Werbung


Saturday, November 1st, 2014
Continent
Countries of the world
European countries



Switzerland




Organizations in Switzerland

  • ABB Ltd.
  • ABB Schweiz AG
  • Adecco Human Resources AG, Switzerland
  • Adecco Management and Consulting SA
  • Air Zermatt AG
  • Ajotex SA
  • AktionĂ€rInnen fĂŒr nachhaltiges Wirtschaften (ACTARES)
  • Beck Glatz Confiseur AG
  • Beschorner, Thomas
  • Bischoff Textil AG
  • BSL Business School
  • Building and Wood Workers’ International (BWI)
  • Business Humanitarian Forum
  • Center for Humanitarian Dialogue
  • Christian Eschler AG
  • Codecheck
  • Cross Systems
  • Denknetz Online
  • EBEN-Switzerland
  • ecos
  • ELCI – Environment Liaison Centre International
  • Ethics Consulting
  • Federation of Migros Cooperatives
  • Flexim
  • Fondation Espace Afrique
  • Freiwilligenagentur – Stiftung Kirchlicher Sozialdienst ZĂŒrich
  • Givaudan Suisse SA (site de Vernier)
  • Glencore Xstrata plc
  • Globethics.net
  • Hajduk, Thomas
  • Herrmann AG Kunststoffwerk
  • Holcim
  • HWZ Hochschule fĂŒr Wirtschaft ZĂŒrich
  • Institut fĂŒr Sozialethik der UniversitĂ€t ZĂŒrich
  • International Metalworkers’ Federation
  • International Organization of Employers
  • IPPAG Cooperative
  • LEM SA
  • LGT Venture Philanthropy Foundation
  • MCI Group Holding SA
  • MediaMotion
  • MSM Fininco AG
  • NES Ltd.
  • NestlĂ© Deutschland AG
  • Netzwerk fĂŒr sozial verantwortliche Wirtschaft (NSW/RSE)
  • Novartis
  • Novartis AG
  • Perrin, Irene
  • Petrolin Group
  • Reismuhle Brunnen
  • Remei AG
  • Roche Pharma AG
  • sanu
  • Schurter AG Electronic Components
  • Schweizerische Vereinigung fĂŒr ökologisch bewusste BusinessessfĂŒhrung ÖBU
  • Serono International
  • SGS
  • sozialengagiert.ch
  • Spengler Ltd.
  • STMicroelectronics
  • Supreme Food Service AG
  • Swiss Re
  • Syngenta
  • The World Conservation Union – IUCN
  • UBS AG
  • Unaxis Inc.
  • Union Network International
  • Vestergaard Frandsen S.A.
  • Wisekey S.A.
  • World Business Council for Sustainable Development (WBCSD)
  • World Economic Forum
  • WWF-International
  • XLGeneration AG
  • Xstrata plc
  • ZHAW – Zentrum fĂŒr Sozialrecht










  • ABB Schweiz AG








    AktionĂ€rInnen fĂŒr nachhaltiges Wirtschaften (ACTARES)








    Beck Glatz Confiseur AG








    Beschorner, Thomas








    Codecheck








    Denknetz Online








    EBEN-Switzerland








    ecos








    Ethics Consulting








    Freiwilligenagentur – Stiftung Kirchlicher Sozialdienst ZĂŒrich








    Glencore Xstrata plc








    Globethics.net








    Hajduk, Thomas








    Holcim








    HWZ Hochschule fĂŒr Wirtschaft ZĂŒrich








    Institut fĂŒr Sozialethik der UniversitĂ€t ZĂŒrich








    Nestlé Deutschland AG








    Netzwerk fĂŒr sozial verantwortliche Wirtschaft (NSW/RSE)








    Novartis








    Novartis AG








    Perrin, Irene








    Remei AG








    Roche Pharma AG








    sanu








    Schweizerische Vereinigung fĂŒr ökologisch bewusste BusinessessfĂŒhrung ÖBU








    SGS








    sozialengagiert.ch








    STMicroelectronics








    Swiss Re








    Syngenta








    UBS AG








    World Business Council for Sustainable Development (WBCSD)








    ZHAW – Zentrum fĂŒr Sozialrecht









    CSR NEWS: Switzerland

    Thu, 30 Oct 2014 22:25:15 +0000
    CSR-Forschung: „Green Marketing“

    Wer forscht gerade wo zu welchen Aspekten der gesellschaftlichen Unternehmensverantwortung? CSR News stellt in einer Serie aktuelle Projekte und Publikationen aus der deutschsprachigen Forschungslandschaft vor: Hier ein Forschungsprojekt zum Thema „Marketing strategies for sustainable machine production: Optimised market development through green marketing" von Prof. Dr. Claus-Heinrich Daub an der Fachhochschule Nordwestschweiz.
    Wed, 29 Oct 2014 07:51:41 +0000
    Swiss Sustainable Finance – vom Potenzial nachhaltiger Finanzanlagen ĂŒberzeugt

