Werbung


Donnerstag, 24. April 2014
IP-Zugang
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Unternehmen
Consultants
Unternehmensverbände
NGOs
Akademische Netzwerke
Forschungsinstitute
Zeitschriften
englisch
deutsch
CSR-Berichte
Jobs
Veranstaltungen
Call for Papers
Neue Veröffentlichungen
Podcast


Werbung




Verfolgen Sie unser Nachrichtenangebot auch mit Hilfe folgender Dienste


Tägliche
Nachrichten
per E-Mail


Wöchentliche
Nachrichten
per E-Mail


Werden Sie CSR NEWS-Freund bei Facebook!


CSR NEWS updates über Twitter


CSR NEWS updates auf Xing


RSS-Feeds



März-Ausgabe von corporAID erschienen


Donnerstag, 22. Februar 2007


Aktuelles Schwerpunktthema des Magazins für Wirtschaft, Entwicklung und globale Armutsbekämpfung: Urbanisierung und Megacities

Die März-Ausgabe des corporAID Magazins – dem österreichischen Magazin für Wirtschaft, Entwicklung und globale Armutsbekämpfung widmet sich in seiner 12ten Ausgabe der globalen Urbanisierung.

Das „Urban Millennium“ ist angebrochen. In den kommenden Monaten werden erstmals ebenso viele Menschen in Städten leben wie auf dem Land. Der Großteil von ihnen in neu entstehenden so genannten Megacities (über 10 Mio. Einwohner) in Entwicklungsländern. Dies bringt neue Herausforderungen für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft mit sich. Dazu Artikel über die Mega- und Metastädte der Welt, Business Solutions für Arme in Städten, österreichische Lösungen.

Im Hauptinterview spricht Siemens Österreich Generaldirektorin Brigitte Ederer über CSR im Allgemeinen und Innovation als Treiber für wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung im Besonderen. Im corporAID Dreiergespräch diskutieren Christine Marek – Staatssekretärin im BMWA, Christian Friesl – Leiter Gesellschaftspolitik IV und Andre Martinuzzi – Leiter des Research

Institute for Managing Sustainability der WU über die Rolle der Politik für CSR.

Die corporAID Serie „Erneuerbare Energien“ behandelt dieses Mal das Thema Wasserkraft. Das Kapitel „Wirtschaft“ bringt – seit heuer neu – Informationen zu Branchentrends in Schwellen- und Entwicklungsländern. Ebenfalls neu ist eine Serie zum Thema „Geschäftschancen“, in der Business Opportunities und Investmentmöglichkeiten in schwierigen Märkten vorgestellt werden. Dieses Mal im Fokus: .

Zusätzlich bietet das corporAID Magazin in gewohnter Weise aktuelle Meldungen aus Welt, Wirtschaft und Best Practice. Dazu Meinungen, Service.

Das corporAID Magazin ist das Informationsmedium von corporAID, einer Initiative von ICEP unter Einbindung der Wirtschaft. Es erscheint vier Mal im Jahr und kann als Beilage zum Wirtschaftsblatt oder als Eigen-Abo bezogen werden.
Magazinbestellung:
ICEP – Institut zur Cooperation bei Entwicklungs-Projekten
Mag. Barbara Coudenhove-Kalergi
Tel. +43-1-969 02 054
EMail





    INFORMATIONEN




    TRANSLATION




    DRUCKEN
    PDF
    ARTIKEL WEITEREMPFEHLEN

    AUTOR
    RESPACT-News

    RESPACT-News

    EMAIL AN DEN AUTOR

    KATEGORIEN: ++New Publications | +Business Councils | +german | respACT Austria | Vietnam

    ÄHNLICHE ARTIKEL
  • Dezember-Ausgabe von corporAID erschienen
  • corporAID: September-Ausgabe mit Schwerpunktthema Gesundheit erschienen
  • Spezial Ausgabe des corporAID Magazins zum Forum Alpbach
  • Wie Tourismus Entwicklung schafft
  • Creating Shared Value – Herausforderung und Stärken von Corporate Social Integration
  • corporAID multilogue mit Christian Seelos in Vorarlberg
  • corporAID multilogue macht in Oberösterreich Station
  • corporAID multilogue mit Christian Seelos in Vorarlberg


  • ANDERE BEITRÄGE DES AUTORS
    131 andere Beiträge von






    © 2005-2010 | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt der Stiftung Unternehmensverantwortung
    Kontakt: redaktion@csr-news.net | Telefon: +49 (0) 2192 – 877 0000
    Haftungsausschluss | Impressum | Umgesetzt mit WordPress | 0.932 Sekunden | Webdesign von kollundkollegen.