Werbung


Saturday, February 28th, 2015

Continent
Countries of the world
Australian countries



Australia




Organizations in Australia

  • Adecco Australia
  • Allens Arthur Robinson
  • Aspects of Healing
  • Australian Centre for Corporate Social Responsibility (ACCSR)
  • Canberra International Airport
  • Coelophusis
  • Committee for Melbourne
  • e-CBD
  • Equals International Pty Limited
  • Foster’s Group Ltd.
  • Futureye
  • Global Renewables
  • Hearne Scientific Software Pty Ltd
  • Insurance Australia Group
  • International Institute for Public Ethics, Griffith University, Brisbane
  • International Young Professionals Foundation
  • Lend Lease
  • Methodist Ladies College
  • Monash University
  • RMIT University
  • Ruyton Girls’ School
  • SGSDA Trade & Investment
  • Speak Out Limited
  • Storyteller Media Group Pty Ltd
  • Symbiotic Technologies Pty Ltd – TrustDefender
  • The Australian Business Ethics Network (ABEN)
  • University of Melbourne
  • VicUrban (formerly Docklands Authority)
  • Westpac Banking Corporation
  • Woodside Energy Ltd.










  • Insurance Australia Group








    International Institute for Public Ethics, Griffith University, Brisbane








    The Australian Business Ethics Network (ABEN)








    Westpac Banking Corporation








    Woodside Energy Ltd.









    CSR NEWS: Australia

    Wed, 14 Jan 2015 21:12:20 +0000
    Bayer-Stiftung unterstĂŒtzt weltweit Mitarbeiter bei ehrenamtlichem Einsatz fĂŒr die Gesellschaft

    Erfolgreiche Fortsetzung nach der Premiere im JubilĂ€umsjahr: Die Programm-Jury der Bayer Cares Foundation hat zum Ende des Jahres 2014 Fördermittel in Höhe von jeweils bis zu 5.000 Euro fĂŒr weitere 70 Projekte in 42 LĂ€ndern bewilligt, in denen Mitarbeiter des Bayer-Konzerns sich ehrenamtlich fĂŒr bessere LebensverhĂ€ltnisse in den Einzugsgebieten der Unternehmensstandorte einsetzen. An den deutschen Standorten kommen zu zehn geförderten Initiativen von Mitarbeitern acht Projekte hinzu, die von engagierten, nicht bei Bayer beschĂ€ftigten BĂŒrgern umgesetzt werden.
    Thu, 13 Nov 2014 22:15:30 +0000
    Australien wirft Konzernen wegen Steuerflucht “Diebstahl” vor

    Australien hat Konzernen, die ihre Steuern durch die Verschiebung ihrer Gewinne in Steueroasen wie Luxemburg zu reduzieren versuchen, "Diebstahl" vorgeworfen.
    Tue, 11 Nov 2014 08:18:23 +0000
    Staaten zahlen Milliarden zur Erkundung von Ölvorkommen

    Die fĂŒhrenden Industriestaaten subventionieren laut einer Studie die Erkundung von Ölvorkommen mit 71 Milliarden Euro pro Jahr und untergraben damit ihre eigenen Klimapolitik.
    Sun, 02 Nov 2014 21:34:14 +0000
    Schmidt: ErnÀhrungsindustrie missbraucht Russlands Agrarsanktionen

    Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) hat die Nahrungsmittelindustrie beschuldigt, Russlands Agrarsanktionen fĂŒr eigene Zwecke zu missbrauchen und Bauern unter Druck zu setzen.
    Fri, 10 Oct 2014 15:12:46 +0000
    Friedensnobelpreis fĂŒr KĂ€mpfer gegen Kinderarbeit

    Der indische Kinderrechtsaktivist Kailash Satyarthi erhĂ€lt gemeinsam mit der 17-jĂ€hrigen pakistanischen Bildungsaktivistin Malala Yousufzai den diesjĂ€hrigen Friedensnobelpreis. Der 60-JĂ€hrige Satyarthi engagiert sich in Indien seit Jahrzehnten gegen Kinderarbeit und fĂŒr das Recht auf Bildung.
    Tue, 07 Oct 2014 15:29:52 +0000
    Wie war das Leben damals? LebensqualitÀt weltweit seit 1820