    Erst im Juli hat sich der Verein Swiss Sustainable Finance (SSF) mit dem Ziel gegrĂŒndet, die Schweiz als fĂŒhrendes Zentrum fĂŒr nachhaltige Finanzdienstleistungen zu etablieren. Inzwischen besteht SSF aus 73 Mitgliedern und hat nun seine erste Publikumsveranstaltung durchgefĂŒhrt.
    Thu, 23 Oct 2014 12:00:16 +0000
    Deutschland einer der Vorreiter bei der BekÀmpfung der Auslandbestechung

    Transparency International hat heute den Bericht „Exporting Corruption“ zum Stand der Strafverfolgung der Auslandsbestechung von AmtstrĂ€gern im GeschĂ€ftsverkehr veröffentlicht. Der Bericht zeigt, dass es international keine signifikanten Fortschritte bei der Verfolgung der Auslandsbestechung gibt. Nur vier von 40 untersuchten Vertragsstaaten der OECD-Konvention wird eine aktive Verfolgung der Auslandsbestechung bescheinigt: Deutschland, Großbritannien, Schweiz und USA.
    Wed, 22 Oct 2014 15:58:20 +0000
    CSR-Forschung: Wer arbeitet wo an welchen Fragestellungen?

    Die Dezemberausgabe des CSR MAGAZIN wird ihren Lesern einen Überblick dazu geben, wo in Deutschland, der Schweiz und Österreich zu welchen Themen aus dem Spektrum der Corporate Social Responsibility (CSR) geforscht wird. Leser aus der Wirtschaft, den NGOs und aus anderen Medien sollen so erfahren, wo sich praxisrelevante Forschungen oder Grundlagenforschungen zur gesellschaftlichen Unternehmensverantwortung finden lassen und wie sie daran partizipieren können. Und vielleicht besitzen auch nicht alle wissenschaftlich TĂ€tigen eine entsprechende Übersicht.
    Thu, 16 Oct 2014 12:00:14 +0000
    CDP-Klimaschutzranking: Emissionen in der Lieferkette bleiben Herausforderung

    Nur wenige Unternehmen erfassen die CO2-Emissionen in ihrer Lieferkette und Vorproduktion effektiv. Das wurde bei der Vorstellung der CDP-Klimadatenabfrage 2014 fĂŒr die DACH-Region am Donnerstag in MĂŒnchen deutlich. Ansonsten belegt die Studie eine wachsende Bedeutung transparenter Klimaberichte sowohl fĂŒr Unternehmen als auch fĂŒr Investoren.
    Thu, 09 Oct 2014 12:24:48 +0000
    SRI Studie 2014 – MentalitĂ€tswandel erkennbar

    EUROSIF, der europĂ€ische Dachverband fĂŒr Nachhaltige Geldanlagen (European Forum for Sustainable Investment), veröffentlicht heute seine sechste Studie zu verantwortlichen und Nachhaltigen Geldanlagen. Die erstmals 2003 veröffentlichte Studie untersucht den Umfang von nachhaltigen und verantwortlichen Investment-AnsĂ€tzen und Trends im europĂ€ischen Markt sowie 13 einzelnen LĂ€ndern. Erstmals liefert die Studie neue und detaillierte Einblicke in die Bereiche Ausschlusskriterien, Impact Investment und BerĂŒcksichtigung von ESG -Kriterien.
    Tue, 30 Sep 2014 14:30:05 +0000
    CSR-Berichterstattung bei Schweizer Großunternehmen

    Mehr als die HĂ€lfte der grĂ¶ĂŸten Schweizer Unternehmen hat im vergangenen GeschĂ€ftsjahr einen Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht. Wie eine aktuelle Studie des Beratungsunternehmens EY Schweiz zeigt, haben sie dabei die Transparenz ausgeweitet und umfangreicher berichtet, verzichten allerdings auf die PrĂŒfung ihrer Zahlen. Die Berater rechnen mit Auswirkungen auf Schweizer Konzerne durch die europĂ€ische Gesetzgebung.
    Sat, 27 Sep 2014 09:35:57 +0000
    Sechs Jahre Haft fĂŒr militante britische TierschĂŒtzerin

    Winchester (afp) – Ein Gericht im sĂŒdenglischen Winchester hat am Donnerstag eine militante TierschĂŒtzerin zu sechs Jahren Haft verurteilt. Die 52-jĂ€hrige Debbie Vincent erhielt die Strafe fĂŒr ihre Beteiligung an einer EinschĂŒchterungskampagne gegen ein britisches Tierlabor sowie gegen dessen Kunden und Zulieferer in Deutschland und der Schweiz. Die ehemalige Soldatin war die Sprecherin der Gruppe. […]
    Sun, 21 Sep 2014 23:51:45 +0000
    Unternehmen und Bildung

    "Unternehmen und Bildung" heißt das Schwerpunktthema der Septemberausgabe des CSR MAGAZIN, mit dem wir Ihnen spannende und praxisrelevante Themen anbieten. Das Printmagazin erscheint am 25. September. CSR NEWS-Partner gelangen hier zum eBook der Magazinausgabe, anderen Lesern bieten wir einen Überblick zu den EinzelbeitrĂ€gen.
    Sun, 21 Sep 2014 22:25:16 +0000
    Bedarf und Angebote berufsbegleitender CSR-Weiterbildungsmaßnahmen

