Werbung


Thursday, April 24th, 2014
Continent
Countries of the world
European countries



Europe




Organizations in Europe

  • 1A Ingenieros, S.L.
  • Spain
  • 1PRIMA S.R.L.
  • Italy
  • 2.aid.org
  • Germany
  • 2T srl
  • Italy
  • 2W Technische Informations GmbH & Co. KG
  • Germany
  • 3 Jahreszeiten – Wirtschaft im Wandel
  • Germany
  • 3 Suisses International
  • France
  • 360report GmbH
  • Germany
  • 3663 First for Foodservice
  • United Kingdom
  • 3plusX e.V.
  • Germany
  • 4C Strategies AB
  • Sweden
  • 4flow AG
  • Germany
  • A and S Atun Ltd.
  • Cyprus
  • A&G Management Consulting
  • Italy
  • A. Raymond
  • France
  • A.C. Lake E-Volutions (e-volutions)
  • Italy
  • A.C.A. Riegelsberger
  • Germany
  • A.FO.RI.S. – AGENZIA DI FORMAZIONE E RICERCA PER LO SVILUPPO SOSTENIBILE
  • Italy
  • A.I.D.I. – Associazione Industrie Dolciarie Italiane
  • Italy
  • A.I.NETT
  • France
  • A.L.A. S.p.A.
  • Italy
  • A.MA.TUR. S.r.l.
  • Italy
  • A.T.W. Products
  • Poland
  • Aachener Stiftung Kathy Beys
  • Germany
  • Aarhus United A/S
  • Denmark
  • Ab Alna
  • Lithuania
  • AB Bankas Hansabankas
  • Lithuania
  • AB Danisco sugar Kedainiai
  • Lithuania
  • AB Danisco sugar Panevezys
  • Lithuania
  • AB Electrolux
  • Sweden
  • AB Klaipedos Kartonas
  • Lithuania
  • AB Lietuvos Telekomas
  • Lithuania
  • AB Lifosa
  • Lithuania
  • AB Mazeikiu Nafta (PCL)
  • Lithuania
  • AB Utenos trikotazas
  • Lithuania
  • AB Volvo Group
  • Sweden
  • ABB Ltd.
  • Switzerland
  • ABB SACE S.P.A.
  • Italy
  • ABB Schweiz AG
  • Switzerland
  • Abena Group
  • Denmark
  • Abengoa
  • Spain
  • Aberdeen Fluid System Technologies Limited
  • United Kingdom
  • Abertis Infraestructuras
  • Spain
  • ABN AMRO Holding N.V.
  • Netherlands
  • ABYO S.A.
  • Spain
  • Academic Work Sweden AB
  • Sweden
  • Academy for Ethics in the Workplace
  • Sweden
  • Acceso Group, S.L.
  • Spain
  • Acciona
  • Spain
  • Accor
  • France
  • Acegas-Aps S.p.A
  • Italy
  • ACER – Azienda Casa Emilia Romagna – FORLI – CESENA
  • Italy
  • ACERAS – Acciones Eticas y Responsabilidad Social
  • Spain
  • Achilles Group Limited
  • United Kingdom
  • ACI Ltd.
  • Bulgaria
  • Acik Radyo – Anafor Radyo Yayincilik A.S.
  • Turkey
  • Acome
  • France
  • ACORATEX S.L.
  • Spain
  • Acorex Wine Holding S.A.
  • Moldova
  • ACROPLASTICA S.R.L.
  • Italy
  • Active-Bank
  • Ukraine
  • Actividades y Cauces del Sur s.a.l
  • Spain
  • ACTL Coop. Sociale
  • Italy
  • actori GmbH
  • Germany
  • Actuaris
  • France
  • ACWA Services
  • United Kingdom
  • Ad Maiora SpA
  • Italy
  • Adanti S.p.A
  • Italy
  • ADD Work Systems
  • Spain
  • ADDINOL Lube Oil GmbH
  • Germany
  • Address Bulgaria Group JSCo.
  • Bulgaria
  • Adecco Austria
  • Austria
  • Adecco Belgium
  • Belgium
  • Adecco Denmark
