Werbung


Monday, January 23rd, 2017
Continent
Countries of the world
European countries
German Provinces




Berlin




Organizations in Berlin

  • Aktive B√ľrgerschaft e.V.
  • Arbeitsgemeinschaft Entwicklungspolitik (AGE)
  • atmosfair gGmbH
  • Axel Springer AG
  • Bernd Lorenz Walter – Strategic Communications & Reputation
  • Bund f√ľr Umwelt und Naturschutz (BUND)
  • Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen
  • Bundesinitiative UPJ e.V.
  • Bundesverband Deutscher Stiftungen e.V.
  • Business Ethics: A European Review (BEER)
  • Carbon Disclosure Project (CDP)
  • Causales – Agentur f√ľr Marketing & Kommunikation Walter & Neumann GbR
  • Center for Area Studies (CAS)
  • Coca-Cola Deutschland
  • Common Purpose Deutschland gGmbH
  • Competence in Corporate Citizenship (3C)
  • Corporate Accountability (Weed)
  • CSR Germany (Initiative von BDA und BDI)
  • cyclos future GmbH
  • Deutsche Bahn AG
  • Deutsche Gesellschaft f√ľr Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
  • Deutsches Global Compact Netzwerk (DGCN)
  • Die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V.
  • econsense
  • Forschungsarbeitsgemeinschaft Gesellschaft, Umwelt und Siedlung (FAGUS)
  • Forum Nachhaltige Geldanlagen e. V.
  • Futouris e.V.
  • GATE e.V.
  • Geben gibt
  • GUT Certifizierungsgesellschaft f√ľr Managementsysteme mbH
  • Handwerkskammer Berlin
  • Hill+Knowlton Strategies GmbH
  • HMC Humanistic Management Center
  • INKOTA-netzwerk e.V.
  • Institut f√ľr √∂kologische Wirtschaftsforschung (I√ĖW)
  • Institute for Cultural Diplomacy
  • Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
  • Kleinert, Uwe
  • Pro Bono Fundraising GmbH & Co. KG
  • Rat f√ľr Nachhaltige Entwicklung
  • Rosenfeld – Wertebasierte Management Beratung
  • Scholz & Friends Reputation
  • Smith, Tong-Jin
  • Survival International Deutschland e.V.
  • Sustainability agents
  • Transparency International (TI)
  • united communications GmbH
  • Veolia Stiftung
  • Verkehrsclub Deutschland e. V. (VCD)
  • Walter, Bernd Lorenz
  • WBGU – Research Instituteslicher Beirat der Bundesregierung Globale Umweltver√§nderungen




  • CSR NEWS in:
    • No categories







    360report GmbH








    Aktive B√ľrgerschaft e.V.








    Arbeitsgemeinschaft Entwicklungspolitik (AGE)








    atmosfair gGmbH








    Axel Springer AG








    Bernd Lorenz Walter – Strategic Communications & Reputation








    Bund f√ľr Umwelt und Naturschutz (BUND)








    Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen








    Bundesinitiative UPJ e.V.








    Bundesverband Deutscher Stiftungen e.V.








    Business Ethics: A European Review (BEER)








    Causales – Agentur f√ľr Marketing & Kommunikation Walter & Neumann GbR








    Coca-Cola Deutschland








    Competence in Corporate Citizenship (3C)








    Corporate Accountability (Weed)








    CSR Germany (Initiative von BDA und BDI)








    cyclos future GmbH








    Deutsche Bahn AG








    Deutsche Gesellschaft f√ľr Internationale Zusammenarbeit (GIZ)








    Deutsches Global Compact Netzwerk (DGCN)








    Die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V.








    econsense








    Forschungsarbeitsgemeinschaft Gesellschaft, Umwelt und Siedlung (FAGUS)








    Forum Nachhaltige Geldanlagen e. V.








    Futouris e.V.








    GATE e.V.








