Werbung


Saturday, August 2nd, 2014
Ip access
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Werbung




Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds



Coaching: Wirtschaft & Menschenrechte


Tuesday, October 30th, 2012
Partnermeldung


© image / Bildnachweis

Erfolgreiches Erkennen und Bewerten von Menschenrechtsrisiken sowie deren Integration in die Managementsysteme Ihres Unternehmens.
22.-23. November 2012.

Berlin (csr-service) – Im Juni 2011 wurden die UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte verabschiedet. Sie definieren die Verantwortung von Unternehmen zur Achtung der Menschenrechte („corporate responsibility to respect human rights“) nicht nur im eigenen Geschäftsbereich sondern auch in Beziehungen zu Regierungen, Geschäftspartnern und anderen Stakeholdern. Das Coaching unterstützt Unternehmen dabei, die mit dem Thema verbundenen Chancen und Herausforderungen zu erkennen, zu verstehen und eigene Handlungsansätze zu entwickeln.

Im Vorfeld des Coachings werden kurze telefonische Bedarfsanalysen mit den Teilnehmern durchgeführt. So kann das Programm an die Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst werden. Das Format beinhaltet Inputs und praktische Übungen, die sich im Verlauf des Coachings abwechseln.

Im kleinen Kreis, anhand konkreter Fallbeispiele und vor dem Hintergrund der eigenen Erfahrungen lernen die Teilnehmer, wie sie unternehmerische Menschenrechtsrisiken identifizieren und erfolgreich angehen können. Dabei werden u.a. auch der Business Case unternehmerischer Menschenrechtsverantwortung analysiert und Instrumente menschenrechtlicher Sorgfalt (Due Diligence) in der Praxis vorgestellt. Aus den bisherigen fünf Coachings hat sich eine aktive Lerngruppe entwickelt, in der sich Unternehmensvertreter regelmäßig über eigene Projekte, Erfolge und Herausforderungen austauschen.

Zielgruppe sind CSR-Verantwortliche und Nachhaltigkeitsmanager sowie Verantwortliche aus den Bereichen Personal, Einkauf und Compliance.
Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 12 begrenzt.
Die Teilnahmegebühr beträgt für Global Compact Teilnehmer 600 €, für Nicht-Teilnehmer 900 € und wird mit der Anmeldung fällig. Das Coaching steht Unternehmen weltweit offen und findet in englischer Sprache statt.

Veranstaltungsort: Berlin
Datum: 22. & 23. November 2012
Anmeldung bis zum 9. November 2012

Zur Anmeldung sowie bei Fragen und Anmerkungen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des DGCN:

T +49 (0)30 726 14 239
E globalcompact@nullgiz.de
I www.globalcompact.de


    ____________________________

    LEAVE A COMMENT







    INFORMATION DESK




    TRANSLATION




    PRINT
    PDF
    DIALOG: LEAVE A COMMENT
    TELL A FRIEND

    AUTHOR
    Deutsches Global Compact Netzwerk



    EMAIL TO THE AUTHOR

    CATEGORIES: +german | Berlin | CSR in KMU | Events | member news

    RELATED ARTICLES


    OTHER ARTICLES BY THIS AUTHOR
    9 other articles by






    © 2005-2010 | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS is a project of the Corporate Responsibility Foundation
    Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 877 0000
    Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 1.008 seconds | web design by kollundkollegen.