Werbung


Montag, 28. Juli 2014
Kontinent
Länder der Erde
Europäische Länder
Deutsche Bundesländer




Bremen




Organisationen in [Bremen ]

  • artec: Forschungszentrum Nachhaltigkeit
  • Beluga – Schools for Life
  • Blumberg, Martin
  • brands & values
  • Conrad, Christian
  • EADS Astrium
  • Good Brand & Co.
  • InBev
  • Kellog´s
  • Kraft Foods
  • Lehrstuhl fĂĽr Nachhaltiges Management
  • Univeg Deutschland




  • CSR NEWS in:
    • Keine Kategorien







    ArcelorMittal








    artec: Forschungszentrum Nachhaltigkeit








    brands & values








    EADS Astrium








    Good Brand & Co.








    InBev








    Kellog´s








    Kraft Foods








    Lehrstuhl fĂĽr Nachhaltiges Management








    Univeg Deutschland









    CSR NEWS:

    Mon, 07 Jul 2014 14:41:41 +0000
    Asylbewerber sollen frĂĽher auf Arbeitsmarkt vorbereitet werden

    Die Bundesagentur für Arbeit (BA) testet Wege, Asylbewerber schon während der vorgeschriebenen Wartezeit auf den Arbeitsmarkt vorzubereiten.
    Thu, 05 Jun 2014 09:31:01 +0000
    Erst kritisch, dann strategisch

    HĂĽckeswagen (csr-magazin) – Die deutschen Gewerkschaften pflegten lange Zeit ein ambivalentes Verhältnis zu CSR als freiwilliger Form der unternehmerischen Verantwortung – bis im Herbst 2013 die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) vorpreschte und beschloss, Nachhaltigkeit kĂĽnftig als strategisches Handlungsfeld zu betrachten. Doch mit NGOs als potenziellen Partnern fĂĽr unternehmerische Nachhaltigkeit tun sich die Gewerkschaften […]
    Tue, 13 May 2014 08:31:15 +0000
    Viele Umweltinvestments locken mit einseitig positiven Werbebotschaften

    Bremen (csr-news) > Bei vielen Finanzprodukten, mit denen sich der Umwelt- und Klimaschutz unterstĂĽtzen lässt, werben Anbieter mit einseitig positiven Botschaften, um Anleger zu gewinnen. Zu diesem Ergebnis kommt das Projekt “Klimafreundliche Geldanlage” der Verbraucherzentrale Bremen, das Werbeaussagen von insgesamt 36 Finanzprodukten mit grĂĽnem Investitionsschwerpunkt untersucht hat. Laut Erhebung verwenden etwa zwei Drittel der Unternehmen […]
    Mon, 12 May 2014 06:32:06 +0000
    Studie zum gesellschaftlichen Zusammenhalt in Deutschland

    GĂĽtersloh (csr-news) > Die Deutschen halten heute besser zusammen als noch zu Beginn der 90er Jahre. Eine Studie der Bertelsmann Stiftung belegt, dass in Deutschland insgesamt der Gemeinsinn während der vergangenen zwei Jahrzehnte gewachsen ist. Hamburg nimmt im Gesamtindex eine deutliche Spitzenstellung ein. Neben den Stadtstaaten schneiden auch Baden-WĂĽrttemberg, Bayern und das Saarland ĂĽberdurchschnittlich gut […]
    Tue, 22 Apr 2014 19:34:57 +0000
    Nachhaltigkeitsseminare bieten Ăśberblick zu Softwaresystemen

    Auch in diesem Jahr bietet die Nachhaltigkeitsberatung brands & values zusammen mit der Serviceplan-Gruppe und in Partnerschaft mit Forum Nachhaltig Wirtschaften neue Nachhaltigkeits-Seminare an. Die eintägigen Workshops in Hamburg und München geben einen Überblick in die Softwaresysteme zur Erfassung und Auswertung von nachhaltigkeitsrelevanten Daten.
    Thu, 10 Apr 2014 11:58:26 +0000
    Bericht: “Vorreiter der sozial verantwortlichen öffentlichen Beschaffung”