    GUT Certifizierungsgesellschaft f√ľr Managementsysteme mbH








    Handwerkskammer Berlin








    Hill+Knowlton Strategies GmbH








    HMC Humanistic Management Center








    INKOTA-netzwerk e.V.








    Institut f√ľr √∂kologische Wirtschaftsforschung (I√ĖW)








    Kleinert, Uwe








    Pro Bono Fundraising GmbH & Co. KG








    Rat f√ľr Nachhaltige Entwicklung








    Smith, Tong-Jin








    Sustainability agents








    Transparency International (TI)








    united communications GmbH








    Veolia Stiftung








    Verkehrsclub Deutschland e. V. (VCD)








    Walter, Bernd Lorenz








    WBGU РResearch Instituteslicher Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen









    CSR NEWS: Berlin

    Sun, 22 Jan 2017 23:41:47 +0000
    Studie bestätigt: Der Faire Handel verändert die Gesellschaft

    Der Faire Handel tr√§gt nicht nur dazu bei, die Lebens- und Arbeitsbedingungen in L√§ndern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas zu verbessern. Er zielt auch auf ein ver√§ndertes Bewusstsein und Verhalten in der deutschen Gesellschaft. Der Faire Handel hat bewirkt, dass immer mehr Verbraucher in Deutschland die Produktionsbedingungen in den Herkunftsl√§ndern in ihre Kaufentscheidung einbeziehen. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie im Auftrag von TransFair, Engagement Global, Brot f√ľr die Welt, Forum Fairer Handel und MISEREOR. Bundesentwicklungsminister Gerd M√ľller nahm die Studie "Ver√§ndert der Faire Handel die Gesellschaft?" zum Auftakt der Internationalen Gr√ľnen Woche entgegen.
    Sun, 22 Jan 2017 21:52:48 +0000
    Gabriel sieht Fortschritte bei Arbeitsmarktintegration von Fl√ľchtlingen

    Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) sieht erhebliche Fortschritte bei der Integration von Fl√ľchtlingen in den Arbeitsmarkt.
    Thu, 19 Jan 2017 21:08:11 +0000
    Deutsche Bahn streicht individuelle Boni

    Die Deutsche Bahn streicht individuelle Boni, damit die F√ľhrungskr√§fte des Unternehmens st√§rker zusammen anpacken. Seit Januar z√§hle nur noch die Gemeinschaftsleistung bei der Bahn, individuelle Ziele seien aus dem Katalog der Erfolgsbeteiligung gestrichen, sagte Personalvorstand Ulrich Weber dem "Handelsblatt" vom Donnerstag. Zudem gebe es eine neue Rotationsregel, so dass niemand l√§nger als sieben Jahre "auf ein und demselben Posten" sitze. Eine aktuelle Mitarbeiterbefragung zeigte eine weitestgehend zufriedene Belegschaft.
    Thu, 19 Jan 2017 14:38:49 +0000
    EuGH verhandelt √ľber Mitbestimmung in internationalen Konzernen

    Der Europ√§ische Gerichtshof (EuGH) pr√ľft am kommenden Mittwoch, ob das deutsche Mitbestimmungsrecht von Arbeitnehmervertretern auch f√ľr Aufsichtsr√§te internationaler Konzerne gilt. Anlass ist die Klage eines Kleinaktion√§rs des Reisekonzerns TUI vor dem Kammergericht Berlin, der nach Angaben der gewerkschaftsnahen Hans-B√∂ckler-Stiftung vom Donnerstag die Mitbestimmung europaweit kippen will.
    Wed, 18 Jan 2017 23:18:14 +0000
    Gr√ľndung der franz√∂sischen Agentur f√ľr Biodiversit√§t

    Am 1. Januar 2017 hat die franz√∂sische Agentur f√ľr Biodiversit√§t (AFB) im Rahmen der Umsetzung des Gesetzes zum Schutz der Biodiversit√§t und der Landschaften offiziell ihre Arbeit aufgenommen.
    Wed, 18 Jan 2017 16:20:43 +0000
    Entwicklungsminister M√ľller will Zusammenarbeit mit Afrika neu ausrichten

