Werbung


Saturday, December 3rd, 2016
Ip access





AccountAbility 1000
Aktionsplan CSR der Bundesregierung
Anspruchsgruppen
Arbeitsschutz
Audit
Ausbildung (CSR-universitär)
Barrierefreiheit
Bürgerstiftung
Beratung
Berichterstattung
Betriebliche Sozialarbeit
Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)
Biodiversität
Bundesregierung
Business Social Compliance Initiative (BSCI)
Carbon Disclosure Project
Cause-Related Marketing
Code of Conduct
Compliance
Controlling
Corporate Citizenship
Corporate Governance
Corporate Responsibility
Corporate Social Responsibility
Corporate Volunteering
Cradle-to-Cradle
Creating Shared Value
CSR Initiative Rheinland
CSR-Manager
CSR-Preis der Bundesregierung
Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK)
Diversity Management
Dow Jones Sustainability Index
Eco Design
Ehrbarer Kaufmann
EMAS
Energieeffizienz
Equator Principles
ESG (Environmental, Social, Governance)
Familienfreundlichkeit
Förderprogramm „Gesellschaftliche Verantwortung im Mittelstand“
FTSE4Good
Gemeinwesen & Unternehmen
Global Compact der Vereinten Nationen
Global Reporting Initiative
Globalisierung
Green IT
Greenwashing
Impact
Indikatoren
Inklusion
Integrierte Berichterstattung
International Labour Organization (ILO)
ISO 14001
ISO 26000
Kampagnen
Kommunikation
Konfliktrohstoffe
Konsum
Korruption
Kreislaufwirtschaft
Label
Lebenszyklusanalyse
Leitlinie
Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte
Lieferketten (nachhaltige)
Lobbying (Responsible)
LOHAS
Marketing nachhaltiges
Marktplatz-Methode
Media Responsibility
Menschenrechte
Millenniumziele
Mitarbeitermotivation
Mobilität, nachhaltige
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeits-Berichterstattung
Nachhaltigkeitsberatung
Nachhaltigkeitsmanager
Nachwachsende Rohstoffe
Ökoeffizienzanalyse
Ökologie
OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen
OHSAS 18001
ONR 192500 „Gesellschaftliche Verantwortung von Organisationen – CSR“
Palmöl
Principles of Responsible Investment (PRI)
Pro bono
Product Carbon Footprint
Produktlebenszyklusmanagement
Public Private Partnership (PPP)
Public Relations nachhaltige
Qualifizierung (CSR, berufsbegleitend)
Recycling
Reputation
Ruhestandsvorbereitung
Sedex
Shared Value
Shareholder Engagement
Social Entrepreneurship
Social Media und CSR-Kommunikation
SRI (Socially Responsible Investment)
Stakeholder
Stakeholder-Dialog
Stoffpolitik
Strategie
Supply Chain (Sustainable)
Sustainable Balanced Scorecard
Technologiefolgenabschätzung
Tripple Bottom Line
Unfallschutz
Unternehmensethik
Unternehmenskooperation
Unternehmenskultur
Unternehmensverantwortung
Unternehmenswerte
Verantwortung
Vereinbarkeit von Beruf und Familie
von Carlowitz, Hans Carl
Wasser-Fußabdruck
Weiterbildung
Weiterbildung (CSR, berufsbegleitend)
Weiterbildung (CSR-universitär)
Weltethos
Werte
Wohlstand
Work-Life-Balance
Zertifizierung



Werbung




Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds



Stichwort: Verantwortung

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

ist ein zentraler Begriff von Corporate Social Responsibility, das häufig mit „“ oder „gesellschaftlicher von Unternehmen“ übersetzt wird.

1. Begriffsbestimmung

Der Begriff stammt ursprünglich aus der Rechtsprechung. Verantwortung ist darin die Antwort auf eine Anklage. Es geht um die Rechenschaft für eine bestimmte Handlung. Die Verantwortlichkeit steht im Spannungsfeld zwischen Handlungsgründen bzw. Ursachen der Handlung und Handlungsfolgen. Verantwortung kann sich neben Einzelindividuen auch auf Gruppen, Organisationen oder Institutionen beziehen. Neben den unmittelbaren Handlungsfolgen sollten auch dauerhafte und langfristige Folgen in Bezug auf nachfolgende Generationen beachtet werden. Kriterien für die Verantwortlichkeit für eine Handlung sind Freiheit, Kausalität und Intentionalität. Die Handlung muss ohne Zwang, wissentlich und willentlich vollzogen werden: wer (Subjekt) ist für wen (Objekt) nach welchen Kriterien (Bedingungen) verantwortlich? Verantwortung kann passiv von einer anderen Stelle zugerechnet werden oder auch aktiv selbst übernommen werden. Die Zuschreibung von Verantwortung von außen und von anderen ist meist vergangenheitsbezogen. Die Umstände können nicht mehr aktiv verändert werden. Die eigene aktive Übernahme von Verantwortung geschieht in den meisten Fällen vor der Entstehung möglicher Vorfälle und hängt somit inhaltlich mit Präventionsmaßnahmen zusammen.. Generell hängt Verantwortung stets Freiheit eng zusammen. Um Verantwortung zu übernehmen, müssen mehrere und verschiedene Handlungsoptionen gegeben sein. Die Einhaltung einer Pflicht ist keine aktive Verantwortungsübernahme.