    Drei Jahre lang haben staatliche Behörden gemeinsam mit NGOs an Verfahren für eine sozial verantwortliche Beschaffung gearbeitet. Ende März haben sich rund 150 Teilnehmer aus 15 europäischen Ländern zur abschließenden Konferenz des Landmark-Projekts getroffen. Ihr Erfahrungen sind in einem Bericht zusammengefasst, der anhand von sieben Erfolgsgeschichten zeigt, wie die öffentliche Hand dazu beitragen kann, Arbeitsbedingungen entlang globaler Lieferketten zu verbessern.
    Wed, 26 Mar 2014 21:10:59 +0000
    TĂĽrkischer Name bringt Nachteile bei Ausbildungsplatzsuche: Wie anonymisierte Bewerbungen funktionieren

    Schon bei ihrem ersten Schritt auf den deutschen Arbeitsmarkt werden Schüler mit türkischen Namen einer Studie zufolge diskriminiert. Sie müssen mehr Bewerbungsbriefe verschicken, bis sie zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden, als ihre Mitbewerber mit deutschen Namen und gleich gutem Schulabschluss, wie aus einer am Mittwoch in Berlin vorgestellten Studie des Sachverständigenrats deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) hervorgeht.
    Wed, 26 Mar 2014 12:35:55 +0000
    Dienstwagen-Check – einzelne positive Beispiele

    Berlin (csr-news) > Zum achten Mal hat die Deutsche Umwelthilfe e. V. (DUH) das politische Spitzenpersonal nach ihren Dienstwagen befragt. Erstmalig berĂĽcksichtigte die Umwelt- und Verbraucherschutzorganisation dabei auch die Fahrzeuge der Staatssekretäre aller Bundesministerien. Insgesamt gaben 228 Spitzenpolitiker Auskunft ĂĽber CO2-AusstoĂź, Spritverbrauch und Motorleistung ihrer Autos. Wie jedes Jahr vergab die DUH grĂĽne, gelbe und […]
    Fri, 07 Mar 2014 15:43:30 +0000
    Projekt nordwest2050 – Klimawandel bedeutet Risiken und Chancen

    Wie verwundbar kann eine Region durch den Klimawandel sein und was ist dagegen zu tun? In den vergangenen fünf Jahren haben Akteure aus Wissenschaft und Praxis nach Antworten und Lösungen gesucht. Die Ergebnisse des mit zehn Millionen Euro geförderten Projekts nordwest2050 wurden Ende Februar auf einer Abschlusskonferenz präsentiert. Dabei wurde deutlich, der Klimawandel bedeutet nicht nur Risiken, sondern auch Chancen.
    Mon, 03 Mar 2014 13:44:43 +0000
    Modellprojekt – Nachhaltige Jugendherbergen

    Mehr als zehn Millionen Übernachtungen konnten die bundesweit 513 Jugendherbergen im vergangenen Jahr verbuchen. Das sind längst nicht mehr nur Klassenfahrten, immer öfter werden Jugendherbergen von Familien oder für Tagungen gewählt. Aber wie steht es um die Nachhaltigkeit? In den letzten drei Jahren haben die "Jugendherbergen im Nordwesten" ein nachhaltiges Unternehmenskonzept entwickelt, umgesetzt und in einem Nachhaltigkeitsbericht dokumentiert.
    Thu, 20 Feb 2014 23:30:01 +0000
    CSRbriefly am Freitag

    HĂĽckeswagen (csr-news) – Heute mit den Themen: Neues Zertifikat sichert nachhaltigen Anbau von Agrarholz, WDR findet bedenklichen Chemie-Cocktail in Karnevals-Masken, “Tag der Muttersprache” bei McDonald’s, Gefährliche Abgase bei handgefĂĽhrten Geräten, Neues KfW-Nachhaltigkeitsportal ist online, Kaffeekapseln: Das Geschäft boomt, die Umwelt leidet, Fairtrade-Award 2014 Publikumspreis, Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz, besorgniserregendes Bild der europäischen Meere und Lidl […]
    Thu, 06 Feb 2014 13:27:58 +0000
    Nachhaltigkeitsseminare bieten Ăśberblick zu Softwaresystemen

