Werbung


Friday, July 25th, 2014
Continent
Countries of the world
European countries
German Provinces




Bayreuth




CSR NEWS: Bayreuth

Fri, 25 Jul 2014 07:39:11 +0000
Sammelklage von Kolumbianern gegen Bananen-Multi Chiquita abgewiesen

Ein Berufungsgericht in den USA hat eine Sammelklage tausender kolumbianischer Bürgerkriegsopfer gegen den Bananen-Konzern Chiquita abgewiesen, die Entschädigung für die Unterstützung der rechtsgerichteten paramilitärischen Selbstverteidigungsgruppen Kolumbiens verlangt hatten.
Fri, 25 Jul 2014 07:27:13 +0000
Konflikt in „konfliktfreier“ Coltan-Mine im Kongo

In einer als „konfliktfrei“ geltenden Coltan-Mine der Demokratischen Republik Kongo ist es zu Ausschreitungen zwischen Bergleuten und der Polizei gekommen.
Thu, 24 Jul 2014 22:45:00 +0000
Unsoziale Arbeitsbedingungen auf spanischer Ă–kofarm

Auf einer spanischen Ökofarm arbeiten marokkanische Migranten zu Niedriglöhnen und mit unbezahlten Überstunden, berichtet die Wochenzeitung „Die Zeit“ in ihrer aktuellen Ausgabe. Auf den Feldern des Unternehmens Sat Cuevas Bio in der Region Andalusien würden Arbeiter aus Afrika bei bis zu 45 Grad im Sommer Melonen geerntet – an bis zu 14 Stunden pro Tag, für drei bis vier Euro pro Stunden und in Kettenarbeitsverträgen ohne Urlaub. Das Unternehmen ist Mitglied im deutschen Ökolandbau-Verbandes „Naturland“, der bei Kontrollen vor Ort einen Teil der Vorwürfe bestätigt fand.
Thu, 24 Jul 2014 15:28:03 +0000
UNDP-Bericht – 2,2 Milliarden Menschen sind arm oder von Armut bedroht

Berlin/Tokio (csr-news) > Anhaltende Verletzbarkeit bedroht die menschliche Entwicklung. Wenn ihr nicht mit Handlungskonzepten und sozialen Normen systematisch entgegengewirkt wird, wird der Fortschritt weder ausgewogen noch nachhaltig sein. Dies ist die Kernaussage des Berichts „Den menschlichen Fortschritt dauerhaft sichern: Anfälligkeit verringern, Widerstandskraft stärken“ über die menschliche Entwicklung 2014, der heute vom Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen [...]
Thu, 24 Jul 2014 14:20:02 +0000
Städteagenda – gesellschaftliche und ökologische Herausforderungen

Bereits heute leben 72 Prozent der Europäer, rund 359 Millionen Menschen, in Städten oder in deren unmittelbarem Einzugsgebiet. Prognosen rechnen mit einem Anstieg auf über 80 Prozent bis zum Jahr 2050. Die Frage ist, wie sollen sich die Städte entwickeln, wie ihre zukünftige Verkehrs-, Energie- und Umweltpolitik aussehen? Schon heute sind Städte von rund zwei Drittel aller EU-Politikfelder direkt oder indirekt betroffen. Jetzt sollen die Bürger mitreden.
Thu, 24 Jul 2014 13:31:13 +0000
Facebook’s Study Did No Wrong

It came to light recently that Facebook, in collaboration with some researchers at Cornell University, had conducted a research study on some of its users, manipulating what users saw in their news feeds in order to see if there was an appreciable impact on what those users themselves then posted. Would people who saw happy […]
Thu, 24 Jul 2014 05:48:52 +0000
Joblinge: die „Social Franchise“-Initiative bringt Benachteiligte in Ausbildung

Etwa jeder zwölfte Schulabgänger scheitert an der Schwelle zum Beruf. „Schulische Schwierigkeiten und vermeintliches Leistungsversagen sind nur die Spitze eines Eisbergs an Problemen“, sagt Ulrike Garanin, Vorstand des Münchener Vereins Joblinge. Dahinter stünden häufig zerrüttete Familienstrukturen und traumatische Erfahrungen. Seit seiner Gründung vor sieben Jahren hat Joblinge etwa 1.900 benachteiligte Jugendliche unterstützt – und die meisten von ihnen in Arbeit oder Ausbildung gebracht. Die Initiative bindet Unternehmen vielfältig in das Programm ein.
Wed, 23 Jul 2014 19:07:50 +0000
Brücke aus 157.000 Plastikflaschen in Temeswar eröffnet

Temeswar (afp) – In der Stadt Temeswar im Westen Rumäniens ist am Mittwoch eine BrĂĽcke eröffnet worden, die im Wesentlichen aus 157.000 Plastikflaschen besteht. Die 23 Meter lange BrĂĽcke ĂĽberquert den Kanal Bega im Stadtzentrum von Temeswar. Die Organisatoren, die mit ihrem Bauwerk das Umweltbewusstsein schärfen wollen, halten die BrĂĽcke fĂĽr die größte Plastikflaschen-BrĂĽcke der [...]
Wed, 23 Jul 2014 14:45:05 +0000
Kleine Betriebe investieren mehr in Energieeffizienz

München (csr-news) > Über 2.900 mittelständische Unternehmen haben 2014 bislang rund 790 Millionen Euro (Vorjahr 910 Mio. Euro) an Förderkrediten beantragt, teilt die LfA Förderbank Bayern im Rahmen ihrer Halbjahresbilanz mit. Dabei steht die Finanzierung von Energieeffizienzmaßnahmen verstärkt im Blickpunkt. „Die Firmen haben allein im ersten Halbjahr für Energie- und Umweltprojekte nahezu 100 Millionen Euro [...]
Wed, 23 Jul 2014 14:34:22 +0000
DUH-Dienstwagen-Check: Die glorreichen Sieben

Kleinwagen für den Vorstand? Nicht die Regel, für manchen sicher kaum vorstellbar und dennoch gibt es das. Frosta-Chef Felix Ahlers gibt sich mit einem VWup zufrieden und ist damit Vorreiter beim Klimabewusstsein, wenn es um die Auswahl des Firmenwagens geht. Der diesjährige Dienstwagen-Check der Deutschen Umwelthilfe hat aber noch sechs weitere Chefs ausgemacht, die eine „grüne Karte“ für glaubwürdiges Klimabewusstsein erhalten haben.
Wed, 23 Jul 2014 09:19:14 +0000
Leitfaden: BĂĽrgerbeteiligung bei GroĂźprojekten

DĂĽsseldorf (csr-news) – Der neue „BĂĽrgerleitfaden – Beteiligung bei Planung und Genehmigungsverfahren“ informiert ĂĽber Möglichkeiten und Wege der Ă–ffentlichkeitsbeteiligung und zeigt auf, wann und wo sich BĂĽrger in Planungs- und Genehmigungsprozesse einbringen können. Herausgegeben wird der Leitfaden im Auftrag des nordrhein-westfälischen Wirtschaftsministeriums von der Geschäftsstelle „Dialog schafft Zukunft“. „Nordrhein-Westfalen ist ein starker Industriestandort, der … [...]






© 2005-2010 | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS is a project of the Corporate Responsibility Foundation
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 877 0000
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 5.488 seconds | web design by kollundkollegen.