Werbung


Wednesday, October 1st, 2014
Ip access
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Werbung




Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds



570 Mitarbeiter von KPMG Deutschland unterstützten 60 soziale Projekte


Tuesday, October 30th, 2012
Partnermeldung


© image / Bildnachweis

(csr-service) – Bereits zum achten Mal wurden Mitarbeiter des Unternehmens in den vergangenen 6 Wochen aufgerufen, sich im Rahmen des jährlich stattfindenden KPMG-Make a Difference Days für ein soziales Projekt an ihrem Standort zu engagieren. Dieser Freiwilligentag ist eingebettet in eine bundesweite KPMG-Initiative, die 2005 ins Leben gerufen wurde. 23 KPMG-Standorte in beteiligten sich an unterschiedlichen Aktionen in den Bereichen Bildung und soziale Integration, Strukturförderung und Umwelt, die zum Teil auch inhaltlich miteinander verknüpft wurden.

Der Make a Difference Day steht beispielhaft dafür, dass sich das Unternehmen zu seiner gesellschaftlichen Verantwortung bekennt. Die Mitarbeiter wurden für diesen Tag zum Teil freigestellt und stellten aber auch ihre persönliche Zeit, Arbeitskraft oder auch spezifische Kompetenzen unbürokratisch zur Verfügung. Dafür erhielten sie Einblicke in Lebensbereiche, die sich von ihrem gewohnten Berufsfeld deutlich unterscheiden. Die enorme Bereitschaft der Mitarbeiter bei Freiwilligeneinsätzen und Spendenkampagnen hat in den letzten Jahren zu einer tatsächlich gelebten Kultur des gesellschaftlichen Engagements von KPMG geführt.

Mit dem Make a Difference Day hat KPMG frühzeitig eine Entwicklung aufgegriffen, die sich immer stärker bemerkbar macht. So hat die Bundesregierung im letzten Jahr die erste Nationale Engagement-Strategie und die Nationale Strategie zur gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen beschlossen. Gleichzeitig hat eine interne Umfrage gezeigt, dass die KPMG-Mitarbeiter sich der Gemeinschaft verpflichtet fühlen und über zwei Drittel noch mehr Gelegenheiten für ehrenamtliches Engagement suchen. Der Make a Difference Day kommt beiden Entwicklungen entgegen.

Erstmalig wurden gemeinsame Projekte mit externen Freiwilligen durchgeführt: in Berlin engagierten sich ca. 15 KPMGler mit 10 Mitarbeitern des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in 2 Projekten. Mit der gemeinsamen Aktion öffnen KPMG und das BMFSFJ ihre Corporate Volunteering-Projekte für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der jeweils anderen Organisation, um mit dieser sektorenübergreifenden Kooperation mehr Sichtbarkeit und mehr Wirksamkeit für Corporate Volunteering zu schaffen.

Der KPMG Make a Difference Day ist Teil einer breit angelegten Engagement-Kultur, die auf der Überzeugung fußt, dass ein Unternehmen nicht nur ein wirtschaftlicher, sondern immer auch ein sozialer Akteur ist. Zudem brauchen Unternehmen eine gesunde Umgebung, um nachhaltig erfolgreich sein zu können. Grundsätzlich steht jedem KPMG-Mitarbeiter daher ein halber Tag monatlich für in Eigenregie organisiertes Engagement zur Verfügung. Die von KPMG entwickelten Volunteering-Programme wie der Make a Difference Day bieten stets Impulse für Engagement.

Unterstützung erhält KPMG bei der Auswahl und Umsetzung der Projekte von der UPJ-Bundesinitiative sowie lokalen Mittlerorganisationen.


    ____________________________

    LEAVE A COMMENT







    INFORMATION DESK




    TRANSLATION




    PRINT
    PDF
    DIALOG: LEAVE A COMMENT
    TELL A FRIEND

    AUTHOR
    Bundesinitiative UPJ e.V.



    EMAIL TO THE AUTHOR

    CATEGORIES: +german | Berlin | Deutschland | KPMG | member news | Unternehmen: Partner der Jugend (UPJ)

    RELATED ARTICLES


    OTHER ARTICLES BY THIS AUTHOR
    74 other articles by






    © 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
    Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
    Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 0.910 seconds | web design by kollundkollegen.