Werbung


Wednesday, September 28th, 2016
Ip access





AccountAbility 1000
Aktionsplan CSR der Bundesregierung
Anspruchsgruppen
Arbeitsschutz
Audit
Ausbildung (CSR-universitär)
Barrierefreiheit
Bürgerstiftung
Beratung
Berichterstattung
Betriebliche Sozialarbeit
Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)
Biodiversität
Bundesregierung
Business Social Compliance Initiative (BSCI)
Carbon Disclosure Project
Cause-Related Marketing
Code of Conduct
Compliance
Controlling
Corporate Citizenship
Corporate Governance
Corporate Responsibility
Corporate Social Responsibility
Corporate Volunteering
Cradle-to-Cradle
Creating Shared Value
CSR Initiative Rheinland
CSR-Manager
CSR-Preis der Bundesregierung
Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK)
Diversity Management
Dow Jones Sustainability Index
Eco Design
Ehrbarer Kaufmann
EMAS
Energieeffizienz
Equator Principles
ESG (Environmental, Social, Governance)
Familienfreundlichkeit
Förderprogramm „Gesellschaftliche Verantwortung im Mittelstand“
FTSE4Good
Gemeinwesen & Unternehmen
Global Compact der Vereinten Nationen
Global Reporting Initiative
Globalisierung
Green IT
Greenwashing
Impact
Indikatoren
Inklusion
Integrierte Berichterstattung
International Labour Organization (ILO)
ISO 14001
ISO 26000
Kampagnen
Kommunikation
Konfliktrohstoffe
Konsum
Korruption
Kreislaufwirtschaft
Label
Lebenszyklusanalyse
Leitlinie
Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte
Lieferketten (nachhaltige)
Lobbying (Responsible)
LOHAS
Marketing nachhaltiges
Marktplatz-Methode
Media Responsibility
Menschenrechte
Millenniumziele
Mitarbeitermotivation
Mobilität, nachhaltige
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeits-Berichterstattung
Nachhaltigkeitsberatung
Nachhaltigkeitsmanager
Nachwachsende Rohstoffe
Ökoeffizienzanalyse
Ökologie
OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen
OHSAS 18001
ONR 192500 „Gesellschaftliche Verantwortung von Organisationen – CSR“
Palmöl
Principles of Responsible Investment (PRI)
Pro bono
Product Carbon Footprint
Produktlebenszyklusmanagement
Public Private Partnership (PPP)
Public Relations nachhaltige
Qualifizierung (CSR, berufsbegleitend)
Recycling
Reputation
Ruhestandsvorbereitung
Sedex
Shared Value
Shareholder Engagement
Social Entrepreneurship
Social Media und CSR-Kommunikation
SRI (Socially Responsible Investment)
Stakeholder
Stakeholder-Dialog
Stoffpolitik
Strategie
Supply Chain (Sustainable)
Sustainable Balanced Scorecard
Technologiefolgenabschätzung
Tripple Bottom Line
Unfallschutz
Unternehmensethik
Unternehmenskooperation
Unternehmenskultur
Unternehmensverantwortung
Unternehmenswerte
Verantwortung
Vereinbarkeit von Beruf und Familie
von Carlowitz, Hans Carl
Wasser-Fußabdruck
Weiterbildung
Weiterbildung (CSR, berufsbegleitend)
Weiterbildung (CSR-universitär)
Weltethos
Werte
Wohlstand
Work-Life-Balance
Zertifizierung



Werbung




Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds



Stichwort: Inklusion

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

bezeichnet das Miteinbezogen sein bzw. die gleichberechtigte Teilhabe an der Gesellschaft.