  • Denmark
  • Adecco Finland Oy
  • Finland
  • Adecco Germany
  • Germany
  • Adecco Human Resources AG, Switzerland
  • Switzerland
  • Adecco Iberia
  • Spain
  • Adecco Italia
  • Italy
  • Adecco Luxembourg SA
  • Luxembourg
  • Adecco Management and Consulting SA
  • Switzerland
  • Adecco Netherlands
  • Netherlands
  • Adecco Poland Sp z.o.o
  • Poland
  • Adecco Portugal
  • Portugal
  • Adecco Szemelyzeti Kozvetito Kft.
  • Hungary
  • Adecco UK Ltd
  • United Kingdom
  • Adia
  • France
  • Adidas Group
  • Germany
  • Ading Ad Skopje
  • Macedonia
  • Adolfo Domínguez
  • Spain
  • ADP
  • France
  • Adria Mobil d.o.o.
  • Slovenia
  • ADSG Atrugal
  • Spain
  • ADT Fire and Security
  • United Kingdom
  • Advanced Clean Production Information Technology AG
  • Germany
  • Advanced Technologies and Service
  • Russia
  • AECA
  • Spain
  • Aedian
  • France
  • Aegis Media France
  • France
  • AEGON N.V.
  • Netherlands
  • Aerofuels Group
  • Russia
  • AERTEC
  • France
  • Afam Societa per Azioni
  • Italy
  • AFC
  • France
  • AG Nachhaltigkeit Erfurt
  • Germany
  • AG2R
  • France
  • Agape Consorzio di Cooperative Social ARL
  • Italy
  • Agbar – Sociedad General de Aguas de Barcelona, S.A.
  • Spain
  • Agence Française de Développement
  • France
  • Agenda: Social Responsibility in Scotland
  • United Kingdom
  • Agentur Social Topics
  • Austria
  • Agenzia Europea di Investimenti Group
  • Italy
  • AGES
  • Italy
  • AGF
  • France
  • Agriforest S.c.r.l.
  • Italy
  • Agrotechnopark Mir
  • Russia
  • Ahmet Ozerman Ltd.
  • Cyprus
  • AIDP
  • Italy
  • AIESEC International
  • Netherlands
  • AIESEC Romania
  • Romania
  • AIM Vicenza Spa
  • Italy
  • Air France
  • France
  • Air Liquide S.A.
  • France
  • Air Zermatt AG
  • Switzerland
  • Aire Limpio 2000 S.L.
  • Spain
  • Airland International A/S
  • Denmark
  • AITeP Associazione Italiana Tecnici della Prevenzione nell’ Ambiente e nei di Lavaro
  • Italy
  • Ajilon
  • United Kingdom
  • Ajotex SA
  • Switzerland
  • AK Emeklilik
  • Turkey
  • Akritas S.A.
  • Greece
  • Aksa Akrilik Kimya Sanayi A.S.
  • Turkey
  • Aktiebolaget SKF
  • Sweden
  • AktionärInnen fĂĽr nachhaltiges Wirtschaften (ACTARES)
  • Switzerland
  • Aktive BĂĽrgerschaft e.V.
  • Germany
  • akzente kommunikation und beratung gmbh
  • Germany
  • Akzo Nobel nv
  • Netherlands
  • AL.MA. S.p.A
  • Italy
  • Alarko Carrier San. Tic. A.S.
  • Turkey
  • Albera Monti & Associati
  • Italy
  • Albtelecom SH.A
  • Albania
  • Alcampo S.A.
  • Spain
  • Alcatel
  • France
  • Alcion Group
  • France
  • Aldeasa, S.A.
  • Spain
  • Aldi Einkauf GmbH
  • Germany
  • Aldora Construction Ltd.
  • Cyprus
  • Alfamarket Ltd
  • Bulgaria
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Germany
  • Alinghi Trade
  • Italy



