Werbung


Tuesday, March 28th, 2017
Continent
Countries of the world
European countries
German Provinces




Hannover




CSR NEWS: Hannover

Thu, 16 Mar 2017 08:43:00 +0000
Aktuelle Lern-und Dialogformate des Deutschen Global Compact Netzwerk (DGCN)

Das Deutsche Global Compact Netzwerk (DGCN) bietet Unternehmen auch in diesem Jahr wieder ein breites Angebot an Lern- und Dialogformaten an, um Schritt für Schritt soziale und ökologische Aspekte in das Management zu integrieren. Im Rahmen von Webinaren, Coachings und Fachveranstaltungen in den Themenbereichen Wirtschaft & Menschenrechte, Umwelt & Klima und Korruptionsprävention erhalten Einsteiger wie Fortgeschrittene praxisorientierte Unterstützung für eine nachhaltige Unternehmensführung.
Tue, 07 Mar 2017 23:57:31 +0000
Nachhaltiger Tourismus – Urlaubern fehlen Informationen

Laut einer aktuellen repräsentativen Studie des Reiseunternehmens TUI-Gruppe, steht umweltfreundliches Reisen bei vielen europäischen Urlaubern schon heute hoch im Kurs. Dennoch gäbe es noch große Herausforderungen im nachhaltigen Tourismus zu bewältigen. Das zeigen auch die tatsächlichen Zahlen.
Sun, 05 Mar 2017 23:53:52 +0000
Rebalancing des Global Challenges Index

Im Rahmen des Rebalancings beim Global Challenges Index (GCX) rücken mit BillerudKorsnäs, Hannover Rück, Lenzing und Rockwool International vier neue Unternehmen zum 17. März 2017 in den Aktienindex auf.
Sun, 26 Feb 2017 23:37:23 +0000
Datenmanagement fĂĽr CSR-Reporting in groĂźen Unternehmen | Webinar | 09.03.2017

Anhand eines Praxisbeispiels erläutern Experten von KION/Linde Material Handling und WeSustain, wie Herausforderungen der Datensammlung in international agierenden Unternehmen erfolgreich begegnet werden kann. Das kostenfreie Webinar gibt einen Überblick zu den einzelnen Projektschritten, praktischen Lösungsansätzen und der angewandten Softwarelösung. Erfahren Sie in diesem Use-Case-Webinar, wie Linde Material Handling – als einer der weltweit führenden Hersteller von Gabelstaplern und Lagertechnikgeräten – seine Daten-Erfassungsprozesse mit Hilfe von WeSustain Softwarelösungen optimiert.
Fri, 17 Feb 2017 08:19:32 +0000
Praxiswebinar zu aktuellen Reportingthemen – gemeinsam präsentiert von WeSustain und KION/Linde Material Handling

Kostenfreies Webinar am 09.März 2017 zum Thema “Linde Material Handling – Datenmanagement für CSR-Reporting in großen Unternehmen”.
Sun, 05 Feb 2017 23:40:47 +0000
Webinar zu den KMU-Softwaretools: N-Kompass und CR-Kompass

Der CR-Kompass und N-Kompass richten sich an KMU, die ihrer Verantwortung hinsichtlich Ihrer betrieblichen Nachhaltigkeit nachkommen möchten. Um die ersten Schritte zur Erstellung und Umsetzung einer Nachhaltigkeitsstrategie erfolgreich zu meistern, empfiehlt sich eine strukturierte und wissensbasierte Vorgehensweise. Der N-Kompass ist eine softwarebasierte Nachhaltigkeitsmanagement-Methode, das diese Prozesse unterstützt und unkompliziert zum Bericht nach DNK-Standard führt.
Wed, 25 Jan 2017 14:11:06 +0000
Verantwortung in jeder Größe – Unternehmen mit dem CSR-Preis der Bundesregierung ausgezeichnet

Es ist möglich soziale und ökologische Verantwortung wahrzunehmen, und zwar unabhängig von der Größe des Unternehmens. Dies wurde bei der Preisverleihung des 3. CSR-Preises der Bundesregierung deutlich. Die Gewinner stammen zwar aus unterschiedlichen Branchen, doch sie eint ihr tiefes Verständnis von unternehmerischer Verantwortung und ihr entsprechendes Handeln. Neben den drei Hauptpreisen wurden Sonderpreise für „verantwortliches Lieferkettenmanagement“ und "Betriebliche Integration von geflüchteten Menschen" vergeben.
Fri, 13 Jan 2017 00:19:16 +0000
Schnittstelle zwischen N-Kompass und CR-Kompass

Nutzern des CR-Kompass und N-Kompass steht seit Januar 2017 eine Schnittstelle zum Datenaustausch zur Verfügung. Die Kopplung beider Software-Tools, mit Ihren unterschiedlichen Herangehensweisen an das Thema Nachhaltigkeitsmanagement, bietet erheblich erweiterte Funktionalitäten.
Thu, 10 Nov 2016 09:29:51 +0000
Mitglieder des WBGU neu berufen

Die Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) sind vom Bundeskabinett neu berufen worden.
Sat, 24 Sep 2016 00:00:05 +0000
Zwölf neue Unternehmen im German Gender Index

Wie verändern sich die Führungsebenen in deutschen Unternehmen hinsichtlich der Gender-Diversität? Dieser Frage geht der German Gender Index der Börse Hannover im Rahmen seines regulären halbjährlichen Rebalancings nach. Zwölf neue Unternehmen rücken in den Index auf.
Fri, 23 Sep 2016 12:46:54 +0000
Apéro zum Thema „Schweizer CSR-Berichterstattung: Zukunftstrends, Lösungsansätze, Praxiserfahrungen“ am 26.10.2016 in Zürich

Während die Anforderungen für die Offenlegung nichtfinanzieller Informationen gerade in den Mitgliedstaaten der EU umgesetzt werden, bleibt Schweizer Unternehmern die Entscheidung zur CSR-Berichterstattung freigestellt. Gleichwohl befindet sich die Schweizer Berichtslandschaft in einem dynamischen Wandel, der u.a. beeinflusst wird durch die Weiterentwicklung der GRI-Leitlinien, den jüngsten Reglementierungen der SIX Exchange und den zunehmenden Transparenzforderungen durch Stakeholder.






© 2005-2010 | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS is a project of the Corporate Responsibility Foundation
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 877 0000
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 7.311 seconds | web design by kollundkollegen.