Werbung


Sunday, September 25th, 2016
Ip access





AccountAbility 1000
Aktionsplan CSR der Bundesregierung
Anspruchsgruppen
Arbeitsschutz
Audit
Ausbildung (CSR-universitär)
Barrierefreiheit
Bürgerstiftung
Beratung
Berichterstattung
Betriebliche Sozialarbeit
Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)
Biodiversität
Bundesregierung
Business Social Compliance Initiative (BSCI)
Carbon Disclosure Project
Cause-Related Marketing
Code of Conduct
Compliance
Controlling
Corporate Citizenship
Corporate Governance
Corporate Responsibility
Corporate Social Responsibility
Corporate Volunteering
Cradle-to-Cradle
Creating Shared Value
CSR Initiative Rheinland
CSR-Manager
CSR-Preis der Bundesregierung
Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK)
Diversity Management
Dow Jones Sustainability Index
Eco Design
Ehrbarer Kaufmann
EMAS
Energieeffizienz
Equator Principles
ESG (Environmental, Social, Governance)
Familienfreundlichkeit
Förderprogramm „Gesellschaftliche Verantwortung im Mittelstand“
FTSE4Good
Gemeinwesen & Unternehmen
Global Compact der Vereinten Nationen
Global Reporting Initiative
Globalisierung
Green IT
Greenwashing
Impact
Indikatoren
Inklusion
Integrierte Berichterstattung
International Labour Organization (ILO)
ISO 14001
ISO 26000
Kampagnen
Kommunikation
Konfliktrohstoffe
Konsum
Korruption
Kreislaufwirtschaft
Label
Lebenszyklusanalyse
Leitlinie
Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte
Lieferketten (nachhaltige)
Lobbying (Responsible)
LOHAS
Marketing nachhaltiges
Marktplatz-Methode
Media Responsibility
Menschenrechte
Millenniumziele
Mitarbeitermotivation
Mobilität, nachhaltige
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeits-Berichterstattung
Nachhaltigkeitsberatung
Nachhaltigkeitsmanager
Nachwachsende Rohstoffe
Ökoeffizienzanalyse
Ökologie
OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen
OHSAS 18001
ONR 192500 „Gesellschaftliche Verantwortung von Organisationen – CSR“
Palmöl
Principles of Responsible Investment (PRI)
Pro bono
Product Carbon Footprint
Produktlebenszyklusmanagement
Public Private Partnership (PPP)
Public Relations nachhaltige
Qualifizierung (CSR, berufsbegleitend)
Recycling
Reputation
Ruhestandsvorbereitung
Sedex
Shared Value
Shareholder Engagement
Social Entrepreneurship
Social Media und CSR-Kommunikation
SRI (Socially Responsible Investment)
Stakeholder
Stakeholder-Dialog
Stoffpolitik
Strategie
Supply Chain (Sustainable)
Sustainable Balanced Scorecard
Technologiefolgenabschätzung
Tripple Bottom Line
Unfallschutz
Unternehmensethik
Unternehmenskooperation
Unternehmenskultur
Unternehmensverantwortung
Unternehmenswerte
Verantwortung
Vereinbarkeit von Beruf und Familie
von Carlowitz, Hans Carl
Wasser-Fußabdruck
Weiterbildung
Weiterbildung (CSR, berufsbegleitend)
Weiterbildung (CSR-universitär)
Weltethos
Werte
Wohlstand
Work-Life-Balance
Zertifizierung



Werbung




Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds



Stichwort: Palmöl

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

bzw. Palmkernöl (fortl. Palm(kern)öl) ist eines der bedeutendsten Rohstoffe weltweit. wird aus dem orangefarbenen Fruchtfleisch gewonnen, Palmkernöl aus dem Samen. Mit zusammen 86% Weltmarktanteil sind (48%) und Malaysien (38%) die weltweit wichtigsten Anbauländer. , , und Papua-Neuguinea spielen mit 14% eine geringere Rolle.

1. Verwendung

Palm(kern)öl wird in Lebensmitteln (z.B. Margarine, Teigwaren), Konsumgütern (z.B. Waschpulver, Kosmetik, Kerzen) und als Biokraftstoff eingesetzt. Als pflanzliches Fett deklariert, wird Palmöl in der Herstellung von verarbeiteten Lebensmitteln, wie zum Beispiel Kekse oder Brotaufstriche eingesetzt. In der Kosmetik- und Reinigungsindustrie wird Palm(kern)öl pur oder in Form von Derivaten, wie zum Beispiel Tensiden oder Emulgatoren, verarbeitet.
Mit 54 Millionen Tonnen (2011) ist Palm(kern)öl das beliebteste Pflanzenfett. Die verstärkte Nachfrage an Palm(kern)öl wirft immer mehr ökologische und soziale Herausforderungen in den Anbaugebieten auf: Zerstörung des Urwalds, Anbau von Ölpalm-Monokulturen und der einhergehende Verlust der Artenvielfalt sowie Vertreibung und Zerstörung der Lebensgrundlage der Einwohner.

2. Substitution

Palm(kern)öl kann durch andere Pflanzenöle wie zum Beispiel Rapsöl oder Sojaöl ersetzt werden. Jedoch besitzt Palm(kern)öl durch seinen hohen Schmelzgrad (27 – 45 Grad Celsius) vorzügliche Eigenschaften für die Weiterverarbeitung in Produkten. Als Biokraftstoff kann Palmöl sehr gut durch andere Kraftstoffe ersetzt werden. Allerdings ist die Substituierung von Palm(kern)öl durch andere pflanzliche Fette keine wirkliche Lösung. Umwelt- und Sozialprobleme würden dadurch nur in andere Länder verlagert.