Jeder in der Gesellschaft Lebende erhält die Möglichkeit, sich vollständig und gleichberechtigt an allen gesellschaftlichen Belangen und Aktivitäten zu beteiligen – und zwar von Anfang an und unabhängig von seinen individuellen Fähigkeiten, ethnischer wie sozialer Herkunft, Gesundheitszustand, Geschlecht oder Alter. Sie fördert und steht also für ein gesellschaftliches Miteinander in allen wichtigen Lebensbereichen. Inklusion erfordert die Zustimmung Aller und besitzt gesamtgesellschaftliche Bedeutung. Sie gelingt nur dann, wenn möglichst viele Menschen erkennen, dass gelebte Inklusion eine Gesellschaft bereichert. Die Inklusion sieht, im Gegensatz zur Integration, jeden einzelnen Menschen als Individuum in einer Gesamtgesellschaft und löst Gruppenbildungen auf. Soziale Inklusion betrifft keineswegs nur Menschen mit Behinderung, sondern auch Senioren, Migranten, Kinder und Jugendliche, sprich: Eine Gesellschaft für Alle.

1. Inklusion und

Kurz zusammengefasst bedeutet Inklusion im Unternehmen, dass Arbeitsrechte, aber auch Kundenrechte respektiert werden und jede Form von Diskriminierung unterbunden wird. Im Unternehmen werden alle Mitarbeiter und Kunden gleich, offen und fair behandelt.

Unterschiedliche Menschen (Alter, ethnische Herkunft, Geschlecht, etc.) bereichern jedes Unternehmen. Inklusion bedeutet konkret, im Unternehmen nicht nach Defiziten zu schauen, sondern darauf, was Mitarbeiter leisten und welche Fähigkeiten sie mitbringen, also nicht zuerst nach dem Schmutzfleck auf dem weißen Hemd suchen, sondern erst einmal schauen, was funktioniert, bevor wir nach Fehlern suchen.

2. Praxis in Unternehmen

Auch im alltäglichen Geschäftsleben ist Inklusion eine gesamtgesellschaftliche oder besser gesamtbetriebliche Herausforderung. Hierbei müssen Rahmenbedingungen geschaffen werden, die es allen Mitarbeitern ermöglichen, sich produktiv am Arbeitsprozess zu beteiligen und sich erfolgreich im Unternehmen einzugliedern. Positiver Effekt: Dies kommt im großen Maße allen Mitarbeitern zu Gute: Ein größeres Verantwortungsgefühl und das Vermeiden sozialer Ausgrenzung sorgen für ein gesteigertes Selbstwertgefühl jedes einzelnen -Mitarbeiters und fördern die Identifikation mit dem Unternehmen und die Sozialkompetenz aller Mitarbeiter.

Das Unternehmen profitiert durch ein positives Betriebsklima und ein gutes Images beim Kunden, denn immer mehr Kunden achten auf soziales Engagement in Unternehmen. Inklusion im Unternehmen bedeutet nicht zuletzt auch eine Analyse des Produktportfolios. Jahrzehntelang wurden Produkte nach dem Normalitätsprinzip (90/10) entwickelt und angeboten. Inklusive Produkte (Stichwort: Universal Design) sind Produkte für Alle. Auf diese Weise unterstützt man nicht nur jeden einzelnen Menschen sondern gewinnt auch einen wichtigen Wettbewerbsvorteil.

3. Experten

Experten zum Thema “Inklusion” finden Sie >> hier unter den CSR People.


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Zitierweise:
Dr. Patrick Dohmen (2014): Inklusion, in: CSR NEWS, Zugriff am 28.09.2016, URL: http://csr-news.net/main/?p=48851


WEITERFÜHRENDE EXTERNE LINKS

Onlinehandbuch - Inklusion als Menschenrecht
Arbeitsbuch Kommunaler Index für Inklusion
"Erklärix"-Film: Was ist Inklusion?



