Werbung


Friday, March 6th, 2015
Continent
Countries of the world
European countries



Europe




Organizations in Europe

  • 1A Ingenieros, S.L.
  • Spain
  • 1PRIMA S.R.L.
  • Italy
  • 2.aid.org
  • Germany
  • 2T srl
  • Italy
  • 2W Technische Informations GmbH & Co. KG
  • Germany
  • 3 Jahreszeiten – Wirtschaft im Wandel
  • Germany
  • 3 Suisses International
  • France
  • 360report GmbH
  • Germany
  • 3663 First for Foodservice
  • United Kingdom
  • 3plusX e.V.
  • Germany
  • 4C Strategies AB
  • Sweden
  • 4flow AG
  • Germany
  • A and S Atun Ltd.
  • Cyprus
  • A&G Management Consulting
  • Italy
  • A. Raymond
  • France
  • A.C. Lake E-Volutions (e-volutions)
  • Italy
  • A.C.A. Riegelsberger
  • Germany
  • A.FO.RI.S. – AGENZIA DI FORMAZIONE E RICERCA PER LO SVILUPPO SOSTENIBILE
  • Italy
  • A.I.D.I. – Associazione Industrie Dolciarie Italiane
  • Italy
  • A.I.NETT
  • France
  • A.L.A. S.p.A.
  • Italy
  • A.MA.TUR. S.r.l.
  • Italy
  • A.T.W. Products
  • Poland
  • Aachener Stiftung Kathy Beys
  • Germany
  • Aareal Bank AG
  • Germany
  • Aarhus United A/S
  • Denmark
  • Ab Alna
  • Lithuania
  • AB Bankas Hansabankas
  • Lithuania
  • AB Danisco sugar Kedainiai
  • Lithuania
  • AB Danisco sugar Panevezys
  • Lithuania
  • AB Electrolux
  • Sweden
  • AB Klaipedos Kartonas
  • Lithuania
  • AB Lietuvos Telekomas
  • Lithuania
  • AB Lifosa
  • Lithuania
  • AB Mazeikiu Nafta (PCL)
  • Lithuania
  • AB Utenos trikotazas
  • Lithuania
  • AB Volvo Group
  • Sweden
  • ABB Ltd.
  • Switzerland
  • ABB SACE S.P.A.
  • Italy
  • ABB Schweiz AG
  • Switzerland
  • Abbate, Sandro
  • Germany
  • Abena Group
  • Denmark
  • Abengoa
  • Spain
  • Aberdeen Fluid System Technologies Limited
  • United Kingdom
  • Abertis Infraestructuras
  • Spain
  • Abfallwirtschaftsbetrieb MĂĽnchen
  • Germany
  • ABYO S.A.
  • Spain
  • Academic Work Sweden AB
  • Sweden
  • Academy for Ethics in the Workplace
  • Sweden
  • Acceso Group, S.L.
  • Spain
  • Acciona
  • Spain
  • Accor
  • France
  • Acegas-Aps S.p.A
  • Italy
  • ACER – Azienda Casa Emilia Romagna – FORLI – CESENA
  • Italy
  • ACERAS – Acciones Eticas y Responsabilidad Social
  • Spain
  • Achilles Group Limited
  • United Kingdom
  • ACI Ltd.
  • Bulgaria
  • Acik Radyo – Anafor Radyo Yayincilik A.S.
  • Turkey
  • Acome
  • France
  • ACORATEX S.L.
  • Spain
  • Acorex Wine Holding S.A.
  • Moldova
  • ACROPLASTICA S.R.L.
  • Italy
  • Active-Bank
  • Ukraine
  • Actividades y Cauces del Sur s.a.l
  • Spain
  • ACTL Coop. Sociale
  • Italy
  • actori GmbH
  • Germany
  • Actuaris
  • France
  • ACWA Services
  • United Kingdom
  • Ad Maiora SpA
  • Italy
  • Adanti S.p.A
  • Italy
  • ADD Work Systems
  • Spain
  • ADDINOL Lube Oil GmbH
  • Germany
  • Address Bulgaria Group JSCo.
  • Bulgaria
