Werbung


Thursday, May 5th, 2016
Continent
Countries of the world
North american countries



USA




Organizations in USA

  • Lucent Technologies
  • Lucita
  • Lucky Sales, Inc.
  • Macatawa Bay Associates LLC
  • Mal Warwick & Associates, Inc.
  • Manpower
  • Marc J. Lane & Company
  • Marc J. Lane Investment Management, Inc.
  • Markkula Center for Applied Ethics
  • Massachusetts Institute of Technology (MIT)
  • Mattel
  • MeadWestvaco
  • Melville Mortgage Group, LLC
  • Mi2international Inc and SA
  • Microsoft Corporation
  • Namasta
  • Navigation Public Relations Consulting
  • Net Impact
  • New York Office of the High Commissioner for Human Rights
  • New York Times
  • Newmont Mining Corp
  • Nike Inc.
  • Nonprofit and Public Management Center (NPM)
  • Nordstrom
  • NYU Stern: Markets, Ethics & Law program
  • OCEG (Open Compliance & Ethics Group)
  • Olsen Center for Applied Ethics
  • Oppenheimer Remediation Services (ORS), Inc.
  • Oracle
  • Oracle Corporation
  • PAE, a Lockheed Martin Company
  • Patagonia
  • People’s Movement for Human Rights Education
  • PepsiCo
  • Pfizer, Inc.
  • Philipp van Heusen
  • PMI
  • PricewaterhouseCoopers
  • Promotions By Design, Inc.
  • Public Employees for Environmental Responsibility (PEER)
  • Public Systems Associates, Inc
  • Quidam International
  • R.A Heintges & Associates
  • Rainforest Alliance
  • Realizing Rights: The Ethical Globalization Initiative
  • Regional International Networking Group – RING
  • Ricoh Company
  • Rohm and Haas Company
  • Ruder Finn Inc
  • S.C. Johnson
  • School of International and Public Affairs Columbia University
  • Seagate Technology
  • Search for Common Ground
  • Sears
  • Sellinger School of Business and Management
  • Shore to Shore
  • ShortLabs
  • Social Enterprise (Harvard Business School)
  • Socially Responsible Business Leadership Program
  • Society for Business Ethics (SBE)
  • South North Develpoment Initiative
  • Speciality Coffee Association of America
  • St. Thomas University
  • Staples
  • Starbucks Coffee Company
  • SweatShop Watch
  • Symantec Corporation
  • The Center for Corporate Citizenship at Boston College
  • The Coca-Cola Company
  • The Conference Board
  • The Foundation for Post Conflict Development
  • The Four Horsemen International
  • The Greening Industry of Network
  • The Institute for Global Leadership
  • The Law Offices of Mark J. Lane, A Professional Corporation
  • The Neuropathy Association
  • The Omanhene Cocoa Bean Company
  • The Stride Foundation
  • The Sun Land Group Corp.
  • The Walt Disney Company
  • The Wet Seal, Inc.
  • The Wharton School of Business, University of Pennsylvania
  • The Zicklin Center for Business Ethics Research
  • Think Energy
  • Thomas Rutherfoord, Inc.
  • Thunderbird, The Garvin School of International Management
  • Timberland
  • Time Warner Inc.
  • Tom´s of Maine
  • Trace International, Inc.
  • Transfair USA
  • Trimtab Mangement Systems
  • Tweezerman Corp
  • United States Hispanic Chamber of Commerce
  • United Technologies Corporation
  • University of Dallas
  • University of Michigan Business School
  • UPS
  • UPS
  • Utair Aviation JSC
  • Verite
  • Virtue Foundation
  • Visteon Corporation
  • Weyerhaeuser
  • Wharton School, Zicklin Center for Business Ethics Research
  • World Federation of United Nations Associations (WFUNA)
  • World Resources Institute – WRI
  • World Shipping America, Inc.
  • Yale Center for Corporate Governance
  • Yasar Corporation
  • Yum!Brands



  • «12







    Markkula Center for Applied Ethics








    MeadWestvaco








    Net Impact








    New York Times








    Newmont Mining Corp








    Nonprofit and Public Management Center (NPM)








    NYU Stern: Markets, Ethics & Law program








    Olsen Center for Applied Ethics








    Oracle Corporation








    PepsiCo








    PricewaterhouseCoopers








    Public Employees for Environmental Responsibility (PEER)








    Rohm and Haas Company








    S.C. Johnson








    Social Enterprise (Harvard Business School)








    Society for Business Ethics (SBE)








    SweatShop Watch








    The Center for Corporate Citizenship at Boston College








    The Zicklin Center for Business Ethics Research








    Time Warner Inc.








