Werbung


Sonntag, 01. Februar 2015
Kontinent
Länder der Erde
Europäische Länder
Deutsche Bundesländer




Dortmund




CSR NEWS: Dortmund

Fri, 30 Jan 2015 17:04:41 +0000
World Report: Menschenrechte kein Luxusgut fĂĽr besser Zeiten

Beirut (csr-news) > Zum 25. Mal dokumentiert die Menschenrechteorganisation Human Rights Watch in ihrem 656 Seiten umfassenden World Report die Lage der Menschenrechte in mehr als 90 Ländern. „Menschenrechtsverletzungen spielten eine groĂźe Rolle, wenn es um die Entstehung und Verschärfung der heutigen Krisen geht“, sagte Kenneth Roth, Executive Director von Human Rights Watch. „Die Menschenrechte […]
Fri, 30 Jan 2015 16:36:26 +0000
Frankreich will Einsatz von Pestiziden verringern

Die französische Regierung unternimmt einen neuen Anlauf, um den weit verbreiteten Einsatz von Pestiziden in der Landwirtschaft zurückzudrängen.
Fri, 30 Jan 2015 14:47:40 +0000
CSRbriefly am Freitag

HĂĽckeswagen (csr-news) – Heute mit den Themen: Globale Sweatshops verschlechtern Bedingungen italienischer Textilarbeiter, nachhaltiges Lieferkonzept fĂĽr die Innenstadt, Deutschlands langer Weg, Depressionen um fast 70 Prozent gestiegen, 657 Unternehmen mussten den Global Compact verlassen, neue Informationsplattform zum nachhaltigen Konsum, Nachhaltige Zukunft der Veranstaltungsbranche, CSR Jobs Award 2015, Online-Tool ermöglicht Ă–kobilanzierung von Gebäuden, … [visit site […]
Fri, 30 Jan 2015 13:15:44 +0000
CSR-Ausgaben der größten Unternehmen für Bildungsprojekte

Es sind knapp die Hälfte der weltweit größten Unternehmen, die im Rahmen ihrer CSR-Aktivitäten auch in Bildung investieren. Die ist ein Ergebnis der weltweiten ersten Studie zu diesem Thema, die von der Varkey Foundation zusammen mit der Unesco durchgeführt wurde. Gegenstand der Studie waren die Firmen des Fortune Global 500, darunter auch 29 Unternehmen aus Deutschland.
Fri, 30 Jan 2015 10:27:00 +0000
NZZ: Leben auf Umweltkosten anderer

Die Schweizer Bevölkerung lebt auf Umweltkosten anderer, schreibt die Neue Züricher Zeitung in ihrer heutigen Ausgabe. Sie bezieht sich damit auf den gestern veröffentlichten Umweltbericht des Schweizer Bundesrates.
Fri, 30 Jan 2015 08:58:40 +0000
Nationales Asbest-Profil fĂĽr Deutschland erstellt

Jedes Jahr sterben, nach Angaben der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), noch immer etwa 1.500 Menschen an den Folgen von Asbest. Ein heute, von der BAuA veröffentlichtes nationales Asbestprofil liefert weitere Zahlen und Hintergründe.
Thu, 29 Jan 2015 23:38:48 +0000
Nachhaltige Entwicklungsagenda – Gleiche Chancen für jedes Kind

In diesem Jahr wollen die Vereinten Nationen neue globale Nachhaltigkeitsziele vereinbaren. Die Kinderhilfsorganisation hat dazu im Rahmen ihres traditionellen Neujahrsgesprächs gefordert, „Kinder und Jugendliche in den Mittelpunkt der geplanten neuen "Welt-Agenda" zu stellen“.
Thu, 29 Jan 2015 22:30:25 +0000
CSR People: So finden Sie fachkundige Kollegen und Experten

Sie arbeiten sich neu in das Themenfeld CSR ein? Sie sind dort bereits tätig, stehen aber vor einer neuen Herausforderung oder einem Problem? Oder Sie wollen sich mit anderen CSR-Akteuren zu Ihren Erfahrungen und Lösungsansätzen austauschen? CSR People erleichtert es Ihnen, die richtigen Gesprächspartner zu finden.
Thu, 29 Jan 2015 19:58:48 +0000
2014 so viele Windkraftwerke wie nie zuvor neu gebaut

Insgesamt seien Anlagen mit einer Leistung von 4750 Megawatt gebaut worden, erklärten der Bundesverband für Windenergie.
Thu, 29 Jan 2015 16:57:00 +0000
Nachhaltigkeit und Banken – Manche Institute müssen sich Versäumnisse ankreiden lassen

Haben Banken eine gesellschaftliche Verantwortung und wenn ja, wie könnte die aussehen? Fragen mit denen sich der Bankenverband im Rahmen einer Diskussionsrunde auseinandergesetzt hat. „Banken sehen es als ihre Aufgabe an, ihr soziales und gesellschaftliches Umfeld positiv mitzugestalten“, sagte etwa Verbandsgeschäftsführer Michael Kemmer. Irgendwie scheint sich das aber in kulturellen und sozialen Projekten zu erschöpfen. Offen bleibt die Frage nach der Verantwortung im Kerngeschäft.
Thu, 29 Jan 2015 13:53:02 +0000
Transparenz zu Nachhaltigkeit soll selbstverständlich werden

Ab 2017 sind kapitalmarktorientierte Unternehmen und Gesellschaften verpflichtet, neben ihren wirtschaftlichen Kennzahlen auch Angaben zu den Strategien, Risiken und Ergebnissen in Bezug auf Umweltbelange sowie soziale und mitarbeiterbezogene Aspekte zu veröffentlichen. Vor diesem Hintergrund hat der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) eine Diskussionsrunde zum Thema veranstaltet.






© 2005-2010 | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt der Stiftung Unternehmensverantwortung
Kontakt: redaktion@csr-news.net | Telefon: +49 (0) 2192 – 877 0000
Haftungsausschluss | Impressum | Umgesetzt mit WordPress | 1.364 Sekunden | Webdesign von kollundkollegen.