    CSR NEWS: Europe

    Sat, 19 Apr 2014 23:20:51 +0000
    EU: Schulz will Zielvorgaben fĂĽr Wasserverbrauch

    StraĂźburg (afp) – Der Präsident des Europaparlaments und Spitzenkandidat der Sozialdemokratischen Partei Europas (SPE) fĂĽr die anstehende Europawahl, Martin Schulz (SPD), hat am Beispiel des Wasserverbrauchs einen Gesinnungswandel in der Europäischen Union gefordert. Die EU mĂĽsse sich verstärkt fragen, welche Entscheidungen besser in den Mitgliedsländern entschieden werden könnten, betonte Schulz, der zugleich Kandidat der europäischen [...]
    Wed, 16 Apr 2014 22:43:32 +0000
    CSRbriefly am Donnerstag

    HĂĽckeswagen (csr-news) – Heute mit den Themen: Henkel-Studie zu nachhaltigem Konsumentenverhalten, Fraport legt Nachhaltigkeitsbericht 2013 vor, Betrug mit Bio-Siegel, Cargoline veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht, Rajapack zertifiziert fĂĽr umweltbewusste Unternehmenspolitik, Zalando wehrt sich gegen VorwĂĽrfe, NGOs unzufrieden mit Gesprächen bei der Deutschen Bank, Frauenquote: Gesetzesvorhaben lässt viele Fragen offen, Produktion kontroverser Waffen und ein … [visit site [...]
    Mon, 14 Apr 2014 22:17:07 +0000
    CSRbriefly am Dienstag

    HĂĽckeswagen (csr-news) – Heute mit den Themen: Plattform Industrie 4.0 definiert Forschungsthemen, SAP bietet neue kostenlose Onlinekurse ĂĽber Nachhaltigkeit, Programm fĂĽr nachhaltige Wirtschaftsentwicklung, Studie zum Sinn der Arbeit, Ericsson veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2013, Die 10 irrsinnigsten Lebensmittelgesetze, Schön Fair: Fairtrade-Kosmetik, KNIPEX gewinnt den EISEN 2014 CSR-Award, NGOs werden von Geheimdiensten ausspioniert, Nachhaltigkeit in der … [visit [...]
    Thu, 10 Apr 2014 13:59:10 +0000
    Service-Tool „Nachhaltigkeit“ für Planer, Architekten und Metallbauer

    DĂĽsseldorf (csr-news) > Angaben zu Inhaltsstoffen von Baustoffen wie Fugendichtmassen, Schäumen, Klebstoffen und Dichtfolien sind unerlässlich, wenn sie in als nachhaltig zu zertifizierenden Bauobjekten verarbeitet werden sollen. Da jedoch europaweit einheitlich verbindliche Vorgaben fehlen, hat Teroson, die Profi-Marke fĂĽr Fenster- und Fassadenabdichtungen von Henkel, eine umfassende Nachhaltigkeitsdokumentation erstellt. Diese detaillierte Zusammenstellung berĂĽcksichtigt alle … [visit [...]
    Thu, 10 Apr 2014 11:58:26 +0000
    Bericht: “Vorreiter der sozial verantwortlichen öffentlichen Beschaffung”

    Drei Jahre lang haben staatliche Behörden gemeinsam mit NGOs an Verfahren für eine sozial verantwortliche Beschaffung gearbeitet. Ende März haben sich rund 150 Teilnehmer aus 15 europäischen Ländern zur abschließenden Konferenz des Landmark-Projekts getroffen. Ihr Erfahrungen sind in einem Bericht zusammengefasst, der anhand von sieben Erfolgsgeschichten zeigt, wie die öffentliche Hand dazu beitragen kann, Arbeitsbedingungen entlang globaler Lieferketten zu verbessern.
    Wed, 09 Apr 2014 11:45:15 +0000
    Siegel und Runder Tisch für die Textilindustrie: Minister Müller löst breite Diskussion aus

