Werbung


Tuesday, September 27th, 2016
Ip access





AccountAbility 1000
Aktionsplan CSR der Bundesregierung
Anspruchsgruppen
Arbeitsschutz
Audit
Ausbildung (CSR-universitär)
Barrierefreiheit
Bürgerstiftung
Beratung
Berichterstattung
Betriebliche Sozialarbeit
Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)
Biodiversität
Bundesregierung
Business Social Compliance Initiative (BSCI)
Carbon Disclosure Project
Cause-Related Marketing
Code of Conduct
Compliance
Controlling
Corporate Citizenship
Corporate Governance
Corporate Responsibility
Corporate Social Responsibility
Corporate Volunteering
Cradle-to-Cradle
Creating Shared Value
CSR Initiative Rheinland
CSR-Manager
CSR-Preis der Bundesregierung
Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK)
Diversity Management
Dow Jones Sustainability Index
Eco Design
Ehrbarer Kaufmann
EMAS
Energieeffizienz
Equator Principles
ESG (Environmental, Social, Governance)
Familienfreundlichkeit
Förderprogramm „Gesellschaftliche Verantwortung im Mittelstand“
FTSE4Good
Gemeinwesen & Unternehmen
Global Compact der Vereinten Nationen
Global Reporting Initiative
Globalisierung
Green IT
Greenwashing
Impact
Indikatoren
Inklusion
Integrierte Berichterstattung
International Labour Organization (ILO)
ISO 14001
ISO 26000
Kampagnen
Kommunikation
Konfliktrohstoffe
Konsum
Korruption
Kreislaufwirtschaft
Label
Lebenszyklusanalyse
Leitlinie
Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte
Lieferketten (nachhaltige)
Lobbying (Responsible)
LOHAS
Marketing nachhaltiges
Marktplatz-Methode
Media Responsibility
Menschenrechte
Millenniumziele
Mitarbeitermotivation
Mobilität, nachhaltige
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeits-Berichterstattung
Nachhaltigkeitsberatung
Nachhaltigkeitsmanager
Nachwachsende Rohstoffe
Ökoeffizienzanalyse
Ökologie
OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen
OHSAS 18001
ONR 192500 „Gesellschaftliche Verantwortung von Organisationen – CSR“
Palmöl
Principles of Responsible Investment (PRI)
Pro bono
Product Carbon Footprint
Produktlebenszyklusmanagement
Public Private Partnership (PPP)
Public Relations nachhaltige
Qualifizierung (CSR, berufsbegleitend)
Recycling
Reputation
Ruhestandsvorbereitung
Sedex
Shared Value
Shareholder Engagement
Social Entrepreneurship
Social Media und CSR-Kommunikation
SRI (Socially Responsible Investment)
Stakeholder
Stakeholder-Dialog
Stoffpolitik
Strategie
Supply Chain (Sustainable)
Sustainable Balanced Scorecard
Technologiefolgenabschätzung
Tripple Bottom Line
Unfallschutz
Unternehmensethik
Unternehmenskooperation
Unternehmenskultur
Unternehmensverantwortung
Unternehmenswerte
Verantwortung
Vereinbarkeit von Beruf und Familie
von Carlowitz, Hans Carl
Wasser-Fußabdruck
Weiterbildung
Weiterbildung (CSR, berufsbegleitend)
Weiterbildung (CSR-universitär)
Weltethos
Werte
Wohlstand
Work-Life-Balance
Zertifizierung



Werbung




Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds



Stichwort: Greenwashing

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

(wörtlich: grünwaschen; übertragen aus weißwaschen: sich frei machen von Schuld) bezeichnet die Bemühung eines Unternehmens, CSR- bzw. Nachhaltigkeitsaktivitäten durch PR und Werbung darzustellen, wo gar keine oder nur sehr wenige vorhanden sind. Ursprünglich bezog sich der Begriff ausschließlich auf Umweltthemen (daher auch „green“, englisch für grün). Mittlerweile wurde er auch auf soziale Themen erweitert. Greenpeace schreibt, es handle sich um eine übertrieben Art, ein Programm oder Produkt als umweltfreundlich darzustellen, während das Kerngeschäft des Unternehmens umweltschädigend oder nicht nachhaltig ist.

1. Praxis

Der Vorwurf des Greenwashing ist schwer aus der Welt zu räumen, wenn die eines Unternehmens intransparent und unglaubwürdig wirkt. Dem Verbraucher zeigt sich nicht immer offen, ob es sich bei einer Kommunikationsmaßnahme um Greenwashing oder „echte“ CSR- handelt. Dadurch sind Konsumenten sehr kritisch geworden: So stehen mehr als elf Prozent der Deutschen CSR grundsätzlich skeptisch gegenüber und verdächtigen Unternehmen, sich mit Wohltaten zu schmücken, um das eigene Image zu fördern.