  • Adecco Austria
  • Austria
  • Adecco Belgium
  • Belgium
  • Adecco Denmark
  • Denmark
  • Adecco Finland Oy
  • Finland
  • Adecco Germany
  • Germany
  • Adecco Human Resources AG, Switzerland
  • Switzerland
  • Adecco Iberia
  • Spain
  • Adecco Italia
  • Italy
  • Adecco Luxembourg SA
  • Luxembourg
  • Adecco Management and Consulting SA
  • Switzerland
  • Adecco Netherlands
  • Netherlands
  • Adecco Poland Sp z.o.o
  • Poland
  • Adecco Portugal
  • Portugal
  • Adecco Szemelyzeti Kozvetito Kft.
  • Hungary
  • Adecco UK Ltd
  • United Kingdom
  • Adia
  • France
  • Adidas Group
  • Germany
  • Ading Ad Skopje
  • Macedonia
  • Adolfo Domínguez
  • Spain
  • ADP
  • France
  • Adria Mobil d.o.o.
  • Slovenia
  • ADSG Atrugal
  • Spain
  • ADT Fire and Security
  • United Kingdom
  • Advanced Clean Production Information Technology AG
  • Germany
  • Advanced Technologies and Service
  • Russia
  • AECA
  • Spain
  • Aedian
  • France
  • Aegis Media France
  • France
  • Aerofuels Group
  • Russia
  • AERTEC
  • France
  • Afam Societa per Azioni
  • Italy
  • AFC
  • France
  • AG Nachhaltigkeit Erfurt
  • Germany
  • AG2R
  • France
  • Agape Consorzio di Cooperative Social ARL
  • Italy
  • Agbar – Sociedad General de Aguas de Barcelona, S.A.
  • Spain
  • Agence Française de Développement
  • France
  • Agenda: Social Responsibility in Scotland
  • United Kingdom
  • Agentur Social Topics
  • Austria
  • Agenzia Europea di Investimenti Group
  • Italy
  • AGES
  • Italy
  • AGF
  • France
  • Agriforest S.c.r.l.
  • Italy
  • Agrotechnopark Mir
  • Russia
  • Ahmet Ozerman Ltd.
  • Cyprus
  • AIDP
  • Italy
  • AIESEC International
  • Netherlands
  • AIESEC Romania
  • Romania
  • AIM Vicenza Spa
  • Italy
  • Air France
  • France
  • Air Zermatt AG
  • Switzerland
  • Aire Limpio 2000 S.L.
  • Spain
  • Airland International A/S
  • Denmark
  • AITeP Associazione Italiana Tecnici della Prevenzione nell’ Ambiente e nei di Lavaro
  • Italy
  • Ajilon
  • United Kingdom
  • Ajotex SA
  • Switzerland
  • AK Emeklilik
  • Turkey
  • Akritas S.A.
  • Greece
  • Aksa Akrilik Kimya Sanayi A.S.
  • Turkey
  • Aktiebolaget SKF
  • Sweden
  • AktionärInnen fĂĽr nachhaltiges Wirtschaften (ACTARES)
  • Switzerland
  • Aktive BĂĽrgerschaft e.V.
  • Germany
  • akzente kommunikation und beratung gmbh
  • Germany
  • Akzo Nobel nv
  • Netherlands
  • AL.MA. S.p.A
  • Italy
  • Alarko Carrier San. Tic. A.S.
  • Turkey
  • Albera Monti & Associati
  • Italy
  • Albtelecom SH.A
  • Albania
  • Alcampo S.A.
  • Spain
  • Alcion Group
  • France
  • Aldeasa, S.A.
  • Spain
  • Aldora Construction Ltd.
  • Cyprus
  • Alfamarket Ltd
  • Bulgaria
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Germany
  • Alinghi Trade
  • Italy
  • Alisei
  • Italy
  • Alival S.p.A.
  • Italy