    Die Ankündigung eines Siegels und eines Runden Tisches für die Textilindustrie durch Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat breite Diskussionen ausgelöst. Textilverbände halten ein solches Siegel für überflüssig, NGOs begrüßen die Initiative und fordern gesetzliche Regeln. Die Opposition spricht von einem „Marketing-Gag“.
    Tue, 08 Apr 2014 09:23:39 +0000
    Arbeitsbedingter Stress – Kampagne fordert Arbeitgeber und Arbeitnehmer zur gemeinsamen Bekämpfung auf

    BrĂĽssel (csr-news) > Die Europäische Agentur fĂĽr Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA) hat die europaweite Kampagne „Gesunde Arbeitsplätze – den Stress managen“ gestartet, die ĂĽber zwei Jahre laufen wird. Die Verbreitung von arbeitsbedingtem Stress in Europa ist besorgniserregend. Die aktuelle Gesamteuropäische Meinungsumfrage zu Sicherheit und Gesundheitsschutz bei … [visit site to read more]
    Sun, 06 Apr 2014 12:58:35 +0000
    Entwicklungsminister will Siegel fĂĽr nachhaltig produzierte Kleidung

    Berlin (afp) – Entwicklungsminister Gerd MĂĽller (CSU) will die deutsche Modebranche mit einem neuen Textilsiegel zur Einhaltung sozialer und ökologischer Mindeststandards bringen. Das neue Siegel fĂĽr nachhaltig produzierte Kleidung solle noch in diesem Jahr eingefĂĽhrt werden, sagte MĂĽller der “Welt am Sonntag”. Deutschland wolle damit in Europa Vorreiter sein. Seine Kollegen in Frankreich und den [...]
    Thu, 03 Apr 2014 15:19:55 +0000
    EU und Afrika beschlieĂźen Aktionsplan

    BrĂĽssel (afp) – Mit einem Aktionsplan wollen europäische und afrikanische Staaten gegen die illegale Einwanderung vorgehen, zugleich aber neue Möglichkeiten fĂĽr Arbeitsmigration eröffnen. Bei einem EU-Afrika-Gipfel in BrĂĽssel vereinbarten die Regierungen von rund 80 Staaten beider Kontinente am Donnerstag, durch eine “umfassende und effektive Kooperation irreguläre Migration zu bekämpfen”. Als MaĂźnahmen werden unter anderem ein [...]
    Wed, 02 Apr 2014 17:27:46 +0000
    Merkel: In Afrika Chancen sehen und nicht immer Probleme

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat zu einer positiveren Sicht auf den afrikanischen Kontinent aufgerufen. Es müsse darum gehen, "dass wir vor allen Dingen die Chancen sehen wollen und nicht immer nur die Probleme", sagte Merkel am Mittwoch vor einem EU-Afrika-Gipfel in Brüssel. Bei der Zusammenarbeit beider Kontinente gehe es um "mehr Handel, mehr Investitionen und mehr Befähigung, dass die afrikanischen Probleme auch von Afrikanern selbst gelöst werden können". Deutschland und Frankreich wollen gemeinsam die Zusammenarbeit Europas mit Afrika voranbringen.
    Tue, 01 Apr 2014 22:53:00 +0000
    CSRbriefly am Mittwoch

    HĂĽckeswagen (csr-news) – Heute mit den Themen: Nachhaltigkeit in der Veranstaltungsbranche, Auszeichnung fĂĽr umweltfreundliche Logistik, DNK-Leitfaden fĂĽr den Mittelstand, 50 Jahre Steyler Bank, Kapstadt ist Hauptstadt der Nachhaltigkeit, Stadtwerke Hannover veröffentlichen Nachhaltigkeitsbericht, GrĂĽnländer stellt Verpackungsdeklaration um, REWE zieht Konsequenzen, Great Place to Work startet in die nächste Runde, an der Uni Göttingen Nachhaltigkeit studieren, … [...]
    Tue, 01 Apr 2014 09:17:36 +0000
    Corporate Volunteering im Spiegel der Generationen