Ein Indiz für Greenwashing könnte sein, wenn der CSR- bzw. Nachhaltigkeitsverantwortliche der PR- oder Marketingabteilung eines Unternehmens unterstellt ist und nicht dem Vorstand.

2. Literatur

  • Walter B. L., Verantwortliche Unternehmensführung überzeugend kommunizieren, , 2010.

3. Experten

Experten zum Thema “Greenwashing” finden Sie >> hier unter den CSR People.


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Zitierweise:
Alka Celić (2014): Greenwashing, in: CSR NEWS, Zugriff am 27.09.2016, URL: http://csr-news.net/main/?p=48784


WEITERFÜHRENDE EXTERNE LINKS

Greenpeace: Kriterien für Greenwashing (Englisch)
GEO zu Greenwashing



CSR NEWS ZUM THEMA

Deutsche Post DHL: Gesellschaftlicher Dialog im 360°-Ansatz
Grüne Unternehmen
Wettbewerbsfaktor CSR – Verbraucher erkennen Greenwashing
„Grüne Unternehmen“: Patrick Mijnals spricht über die Gründungsphase des Startups bettervest
Sustainable Investment: Eindeutige Kommunikation und eindeutiges Handeln gefragt
Qualitätssiegel für Nachhaltigkeitsfonds kommt 2015 auf den Markt
CSR NEWS-Recherchenetzwerk: Beteiligen Sie sich am Expertendialog
FeelGoodFashion 2014: Nachhaltigkeit setzt sich in der Modewelt nur langsam durch
Nachhaltigkeitsberichte
10. Deutsches CSR-Forum am 7. und 8. Mai 2014 in Ludwigsburg
Bilderwelt der Nachhaltigkeitsberichte
CSR MAGAZIN: Diese Themen erwarten Sie in der Märzausgabe 2014
Nachhaltige Produkte und Dienstleistungen
CSR NEWS-Webinar “Greenwashing” am 5. Dezember
Aus Unachtsamkeit in der Greenwashing-Falle: Interview mit Georg Lahme
kunststoffland NRW: Nachhaltigkeit braucht Netzwerke – Landesregierung will CSR-Anreize setzen
Nachhaltigkeitsberichterstattung & Greenwashing: die aktuellen CSR NEWS-Webinare
CSR in den Medien – ein Minenfeld für Unternehmen: Kickoff für CSR NEWS in Österreich
CSR NEWS-Webinar “Nachhaltigkeitsmanagement für Praktiker im Mittelstand”: Noch zwei in 2013
CSR NEWS Webinar: “Was ist und wie werde ich ein Nachhaltigkeitsbeauftragter?”
MEHR >>>







INFORMATION DESK





AUTOR/ AUTORIN:

Alka Celić

CSR-Ce


EMAIL an den Autor/ die Autorin



WEITERFÜHRENDE
EXTERNE LINKS

Greenpeace: Kriterien für Greenwashing (Englisch)
GEO zu Greenwashing


CSR NEWS ZUM THEMA

Deutsche Post DHL: Gesellschaftlicher Dialog im 360°-Ansatz
Grüne Unternehmen
Wettbewerbsfaktor CSR – Verbraucher erkennen Greenwashing
„Grüne Unternehmen“: Patrick Mijnals spricht über die Gründungsphase des Startups bettervest
Sustainable Investment: Eindeutige Kommunikation und eindeutiges Handeln gefragt
Qualitätssiegel für Nachhaltigkeitsfonds kommt 2015 auf den Markt
CSR NEWS-Recherchenetzwerk: Beteiligen Sie sich am Expertendialog
FeelGoodFashion 2014: Nachhaltigkeit setzt sich in der Modewelt nur langsam durch
Nachhaltigkeitsberichte
10. Deutsches CSR-Forum am 7. und 8. Mai 2014 in Ludwigsburg
Bilderwelt der Nachhaltigkeitsberichte
CSR MAGAZIN: Diese Themen erwarten Sie in der Märzausgabe 2014
Nachhaltige Produkte und Dienstleistungen
CSR NEWS-Webinar “Greenwashing” am 5. Dezember
Aus Unachtsamkeit in der Greenwashing-Falle: Interview mit Georg Lahme
kunststoffland NRW: Nachhaltigkeit braucht Netzwerke – Landesregierung will CSR-Anreize setzen
Nachhaltigkeitsberichterstattung & Greenwashing: die aktuellen CSR NEWS-Webinare
CSR in den Medien – ein Minenfeld für Unternehmen: Kickoff für CSR NEWS in Österreich
CSR NEWS-Webinar “Nachhaltigkeitsmanagement für Praktiker im Mittelstand”: Noch zwei in 2013
CSR NEWS Webinar: “Was ist und wie werde ich ein Nachhaltigkeitsbeauftragter?”

Greenwashing
in CSR-SEARCH.NET >>>





© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 2.027 seconds | web design by kollundkollegen.