2. Kategorien der Verantwortung

Archie B. Carroll unterscheidet die Verantwortung eines Unternehmens in vier Kategorien: ökonomische Verantwortlichkeit, rechtliche Verantwortlichkeit, moralische und philanthropische Verantwortlichkeit. Die ökonomische Verantwortlichkeit eines liegt in der Erwirtschaftung von Gewinnen zur Sicherung der wirtschaftlichen Existenz, während der Inhalt der rechtlichen Verantwortlichkeit die Einhaltung von Gesetzen ist. In der moralischen Verantwortung sollen moralische und gesellschaftliche Normen eingehalten werden. Philanthropische Verantwortlichkeiten beziehen sich auf freiwillige (häufig karitative) Tätigkeiten.

3. Konsumentenverantwortung

Innerhalb des Wirtschaftssystems haben aber nicht nur die Unternehmen als Produzenten eine Verantwortung, sondern auch die Kunden als Konsumenten. Durch die Wahl für ein Produkt wird auch die Wahl für ein Unternehmen mit seinen jeweiligen Produktions- und Arbeitsbedingungen getroffen. Folglich ist durch den auch eine Verantwortungsübernahme beim Verbraucher auszumachen. Heute gilt die Verantwortung beim Einkauf als Teil eines guten, nachhaltigen Lebensstils.

4. Experten

Experten zum Thema “” finden Sie >> hier unter den CSR People.


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Zitierweise:
Jessica Lange (2014): Verantwortung, in: CSR NEWS, Zugriff am 03.12.2016, URL: http://csr-news.net/main/?p=49024


WEITERFÜHRENDE EXTERNE LINKS




CSR NEWS ZUM THEMA

Weltnaturerbe Wattenmeer – Nachhaltiger Tourismus als Ziel
Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg
Rekordstrafe für Autobauer Honda in den USA
Nachhaltigkeit als Leitfaden für die zukünftige Agrarpolitik in Niedersachsen
Shell entschädigt Fischer in Nigeria für Ölverschmutzung
Nachhaltige Maßnahmen von Sportvereinen gefördert
General-Anzeiger: UN Leitprinzipien wirkungsschwach
CSR MAGAZIN „Verantwortung in der Lieferkette“ – Beteiligen Sie sich an den Recherchen
Behörden decken deutlich mehr Verstöße gegen Tierschutzgesetze auf
Handwerk für Erleichterungen für ausbildungswillige Flüchtlinge
Ford unterzeichnet Ludwigsburger Erklärung
Ostfriesische Greentech-Initiative gestartet
Neues aus dem Partnernetzwerk: Neuer CSO bei C&A, CSR-Tagung in Fulda und GRI-Seminar
CSR-Forschung: CSR-Implementierung in Organisationen
CSR-Forschung: Von „Ethics in Business“ bis „Soft Law als ordnungspolitisches Element einer Global Governance“
CSR-Forschung: Verantwortlicher Konsum sowie praktikable Messung und Umsetzung von Nachhaltigkeit
CSR-Forschung: Von „Business Case for CSR“ bis Nachhaltigkeitsberichterstattung
Das CSR-Engagement der Wirtschaft sichtbar machen: Interview mit NRW-Staatssekretär Günther Horzetzky
Lidl verzichtet ab 2020 auf giftige Chemikalien in Textilproduktion
Lean and Green: Logistik optimieren und Umweltverantwortung kommunizieren
MEHR >>>







INFORMATION DESK





AUTOR/ AUTORIN:

Jessica Lange

WERTEmanagement


EMAIL an den Autor/ die Autorin



WEITERFÜHRENDE
EXTERNE LINKS



CSR NEWS ZUM THEMA

Weltnaturerbe Wattenmeer – Nachhaltiger Tourismus als Ziel
Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg
Rekordstrafe für Autobauer Honda in den USA
Nachhaltigkeit als Leitfaden für die zukünftige Agrarpolitik in Niedersachsen
Shell entschädigt Fischer in Nigeria für Ölverschmutzung
Nachhaltige Maßnahmen von Sportvereinen gefördert
General-Anzeiger: UN Leitprinzipien wirkungsschwach
CSR MAGAZIN „Verantwortung in der Lieferkette“ – Beteiligen Sie sich an den Recherchen
Behörden decken deutlich mehr Verstöße gegen Tierschutzgesetze auf
Handwerk für Erleichterungen für ausbildungswillige Flüchtlinge
Ford unterzeichnet Ludwigsburger Erklärung
Ostfriesische Greentech-Initiative gestartet
Neues aus dem Partnernetzwerk: Neuer CSO bei C&A, CSR-Tagung in Fulda und GRI-Seminar
CSR-Forschung: CSR-Implementierung in Organisationen
CSR-Forschung: Von „Ethics in Business“ bis „Soft Law als ordnungspolitisches Element einer Global Governance“
CSR-Forschung: Verantwortlicher Konsum sowie praktikable Messung und Umsetzung von Nachhaltigkeit
CSR-Forschung: Von „Business Case for CSR“ bis Nachhaltigkeitsberichterstattung
Das CSR-Engagement der Wirtschaft sichtbar machen: Interview mit NRW-Staatssekretär Günther Horzetzky
Lidl verzichtet ab 2020 auf giftige Chemikalien in Textilproduktion
Lean and Green: Logistik optimieren und Umweltverantwortung kommunizieren

Verantwortung
in CSR-SEARCH.NET >>>





© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 2.234 seconds | web design by kollundkollegen.