Werbung


Wednesday, July 23rd, 2014
Ip access
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Werbung




Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds



Ernst & Young veröffentlicht Corporate Responsibility Fortschrittsbericht


Monday, March 1st, 2010
Partnermeldung


© image / Bildnachweis

> Ernst & Young hat seinen ersten Corporate Responsibility Fortschrittsbericht vorgelegt. Der Bericht ergänzt den umfassenden Nachhaltigkeitsbericht 2008 mit aktuellen Unternehmenszahlen, Erlebnisberichten und Informationen aus den Bereichen Corporate Governance, Mitarbeiter, Umwelt, Gesellschaft und Entrepreneurship. Er dokumentiert den Status-Quo der Nachhaltigkeitsziele und Maßnahmen von Ernst & Young und umfasst den Zeitraum vom 1. Juli 2008 bis zum 30. Juni 2009.

„Mit dem Fortschrittsbericht dokumentieren wir, dass wir auch in der Wirtschaftskrise das Thema Nachhaltigkeit intensiv weiter verfolgen. Er dient uns zur konsequenten Umsetzung unserer klar definierten Nachhaltigkeitsstrategie“, erläutert Herbert Müller, Vorsitzender der Geschäftsführung der Ernst & Young GmbH in . Zur Implementierung und Umsetzung dieser Strategie hat Ernst & Young bereits im Jahr 2008 einen Nachhaltigkeitsrat eingesetzt, den der Vorsitzende der Geschäftsführung leitet.

Über die Weiterentwicklung der Nachhaltigkeitsstrategie und -aktivitäten wird Ernst & Young künftig weiter berichten, unter anderem auf der Corporate Responsibility Plattform www.de.ey.com/cr. Dort ist auch der aktuelle Bericht downloadbar. Auf eine Druckversion wurde aus ökologischen und ökonomischen Gründen verzichtet.


    ____________________________

    LEAVE A COMMENT







    INFORMATION DESK




    TRANSLATION




    PRINT
    PDF
    DIALOG: LEAVE A COMMENT
    TELL A FRIEND

    AUTHOR
    Philipp Killius (Ernst & Young GmbH)

    Philipp Killius is responsible for climate change and sustainability services at Ernst & Young GmbH, Germany

    EMAIL TO THE AUTHOR

    CATEGORIES: +Consultants | +german | Deutschland | Ernst & Young | member news | Stuttgart

    RELATED ARTICLES
  • Ernst & Young bietet Arbeitskreis zur CSR im Finanzsektor
  • Fortschrittsbericht von Ernst & Young: Nachhaltigkeit systematisch und erfolgsorientiert verankern
  • Ernst & Young legt ersten Nachhaltigkeitsbericht vor
  • Ernst & Young lädt zum 4. CSR-Arbeitskreis „Corporate Social Responsibility in der Pharma-Industrie“ ein
  • Ernst & Young veröffentlicht ersten UN Global Compact Fortschrittsbericht
  • Stabübergabe bei Ernst & Young: Nolden folgt auf Ruter
  • Ernst & Young nach ISO 17020 akkreditiert
  • CSR Summer School von Ernst & Young


  • OTHER ARTICLES BY THIS AUTHOR
    31 other articles by






    © 2005-2010 | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS is a project of the Corporate Responsibility Foundation
    Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 877 0000
    Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 0.629 seconds | web design by kollundkollegen.