    CSR NEWS: Europe

    Thu, 05 Mar 2015 17:35:59 +0000
    CSR NEWS briefly vom 05.03.15

    Tagesaktuelle Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung:
    Thu, 05 Mar 2015 16:50:35 +0000
    Sprachrohr für den Wald und seine Wertschöpfungskette

    Wald ist mehr als die Summe seiner Bäume, Wald bedeutet auch Wertschöpfung, Erholungsraum und Klimaschutz. Weil die Forst- und Holzwirtschaft in Österreich neben dem Tourismus zu den wichtigen Wirtschaftszweigen gehört, haben sich die wichtigsten Akteure vernetzt und die Informations- und Kommunikationsplattform „Wald in Österreich“ entwickelt. Seit Anfang der Woche ist sie online.
    Wed, 04 Mar 2015 16:07:29 +0000
    Europäischer Umweltbericht – Veränderungen in den Produktions- und Konsumsystemen erforderlich

    Manche Baustellen der europäischen Umweltpolitik entwickeln sich positiv, bei anderen scheint es dagegen kaum voranzugehen. Europa muss sich weiterhin einer Reihe andauernder und zunehmender ökologischer Herausforderungen stellen. So lautet das Fazit der Europäischen Umweltagentur EUA in ihrem aktuellen Bericht über die europäische Umweltpolitik der vergangenen fünf Jahre. Um diese Herausforderungen zu bewältigen, so der Bericht, werden grundlegende Veränderungen in den Produktions- und Konsumsystemen erforderlich sein, denn die sind Hauptursache der ökologischen Probleme.
    Mon, 02 Mar 2015 15:59:15 +0000
    Nachhaltige Geldanlagen gewinnen immer mehr an Bedeutung

    Der Markt für nachhaltige Kapitalanlagen wächst weiter, die stetig steigende Nachfrage wird von einem immer größer werdenden Angebot bedient. Die Global Sustainable Investment Alliance hat gerade die aktuellen Zahlen für 2014 vorgelegt. Weltweit werden demnach inzwischen mehr als 20 Billionen US-Dollar zusätzlich nach ökologischen und sozialen Kriterien bewertet. Mit einem Anteil von mehr als 60 Prozent ist Europa der wichtigste Markt. Eine neue Studie hat den Carbon Footprint hinter diesen Zahlen untersucht, eine andere Studie beschäftigt sich mit der Transparenz von Nachhaltigkeitsfonds.
    Sun, 01 Mar 2015 08:39:50 +0000
    C&A und C&A Foundation geben Zusammenarbeit mit Save the Children bekannt

    C&A, eines der führenden Modeunternehmen, und die C&A Foundation sind gemeinsam eine dreijährige internationale Partnerschaft mit der Hilfsorganisation Save the Children eingegangen, die Millionen von Müttern in humanitären Krisen Unterstützung bieten soll. Im Mittelpunkt der geplanten Projekte stehen die Katastrophenvorsorge sowie sofortige Hilfsmaßnahmen im Krisenfall. Die C&A Foundation stellt Save the Children für diese wichtige Arbeit bis zu 3 Millionen Euro jährlich zur Verfügung.
    Thu, 26 Feb 2015 22:24:05 +0000
    Internationales Forschungsprogramm um Meere vor PlastikmĂĽll zu schĂĽtzen

    Die globale Produktion von Kunststoffen betrug 2013 bereits 299 Millionen Tonnen. Davon wurden 57 Millionen Tonnen in Europa produziert. Mindestens 270 000 Tonnen schwimmen als riesige Plastikinseln auf den Weltmeeren. Der Müllteppich im Nordpazifik (Great Pacific Garbage Patch), der 1997 entdeckt wurde, hat etwa die Größe von Deutschland und Frankreich zusammen und enthält schätzungsweise eine Million Plastikteile pro Quadratkilometer.
    Thu, 26 Feb 2015 16:40:52 +0000
    Umweltbundesamt wirbt fĂĽr mehr betrieblichen Umweltschutz

    In Deutschland haben derzeit rund 1.200 Organisationen an 1.900 Standorten ein Umweltmanagement nach EMAS; in Europa sind es knapp 3.400 Organisationen an 10.500 Standorten. Wenn es nach UBA-Chefin Maria Krautzberger geht, sollen es noch mehr werden. Anlässlich der Veröffentlichung der neuen EMAS-Umwelterklärung des Umweltbundesamtes warb sie für mehr betrieblichen Umweltschutz in Unternehmen und Behörden.
    Thu, 26 Feb 2015 13:43:30 +0000
    CSR NEWS briefly vom 26.02.15

    Tagesaktuelle Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung:
    Mon, 23 Feb 2015 16:37:24 +0000
    RechtslĂĽcke hebelt Mitbestimmung aus

    In Deutschland ansässige Kapitalgesellschaften die mehr als 500 Mitarbeiter beschäftigen müssen ihren Aufsichtsrat auch mit Arbeitnehmern besetzen. Haben sie mehr als 2.000 Angestellte, so muss sogar die Hälfte des Aufsichtsrats aus der Belegschaft stammen. Auf bestimmte ausländische Rechtsformen trifft dies nicht zu, zum Schaden der Angestellten. Immer öfter greifen Unternehmen auf diese Rechtslücke zu und hebeln so die Mitbestimmung aus. Inzwischen sind schon mehr als 200.000 Beschäftigte in Deutschland auf diesem Weg von der Mitbestimmung ausgeschlossen. Experten sehen politischen Handlungsbedarf.
    Wed, 18 Feb 2015 16:29:39 +0000
    CSR im Handwerk und in kleinen Betrieben (Teil1)

