Werbung


Freitag, 21. November 2014
Kontinent
Länder der Erde
Europäische Länder
Deutsche Bundesländer




Offenburg




CSR NEWS: Offenburg

Fri, 21 Nov 2014 11:17:08 +0000
Bio-Fair ĂĽbernachtet es sich besser: Dibella stattet SaarbrĂĽcker Hotel mit Bio-Ware aus

Das Hotel am Triller in Saarbrücken ist das erste Hotel im Saarland, das seine Ausstattung vollständig auf biologische Baumwolle aus dem Fairtrade-Sortiment an Hoteltextilien von Dibella umstellt. Erstmals war das Hotel am Triller – Themenhotel im Grünen - mit Fairtrade Hoteltextilien in Berührung gekommen als der Vertrag mit dem Textildienstleister zur Verlängerung stand und die Saarbrücker Haushaltswäscherei der Hotelleitung die nachhaltigen Textilien der Dibella anbot.
Fri, 21 Nov 2014 10:50:08 +0000
Jack&Jones und Vero Moda schlieĂźen sich Initiative gegen Echtfell an

Der Trend zur Pelzkante an Winterjacken und zum flauschigen Fellbommel an der Mütze hält sich hartnäckig - doch echtes Tierfell soll dabei künftig noch stärker von Kunstfell verdrängt werden.
Fri, 21 Nov 2014 10:38:02 +0000
UPS: Nachhaltige Logistik durch Effektivität

Mit seinen charakteristischen braunen Fahrzeugen ist UPS seit 1976 in Deutschland unterwegs. Weltweit stellt der United Parcel Service in 220 Ländern und Regionen täglich fast 17 Millionen Pakete und Dokumente zu. Über 3.600 Fahrzeuge und 17.000 Mitarbeiter sind hierzulande für UPS im Einsatz. „Wir sind überzeugt, dass Effizienz der Schlüssel zu nachhaltigen Logistiklösungen darstellt“, sagt Peter Harris, Europa-Direktor Nachhaltigkeit bei UPS.
Fri, 21 Nov 2014 08:59:56 +0000
Nachhaltigkeit in der Lieferkette – eine Chance

Nachhaltigkeit in der Lieferkette wird zu einem wesentlichen Baustein des nachhaltigen Wirtschaftens. Für Investoren stehen nachhaltige Lieferketten für die Reduktion von Liefer- und Reputationsrisiken; Konsumenten fordern transparente und skandalfreie Lieferketten, um eine bewusst nachhaltige Kaufentscheidung treffen zu können.
Fri, 21 Nov 2014 08:24:46 +0000
respACT-Workshop „Verantwortungsvolles Management in der Lieferkette“

Wien (csr-news) –  Der Verein „Austrian Business Council for Sustainable Development (RespACT)” veranstaltet am 2. Dezember in der Wirtschaftskammer Ă–sterreich den Workshop „Verantwortungsvolles Management der Lieferkette – wie Sie Risiken begrenzen und Ihre Effizienz und Nachhaltigkeit steigern“. Prof. Sebastian Kummer vom Institut fĂĽr Transportwirtschaft und Logistik hält eine Keynote zum Thema „Die sechs Grundschritte fĂĽr […]
Thu, 20 Nov 2014 22:35:44 +0000
Freispruch fĂĽr Schweizer Unternehmer in Prozess um 3000 Asbest-Tote

In einem Mammutprozess um tausende Asbest-Opfer in Italien geht der Schweizer Milliardär Stephan Schmidheiny straffrei aus. Italiens Oberstes Gericht hob am Mittwochabend eine vorinstanzliche Verurteilung zu 18 Jahren Gefängnis und 90 Millionen Euro Schadensersatz wegen Verjährung auf. Angehörige der Opfer reagierten empört. Auch Italiens Regierungschef Matteo Renzi äußerte sich erschüttert. Schmidheiny ließ erklären, er werde auch nach dem Freispruch den Betroffenen weiter finanziell helfen.
Thu, 20 Nov 2014 19:12:36 +0000
Logistik: Personalverantwortung ist Kernthema

Ein Kommentar von Achim Halfmann: Wie im Umweltbereich die CO2-Emissionen, so sind in der gesellschaftlichen Verantwortung die Arbeitsbedingungen eine Kernherausforderung der Paketdienstleister – und wohl der gesamten Logistikbranche.
Thu, 20 Nov 2014 16:47:38 +0000
Stiftung Warentest: CSR-Test der Paketdienste stößt auf viel Intransparenz

Die Stiftung Warentest hat die fünf größten Paketdienste in Deutschland einem CSR-Test unterzogen. In Bezug auf ihr Engagement für Arbeitsbedingungen und Umweltschutz erhielt DHL ein „gut“ und Hermes ein „befriedigend“ DPD, GLS und UPS wurden wegen fehlender Mitwirkung mit „mangelhaft“ bewertet. Im Mittelpunkt des CSR-Tests standen die Arbeitsbedingungen.
Thu, 20 Nov 2014 16:47:28 +0000
Neue Informationsplattform fĂĽr Nachhaltigkeit in der deutschen Zementindustrie

Schon 2002 hat sich die deutsche Zementindustrie mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigt und eine gleichnamige Initiative auf den Weg gebracht um den Nachhaltigkeitsgedanken in der Branche zu verankern. Zentrale Themen sind neben Natur- und Umweltschutzmaßnahmen auch die Sicherung der heimischen Zementproduktion, die wirtschaftlichen Belange der Unternehmen sowie die sozialen Interessen der Beschäftigten. Auf der neuen Informationsplattform werden nun die Ergebnisse der vergangenen Jahre einem breiteren Publikum zugänglich gemacht.
Thu, 20 Nov 2014 13:19:23 +0000
Neu: Praxisleitfaden CSR-Berichterstattung

„In 7 Schritten zum Nachhaltigkeitsbericht“ heißt ein Leitfaden, den der Bundesverband der Deutschen Industrie und das Unternehmensforum econsense im November veröffentlicht haben.
Thu, 20 Nov 2014 10:57:25 +0000
Newsletter in neuem Rhythmus

Der Newsletter von CSR NEWS erscheint ab sofort in neuem Rhythmus: Zweimal pro Woche (Montag und Donnerstag) statt einmal (Montag). Der Hintergrund: CSR NEWS hat den Umfang der redaktionellen Arbeit deutlich erhöht, was zu einem Zuwachs an aktuellen Meldungen führt.






© 2005-2010 | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt der Stiftung Unternehmensverantwortung
Kontakt: redaktion@csr-news.net | Telefon: +49 (0) 2192 – 877 0000
Haftungsausschluss | Impressum | Umgesetzt mit WordPress | 1.774 Sekunden | Webdesign von kollundkollegen.