Werbung


Monday, September 26th, 2016
Ip access





AccountAbility 1000
Aktionsplan CSR der Bundesregierung
Anspruchsgruppen
Arbeitsschutz
Audit
Ausbildung (CSR-universitär)
Barrierefreiheit
Bürgerstiftung
Beratung
Berichterstattung
Betriebliche Sozialarbeit
Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)
Biodiversität
Bundesregierung
Business Social Compliance Initiative (BSCI)
Carbon Disclosure Project
Cause-Related Marketing
Code of Conduct
Compliance
Controlling
Corporate Citizenship
Corporate Governance
Corporate Responsibility
Corporate Social Responsibility
Corporate Volunteering
Cradle-to-Cradle
Creating Shared Value
CSR Initiative Rheinland
CSR-Manager
CSR-Preis der Bundesregierung
Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK)
Diversity Management
Dow Jones Sustainability Index
Eco Design
Ehrbarer Kaufmann
EMAS
Energieeffizienz
Equator Principles
ESG (Environmental, Social, Governance)
Familienfreundlichkeit
Förderprogramm „Gesellschaftliche Verantwortung im Mittelstand“
FTSE4Good
Gemeinwesen & Unternehmen
Global Compact der Vereinten Nationen
Global Reporting Initiative
Globalisierung
Green IT
Greenwashing
Impact
Indikatoren
Inklusion
Integrierte Berichterstattung
International Labour Organization (ILO)
ISO 14001
ISO 26000
Kampagnen
Kommunikation
Konfliktrohstoffe
Konsum
Korruption
Kreislaufwirtschaft
Label
Lebenszyklusanalyse
Leitlinie
Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte
Lieferketten (nachhaltige)
Lobbying (Responsible)
LOHAS
Marketing nachhaltiges
Marktplatz-Methode
Media Responsibility
Menschenrechte
Millenniumziele
Mitarbeitermotivation
Mobilität, nachhaltige
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeits-Berichterstattung
Nachhaltigkeitsberatung
Nachhaltigkeitsmanager
Nachwachsende Rohstoffe
Ökoeffizienzanalyse
Ökologie
OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen
OHSAS 18001
ONR 192500 „Gesellschaftliche Verantwortung von Organisationen – CSR“
Palmöl
Principles of Responsible Investment (PRI)
Pro bono
Product Carbon Footprint
Produktlebenszyklusmanagement
Public Private Partnership (PPP)
Public Relations nachhaltige
Qualifizierung (CSR, berufsbegleitend)
Recycling
Reputation
Ruhestandsvorbereitung
Sedex
Shared Value
Shareholder Engagement
Social Entrepreneurship
Social Media und CSR-Kommunikation
SRI (Socially Responsible Investment)
Stakeholder
Stakeholder-Dialog
Stoffpolitik
Strategie
Supply Chain (Sustainable)
Sustainable Balanced Scorecard
Technologiefolgenabschätzung
Tripple Bottom Line
Unfallschutz
Unternehmensethik
Unternehmenskooperation
Unternehmenskultur
Unternehmensverantwortung
Unternehmenswerte
Verantwortung
Vereinbarkeit von Beruf und Familie
von Carlowitz, Hans Carl
Wasser-Fußabdruck
Weiterbildung
Weiterbildung (CSR, berufsbegleitend)
Weiterbildung (CSR-universitär)
Weltethos
Werte
Wohlstand
Work-Life-Balance
Zertifizierung



Werbung




Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds



Stichwort: CSR Initiative Rheinland

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Die CSR Initiative Rheinland ist ein Projekt zur Förderung von CSR als strategischem Managementansatz und Förderung von CSR-Partnerschaften und Kooperationen in der Region Rheinland mit dem Ziel der kooperativen Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen.

1. Idee

Basis der Initiative ist die Überzeugung, dass das explizite Management von Unternehmen zukunftssicherer, innovativer und werthaltiger macht. Gleichzeitig will die Initiative gesellschaftliche Herausforderungen, die die Zukunft von Unternehmen betreffen und den Standort Rheinland beeinflussen, aktiv in kooperativer Arbeit in Projektgruppen, bestehend aus Unternehmen, Politik/Verwaltung und Zivilgesellschaft, lösen.

Unternehmen erhalten dazu Informationsleistungen, Erstberatung und Schulung, die befähigen sollten, CSR individuell weiterzuverfolgen – mit Hilfe externer Berater oder selbsttätig.

2. Aufgaben und Ziele

Das Projekt ist in vier Handlungsfelder aktiv

a) CSR Info & Schulung
Durch Sprechstunden, Workshops, Leitlinien aber auch in Form von News und Best Practice Beispielen, die informieren, inspirieren und motivieren sollen. Ziel ist, dass Unternehmen CSR als wertsteigernde Ergänzung zu Ihrer Unternehmensstrategie erkennen und nutzen.

b) Erstberatung
Als gefördertes Projekt bietet die Initiative keine individuelle Unternehmensberatung bzw. Erarbeitung kompletter strategischer Konzepte. Unternehmen erhalten Hilfsmittel in Form eines CSR Selbstchecks und eines expertengeführten CSR-Checks auf Basis der internationalen . Ziel ist es hier, dass Unternehmen einen genaueren Eindruck vom Status quo ihres Unternehmens beim Thema CSR haben und relevante Themen, Handlungsfelder und Vorgehensweisen erkennen, die Sie dann selbsttätig oder mit einem Berater weiterverfolgen können.

c) CSR-Vernetzung
Nach dem Leitbild einer “lernenden Region” soll sich die CSR Initiative als Kompetenzzentrum für alle grundlegenden Fragen zum Thema CSR etablieren und auch Schnittstelle und Runder Tisch für Kooperationen und Austausch aller Aktiven im Bereich CSR im Rheinland sein. Maßnahmen dazu sind der Partnerkreis der CSR Initiative an dem wichtige Institutionen, Organisationen und Unternehmen mitwirken. Weiterhin über CSR Botschafter (vorbildliche Unternehmensvertreter), dem Runden Tisch (für Unternehmer), Partnerschaft mit diversen CSR-Projekten, Informationen und Vernetzungsveranstaltungen.

