Werbung


Sunday, September 25th, 2016
Continent
Countries of the world
European countries
German Provinces




Herzogenaurach




CSR NEWS: Herzogenaurach

Tue, 24 May 2016 21:03:20 +0000
Adidas verlagert Teil der Schuhproduktion zur├╝ck nach Deutschland

Adidas holt einen Teil seiner Schuhproduktion zur├╝ck nach Deutschland. Im bayerischen Ansbach sollen Industrieroboter ab kommendem Jahr im gro├čen Stil Schuhe herstellen und langfristig auch andere Produkte des Sportartikelherstellers fertigen, teilte Adidas am Dienstag mit.
Thu, 14 Apr 2016 15:43:48 +0000
PUMA will Sozial- und Umweltstandards in Zulieferfabriken finanziell honorieren

Fast 90 Prozent der Zulieferbetriebe des Sportartikelherstellers Puma stammen aus Asien. Nicht ungew├Âhnlich in einem Unternehmen, in dem vor allem Textilprodukte hergestellt werden. Um ihren Lieferanten einen zus├Ątzlichen Anreiz zu bieten, ihre ├Âkologischen, arbeitsschutzrechtlichen und sozialen Standards zu verbessern, ist Puma nun eine Kooperation mit der Internationale Finanz-Corporation (IFC), einer Tochter der Weltbankgruppe, eingegangen. Damit soll den Zulieferern in Schwellenl├Ąndern der Zugang zu Finanzierungsm├Âglichkeiten erleichtert werden. Zun├Ąchst wird das Programm in Bangladesch, Kambodscha, China, Indonesien, Pakistan und Vietnam angeboten.
Thu, 21 Jan 2016 23:30:12 +0000
Michael Bennett ├╝bernimmt Leitung von PUMAs Nachhaltigkeitsabteilung

Michael Bennett, Leiter der PUMA International Trading Services Ltd., hat seit Januar 2016 die Verantwortung f├╝r PUMAs Nachhaltigkeitsabteilung PUMA Safe ├╝bernommen.
Fri, 03 Jul 2015 11:03:50 +0000
Nachhaltige Innovation ÔÇô adidas pr├Ąsentiert Schuh aus Meeresabfall

Im April hatte der Sportartikelhersteller adidas seine zuk├╝nftige Zusammenarbeit mit der Umweltorganisation Parley for the Oceans angek├╝ndigt. Man wolle gemeinsam an der Herstellung innovativer Produkte und die Integration von Materialien aus Meeresplastikabfall arbeiten, hie├č es. Jetzt wurde ein erster Prototyp eines Schuhs pr├Ąsentiert, dessen Obermaterial zu 100 Prozent aus Meeresabf├Ąllen produziert wurde.
Thu, 28 May 2015 12:03:54 +0000
Top-Sponsoren machen Druck auf die FIFA

Zwar ist keiner der offiziellen Sponsoren in den Korruptionsskandal verstrickt, doch alle Unternehmen f├╝rchten, dass ihre Marken unter dem FIFA-Skandal leiden k├Ânnten.
Wed, 22 Apr 2015 23:46:25 +0000
Adidas und Parley for the Oceans ÔÇô Gemeinsam zum Schutz der Meere

Aufkl├Ąrung, Innovation und Ma├čnahmen gegen die Verschmutzung der Ozeane mit Plastikabf├Ąllen. So wollen sich der Sportartikelhersteller Adidas und die Organisation Parley for the Oceans zuk├╝nftig mit gemeinsamer Projektarbeit zum Schutz der Meere engagieren und deren Zerst├Ârung Einhalt gebieten. Als erste Ma├čnahme wurden die Plastikt├╝ten aus den Gesch├Ąften verbannt.
Thu, 20 Feb 2014 11:22:24 +0000
Adidas denkt ├╝ber Abkehr von Gro├čfabriken in Asien nach

Herzogenaurach/D├╝sseldorf (afp/csr-news) – Der Sportartikelhersteller Adidas erw├Ągt angesichts steigender L├Âhne in China und wachsender Handelshemmnisse eine teilweise Abkehr aus Asien. “Wir werden n├Ąher an die Kunden heranr├╝cken und die Ware dort fertigen, wo die K├Ąufer sind”, sagte Forschungschef Gerd Manz dem “Handelsblatt” vom Donnerstag. Ziel sei, “flexibel, lokal und auf kleinstem Raum zu produzieren”. Langfristig […]
Thu, 31 Oct 2013 22:10:17 +0000
Greenpeace r├╝gt Adidas und Nike f├╝r fehlenden Willen zur Entgiftung

Hamburg (afp) – Die Umweltschutzorganisation Greenpeace hat den beiden Sportartikel- und Textilgiganten Adidas und Nike fehlenden Eifer bei der Entgiftung ihrer Produktion vorgeworfen. Zwar h├Ątten die Konzerne sich im Rahmen der Greenpeace-Kampagne “Detox” zum Gift-Ausstieg bis 2020 verpflichtet, lie├čen nun aber “Taten vermissen”, teilte die Organisation am Donnerstag in Hamburg mit. Adidas wies die Vorw├╝rfe […]
Tue, 15 Oct 2013 07:31:48 +0000
Regierung sollte mit einer Sprache sprechen: Frank Henke von adidas im Interview

Vor welchen Herausforderungen stehen Nachhaltigkeitsmanager? Wie haben sie sich auf ihre Aufgaben vorbereitet? Und wie sind sie in ihren Unternehmen verankert? In Vorbereitung auf die Dezember-Ausgabe des CSR MAGAZIN stellen wir beginnt hier eine Interviewreihe mit Nachhaltigkeitsmanagern. Frederikje Kuntze sprach f├╝r das CSR MAGAZIN mit Frank Henke von der adidas Group.
Wed, 05 Jun 2013 22:20:39 +0000
Puma tritt Brandschutzvereinbarung f├╝r Bangladesch bei

Herzogenaurach (csr-news) – Der Sportartikel-Anbieter Puma tritt einem Abkommen mit den Gewerkschaften in Bangladesch bei, das dem Brandschutz und der Geb├Ąudesicherheit dient. Das von der internationalen Gewerkschaft IndustryAll initiierte “Bangladesh Fire and Safety Agreement” hatten 24 Handels- und Markenunternehmen bereits Mitte Mai unterzeichnet. Wie Puma gestern gegen├╝ber der Presse meldete, l├Ąsst der Handelskonzern 11 Prozent […]
Tue, 07 May 2013 00:30:03 +0000
SMS-Hotline f├╝r asiatische Arbeiter: Adidas-Pilotprojekt in Indonesien

Wie kann ein Unternehmen direkt mit den Mitarbeitern seiner Zulieferbetriebe kommunizieren, sie ├╝ber Arbeitnehmerrechte informieren und Beschwerden entgegennehmen? Per SMS, sagt Adidas. Ein Pilotprojekt startete dazu im vergangenen Jahr bei einem Schuhersteller in Indonesien. Jetzt stellte der deutsche Sportausr├╝ster erste Ergebnisse vor.






© 2005-2010 | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS is a project of the Corporate Responsibility Foundation
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 877 0000
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 4.040 seconds | web design by kollundkollegen.