-Ratings – Studienreihe sorgt für Transparenz und Vergleichbarkeit
Zahl weiblicher Dax-Vorstände legt leicht zu: Anteil unter allen 160 börsennotierten Firmen rückläufig
Welt: Deutsche lieben PS – trotz Klimadebatte
“Ökotest”: Zucker und Pestizide in Kinderfrüchtetees
Designausbildung fast ohne Nachhaltigkeitsbezug
Autoexperte Dudenhöffer will E-Autos über Benzin-Steuer finanzieren
Generation Y bewirkt Wertewandel über alle Manager-Generationen hinweg
Brummis in der Stadt – Elektro-LKW können nachhaltige Logistik fördern
Ford unterzeichnet Ludwigsburger Erklärung
Cloud-Dienste: Energieeffizienz versus Datenschutz
Wertschöpfungsreport Nachhaltigkeit – Positive Umsatzeffekte
Tagebuch-Studie untersucht berufliche Kommunikation nach Feierabend
Nachhaltige Industriestandorte – Ressourceneffizienz in angenehmer Umgebung
Deutsche Verbraucher schätzen authentische Unternehmen
Das CSR-Engagement der Wirtschaft sichtbar machen: Interview mit NRW-Staatssekretär Günther Horzetzky
Ranking der Menschenrechtsperformance von 500 globalen Top-Unternehmen geplant
CSR-Forschung: Von „CSR als Wertefrage“ bis „CSR als Integrationsplattform für soziale Nachhaltigkeit“

Werte
in CSR-SEARCH.NET >>>





© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 2.433 seconds | web design by kollundkollegen.