    Der Bedarf an Mitarbeitern, die das Nachhaltigkeitsmanagement eines Unternehmens entwerfen, entwickeln und umsetzen sollen, ist erkennbar im Steigen begriffen. Dies liegt daran, dass immer mehr Unternehmen beginnen, ihre Unternehmensstrategie und ihre Prozesse nachhaltig auszurichten; zudem mĂŒssen mit zunehmender CSR-Integrationstiefe kompetente Nachhaltigkeitsmanager nicht nur in der zentralen Stabsstelle (CSR-Office) agieren, sondern auch in den wesentlichen Funktionsbereichen - auch in denen der grĂ¶ĂŸeren Tochtergesellschaften.
    Sat, 20 Sep 2014 22:20:49 +0000
    Deutsche RĂŒstungsindustrie setzt Gabriel unter Druck

    Als Reaktion auf die restriktive RĂŒstungsexportpolitik der Bundesregierung hat die deutsche Waffenindustrie mit Abwanderung ins Ausland gedroht.
    Wed, 17 Sep 2014 15:25:32 +0000
    Initiative fĂŒr mehr Tierwohl – Tierschutz in der Gesellschaft verankern

    Am Ende dieser Legislaturperiode muss es den Tieren besser gehen als heute. Mit diesem Ziel hat Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt heute die Initiative fĂŒr mehr Tierwohl vorgestellt. Dabei setzt er auf Freiwilligkeit der Beteiligten, notfalls will er aber auch mit Gesetzen eingreifen.
    Wed, 17 Sep 2014 12:34:27 +0000
    CSRbriefly am Mittwoch

    HĂŒckeswagen (csr-news) – Heute mit den Themen: Teilzeit darf keine Karrierebremse sein, Bericht zur Barrierefreiheit, Deutschlandweiter Sozialtag fĂŒr Unternehmen, Bananen auf StĂ€dtereise, Mit klimaneutralen Rechenzentren Vorreiter bei nachhaltiger IT, Strafzahlung wegen Umweltverschmutzung, LeuchttĂŒrme der Stadtentwicklung, Österreichs Sachstandsbericht zum Klimawandel, der WeltRisikoBericht 2014, Keine Mehrheit fĂŒr E-Mail-Verbot nach Feierabend, Landesweite … [visit site to read more]
    Wed, 17 Sep 2014 09:40:17 +0000
    ZHAW sucht Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in Corporate Responsibility

    Die ZHAW ZĂŒrcher Hochschule fĂŒr Angewandte Wissenschaften ist mit ĂŒber 11‘000 Studierenden und rund 2.800 Mitarbeitenden eine der grĂ¶ĂŸten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.
    Wed, 10 Sep 2014 15:30:53 +0000
    Ökobilanzstudie ĂŒber GetrĂ€nkeverpackungen

    Bern (csr-news) > Eine neue Ökobilanzstudie ĂŒber GetrĂ€nkeverpackungen im Auftrag des Schweizer Bundesamts fĂŒr Umwelt BAFU kommt zu dem Ergebnis, dass die heutigen Sammlungs- und Verwertungssysteme ökologisch sinnvoll sind. Die GetrĂ€nkeverpackungen schneiden aus Umweltsicht gut ab. Die Ökobilanzstudie ĂŒber in der Schweiz gebrĂ€uchliche GetrĂ€nkeverpackungen zeigt, welche Verpackung fĂŒr eine bestimmte GetrĂ€nkeart und -menge die ökologisch […]
    Tue, 09 Sep 2014 18:56:45 +0000
    Vom Shareholder zum Stakeholder – Kurzlebiger Trend oder neues Leitbild fĂŒr zukunftsfĂ€higes Wirtschaften?

    Podiumsdiskussion des IWE in Zusammenarbeit mit Deutsche Post DHL am 17. September 2014 an der UniversitĂ€t St.Gallen zum Thema "Vom Shareholder zum Stakeholder. Kurzlebiger Trend oder neues Leitbild fĂŒr zukunftsfĂ€higes Wirtschaften?"
    Tue, 09 Sep 2014 15:16:41 +0000
    Bis zum fair hergestellten Smartphone ist es noch weit – Neues Ethik-Rating zeigt Fortschritte

    „Wie viel Blut klebt an unseren Smartphones, Tablet und Computern“? Eine Antwort auf die Frage wollen die Schweizer Hilfsorganisationen Brot fĂŒr alle und Fastenopfer mit ihrem Hightech-Rating geben. Sie haben die zehn wichtigsten Marken in der Schweiz untersucht. Das Resultat: Mehrheitlich sind die Konzerne dabei, ihr Verhalten zu Ă€ndern und die Herstellungsbedingungen zu verbessern. Aber es gibt auch noch viel zu tun



    © 2005-2010 | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS is a project of the Corporate Responsibility Foundation
    Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 877 0000
    Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 2.435 seconds | web design by kollundkollegen.