Werbung


Saturday, September 20th, 2014
Ip access
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Werbung




Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds



Corporate Social Responsibility – unternehmensethischer Ansatz oder inflationäre Leerformel?


Wednesday, January 13th, 2010
Partnermeldung


© image / Bildnachweis

Mit dem Ziel, einen Diskurs über unternehmensethische Ansätze zur Beantwortung gesellschaftlicher Entwicklungen zu führen, trafen sich Wissenschaftler und Wirtschaftsvertreter bereits zum dritten Mal im Rahmen des Berliner Hochschulforums für ethisches Management.

In der angeregten Diskussion kristallisierten sich bestimmte Erfahrungen und Einschätzungen heraus: So sollte die unternehmensethische Sensibilisierung bereits in der Vorbereitung von Nachwuchskräften auf ihre Aufgabenstellung erfolgen und breit angelegt sein. Es könne nicht darum gehen, einen Weg aufzuzeigen, sondern zur ethischen Reflexion anzuleiten. Diese aber erfordere Kenntnis ethischer Handlungsansätze und einen offenen Diskurs. Die Unternehmensrealität könne dies nicht allein liefern. Also seien externe Partner aufgerufen, in ihren Kompetenzbereichen Unterstützung anzubieten.

In diesem Zusammenhang wurde die Erarbeitung unternehmensübergreifender Handlungsoptionen zur Realisierung ethischer Ansprüche als eine Zielstellung angesehen. Hierbei sollten individuelle Erfahrungen mit wissenschaftlichen Erkenntnissen und Methoden verknüpft werden, um den Akteuren in den Unternehmen konkrete und umsetzbare Handlungsansätze anzubieten. An diesem Tag auf alle Fragen Antworten zu finden, war schon deshalb kaum möglich, da Unternehmensethik nicht Instrument zur Lösung von Herausforderungen des Unternehmensalltages ist, sondern die eigene Orientierung befördern soll.

Nikolaus Raben, Teilnehmer des Berliner Hochschulforums für ethisches Management





    INFORMATION DESK




    TRANSLATION




    PRINT
    PDF
    TELL A FRIEND

    AUTHOR
    Kristin Vorbohle (editor)

    Dr. Kristin Vorbohle is editor at CSR NEWS and consultant at akzente, Munich.

    EMAIL TO THE AUTHOR

    CATEGORIES: +Business Councils | +german | Institut für werteorientierte Unternehmensführung | member news

    RELATED ARTICLES


    OTHER ARTICLES BY THIS AUTHOR
    323 other articles by






    © 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
    Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
    Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 0.881 seconds | web design by kollundkollegen.