Werbung


Wednesday, March 4th, 2015
All Entries
TOP 500
Businesses & Consultants
Business Councils
NGOs
Cities
Academic Networks
Research Institutes
Foundations
Journals
Global Compact
Social Accountability 8000
B. for Social Responsibility
WBCSD
Econsense
CSR NEWS
Chemicals
Finance & Insurance
Food
Media & Communication
Oil & Gas
Pharmaceutical
Software & IT
Telecommunication
Textile & Luxury Goods
Tourism & Leisure
Transportation & Storage
more >>>
Africa
Asia
Europe
North America
Oceania
South America
Canada
France
Germany
Italy
Japan
Russia
United Kingdom
United States
more countries >>>


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


csr-mobile.net


Huber, Karin

CSR Company, Senior Consultant und Board Member

Karin Huber studierte Kommunikationswissenschaften mit Schwerpunkt Medien- und Kommunikationspsychologie an der Universität Wien, Österreich und beschäftigte sich in ihrer Abschlussarbeit bereits 1993 zum Thema „Socially Conscious Advertising – Wertewandel in der Werbung“.

2008/09 ergänzte sie ihre Kommunikationsexpertise mit einer 1-jährigen Post-Graduate Ausbildung zum „akademischen CSR-Manager“ an der FH-bfi, Wien. In ihrer Abschlussarbeit zum Thema „Implementierung von strukturierten, freiwilligen sozialen und ökologischen Leistungen in die Geschäftstätigkeit einer Privatbank” untersuchte sie die Anwendbarkeit der ISO 26000 Richtlinien im Privat Banking.

Von 2010 – 2013 beriet sie als GrĂĽndungsmitglied von comact – Ă–sterreichs erster, auf CSR-Kommunikation spezialisierten Beratung – Unternehmen schwerpunktmäßig zu CSR- und Stakeholderkommunikation und entwickelte stakeholderzentrierte CR-Strategien.

Karin Huber hält Vorlesungen zu Unternehmens- und Managementethik sowie CSR Kommunikation an österreichischen Fachhochschulen und publiziert in der Presse zu CSR und Nachhaltigkeitskommunikation.

2013 stieg sie als Partner bei “The CSR Company”, ein, einem der international fĂĽhrenden CSR-Beratungsunternehmen, wo sie Unternehmen zu CSR, Stakeholder Involvement und Nachhaltigkeitskommunikation berät.


CONTACT:

The CSR Company
Office Vienna, Austria
1010, Dorotheergasse 7/3AB

Tel.: +43 1 997 19 25
Mobil: +43 699 18595918




Huber, Karin



Karin Huber: Unternehmensblogs und gute Nachrichten in der Zeitung

Wie kommen Unternehmen mit guten Nachrichten in die Medien? Sind unternehmenseigene Blogs eine gute Wahl für die Kommunikation? Darüber sprach CSR NEWS mit Karin Huber, Senior Consultant und Board Member bei The CSR Company. "Die Beschreibung einer Win-Win Situation, strategische Motive und belegbare Fakten schaffen ein Publikum und gleichzeitig Verständnis für wirtschaftliche Entscheidungen, die gesellschaftliche und ökologische Kriterien miteinbeziehen", sagt die Kommunikationsexpertin.

Karin Huber: Stakeholder Involvment und Supply Chain Management als zentrale Themen

Marktrisiken und Chancen durch gesellschaftliche Veränderung können nur die Unternehmen frühzeitig antizipieren, die ihre Stakeholder einbinden. Der gesellschaftliche Dialog braucht dabei mehr als monologische, massenmediale Information, sagt Karin Huber, Partner beim internationalen Beratungsunternehmen CSR Company, im CSR NEWS-Partnerinterview.

Nachhaltigkeit in den Social Media: Von Kontrollzwang, Mut und echten Freunden

Wer sich in sozialen Netzwerken auf die Suche nach „Freunden“ macht, sollte seine Hausaufgaben sorgfältig erledigt haben. Er sollte ein guter Zuhörer sein und auch interessante Dinge über sich selbst erzählen können. Er muss Kritik aushalten können und auch den Willen haben, diese konstruktiv umzusetzen. Vor allem sollte er aber Zeit haben, denn Freundschaften die Bestand haben, entstehen nicht von heute auf morgen.

Online self-test for communication on Corporate Responsibility

Stakeholder relations are a central challenge for companies. The guidelines on communication in the international norm on Social Responsibility, ISO 26000, as well as the Stakeholder Engagement Standard AA1000, bring a paradigm shift for corporate communications.

Online Selbsttest zur Verantwortungskommunikation

Quick-Check für CSR-Manager: Stakeholder-Beziehungen entwickeln sich zu einer zentralen Herausforderung für Unternehmen. Die ISO 26000, internationale Norm zur gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen und Organisationen, sowie der Stakeholder Engagement Standard AA1000 bringen mit ihren Guidelines  für die Unternehmenskommunikation einen Paradigmenwechsel.






INFORMATION DESK




NEWS
WEBSITE
EMAIL
XING
LINKEDIN
FACEBOOK



CATEGORIES:
Austria | Consultants-CSR | CSR People | Education | Experte: Anspruchsgruppen | Experte: Kommunikation | Experte: Stakeholder-Dialog | Experte: Supply Chain | Experte: Unternehmensethik





SERVICES
PRINT
TELL A FRIEND

EMAIL US TO UPDATE





© 2005-2010 | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS is a project of the Corporate Responsibility Foundation
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 877 0000
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 0.813 seconds | web design by kollundkollegen.