Werbung


Wednesday, July 23rd, 2014
Ip access
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Werbung




Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds



Online-Diskussion: Was ist für die Verbreitung von Corporate Citizenship zu tun?


Friday, July 31st, 2009
Partnermeldung


© image / Bildnachweis

> UPJ lädt ein zu einer offenen Diskussion über den Beitrag, den Soziale Kooperationen zwischen engagierten Unternehmen, gemeinnützigen Organisationen und öffentlicher Verwaltung zur Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderungen leisten können. Im Mittelpunkt steht die Frage nach den wichtigsten anstehenden Aufgaben der einzelnen Akteure. Alle Interessierten aus Unternehmen, gemeinnützigen Organisationen, Verbänden, Politik, Verwaltung, Stiftungen und Medien sind aufgerufen, sich an der Diskussion auf www.diskutiere.de zu beteiligen.

„Die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen ändern sich, das Verhältnis zwischen Staat, Wirtschaft und Gesellschaft ist im Umbruch begriffen. Ein funktionsfähiges Gemeinwesen braucht grenzüberschreitende Kooperationen, in denen Unternehmen, gemeinnützige Organisationen und die öffentliche Hand ihre Rollen neu bestimmen, Kompetenzen und Ressourcen bündeln und gemeinsam neue Lösungswege entwickeln und beschreiten“, erklärt Dr. Reinhard Lang, Geschäftsführer der UPJ-Bundesinitiative. „Das Engagement von Unternehmen im Gemeinwesen jenseits der traditionellen Spenden- und Sponsoring-Praxis gewinnt vor diesem Hintergrund eine weitreichende gesellschaftliche Bedeutung“, so Lang weiter.

Wie können solche Kooperationen verbreitetet und vertieft werden? Was sollten engagierte Unternehmen, was die Gemeinnützigen, Bund, Länder und Kommunen tun? Welche Aufgaben sollten Mittlerorganisationen übernehmen, die bei der Initiierung und Begleitung von Kooperationsprojekten eine wichtige Rolle spielen, und wie wird dies finanziert? Diese und weitere Schwerpunkte stehen auf der Onlineplattform www.diskutiere.de zur Diskussion. Expertenbeiträge u.a. von Dr. Gerd Placke, Bertelsmann Stiftung, und Dr. Frank W. Heuberger, Leiter der Leitstelle Bürgergesellschaft und Ehrenamt in der Staatskanzlei , ergänzen die Diskussion und helfen bei der Meinungsbildung.

Die Online-Diskussion schließt an die Tagung „Neue Verbindungen schaffen – Corporate Citizenship aus Sicht von Gemeinnützigen, Mittlern und Verwaltung“ an und bietet eine Gelegenheit zur Fortführung der Debatte. Der Diskussionszeitraum endet am 11. September 2009. Im Anschluss werden alle Beiträge ausgewertet. Die Auswertung wird allen Teilnehmenden zur Verfügung gestellt und online veröffentlicht.

www.diskutiere.de – die Plattform zur Diskussion aktueller und relevanter Themen rund um die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen – wurde in den letzten Wochen komplett überarbeitet. Zum Start der neuen Dialogrunde präsentiert sich die Onlineplattform in neuem Design und wurde um verschiedene Features ergänzt, die eine kritische und offene Diskussion weiter unterstützen sollen.


    ____________________________

    LEAVE A COMMENT







    INFORMATION DESK








    TRANSLATION




    PRINT
    PDF
    DIALOG: LEAVE A COMMENT
    TELL A FRIEND

    AUTHOR
    Bundesinitiative UPJ e.V.



    EMAIL TO THE AUTHOR

    CATEGORIES: +Business Councils | +german | Berlin | member news | Rheinland-Pfalz | Unternehmen: Partner der Jugend (UPJ)

    RELATED ARTICLES
  • Endspurt der Online-Diskussion „Was ist für die Verbreitung von Corporate Citizenship zu tun?“
  • New issue of the Journal of Corporate Citizenship (volume 38)
  • Corporate Citizenship Schwergewichte fusionieren
  • New issue of the Journal of Corporate Citizenship (volume 37)
  • African Institute of Corporate Citizenship (AICC)
  • Unternehmen: Aktiv im Gemeinwesen (UAG)
  • Journal of Corporate Citizenship (JCC)
  • African Institute of Corporate Citizenship


  • OTHER ARTICLES BY THIS AUTHOR
    74 other articles by






    © 2005-2010 | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS is a project of the Corporate Responsibility Foundation
    Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 877 0000
    Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 0.702 seconds | web design by kollundkollegen.