    Der Mittelstand und seine zahlreichen kleinen Unternehmen gelten als das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Mit ihren fast 16 Millionen Beschäftigen besitzen sie ein enormes Potenzial, um einen unternehmerischen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten. Die Organisation Verbraucher Initiative hat deshalb das CSR-Engagement von klein- und mittelständischen Betrieben aus „Friseurhandwerk“, „Kfz-Werkstätten“ und „Pflegedienstleistung“ untersucht. Dabei zeigte sich, das Potenzial wird bisher nur unzureichend genutzt. Teil 1: CSR im Friseurhandwerk.
    Thu, 12 Feb 2015 22:30:10 +0000
    CSR People: Tim Breitbarth zur CSR im Sportmanagement

    CSR im Sport wird häufig ähnlich gedacht wie das Sponsoring, nämlich freiwillig und spendenartig. Das sagt Tim Breitbarth, Sozialwissenschaftler und Senior Lecturer in Sport Management an der Bournemouth University, Großbritannien. Mit ihm sprach CSR NEWS über das Nachhaltigkeitsmanagement in Profivereinen.
    Tue, 10 Feb 2015 16:51:43 +0000
    Pilotvorhaben für „grüne“ Wirtschaft nehmen Gestalt an

    Halle (csr-news) > Anfang Februar trafen sich Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik um mit Akteuren des Spitzenclusters BioEconomy ĂĽber den aktuellen Stand ihrer Projekte zu diskutueren. Ziel des Clusters ist die Entwicklung der Region Mitteldeutschland mit ihrer Chemietradition und einer ausgeprägten Forst- und Landwirtschaft zur Modellregion fĂĽr die Bioökonomie. „Das mitteldeutsche Chemiedreieck mit seiner […]
    Mon, 09 Feb 2015 22:45:50 +0000
    Sustainable Cities Index – Europas Städte führend

    Nachhaltige Städte verfügen über eine gute und moderne Verkehrsinfrastruktur, sie versorgen die Einwohner mit sauberem Wasser und bieten stabile soziale Strukturen. Die städtischen Einrichtungen arbeiten effizient und gerecht, die Luft wird nicht verschmutzt und die Folgen des Handelns belasten keine zukünftigen Generationen. Gemäß dieser Definition ist Frankfurt am Main die nachhaltigste Stadt der Welt. Dies ist ein Ergebnis des Sustainable Cities Index, den die Planungsgesellschaft Arcadis in Zusammenarbeit mit dem Londoner Wirtschaftsforschungsinstitut Centre for Economics and Business Research erstmals erstellt hat.
    Thu, 05 Feb 2015 16:57:26 +0000
    Sustainability Yearbook 2015

    BMW, SAP und Siemens gehören zu den nachhaltigsten Unternehmen der Welt. Sie werden im neuen Sustainability Yearbook 2015 von RobecoSAM als Industry Leader ausgewiesen, das sind jene 59 Unternehmen die in ihrer jeweiligen Branche über die beste Nachhaltigkeitsleistung verfügen.
    Thu, 05 Feb 2015 16:29:13 +0000
    CDP – Klima- und Wasserrisiken in der globalen Lieferkette

    Lieferanten in den USA, Brasilien und China sind derzeit stärker von den Risiken des Klimawandels betroffen als Unternehmen aus Europa oder Japan. In der bislang umfangreichsten Untersuchung zum Thema hat das Carbon Disclosure Project (CDP) die Klimarisiken und –chancen in den weltweiten Lieferketten analysiert. Dafür wurden Daten aus 3.396 Unternehmen aus allen Teilen der Welt ausgewertet. Deutsche Lieferanten schneiden noch relativ gut ab, ihre Nachhaltigkeitsbemühungen sind allerdings rückläufig.
    Wed, 28 Jan 2015 22:30:51 +0000
    Managerfragen.org: Spannende Dialoge zwischen Managern und BĂĽrgern

    In der Wirtschafts- und Finanzkrise ist Vertrauen zwischen Bürgern und Managern zerbrochen. managerfragen.org will Brücken bauen und Dialogräume schaffen, um Wirtschaft und Gesellschaft ins Gespräch zu bringen. Mit Clemens Brandstetter - ehemaliger Manager, Berater, Buchautor sowie Gründer und Vorsitzender von managerfragen.org – sprach CSR NEWS über Ziele und Arbeitsweise des gemeinnützigen Vereins.
    Sat, 24 Jan 2015 17:14:19 +0000
    Wirtschaftswoche: Nahles greift Taxi-Konkurrenten Uber an

    Die Firma kĂĽmmere sich "nicht darum, ob und wie ihre Arbeitnehmer sich sozial absichern", sagte Nahles.



    © 2005-2010 | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS is a project of the Corporate Responsibility Foundation
    Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 877 0000
    Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 2.802 seconds | web design by kollundkollegen.