    Transfair USA








    United Technologies Corporation








    Visteon Corporation








    Weyerhaeuser








    Yale Center for Corporate Governance






    «12



    CSR NEWS: USA

    Fri, 29 Apr 2016 18:18:20 +0000
    iPoint veröffentlicht Framework für Menschenhandels- und Sklavereigesetze

    iPoint-systems, führender Software- und Serviceanbieter für Compliance- und Nachhaltigkeitslösungen in den Bereichen Konfliktmineralien, RoHS, REACH und EH&S, hat ein Framework für Menschenhandels- und Sklavereigesetze für den Privatsektor veröffentlicht.
    Thu, 28 Apr 2016 22:57:57 +0000
    UNO warnt vor Folgen der Erderwärmung für Arbeitnehmer

    Die Vereinten Nationen haben vor den Auswirkungen des Klimawandels auf Arbeitsgesundheit und Produktivität gewarnt. Bis 2030 könnten sich die jährlichen Produktivitätseinbußen auf bis zu zwei Billionen Dollar (1,77 Billionen Euro) summieren, heißt es in einem Bericht, den die UNO am Donnerstag gemeinsam mit internationalen Gewerkschaftsverbänden vorlegte.
    Thu, 28 Apr 2016 22:47:15 +0000
    Deutscher Erdüberlastungstag – die Ressourcen sind verbraucht

    Heute hat die deutsche Bevölkerung rechnerisch die gesamte Menge an natürlichen Ressourcen verbraucht, die ihr an Biokapazität in diesem Jahr zusteht. Dies hat das "Global Footprint Network" errechnet und konnte somit den deutschen Erdüberlastungstag bestimmen.
    Thu, 28 Apr 2016 15:09:30 +0000
    Tierschutzorganisation Peta wird Aktionär bei Prada

    Im Kampf um Produkte aus Straußenleder ist die Tierschutzorganisation Peta unter die Aktionäre gegangen. Peta USA habe Aktien der italienischen Luxusmarke Prada gekauft, um in den Hauptversammlungen dabei sein zu können, teilte die Nichtregierungsorganisation mit.
    Fri, 22 Apr 2016 16:40:58 +0000
    US-Behörden zwingen Daimler zur Untersuchung von Abgaswerten

    Der Daimler-Konzern muss sich auf Verlangen der US-Behörden mit den Abgaswerten seiner Fahrzeuge befassen. Es werde "eine interne Untersuchung des Zertifizierungsprozesses in Bezug auf Abgasemissionen in den USA" geführt, teilte der Autobauer am Freitag mit.
    Fri, 22 Apr 2016 16:29:58 +0000
    Staaten aus aller Welt unterzeichnen Klima-Abkommen

    Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie in New York haben Staatenvertreter aus aller Welt ihre Unterschrift unter das neue Klimaschutzabkommen gesetzt. "Dies ist ein historischer Moment. Niemals zuvor hat eine solch große Zahl von Ländern ein internationales Abkommen an einem einzigen Tag unterzeichnet", sagte UN-Generalsekretär Ban Ki Moon. Insgesamt haben Vertreter aus 175 Ländern das Abkommen im Rahmen der Zeremonie unterzeichnet. Ban forderte, dass auf die Unterzeichnung auch möglichst rasch die Ratifizierung in den einzelnen Ländern folgen müsse. Zusammen mit dem Armutsbekämpfungsprogramm der UNO habe die Klima-Vereinbarung "die Kraft, die Welt zu verändern", betonte er.
    Tue, 19 Apr 2016 06:47:50 +0000
    Brillanter Streiter fĂĽr die Rechte des kleinen Kunden

    Unter den vielen Gegnern, die sich Volkswagen mit seinen Manipulationen von Abgaswerten geschaffen hat, ist er einer der gefährlichsten: Michael Hausfeld gehört zu den prominentesten und gefürchtetsten Anwälten der USA. Im Laufe seiner Karriere hat sich der 70-Jährige schon mit vielen Großunternehmen angelegt - und immer wieder Milliardenbeträge für seine Mandanten erstritten. Sammelklagen sind eine seiner Spezialitäten.
    Sun, 17 Apr 2016 21:58:02 +0000
    US-Regierung will Licht ins Dunkel der heimischen Steueroasen bringen

    Die US-Regierung will bald damit beginnen, die Aktivitäten der im eigenen Land existierenden Steueroasen durchleuchten zu lassen. Die Ausarbeitung entsprechender Regelungen befinde sich "in der Endphase", erklärte Finanzminister Jack Lew am Freitag (Ortszeit) in einem schriftlichen Statement zur Frühjahrstagung von Internationalem Währungsfonds (IWF) und Weltbank in Washington.
    Sun, 17 Apr 2016 21:58:00 +0000
    Verbraucherminister wollen Rechte der Verbraucher gegenüber Konzernen stärken

