Werbung


Monday, December 22nd, 2014
Ip access
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Werbung




Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds



Siemens Stiftung erweitert ihr Medienportal mit Unterrichtsmaterialien zu Kunst und Kultur


Friday, May 28th, 2010
Partnermeldung


© image / Bildnachweis

München > Kunst und Kultur lebendig, greifbar machen und damit ein anhaltendes Interesse bei Schülern wecken – dazu bedarf es spannender Konzepte. Die Initiative kiss – Kultur in Schule und Studium der Siemens Stiftung bietet Lehrkräften Anregungen, Ideen und Impulse für die Vermittlung zeitgenössischer Kunst im Unterricht. Die Materialien, die bisher in gedruckter Form vorlagen, sind ab sofort digital im Medienportal der Siemens Stiftung verfügbar. Die Online-Datenbank bietet Lehrkräften umfangreiche Unterrichtsmaterialien zum kostenlosen Download.

Ziel der Initiative kiss – Kultur in Schule und Studium, die 2004 im Rahmen des Siemens Arts Program (heute Teil der Siemens Stiftung) entstand, ist die Förderung der Vermittlung zeitgenössischer Kunst und Kultur in der Schule sowie in der Lehrerausbildung. Im jährlichen Wechsel werden Projekt-Stipendien an Lehramtsstudenten in musisch-künstlerischen Studienfächern vergeben. Im lebendigen Austausch mit renommierten Künstlern, Komponisten, Architekten und Regisseuren entstehen in der Praxis erprobte Unterrichtseinheiten, die in Publikationen dokumentiert werden. Bei der Erstellung der Lehreinheiten werden die Stipendiaten innerhalb mehrerer Workshops von erfahrenen Pädagogen didaktisch unterstützt. Die publizierten Arbeitsmaterialien sollen zum Nachahmen anregen und stehen interessierten Lehrkräften oder Lehramtsstudierenden zur Verfügung.

Die bisher erschienenen kiss-Unterrichtsmaterialien stehen für Lehrkräfte ab sofort auch zum kostenlosen Download im Medienportal der Siemens Stiftung bereit und bieten Pädagogen abwechslungsreiche Konzepte für die Unterrichtsgestaltung im Bereich kultureller Bildung. Die sechs Medienpakete, die teilweise in Kooperation mit dem BDK e.V. Fachverband für Kunstpädagogik entstanden sind, widmen sich jeweils bestimmten Schwerpunkten wie moderne Architektur, Theater, neue Musik, Film, Video, Fotografie oder Kunst und aktuelle Medienkultur in der Schule. Pädagogisch-didaktisch aufbereitet lassen sich die Medien klassenstufenübergreifend in weiterführenden Schulen im Unterricht einsetzen, ohne die Lehrkraft in der Unterrichtsgestaltung einzuengen. „Die Vermittlung von zeitgenössischer Kunst im Unterrichtet ist auch ein Beitrag zur Auseinandersetzung der Schüler mit aktuellen gesellschaftlichen Fragen. Daher bilden die Materialien aus unserer Initiative kiss eine sinnvolle Ergänzung des Medienportals der Siemens Stiftung, das mit seiner Themenvielfalt das Spannungsfeld von Gesellschaft, Technik und Kultur repräsentiert“, so Dr. Beate Hentschel, Projektleitung kiss bei der Siemens Stiftung.

Die kiss-Unterrichtsmaterialien sind in deutscher Sprache als Einzelmedien oder in jeweils einem Medienpaket im Medienportal kostenlos als Download erhältlich.

Den Zugang zum Medienportal sowie weitere Informationen finden Sie unter: www.siemens-stiftung.org/medienportal

Weitere Informationen zum Bereich Kunst und Kultur der Siemens Stiftung finden Sie unter: www.siemens-stiftung.org/de/kunst-und-kultur.html





    INFORMATION DESK




    TRANSLATION




    PRINT
    PDF
    TELL A FRIEND

    AUTHOR
    Siemens Stiftung



    EMAIL TO THE AUTHOR

    CATEGORIES: +german | member news

    RELATED ARTICLES


    OTHER ARTICLES BY THIS AUTHOR
    3 other articles by






    © 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
    Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
    Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 0.693 seconds | web design by kollundkollegen.