3. Initiativen

Der erste Runde Tisch für nachhaltiges Palmöl (Roundtable for Sustainable Palmoil / RSPO) wurde 2004 gegründet und galt als vielversprechend, weil unter den Beteiligten auch Umweltschutz-organisationen tätig sind. Jedoch geriet der RSPO durch unzureichende Anforderungen an Mitgliedsorganisationen und Verstöße der Mitglieder in heftige Kritik der NGOs.

Das Forum Nachhaltiges Palmöl (FONAP) geht aus einer Initiative der Unternehmen Henkel, REWE Group und Unilever sowie dem WWF hervor und wird vom Bundesministerium für Ernährung, Verbraucherschutz und Landwirtschaft (BMELV) finanziell gefördert. Neben Wirtschaft und Handel wird auch die Zivilgesellschaft über Nichtregierungsorganisationen (NGOs), Verbände und Kirchen vertreten sein. FONAP hat sich zum Ziel gesetzt, den Anteil von segregiertem zertifiziertem Palm(kern)öl signifikant zu erhöhen und möglichst schnell verfügbar zu machen.


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Zitierweise:
Johanna Jung (2014): Palmöl, in: CSR NEWS, Zugriff am 25.09.2016, URL: http://csr-news.net/main/?p=48953


WEITERFÜHRENDE EXTERNE LINKS

Fachinformation Palmöl
Round Table on Sustainable Palmoil (RSPO)
Forum für nachhaltiges Palmöl (FONAP)
Deklarationen von Palm(kern)öl
RSPO-krititische Greenpeace-Studie



CSR NEWS ZUM THEMA

Französische Umweltministerin zieht gegen Nutella zu Felde – und rudert danach zurück
CSR NEWS vernetzt Menschen und Themen: Beteiligen Sie sich!
Natürliches Gummi: Stark wachsende Nachfrage bedroht Biodiversität
Anteil von Biosprit aus Lebensmittelpflanzen wird gedeckelt
Umweltschutzorganisation WWF warnt vor dramatischer Waldzerstörung
Fehlende Fortschrittsberichte: RSPO schließt Mitglieder aus
Nachhaltigkeit der Pommes frites: Lamb Weston Meijer veröffentlicht dritten CSR-Bericht
Palmölplantagen in Malaysia: Ein Bildbericht zur Recherchereise für das aktuelle CSR MAGAZIN
Henkels Nachhaltigkeitsstrategie – Mit weniger Ressourcen mehr erreichen
RSPO, POIG, FONAP und ISCC: Wie Palmölproduzenten von Zertifikaten profitieren
Nölken: Mittelständler fördert nachhaltiges Palmöl
Programm „Qualität bedeutet mehr“: Nestlé stellt Zwischenergebnisse vor
Ferrero-Nachhaltigkeitsbericht: Ernährung und Gesundheit als Kernthema
Bodenatlas: Weltweiter Flächenverbrauch nimmt zu
Arbeitsbedingungen auf Lebensmittelplantagen deutlich verschlechtert
Soziale und ökologische Nachhaltigkeit deutscher Supermärkte
Palmölriese Sime Darby will nachhaltigen Hersteller kaufen
Ernährungsweise kann zu einer nachhaltigen Flächennutzung beitragen
Mars veröffentlicht Fortschritte seines Nachhaltigkeitsengagements
Neues aus dem Partnernetzwerk: CSR-Berichtspflicht und mehr
MEHR >>>







INFORMATION DESK





AUTOR/ AUTORIN:

Johanna Jung

Nölken Hygiene Products GmbH


EMAIL an den Autor/ die Autorin



WEITERFÜHRENDE
EXTERNE LINKS

Fachinformation Palmöl
Round Table on Sustainable Palmoil (RSPO)
Forum für nachhaltiges Palmöl (FONAP)
Deklarationen von Palm(kern)öl
RSPO-krititische Greenpeace-Studie


CSR NEWS ZUM THEMA

Französische Umweltministerin zieht gegen Nutella zu Felde – und rudert danach zurück
CSR NEWS vernetzt Menschen und Themen: Beteiligen Sie sich!
Natürliches Gummi: Stark wachsende Nachfrage bedroht Biodiversität
Anteil von Biosprit aus Lebensmittelpflanzen wird gedeckelt
Umweltschutzorganisation WWF warnt vor dramatischer Waldzerstörung
Fehlende Fortschrittsberichte: RSPO schließt Mitglieder aus
Nachhaltigkeit der Pommes frites: Lamb Weston Meijer veröffentlicht dritten CSR-Bericht
Palmölplantagen in Malaysia: Ein Bildbericht zur Recherchereise für das aktuelle CSR MAGAZIN
Henkels Nachhaltigkeitsstrategie – Mit weniger Ressourcen mehr erreichen
RSPO, POIG, FONAP und ISCC: Wie Palmölproduzenten von Zertifikaten profitieren
Nölken: Mittelständler fördert nachhaltiges Palmöl
Programm „Qualität bedeutet mehr“: Nestlé stellt Zwischenergebnisse vor
Ferrero-Nachhaltigkeitsbericht: Ernährung und Gesundheit als Kernthema
Bodenatlas: Weltweiter Flächenverbrauch nimmt zu
Arbeitsbedingungen auf Lebensmittelplantagen deutlich verschlechtert
Soziale und ökologische Nachhaltigkeit deutscher Supermärkte
Palmölriese Sime Darby will nachhaltigen Hersteller kaufen
Ernährungsweise kann zu einer nachhaltigen Flächennutzung beitragen
Mars veröffentlicht Fortschritte seines Nachhaltigkeitsengagements
Neues aus dem Partnernetzwerk: CSR-Berichtspflicht und mehr

Palmöl
in CSR-SEARCH.NET >>>





© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 2.361 seconds | web design by kollundkollegen.