    Bundesentwicklungsminister Gerd M√ľller (CSU) will die Zusammenarbeit mit Afrika neu ausrichten und dabei auch den Kontinent selber st√§rker in die Pflicht nehmen. "Afrika muss selbst mehr leisten", sagte M√ľller zu seinen am Mittwoch im Bundestags-Entwicklungsausschuss vorgelegten Eckpunkten f√ľr einen "Marshallplan mit Afrika". Ziel des Plans ist es unter anderem, durch mehr Jugendbesch√§ftigung und wirtschaftliche Entwicklung die Migration nach Europa zu verringern.
    Wed, 18 Jan 2017 00:32:53 +0000
    Sandberg sieht Facebook bei falschen Nachrichten in der Verantwortung

    Facebook-Gesch√§ftsf√ľhrerin Sheryl Sandberg sieht ihr Unternehmen im Kampf gegen falsche Nachrichten, sogenannte Fake News, in der Verantwortung. Die Menschen wollten keine Falschmeldungen auf Facebook sehen, sagte Sandberg der "Bild"-Zeitung vom Dienstag. "Wir wollen sie nicht zeigen und wir wollen nicht, dass Leute damit Geld verdienen." Die Frage sei, wie das Ziel mit 1,79 Milliarden monatlichen Nutzern erreicht werden k√∂nne.
    Tue, 17 Jan 2017 21:10:54 +0000
    Kuratorium der GoodTextiles Stiftung nimmt die Arbeit auf

    Expertenwissen entlang textiler Wertschöpfungsketten. Die GoodTextiles Stiftung gibt die Besetzung des Kuratoriums bekannt. Sechs namhafte Experten beraten den Vorstand ab sofort bei der Auswahl ökologischer und sozialer Projekte innerhalb der textilen Wertschöpfungskette.
    Mon, 16 Jan 2017 08:07:52 +0000
    Teekapseln werden offenbar immer häufiger genutzt

    Verbraucher in Deutschland kaufen einem Zeitungsbericht zufolge immer mehr Teekapseln. Der Verkauf von Teekapseln sei in den zw√∂lf Monaten bis September 2016 gegen√ľber dem Vorjahreszeitraum um 13 Prozent angestiegen, berichtete die "Welt" am Montag unter Berufung auf eine Analyse der Marktbeobachtungsfirma Nielsen.
    Thu, 12 Jan 2017 11:59:44 +0000
    Themenvielfalt beim CSRcamp

    Eigentlich entwickelt sich die Agenda eines Barcamps spontan, wird von den Teilnehmern per Abstimmung festgelegt. Es gibt kein festes Programm, jeder kann sich als Speaker oder Zuhörer einbringen. Dieses Prinzip wird auch auf dem diesjährigen CSRcamp beibehalten. Dennoch sind in diesem Jahr erste Themen schon im Vorfeld bekannt. Und die zeigen: Auch die akademische Welt ist auf das Format aufmerksam geworden.
    Mon, 09 Jan 2017 23:35:48 +0000
    Verstärkte Investition in die weltweite Förderung nachhaltiger Baumwolle

    Das Bundesministerium f√ľr wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) hat mit der Better Cotton Initiative (BCI) eine st√§rkere Zusammenarbeit zur F√∂rderung nachhaltiger Baumwollproduktion vereinbart. Dazu unterst√ľtzt das BMZ den Growth and Innovation Fund (GIF) der BCI mit zwei Millionen Euro.
    Mon, 09 Jan 2017 16:29:39 +0000
    Nur Baute Berlin GmbH sucht CSR-Berater (m/w) ab sofort

