Werbung


Freitag, 30. Januar 2015
Kontinent
Länder der Erde
Europäische Länder
Deutsche Bundesländer




Offenburg




CSR NEWS: Offenburg

Fri, 30 Jan 2015 10:27:00 +0000
NZZ: Leben auf Umweltkosten anderer

Die Schweizer Bevölkerung lebt auf Umweltkosten anderer, schreibt die Neue Züricher Zeitung in ihrer heutigen Ausgabe. Sie bezieht sich damit auf den gestern veröffentlichten Umweltbericht des Schweizer Bundesrates.
Fri, 30 Jan 2015 08:58:40 +0000
Nationales Asbest-Profil fĂĽr Deutschland erstellt

Jedes Jahr sterben, nach Angaben der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), noch immer etwa 1.500 Menschen an den Folgen von Asbest. Ein heute, von der BAuA veröffentlichtes nationales Asbestprofil liefert weitere Zahlen und Hintergründe.
Thu, 29 Jan 2015 23:38:48 +0000
Nachhaltige Entwicklungsagenda – Gleiche Chancen für jedes Kind

In diesem Jahr wollen die Vereinten Nationen neue globale Nachhaltigkeitsziele vereinbaren. Die Kinderhilfsorganisation hat dazu im Rahmen ihres traditionellen Neujahrsgesprächs gefordert, „Kinder und Jugendliche in den Mittelpunkt der geplanten neuen "Welt-Agenda" zu stellen“.
Thu, 29 Jan 2015 22:30:25 +0000
CSR People: So finden Sie fachkundige Kollegen und Experten

Sie arbeiten sich neu in das Themenfeld CSR ein? Sie sind dort bereits tätig, stehen aber vor einer neuen Herausforderung oder einem Problem? Oder Sie wollen sich mit anderen CSR-Akteuren zu Ihren Erfahrungen und Lösungsansätzen austauschen? CSR People erleichtert es Ihnen, die richtigen Gesprächspartner zu finden.
Thu, 29 Jan 2015 19:58:48 +0000
2014 so viele Windkraftwerke wie nie zuvor neu gebaut

Insgesamt seien Anlagen mit einer Leistung von 4750 Megawatt gebaut worden, erklärten der Bundesverband für Windenergie.
Thu, 29 Jan 2015 16:57:00 +0000
Nachhaltigkeit und Banken – Manche Institute müssen sich Versäumnisse ankreiden lassen

Haben Banken eine gesellschaftliche Verantwortung und wenn ja, wie könnte die aussehen? Fragen mit denen sich der Bankenverband im Rahmen einer Diskussionsrunde auseinandergesetzt hat. „Banken sehen es als ihre Aufgabe an, ihr soziales und gesellschaftliches Umfeld positiv mitzugestalten“, sagte etwa Verbandsgeschäftsführer Michael Kemmer. Irgendwie scheint sich das aber in kulturellen und sozialen Projekten zu erschöpfen. Offen bleibt die Frage nach der Verantwortung im Kerngeschäft.
Thu, 29 Jan 2015 13:53:02 +0000
Transparenz zu Nachhaltigkeit soll selbstverständlich werden

Ab 2017 sind kapitalmarktorientierte Unternehmen und Gesellschaften verpflichtet, neben ihren wirtschaftlichen Kennzahlen auch Angaben zu den Strategien, Risiken und Ergebnissen in Bezug auf Umweltbelange sowie soziale und mitarbeiterbezogene Aspekte zu veröffentlichen. Vor diesem Hintergrund hat der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) eine Diskussionsrunde zum Thema veranstaltet.
Thu, 29 Jan 2015 13:44:20 +0000
PwC-Maschinenbau-Barometer – Nachhaltigkeitsstrategie macht sich bezahlt

Die Stimmung im deutschen Maschinen- und Anlagenbau ist positiv. Die Unternehmen blicken trotz zahlreicher internationaler Krisen zuversichtlich in die Zukunft. Zu diesem Ergebnis kommt das Machinenbau-Barometer der Beratungsgesellschaft PWC. Darin zeigt sich, das auch das Thema Nachhaltigkeit hat in der Branche an Bedeutung gewinnt.
Thu, 29 Jan 2015 13:06:56 +0000
Neue Initiative: Handwerk mit Verantwortung

In Nordrhein-Westfalen soll eine neu gegründete Initiative Kunden den Weg zu verlässlichen ökonomisch und ökologisch sinnvollen Produkten weisen und die regionale Verwurzelung des Handwerkers stärken.
Wed, 28 Jan 2015 23:10:54 +0000
SZ: Apples Gewinne verpflichten

MĂĽnchen (csr-news) – Angesichts der Milliardengewinne von Apple kommentiert die SĂĽddeutsche Zeitung zur gesellschaftlichen Verantwortung der Technologiekonzerne: “Es wäre naiv, darauf zu hoffen, dass die Unternehmen von sich aus jenen gesellschaftlichen Beitrag leisten, den ihre ĂĽppigen Gewinne eigentlich erfordern.” Dieser Beitrag mĂĽsse von der Gesellschaft eingefordert werden, so die SZ (Donnerstagsausgabe). Denn alles gesellschaftliche Engagement […]
Wed, 28 Jan 2015 22:30:51 +0000
Managerfragen.org: Spannende Dialoge zwischen Managern und BĂĽrgern

In der Wirtschafts- und Finanzkrise ist Vertrauen zwischen Bürgern und Managern zerbrochen. managerfragen.org will Brücken bauen und Dialogräume schaffen, um Wirtschaft und Gesellschaft ins Gespräch zu bringen. Mit Clemens Brandstetter - ehemaliger Manager, Berater, Buchautor sowie Gründer und Vorsitzender von managerfragen.org – sprach CSR NEWS über Ziele und Arbeitsweise des gemeinnützigen Vereins.






© 2005-2010 | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt der Stiftung Unternehmensverantwortung
Kontakt: redaktion@csr-news.net | Telefon: +49 (0) 2192 – 877 0000
Haftungsausschluss | Impressum | Umgesetzt mit WordPress | 1.339 Sekunden | Webdesign von kollundkollegen.