CSR NEWS ZUM THEMA

Inklusionspreis 2014 – beispielhaftes Engagement für Ausbildung und Beschäftigung
Studie bemängelt Arbeitsbedingungen von Behinderten
Geht CSR auch bei mir? – CSR-Frühstücksreihe der IHK Rhein-Neckar und Pfalz
Sponsoren in der Bundesliga – Nicht immer erste Wahl
Inklusion konkret – So gelingt Berufsausbildung auch mit Handicap
Städteagenda – gesellschaftliche und ökologische Herausforderungen
Sommeraktion: Neue CSR NEWS-Jahrespartner erhalten 4 CSR MAGAZINE als Urlaubslektüre
Teamlympics – Gemeinsames Sportevent stärkt das Miteinander
CSR NEWS-Recherchenetzwerk: Beteiligen Sie sich am Expertendialog
Ökumenische Sozialinitiative – Leitplanken für eine nachhaltige Wirtschaft
Bildungsbericht 2014 – Zwischen Bewegung und Stillstand
Inklusion: Nur wenige Jugendliche mit Förderbedarf finden nach der Schule einen Ausbildungsplatz
Don Bosco expandiert in Indien: Berufliche Bildung im Kampf gegen Armut
Inklusion – Sport führt Menschen zusammen
Bertelsmann Stiftung zeichnet gesellschaftliches Engagement von Unternehmen aus
Katholische und evangelische Kirche stellen neue Ökumenische Sozialinitiative vor
Inklusion Schwerbehinderter: Widerspruch im Denken und Handeln der Personalleiter
Special Olympics Düsseldorf 2014 sucht Corporate Volunteers
Initiative “Inklusion gelingt!” gestartet
KiKA-Zukunftsmacher überreichen Deklaration an Günther Bachmann
MEHR >>>







INFORMATION DESK





AUTOR/ AUTORIN:

Dr. Patrick Dohmen

Vorstand, Europäisches Kompetenzzentrum für Barrierefreiheit Linnich


EMAIL an den Autor/ die Autorin



WEITERFÜHRENDE
EXTERNE LINKS

Onlinehandbuch - Inklusion als Menschenrecht
Arbeitsbuch Kommunaler Index für Inklusion
"Erklärix"-Film: Was ist Inklusion?


CSR NEWS ZUM THEMA

Inklusionspreis 2014 – beispielhaftes Engagement für Ausbildung und Beschäftigung
Studie bemängelt Arbeitsbedingungen von Behinderten
Geht CSR auch bei mir? – CSR-Frühstücksreihe der IHK Rhein-Neckar und Pfalz
Sponsoren in der Bundesliga – Nicht immer erste Wahl
Inklusion konkret – So gelingt Berufsausbildung auch mit Handicap
Städteagenda – gesellschaftliche und ökologische Herausforderungen
Sommeraktion: Neue CSR NEWS-Jahrespartner erhalten 4 CSR MAGAZINE als Urlaubslektüre
Teamlympics – Gemeinsames Sportevent stärkt das Miteinander
CSR NEWS-Recherchenetzwerk: Beteiligen Sie sich am Expertendialog
Ökumenische Sozialinitiative – Leitplanken für eine nachhaltige Wirtschaft
Bildungsbericht 2014 – Zwischen Bewegung und Stillstand
Inklusion: Nur wenige Jugendliche mit Förderbedarf finden nach der Schule einen Ausbildungsplatz
Don Bosco expandiert in Indien: Berufliche Bildung im Kampf gegen Armut
Inklusion – Sport führt Menschen zusammen
Bertelsmann Stiftung zeichnet gesellschaftliches Engagement von Unternehmen aus
Katholische und evangelische Kirche stellen neue Ökumenische Sozialinitiative vor
Inklusion Schwerbehinderter: Widerspruch im Denken und Handeln der Personalleiter
Special Olympics Düsseldorf 2014 sucht Corporate Volunteers
Initiative “Inklusion gelingt!” gestartet
KiKA-Zukunftsmacher überreichen Deklaration an Günther Bachmann

Inklusion
in CSR-SEARCH.NET >>>





© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 2.057 seconds | web design by kollundkollegen.