    Rund 50 Personen aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Staat folgten der Einladung des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement (BBE) und besuchten mit der Veranstaltungsreihe „BBE zu Gast bei…“ die Deutsche Telekom. Unter dem Titel „Corporate Volunteering im Spiegel der Generationen“ diskutierten die Anwesenden über bürgerschaftliches Engagements in unterschiedlichen Lebenszyklen und über entsprechende Corporate Volunteering-Formate in Unternehmen.
    Mon, 31 Mar 2014 18:11:31 +0000
    Weltklimarat warnt von Bürgerkriegen und Hungersnöten

    Bürgerkriege, Hungersnöte und die Vertreibung von Küstenbevölkerungen: Genauer als je zuvor hat der Weltklimarat (IPCC) in seinem neuen Sachstandbericht am Montag die dramatischen Klima-Risiken aufgezeigt. Umweltschützer hoffen, der neue Alarm werde die Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft aufrütteln. "Es geht nicht um ein abstraktes Szenario besorgter Wissenschaftler, sondern um unsere Gegenwart und die Zukunft unserer Kinder", sagte Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU).
    Wed, 26 Mar 2014 14:11:41 +0000
    Trusted Brands 2014: Wenig Vertrauen in die Parlamente

    Stuttgart (csr-news) > In neun Ländern quer durch Europa stellt die aktuelle Studie “Reader’s Digest European Trusted Brands 2014” fest, dass zwei Drittel der Menschen in Europa ihre persönliche wirtschaftliche Situation als schlecht einschätzen. Jeder Zweite glaubt auch nicht, dass sich an dieser Situation in Zukunft etwas verbessern wird. Und schon gar nicht vertraut man [...]
    Tue, 25 Mar 2014 18:19:29 +0000
    RAPEX 2013 – Immer mehr gefährliche Produkte

    Brüssel (csr-news) > RAPEX, das EU-System zum raschen Informationsaustausch, schützt die europäischen Verbraucherinnen und Verbraucher seit zehn Jahren vor gefährlichen Non-Food-Produkten. Im Jahr 2013 haben die EU-Mitgliedstaaten insgesamt 2 364 Mal interveniert; dies bedeutet einen Anstieg um 3,8 % im Vergleich zu 2012. Damit setzt sich der Trend fort, der seit dem Start von RAPEX [...]
    Mon, 24 Mar 2014 21:54:35 +0000
    Nachwachsende Rohstoffe

    Unter dem Sammelbegriff „nachwachsende Rohstoffe“, kurz Nawaro, wird die Gesamtheit land- und forstwirtschaftlicher Rohstoffe pflanzlichen, tierischen und mikrobiellen Ursprungs verstanden, die vom Menschen zweckgebunden angebaut und/oder produziert und außerhalb des Nahrungs- und Futtermittelbereichs stofflich und/ oder energetisch genutzt wird (vgl. Raschka/Carus 2012, Wenig 2007 sowie BMELV 2012). Sie können von mineralischen und fossilen Rohstoffen abgegrenzt [...]
    Mon, 24 Mar 2014 11:24:32 +0000
    Gemeinwesen & Unternehmen

    Der Begriff “Gemeinwesen” bezeichnet alle ĂĽber den Familienverband hinausgehenden, öffentlichen Organisationsformen menschlichen Zusammenlebens. In Europa bildet der Staat die wesentliche Form des Gemeinwesens, wobei der Begriff auch auf staatliche Untergliederungen wie die Kommunen zielen kann. 1. Gemeinwesen in der sozialen Arbeit In der sozialen Arbeit bezeichnet der Begriff einen sozialgeografisch definierten Raum wie ein Dorf, [...]



    © 2005-2010 | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS is a project of the Corporate Responsibility Foundation
    Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 877 0000
    Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 4.481 seconds | web design by kollundkollegen.