Werbung


Friday, September 30th, 2016
Continent
Countries of the world
European countries
German Provinces




Mannheim




CSR NEWS: Mannheim

Wed, 17 Aug 2016 15:24:17 +0000
Nick Lin-Hi auf Professur “Wirtschaft und Ethik” berufen

Zum 1. August 2016 ist Prof. Nick Lin-Hi auf die Professur „Wirtschaft und Ethik“ im Department I der Universität Vechta berufen worden. An der Universität Vechta übernimmt er die Verantwortung für den Teilstudiengang „Wirtschaft und Ethik: Social Business“ im Bachelorstudiengang Combined Studies.
Thu, 10 Mar 2016 00:52:23 +0000
Mehr Chance als Risiko: Unternehmen sehen Integration von FlĂĽchtlingen positiv

Deutsche Unternehmen sind offen, Flüchtlinge in ihre Organisation zu integrieren. 19 Prozent tun dies bereits und 59 Prozent können sich dies vorstellen. Nur 22 Prozent sehen keine Möglichkeit, sie einzustellen.
Mon, 29 Feb 2016 17:55:59 +0000
Mehr Nutzer – weniger Flottenwachstum

Der Trend zum geteilten Auto hält weiter an. Im vergangenen Jahr waren 220.000 mehr CarSharing-Kunden als im Vorjahr registriert. Auch die Anzahl der Städte und Gemeinden mit entsprechenden Angeboten erhöhte sich von 490 auf 537. Beim Flottenwachstum ist allerdings eine Konsolidierung zu beobachten. Während an einzelnen Standorten weiter ausgebaut wird, wird an anderen reduziert. In der Summe nahm die Anzahl der Fahrzeuge nur leicht zu.
Fri, 26 Feb 2016 16:33:23 +0000
CSRbriefly fĂĽr die 8. Kw.

Weitere Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung in dieser Woche:
Tue, 19 Jan 2016 10:39:54 +0000
Unternehmenskultur – Top-Thema im HR-Management

Kommunikation ist alles. Dieser Meinung ist ein Großteil der rund 500 Führungskräfte, die für den aktuellen HR-Report 2015/16 befragt wurden. In diesem Jahr beschäftigt sich die, von der Unternehmensberatung Hays herausgegebene Untersuchung mit dem Schwerpunkt Unternehmenskultur. Dabei wird die Kommunikation als prägendster Faktor für die erfolgreiche Umsetzung der sogenannten weichen Themen wie Kultur, Führung oder Mitarbeiterbindung betrachtet. Und das bedeutet mehr als einfache Verlautbarungen.
Tue, 01 Dec 2015 23:49:59 +0000
Wie junge Modemacher Nachhaltigkeit im Geschäftsmodell etablieren

Mode ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken – und in (fast) jeder Form und Farbe erhältlich. Doch während der aktuelle Modetrend bei der Auswahl von T-Shirt, Hose oder Business-Anzug zum Teil eine große Rolle spielt, ist das Thema Nachhaltigkeit erst noch auf dem Vormarsch.
Thu, 21 May 2015 15:57:55 +0000
Wie wirkt Sharing Economy in Deutschland?

Welchen Beitrag leistet die Sharing Economy zu einem nachhaltigen Wirtschaften in Deutschland und welchen Beitrag könnte sie leisten? Mit dieser Frage beschäftigt sich das Forschungsprojekt ISHARE der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg.
Sun, 22 Mar 2015 22:11:14 +0000
CSR NEWS briefly vom 23. März 2015

Tagesaktuelle Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung
Sun, 01 Mar 2015 15:28:21 +0000
Dossier: Corporate Urban Responsibility (CSR MAGAZIN 17)

Mit diesem Dossier bieten wir Ihnen ergänzende Informationen zur Printausgabe des CSR MAGAZIN: Morgenstadt – Die urbane Zukunft entwickeln Wie wollen wir zukĂĽnftig in der Stadt leben und arbeiten? Schon jetzt lebt mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung in Städten, bis 2050 … [visit site to read more]
Thu, 18 Dec 2014 16:49:52 +0000
Brummis in der Stadt – Elektro-LKW können nachhaltige Logistik fördern

Schwere Lastkraftwagen sind heute elementarer Bestandteil im großstädtischen Transportverkehr. Nicht ohne Probleme, denn die großen Fahrzeuge sind eine zusätzliche Belastung für das ohnehin schon starke Verkehrsaufkommen in urbanen Räumen. Dabei haben sie, insbesondere unter dem Aspekt von Lärm- und Schadstoffemissionen, deutlich negativere Auswirkungen auf die Lebensqualität in Städten als kleinere Fahrzeuge. Die Stadt Mannheim will wissen, ob elektrisch betriebene Nutzfahrzeuge eine Verbesserung bedeuten, und hat Forscher des Fraunhofer-Instituts IAO mit einer Studie beauftragt.
Wed, 19 Nov 2014 22:17:20 +0000
Top-HR-Themen: Unternehmenskultur, FĂĽhrung, Mitarbeiterbindung

Mit Abstand als größte Herausforderung für Führungskräfte sehen 72 Prozent das Managen von Veränderungen an, wie z. B. das Steuern der digitalen Transformation und interne Restrukturierungen. Das ergab der aktuelle HR-Report 2014/2015, für den 665 Entscheider aus Unternehmen vom Institut für Beschäftigung und Employability (IBE) und dem Personaldienstleister Hays befragt wurden.






© 2005-2010 | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS is a project of the Corporate Responsibility Foundation
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 877 0000
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 2.836 seconds | web design by kollundkollegen.