Ziel ist hier die Erarbeitung einer gemeinsamen CSR-Strategie für das Rheinland (Masterplan CSR Rheinland)

d) CSR-Kooperationen
Die Initiative möchte aktiv zur Lösung der regionalen Herausforderungen beitragen. Hierzu sollen über die Plattform Kooperationen zwischen Unternehmen und Organisationen vermittelt werden oder in Projektgruppen gemeinsame Projektansätze erarbeitet werden.

3. Historie und Hintergrund

Das Projekt wurde konzeptionell entwickelt von der Kölner CSR Beratung BetterRelations. Die operative Umsetzung erfolgt in Zusammenarbeit mit der IHK /Rhein-Sieg. Ins Leben gerufen wurde das Projekt im Jahr 2011 im Rahmen des Projektes „CSR im “ des Bundesministeriums für Arbeit und einer Förderung durch den Europäischen Sozialfonds und das BMAS. Seit dem Ende der Förderperiode wird das Projekt von der IHK /Rhein-Sieg und BetterRelations selbstständig weitergeführt.


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Zitierweise:
Riccardo Wagner (2014): CSR Initiative Rheinland, in: CSR NEWS, Zugriff am 26.09.2016, URL: http://csr-news.net/main/?p=48710


WEITERFÜHRENDE EXTERNE LINKS

CSR Initiative Rheinland



CSR NEWS ZUM THEMA

CSRbriefly am Donnerstag
CSRbriefly am Freitag
CSRbriefly am Donnerstag
Don Bosco expandiert in Indien: Berufliche Bildung im Kampf gegen Armut
CSRbriefly am Freitag
CSRbriefly am Donnerstag
CSRbriefly am Mittwoch
CSRbriefly am Donnerstag
CSR.Transfer-Veranstaltungsreihe zur regionalen Verbreitung von verantwortlicher Unternehmensführung gestartet
Arbeitsausbeutung und Menschenhandel in Deutschland weitgehend im Dunkelfeld
Gewinner des NABU-Umweltpreises Grüner Einkaufskorb 2013 ausgezeichnet
Halbzeit: Was das ESF-Programm „Gesellschaftliche Verantwortung im Mittelstand“ erreicht
Erfahrungen des TÜV Rheinland mit „Personalentwicklung durch Engagement“
Biodiversitätsschutz beginnt auf dem Firmengelände: Global Nature Fund bietet Check
CSR-Akteure im Mittelstand: Weblinks
CSR today: der Bonner Marktplatz Guter Geschäfte (Textfassung)
Über 900 Schulabgänger starten bei Bayer in die Berufswelt
Huawei: Chinesischer Technologiekonzern stärkt CSR und politische Kommunikation
Grenzen öffnen
Corporate Giving als emotionale Kundenbindung: die HelpCard
MEHR >>>







INFORMATION DESK





AUTOR/ AUTORIN:

Riccardo Wagner

BetterRelations – Werte- und Verantwortungsmanagement


EMAIL an den Autor/ die Autorin



WEITERFÜHRENDE
EXTERNE LINKS

CSR Initiative Rheinland


CSR NEWS ZUM THEMA

CSRbriefly am Donnerstag
CSRbriefly am Freitag
CSRbriefly am Donnerstag
Don Bosco expandiert in Indien: Berufliche Bildung im Kampf gegen Armut
CSRbriefly am Freitag
CSRbriefly am Donnerstag
CSRbriefly am Mittwoch
CSRbriefly am Donnerstag
CSR.Transfer-Veranstaltungsreihe zur regionalen Verbreitung von verantwortlicher Unternehmensführung gestartet
Arbeitsausbeutung und Menschenhandel in Deutschland weitgehend im Dunkelfeld
Gewinner des NABU-Umweltpreises Grüner Einkaufskorb 2013 ausgezeichnet
Halbzeit: Was das ESF-Programm „Gesellschaftliche Verantwortung im Mittelstand“ erreicht
Erfahrungen des TÜV Rheinland mit „Personalentwicklung durch Engagement“
Biodiversitätsschutz beginnt auf dem Firmengelände: Global Nature Fund bietet Check
CSR-Akteure im Mittelstand: Weblinks
CSR today: der Bonner Marktplatz Guter Geschäfte (Textfassung)
Über 900 Schulabgänger starten bei Bayer in die Berufswelt
Huawei: Chinesischer Technologiekonzern stärkt CSR und politische Kommunikation
Grenzen öffnen
Corporate Giving als emotionale Kundenbindung: die HelpCard

CSR Initiative Rheinland
in CSR-SEARCH.NET >>>





© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 1.666 seconds | web design by kollundkollegen.