Werbung


Samstag, 23. Mai 2015
Kontinent
Länder der Erde
Europäische Länder
Deutsche Bundesländer




Cottbus




CSR NEWS: Cottbus

Thu, 04 Apr 2013 00:01:27 +0000
Greenpeace macht Kohlekraftwerke für viele Todesfälle verantwortlich – Vattenfall widerspricht

Deutsche Kohlekraftwerke sind laut einer Studie im Auftrag der Umweltschutzorganisation Greenpeace statistisch für mehr als 3000 vorzeitige gesundheitsbedingte Todesfälle pro Jahr verantwortlich. Schuld seien Feinstaubpartikel und giftige Abgase aus deren Schornsteinen, teilte Greenpeace unter Berufung auf eine Untersuchung von Experten der Universität Stuttgart mit. Kraftwerkbetreiber widersprachen heftig.
Sun, 06 May 2012 15:43:52 +0000
Stasi-Beauftragter fordert von Firmen Aufklärung zu DDR-Zwangsarbeit

Der Chef der Stasi-Unterlagenbehörde, Roland Jahn, hat von deutschen Firmen Aufklärung über die mögliche Beschäftigung von DDR-Zwangsarbeitern gefordert. Vor allem bundesdeutsche Unternehmen sollten für Transparenz sorgen, sagte Jahn dem "Focus". Unterdessen wurden weitere Vorwürfe geäußert.
Tue, 06 Dec 2011 00:10:57 +0000
Vattenfall gibt Pläne für Test zu umstrittener CO2-Speicherung auf

Cottbus > Der schwedische Energieriese gibt seine milliardenschweren Pläne fĂĽr ein Demonstrations-Kraftwerk fĂĽr die umstrittene Kohlenstoffdioxid-Speicherung auf. Die Pläne fĂĽr das Projekt im brandenburgischen Jänschwalde werden nun doch nicht umgesetzt, wie Vattenfall am Montag in Cottbus mitteilte. Bei der CCS-Technologie (Carbon Capture and Storage) wird das klimaschädliche CO2 aus Abgasen von Industrieanlagen und Kohlekraftwerken abgetrennt […]
Thu, 10 Mar 2011 17:00:37 +0000
Ethics Education: Principles, Offene Briefe – und wie weiter?

Workshop der AG Unternehmensethik und BWL in der Wissenschaftlichen Kommission Wissenschaftstheorie und Ethik in der Wirtschaftswissenschaft im VHB Donnerstag, 17. März 2011 Freie Universität Berlin Seminarzentrum, Otto-von-Simson-Str. 26, 14195 Berlin, Raum L 115 P R O G R A M M Donnerstag, 17.3.2011 Seminarzentrum der Freien Universität Berlin 14:00 – 14:30 BegrĂĽĂźung PD Dr. Michaela […]
Wed, 25 Nov 2009 07:39:31 +0000
Marktplatz „Gute Geschäfte“ Cottbus – viele Engagement-Vereinbarungen in kurzer Zeit

Cottbus > Am 19. November fand in Cottbus der 3. Marktplatz „Gute Geschäfte“ statt. 20 Unternehmen und 26 gemeinnĂĽtzige Organisationen trafen sich in der Alten Chemiefabrik und trafen dort in kurzer Zeit eine gute Zahl an Engagement-Vereinbarungen: In nur 90 Minuten wurden 81 Vereinbarungen geschlossen. Im Vorjahr lag die Zahl bei 58. UnterstĂĽtzt werden kann […]
Thu, 19 Mar 2009 00:20:40 +0000
Bundesminister Tiefensee: BĂĽrgerschaftliches Engagement von Unternehmen ist ein Standortfaktor

Potsdam > Der Beauftragte der Bundesregierung fĂĽr die neuen Länder, Bundesminister Wolfgang Tiefensee, ist am 18. März 2009 in Potsdam mit Unternehmen des „Runden Tisches Jugend und Wirtschaft“ zu einem Austausch ĂĽber das bĂĽrgerschaftliche Engagement von Unternehmen im Land Brandenburg zusammengekommen. Die Unternehmen stellten dem Bundesminister gemeinsam mit ihren gemeinnĂĽtzigen Partnern Kooperationsprojekte vor, die einen […]
Fri, 06 Mar 2009 13:53:19 +0000
Social Day – FreiwilligenAgentur Cottbus verbindet Unternehmen und Bürger in gemeinsamen Projekten

Cottbus > Die FreiwilligenAgentur Cottbus versteht sich als regionales Zentrum, das BĂĽrgerinnen und BĂĽrger ĂĽber Möglichkeiten von freiwilligem Engagement informiert und ein Netz von Einsatzstellen parat hält. Und was mit BĂĽrgern und GemeinnĂĽtzigen funktioniert, sollte auch mit Organisationen und Wirtschaft funktionieren. Deshalb ist die FreiwilligenAgentur Cottbus eine Mittlerorganisation und in der Datenbank der Mittlerorganisationen verzeichnet. […]
Fri, 12 Sep 2008 08:15:16 +0000
Leder als Passion

Wie neue Materialien die Textilwirtschaft nachhaltig verändern. Von Alexandra Hildebrandt. Erst Ernährung, dann Kosmetik, jetzt Kleidung. Ă–ko ist längst keine Marktnische mehr, sondern ein globaler und ĂĽbergreifender Trend, der alle Lebensbereiche durchdringt. Und der Markt reagiert. Mehr und mehr kommen naturnahe Materialien auch jenseits von Kleinstserien zum Einsatz. Zum Beispiel Ă–koleder. NatĂĽrlich gegerbt, ohne Schadstoffe, […]
Thu, 26 Jul 2007 00:15:50 +0000
CSR kommt im Mittelstand an – UPJ zieht positive Bilanz

Berlin > Eine positive Zwischenbilanz der von der EU-Kommission geförderten Kampagne "Verantwortliche Unternehmensführung im deutschen Mittelstand" zieht Peter Kromminga, Geschäftsführer von UPJ: "CSR kommt im deutschen Mittelstand an."






© 2005-2010 | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt der Stiftung Unternehmensverantwortung
Kontakt: redaktion@csr-news.net | Telefon: +49 (0) 2192 – 877 0000
Haftungsausschluss | Impressum | Umgesetzt mit WordPress | 0.897 Sekunden | Webdesign von kollundkollegen.