Werbung


Thursday, December 8th, 2016
Continent
Countries of the world
European countries
German Provinces




Chemnitz




CSR NEWS: Chemnitz

Wed, 18 May 2016 22:40:34 +0000
„Regionales Netzwerk Gesellschaftliche Verantwortung im Mittelstand“ gegründet

Immer mehr kleine mittelständische Unternehmen beschäftigen sich mit CSR. Eine neue Kooperationsvereinbarung soll nun das Fundament in der Region Südwestsachsen zur Unterstützung und weiterem Aufbau dieses Engagements der Unternehmen bilden.
Wed, 17 Feb 2016 14:31:39 +0000
DGB-Studie: Immer mehr Pendler in Deutschland

Immer mehr Menschen pendeln zwischen Wohnort und Arbeitsstätte und legen dabei immer größere Entfernungen zurück. Zu diesem Schluss kommt eine am Mittwoch vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) vorgelegte Studie. Die Zahl der Berufspendler zwischen verschiedenen Bundesländern erhöhte sich demnach deutlich. Besonders häufig pendeln Arbeitnehmer in Großstädte.
Tue, 27 Oct 2015 00:29:56 +0000
Vier Unternehmen mit Inklusionspreis 2015 prämiert

Berlin (csr-news) > Mehr als 70 Unternehmen haben sich 2015 fĂĽr den Inklusionspreis „FĂĽr mehr Beschäftigung von Menschen mit Behinderung“ beworben. Der bereits zum vierten Mal ausgelobte Inklusionspreis prämiert beispielhaftes Engagement in der Ausbildung und Beschäftigung von Menschen mit Handicap, aber auch in der Weiterbeschäftigung leistungsgewandelter Angestellter. Denn viele Menschen erwerben Behinderungen erst im Laufe […]
Fri, 14 Aug 2015 09:40:44 +0000
Mitarbeiterwissen nutzen – Industrie könnte mehr CO2 einsparen

Sie kennen ihren Arbeitsplatz besser als die Geschäftsführung – und das könnte jährlich Millionen Tonnen CO2 einsparen. Die Beschäftigten in der Industrie verfügen über ein immenses ungenutztes Erfahrungswissen, wie sich die Nachhaltigkeit ihres Unternehmens weiter steigern ließe. Das haben Arbeitssoziologen der Universität Hohenheim und ihre Kooperationspartner im Projekt ProNaK herausgefunden. In einer Pilotstudie ermittelten sie bei 2.000 erreichten Personen ein Einsparpotenzial von geschätzten 630 Tonnen CO2 pro Jahr.
Thu, 09 Apr 2015 23:03:20 +0000
Forschungsergebnisse aus der Fabrik der Zukunft

Im Mai vergangenen Jahres wurde die E3-Forschungsfabrik Ressourceneffiziente Produktion in Chemnitz eröffnet. Sie ist Teil des Fraunhofer-Leitprojekts E3-Produktion, das sich mit der nachhaltigen Zukunft der industriellen Produktion beschäftigt. Im Rahmen der Industrieschau Hannover-Messe wurden nun erste Ergebnisse präsentiert.
Mon, 30 Mar 2015 22:33:55 +0000
Elektroautos – Alternative für Pendler?

Geht es nach den Vorstellungen der Bundesregierung, dann soll Deutschland zum Leitmarkt für Elektromobilität werden. Bis 2020 sollen eine Million elektrisch betriebene Fahrzeuge auf den Straßen hierzulande unterwegs sein. Zwar kann die Automobilindustrie beim Absatz inzwischen zweistellige Zuwachsraten verbuchen, dies allerdings auf sehr niedrigem Niveau. Elektrofahrzeuge machen weniger als ein halbes Prozent am Gesamtmarkt aus. Dabei können die Fahrzeuge im Alltag überzeugen. Dies zeigt eine Langzeitstudie der Ruhruniversität Bochum, deren Abschlussbericht nun veröffentlicht wurde.
Fri, 12 Dec 2014 16:26:29 +0000
Nachhaltige Industriestandorte – Ressourceneffizienz in angenehmer Umgebung

Werden Bürogebäude, Lagerhallen oder Gewerbeeinheiten neu gebaut, dann kommen immer öfter die Kriterien für eine Zertifizierung nach den Standards der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) zum Einsatz. Inzwischen werden die Standards auf ganze Stadtquartiere angewendet und in diesem Jahr erstmals auch auf Industriestandorte. Als erster nachhaltiger Industriestandort wurde das Logistik-Center der EvoBus in Neu-Ulm ausgezeichnet.
Tue, 24 Jun 2014 07:19:31 +0000
Mehr Deutsche arbeiten jenseits des 65. Lebensjahres

Die Zahl der Deutschen, die im Rentenalter weiter arbeiten, steigt spürbar an. Von 2003 bis 2013 erhöhte sich die Zahl der über 65-jährigen Minijobber von rund 560.000 auf knapp 830.000.
Mon, 24 Mar 2014 16:00:56 +0000
von Carlowitz, Hans Carl

Der Forstexperte Hans Carl von Carlowitz gilt als „Erfinder“ der Nachhaltigkeit. geb. 14.12.1645 bei Chemnitz, + 3.03.1714 in Freiberg, sächsischer Oberberghauptmann, aus uradliger Familie stammend, der seit Generationen die Verwaltung des Waldes im Erzgebirge oblag; legt 1713 das Werk „sylvicultura oeconomica“ ĂĽber die fachgerechte Waldbewirtschaftung, und leitet damit den noch heute gĂĽltigen Begriff „Forstwirtschaft“ ein […]
Fri, 29 Nov 2013 13:14:28 +0000
Deutscher Rohstoffeffizienz-Preis 2013 verliehen

Berlin (csr-news) – In Berlin vergab am Donnerstag Staatssekretärin Anne Ruth Herkes den Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis 2013. Die Auszeichnung fĂĽr herausragende Projekte aus Wirtschaft und Wissenschaft ist mit jeweils 10.000 Euro dotiert. Die Preisträger „zeigen auf vielfältige Art und Weise, dass bei Rohstoff- und Materialeffizienz auch groĂźe SprĂĽnge gelingen können. Ă–konomische und ökologische Vorteile geben sich […]
Wed, 20 Jun 2012 09:48:00 +0000
Marx is back

Well, this headline only works if Marx was ever gone, if you know what I mean. But no, now he is literally back, and this in no less a becoming space than on the new edition of Mastercard issued by the German savings bank Sparkasse Chemnitz. And this b...






© 2005-2010 | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS is a project of the Corporate Responsibility Foundation
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 877 0000
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 2.449 seconds | web design by kollundkollegen.