    Wie war das Leben im Jahr 1820 und wie hat es sich bis heute verĂ€ndert? Eine gemeinsame Studie der OECD unter Beteiligung der Wirtschaftshistoriker des hollĂ€ndischen Clio Infra-Projektes kommt zu dem Schluss: Die LebensqualitĂ€t der Menschen hat sich seit dem frĂŒhen 20. Jahrhundert in großen Teilen der Welt verbessert. Gerade in jĂŒngerer Zeit haben sich die Lebensbedingungen in den LĂ€ndern rund um den Globus stĂ€rker angeglichen als das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf. Mit einer Ausnahme, den LĂ€ndern sĂŒdlich der Sahara.
    Fri, 29 Aug 2014 22:00:59 +0000
    Aldi nimmt Kinderbuch von Roald Dahl wegen Schimpfworts aus Regalen

    Wegen Kundenprotesten gegen das Wort "Schlampe" in einem 32 Jahre alten Kinderbuch hat Aldi Australien den Klassiker "Revolting Rhymes" von Roald Dahl aus den Regalen genommen.
    Thu, 07 Aug 2014 14:14:51 +0000
    Intercultural Innovation Award – 600 Bewerbungen, 11 PreistrĂ€ger

    New York/MĂŒnchen (csr-news) > Die UN Alliance of Civilizations (UNAOC) und die BMW Group haben die elf Finalisten des Intercultural Innovation Award 2014 bekannt gegeben. Die Projekte, die aus mehr als 600 Bewerbungen aus mehr als 100 LĂ€ndern ausgewĂ€hlt wurden, werden im Rahmen des Awards UnterstĂŒtzung erhalten, um weiter wachsen zu können. Seit 2011 engagieren […]
    Sun, 27 Jul 2014 22:15:39 +0000
    Australien: Einheits-Zigarettenpackungen schrecken ab

    Hamburg (csr-news) – Einheitliche Zigarettenpackungen mit Abschreckungsbildern reduzieren den Zigarettenkonsum deutlich. Wie der „Spiegel“ in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, ging in Australien der Anteil der Raucher an der Bevölkerung ab 14 Jahren zwischen 1993 und 2013 von 25% auf 12,8% zurĂŒck. In dem Land sind solche einheitlichen Packungen Pflicht, auf denen jegliche individuelle Kennzeichen der […]
    Thu, 17 Jul 2014 06:16:09 +0000
    Australien schafft umstrittene CO2-Steuer wieder ab

    Australien hat die heftig umstrittene CO2-Steuer fĂŒr Unternehmen wieder abgeschafft. Nach einer jahrelangen Debatte stimmten am Donnerstag 39 Parlamentarier im Senat fĂŒr die Abschaffung der Abgabe und 32 dagegen.
    Fri, 11 Jul 2014 08:00:49 +0000
    Apple veröffentlicht Umweltbericht

    Cupertino (csr-news) > Nachdem der Technologiekonzern Apple bereits im FrĂŒhjahr seinen Sozialbericht vorgelegt hatte, folgte nun auch der Umwelt-Report. Schwerpunkt des Berichts sind Maßnahmen zum Klimaschutz. Demnach ist es dem Unternehmen erstmals gelungen die Treibhausgase aus dem eigenen Betrieb zu senken, und zwar um rund drei Prozent. … [visit site to read more]
    Tue, 08 Jul 2014 15:23:10 +0000
    Experten mahnen im Kampf gegen Klimawandel rasche Energiewende an