    Die Verbraucherschutzminister der Länder wollen einem Bericht zufolge die Rechte von Verbrauchern gegenüber Konzernen stärken. In einem gemeinsamen Antrag werde der Bund zur "Einführung von Musterklagen in Verbraucherangelegenheiten“ aufgefordert, berichteten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagausgaben) unter Berufung auf einen Beschlussvorschlag zur Verbraucherschutzministerkonferenz am Mittwoch. Bislang gibt es im deutschen Recht - im Gegensatz zu den USA - keine Möglichkeit der Sammelklage.
    Fri, 15 Apr 2016 15:53:18 +0000
    Microsoft verklagt US-Regierung wegen heimlicher Durchsuchung von E-Mails

    Der Software-Konzern Microsoft hat das US-Justizministerium wegen heimlicher Durchsuchung privater E-Mails von Nutzern verklagt. Dass Microsoft seine Kunden darĂĽber nicht informieren dĂĽrfe, widerspreche der US-Verfassung, argumentiert das Unternehmen.
    Thu, 14 Apr 2016 09:08:21 +0000
    Erstmals seit 20 Jahren geht Anbau von Gentechnik-Pflanzen weltweit zurĂĽck

    Erstmals seit fast 20 Jahren ist der weltweite Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzen zurückgegangen. Im vergangenen Jahr bauten Landwirte weltweit Gen-Sojabohnen, Gen-Mais oder Gen-Baumwolle auf 179,7 Millionen Hektar an, wie die Lobbygruppe ISAAA mitteilte.
    Wed, 06 Apr 2016 23:49:09 +0000
    Mehr als 120 Länder wollen UN-Klimaschutzabkommen unterzeichnen

    Mehr als 120 Staaten wollen das im Dezember in Paris vereinbarte globale Klimaschutzabkommen in gut zwei Wochen in New York unterzeichnen. Damit deute sich "ein Rekord bei der Zahl der Unterschriften" an, verkündete die französische Umweltministerin Ségolène Royal.
    Tue, 05 Apr 2016 06:10:52 +0000
    Mindestlohn in New York und Kalifornien steigt schrittweise auf 15 Dollar pro Stunde

    In den US-Bundesstaaten New York und Kalifornien steigt der Mindestlohn in den kommenden Jahren schrittweise auf 15 Dollar (13,20 Euro) pro Stunde. Die Gouverneure Andrew Cuomo und Jerry Brown unterzeichneten am Montag entsprechende Gesetze.
    Mon, 04 Apr 2016 06:44:05 +0000
    Internetgiganten unterstĂĽtzen Obama in Rechtsstreit um Klimaplan

    Für seinen vom Obersten Gericht blockierten Klimaschutzplan hat US-Präsident Barack Obama Rückendeckung von vier großen Internet- und Technologiekonzernen bekommen. Amazon, Apple, Google und Microsoft schickten einen Brief an das Bundesberufungsgericht, das derzeit mit dem Plan befasst ist.
    Tue, 22 Mar 2016 16:34:44 +0000
    Weltwasserbericht 2016: Wasser ist Schlüssel für Arbeitsplätze und Wachstum

    78 Prozent aller Arbeitsplätze weltweit hängen laut UNO von der Ressource Wasser ab. Zunehmender Wassermangel oder fehlender Zugang zu Wasser können in den nächsten Jahrzehnten zu weniger Wachstum und zum Verlust von Arbeitsplätzen führen. Das geht aus dem Weltwasserbericht 2016 "Wasser und Arbeit" hervor, den die UNESCO anlässlich des Weltwassertags am 22. März in Genf vorstellt. Die Autoren des Berichts weisen zugleich darauf hin, dass Wasser im Zentrum einer künftigen "grünen Wirtschaft" steht.
    Thu, 17 Mar 2016 14:31:49 +0000
    Skandal um mit Blei verseuchtes Wasser in USA weitet sich aus

    Der Skandal um mit Blei verseuchtes Trinkwasser in den USA weitet sich aus. Wie die Zeitung "USA Today" am Donnerstag unter Berufung auf eigene Recherchen berichtete, sind rund sechs Millionen US-BĂĽrger betroffen.
    Wed, 16 Mar 2016 12:18:22 +0000
    RWE beteiligt sich an besonders zerstörerischem Kohlebergbau in den USA

    Der deutsche Stromversorger RWE beteiligt sich an einer besonders zerstörerischen Form des Kohlebergbaus, berichtet die Zeit in ihrer neuen Ausgabe. Beim sogenannten Mountaintop Removal Mining (MTR) sprengen Minenbetreiber in den Appalachen, der Gebirgskette im Osten der USA, ganze Bergkuppen ab, um an darunterliegende Kohleflöze zu gelangen.



    © 2005-2010 | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS is a project of the Corporate Responsibility Foundation
    Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 877 0000
    Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 2.280 seconds | web design by kollundkollegen.