    Auch in diesem Jahr bietet die Nachhaltigkeitsberatung brands & values zusammen mit der Serviceplan-Gruppe und in Partnerschaft mit Forum Nachhaltig Wirtschaften neue Nachhaltigkeits-Seminare an. Die eintägigen Workshops in Berlin, Hamburg und München geben einen Überblick in die Softwaresysteme zur Erfassung und Auswertung von nachhaltigkeitsrelevanten Daten.
    Mon, 03 Feb 2014 13:24:50 +0000
    Anleger halten Ethik fĂĽr wichtiger als Ă–kologie

    Waffen und Rüstung haben bei ethisch-ökologischen Geldanlagen nichts zu suchen. Darüber sind sich viele Befragte einig. Ansonsten haben sie aber sehr unterschiedliche Vorstellungen davon, was ihnen bei dem Thema wichtig ist. Das ergab eine Umfrage im Auftrag von Stiftung Warentest und der Verbraucherzentrale Bremen im Rahmen ihres Projekts "Klimafreundliche Geldanlage". Es handelt sich um die erste umfassende Umfrage zu den inhaltlichen Erwartungen der Anleger bei ethisch-ökologischen Geldanlagen.
    Wed, 22 Jan 2014 08:29:42 +0000
    3. Business Kongress NĂĽrnberg 21.3.2014: Impulse fĂĽr Innovation und Nachhaltigkeit

    Bereits zum dritten Mal findet am 21. März 2014 der Business Kongress im Feuerbach- Saal der IHK Nürnberg für Mittelfranken statt. Thematischer Dreh- und Angelpunkt ist Innovation und Nachhaltigkeit. Schirmherr ist der Nürnberger Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, Kooperationspartner die IHK Nürnberg für Mittelfranken. Schwerpunktthema dieses Jahr ist „Glück“.
    Fri, 22 Nov 2013 14:54:28 +0000
    Nahrungsmittelspekulationen: Bremer Ă–konom sieht akuten Handlungsbedarf

    Seit Jahren steht der Streit um Nahrungsmittelspekulationen auf der Agenda und aus dem moralischen Problem ist längst auch eine Auseinandersetzung unter Wissenschaftlern geworden. Die Frage ist, ob Spekulationen auf Agrarrohstoffe für den Hunger in der Welt mitverantwortlich gemacht werden können. Eine neue Studie des Bremer Ökonomen Prof. Hans-Heinrich Bass sieht dafür klare Indizien.
    Mon, 11 Nov 2013 22:30:45 +0000
    „Berichtspflichten sind ein ganz sanftes Instrument“: Uwe Kekeritz MdB im Interview

    Außen- und Entwicklungspolitik sind Schwerpunktthemen von Uwe Kekeritz, Bundestagsabgeordneter der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Den Politiker beschäftigt dabei die weltweite Verantwortung von Unternehmen besonders, in Reisen nach Südamerika und Asien ging er deren Lieferketten nach. Für CSR NEWS sprach Achim Halfmann mit Uwe Kekeritz über die Corporate Social Responsibility.
    Fri, 01 Nov 2013 16:21:26 +0000
    Werder Bremen: erste zertifizierte CSR-Managerin der Bundesliga

    Bremen (csr-news) > Der SV Werder Bremen hat die erste zertifizierte “Corporate Social Responsibility”-Managerin der FuĂźball-Bundesliga in seinen Reihen. Anne-Kathrin Laufmann, seit 2012 Direktorin der Nachhaltigkeitsabteilung, schloss eine Weiterbildung der Industrie- und Handelskammer (IHK) NĂĽrnberg Ende Oktober erfolgreich ab. FĂĽr den Verein ist die zusätzliche Qualifikation der gebĂĽrtigen Bremerin ein weiterer Schritt in der Professionalisierung […]



    © 2005-2010 | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt der Stiftung Unternehmensverantwortung
    Kontakt: redaktion@csr-news.net | Telefon: +49 (0) 2192 – 877 0000
    Haftungsausschluss | Impressum | Umgesetzt mit WordPress | 2.454 Sekunden | Webdesign von kollundkollegen.