Werbung


Monday, March 27th, 2017
All Entries
TOP 500
Businesses & Consultants
Business Councils
NGOs
Cities
Academic Networks
Research Institutes
Foundations
Journals
Global Compact
Social Accountability 8000
B. for Social Responsibility
WBCSD
Econsense
CSR NEWS
Chemicals
Finance & Insurance
Food
Media & Communication
Oil & Gas
Pharmaceutical
Software & IT
Telecommunication
Textile & Luxury Goods
Tourism & Leisure
Transportation & Storage
more >>>
Africa
Asia
Europe
North America
Oceania
South America
Canada
France
Germany
Italy
Japan
Russia
United Kingdom
United States
more countries >>>


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


csr-mobile.net


Internationales Hochschulinstitut Zittau (IHI Zittau), Lehrstuhl für Sozialwissenschaften, insb. Umwelt-, Sozial- und Wirtschaftsethik

Seit dem Wintersemester 1999/2000 werden am IHI Zittau Studierende für das Hauptstudium im Studiengang Sozialwissenschaften (Abschluß: Dipl.-Soz.wiss) immatrikuliert. Das Ausbildungsziel besteht im Gegensatz zur klassischen Soziologie nicht nur in der Vermittlung einer reinen Erfahrungswissenschaft. Durch die Integration eines Schwerpunktes Umwelt- und Wirtschaftsethik soll vielmehr eine kritische Reflexionskompetenz erworben werden, um die normativen Grundlagen einer öko-sozialen Marktwirtschaft zu verstehen und in der Praxis durch entsprechendes Handeln in Wirtschaft und Verwaltung konkret umzusetzen. Es geht also im Kern um die Kompetenz zur zielgerichteten, moralisch verwantwortungsbewußten Transformation von Sozialstrukturen.

Die vorrangigen Aufgaben liegen derzeit in der Lehre, d.h. der Entwicklung und administrativen Einrichtung eines innovativen Studienganges. Im weiteren Verlauf werden Forschungsprojekte aus dem Bereich der Umwelt- und Wirtschaftsethik verfolgt, die sich durch einen besonderen Fokus auf (1) den normativen Grundlagen der öko-sozialen Marktwirtschaft, (2) konkreten Implementationsmaßnahmen und (3) regionalspezifische Fragestellungen auszeichnen.





INFORMATION DESK
NEWS | RSS

CATEGORIES: Germany | Sachsen





SERVICES
PRINT
TELL A FRIEND

EMAIL US TO UPDATE





© 2005-2010 | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS is a project of the Corporate Responsibility Foundation
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 877 0000
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 0.309 seconds | web design by kollundkollegen.