    Paris (afp) – Rund 30 Forschungsinstitute aus aller Welt haben im Kampf gegen den Klimawandel eine rasche Energiewende mit einer Abkehr von fossilen Brennstoffen angemahnt. Bei einer ErderwĂ€rmung ĂŒber dem Ziel von zwei Grad Celsius drohten “ernste und irreversible SchĂ€den fĂŒr das Wohlergehen des Menschen und die Entwicklungsaussichten in allen Staaten”, heißt es in einem […]
    Tue, 01 Jul 2014 18:25:19 +0000
    Ex-Minister Niebel wechselt zu DĂŒsseldorfer RĂŒstungskonzern

    Berlin (afp) – Der frĂŒhere Entwicklungshilfeminister Dirk Niebel (FDP) wechselt zum RĂŒstungskonzern Rheinmetall. Er solle ab Januar 2015 den Konzernvorstand in allen Fragen und Aufgaben der internationalen Strategieentwicklung und beim Ausbau der globalen Regierungsbeziehungen unterstĂŒtzen, teilte Rheinmetall am Dienstag mit. Die unabhĂ€ngige Gruppe Lobbycontrol nannte Niebels Wechsel “völlig inakzeptabel”, auch Linke und GrĂŒne Ă€ußerten scharfe […]
    Thu, 22 May 2014 12:59:02 +0000
    HV bei der Deutschen Bank: „Wir wollen eine anstĂ€ndige Bank sein“

    Das Ergebnis ist mager, der Ärger ist groß. Heute mĂŒssen sich Vorstand und Aufsichtsrat der Deutschen Bank ihren AktionĂ€ren stellen. Die dĂŒrfen unter anderem abstimmen ĂŒber weiterhin hohe Bonifikationen und mehrere AntrĂ€ge auf Nichtentlastung des Vorstands. Aber auch außerhalb des eigenen AktionĂ€rskreises wird die Bank mit zahlreichen Problemen konfrontiert.
    Tue, 20 May 2014 22:30:04 +0000
    OECD sieht Deutschland in einem Zuwanderungs-Boom

    Als Zielland fĂŒr Zuwanderer ist Deutschland in die Weltspitze aufgerĂŒckt. Bei der Immigration nach Deutschland könne "ohne Übertreibung von einem 'Boom'" gesprochen werden, resĂŒmierte die Organisation fĂŒr wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) in einem am Dienstag veröffentlichten Bericht. Mit rund 400.000 dauerhaften Zuwanderern im Jahr 2012 stehe Deutschland erstmals in der OECD an zweiter Stelle hinter den USA und habe klassische EinwanderungslĂ€nder wie Kanada und Australien und alle anderen europĂ€ischen LĂ€nder "deutlich hinter sich gelassen".
    Mon, 05 May 2014 10:37:23 +0000
    OECD-Bericht: Wachstum fĂŒr Alle schaffen

    Berlin/Paris (csr-news) > Soziale Ungleichheit untergrĂ€bt das Wohl der Menschen, sie behindert das Wirtschaftswachstum und ist doch in vielen LĂ€ndern so stark ausgeprĂ€gt wie seit Jahrzehnten nicht. Politische Maßnahmen mit dem Ziel, die Schere zwischen Arm und Reich zu schließen, werden nur erfolgreich sein, wenn sie neben der Einkommensverteilung auch den Zugang zu guter Bildung, […]
    Mon, 31 Mar 2014 22:16:57 +0000
    Internationaler Gerichtshof verbietet Japan Walfang in der Antarktis

    Den Haag (afp) – Das höchste UN-Gericht hat Japan den Walfang in der Antarktis verboten. Dieser Walfang diene kommerziellen und nicht wissenschaftlichen Zwecken, urteilte der Internationale Gerichtshof (IGH) am Montag in Den Haag. Japan mĂŒsse die Jagd auf die MeeressĂ€uger beenden. Tokio mĂŒsse sĂ€mtliche Genehmigungen und Lizenzen zurĂŒckziehen, die es im Rahmen eines Abkommens ĂŒber […]



    © 2005-2010 | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS is a project of the Corporate Responsibility Foundation
    Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 877 0000
    Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 1.859 seconds | web design by kollundkollegen.