    Wir suchen Senior und Junior Berater (Teilzeit/Vollzeit) als Unterst√ľtzung f√ľr den Bereich Corporate Social Responsibility. Wir entwickeln vielf√§ltige Strategie- und Kommunikations-Projekte in den Bereichen Online, Print und Video. Wir arbeiten in erster Linie mit gro√üen und mittelst√§ndischen Unternehmen im technischen Bereich.
    Mon, 09 Jan 2017 13:11:41 +0000
    Roland K√∂lsch wird neuer Gesch√§ftsf√ľhrer der GNGmbH

    Mit Beginn des Jahres 2017 wird Roland K√∂lsch die Gesch√§ftsf√ľhrung der GNGmbH (Gesellschaft f√ľr Qualit√§tssicherung Nachhaltiger Geldanlagen) √ľbernehmen. Er folgt damit den scheidenden Gesch√§ftsf√ľhrern Bernhard Engl und Olaf K√∂ster.
    Mon, 09 Jan 2017 13:07:08 +0000
    Neue Leiterin Politik und Fachlichkeit bei World Vision

    Gudrun Schattschneider ist die neue Leiterin f√ľr Politik und Fachlichkeit bei der internationalen Kinderhilfsorganisation World Vision. Sie wird sich vom Berliner B√ľro der Organisation aus f√ľr die Rechte von Kindern im Zusammenhang mit Entwicklungspolitik und Katastrophenhilfe einsetzen.
    Thu, 05 Jan 2017 19:35:12 +0000
    Handelskonzern Real k√ľndigt Ausstieg aus Initiative Tierwohl an

    Der Handelskonzern Real zieht sich Ende 2017 aus der freiwilligen Initiative Tierwohl (ITW) zur√ľck und setzt auf das angek√ľndigte staatliche Siegel. Unter den derzeitigen Voraussetzungen sehe das Unternehmen "keine langfristige Perspektive f√ľr eine Erfolg versprechende Kooperation" mit der Initiative, teilte Real am Donnerstag mit. Der Konzern begr√ľndete die Entscheidung mit dem R√ľckzug wichtiger Tierschutzorganisationen und mangelndem branchenweitem Engagement bei Lebensmitteleinzelh√§ndlern.
    Thu, 05 Jan 2017 06:24:18 +0000
    Umweltbundesamt fordert höhere Steuern auf Milch und Fleisch

    Zum Schutz von Umwelt und Klima fordert das Umweltbundesamt (UBA) eine Erh√∂hung der Mehrwertsteuer auf Tierprodukte wie Milch und Fleisch. "Tierische Nahrungsmittel sollten k√ľnftig mit den regul√§ren 19 Prozent besteuert werden", sagte UBA-Pr√§sidentin Maria Krautzberger den Zeitungen der Funke Mediengruppe vom Donnerstag. Der Vorsto√ü erntete deutliche Kritik von vielen Seiten - von Bundesern√§hrungsminister Christian Schmidt (CSU) bis zu den Linken.
    Wed, 04 Jan 2017 21:37:48 +0000
    Dienstwagencheck bei Behörden und öffentlichen Unternehmen

    Zum sechsten Mal stellte die Deutsche Umwelthilfe (DUH) die Ergebnisse ihrer jährlichen Dienstwagenstudie unter Bundesbehörden, öffentlichen Unternehmen und Landesbanken vor. Die Umwelt- und Verbraucherschutzorganisation untersuchte den CO2-Ausstoß der Dienstfahrzeuge sowie Mobilitätsstrategien von 29 deutschen Bundesbehörden und 18 öffentlichen Unternehmen und Landesbanken - Acht öffentliche Unternehmen bzw. Landesbanken verweigern die Auskunft und setzen erneut auf Intransparenz. Erfreuliche Entwicklungen dagegen bei den Mobilitätsstrategien.



    © 2005-2010 | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS is a project of the Corporate Responsibility Foundation
    Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 877 0000
    Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 3.017 seconds | web design by kollundkollegen.