Werbung


Thursday, December 18th, 2014
Continent
Countries of the world
European countries
German Provinces




Germany




Organizations in Germany

  • 2.aid.org
  • 2W Technische Informations GmbH & Co. KG
  • 3 Jahreszeiten – Wirtschaft im Wandel
  • 360report GmbH
  • 3plusX e.V.
  • 4flow AG
  • A.C.A. Riegelsberger
  • Aachener Stiftung Kathy Beys
  • Aareal Bank AG
  • Abfallwirtschaftsbetrieb MĂĽnchen
  • actori GmbH
  • ADDINOL Lube Oil GmbH
  • Adecco Germany
  • Adidas Group
  • Advanced Clean Production Information Technology AG
  • AG Nachhaltigkeit Erfurt
  • Aktive BĂĽrgerschaft e.V.
  • akzente kommunikation und beratung gmbh
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Allianz AG
  • alstria office REIT-AG
  • Altana AG
  • Altana AG
  • ALTOP Verlags- und Vertriebsgesellschaft fĂĽr umweltfreundliche Produkte mbH
  • amina Stiftung
  • AMPEG Technologie and Computer Service GmbH
  • ana yi africa – BrĂĽcken nach Afrika e.V.
  • Arbeitsgemeinschaft Entwicklungspolitik (AGE)
  • Arendt, Lennart
  • Armacell Group
  • Arretz, Michael
  • artec: Forschungszentrum Nachhaltigkeit
  • Ascention Information Management gmbh
  • atmosfair gGmbH
  • atunis Institut fĂĽr werteorientiertes Management GmbH
  • AuĂźenhandelsvereinigung des Deutschen Einzelhandels e.V. (AVE)
  • Audi AG
  • Aurubis AG
  • Axel Springer AG
  • Ă–ko-Institut e.V.
  • Ă–kologischer Tourismus in Europa (Ă–.T.E.) e. V.
  • B.A.U.M. Consult GmbH
  • Bahlsen GmbH & Co. KG
  • BASF Group
  • BaurConsult
  • Bayer AG
  • BayernLB
  • BĂĽnting Unternehmensgruppe
  • BĂĽro fĂĽr Mediation und Konfliktmanagement (BMKM)
  • Beckhäuser Personal & Lösungen
  • Beiersdorf AG
  • Bellagio Forum for Sustainable development
  • Beluga – Schools for Life
  • Bernd Lorenz Walter – Strategic Communications & Reputation
  • Bertelsmann SE
  • Bertelsmann Stiftung
  • Betek Bergbau und Hartmetalltechnik Karl – Heinz Simon GmbH and Co. KG
  • Bewachungsdienst Dipl. – Kfm Helmut
  • BIMECO Garnhandel GmbH & Co. KG
  • BLG Logistics Group
  • Blumberg, Martin
  • BMW AG
  • Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co.KG
  • Boll und Partner Software Gmbh
  • Bolsinger, Harald J.
  • BP Europa SE
  • brands & values
  • Braun, Frank L.
  • Breitbarth, Tim
  • Bremer StraĂźenbahn AG (BSAG)
  • Brodmerkel, Frank
  • BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH
  • Bund fĂĽr Umwelt und Naturschutz (BUND)
  • Bundesanstalt fĂĽr Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin
  • Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen
  • Bundesdeutscher Arbeitskreis fĂĽr Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e.V.
  • Bundesinitiative UPJ e.V.
  • Bundesverband Deutscher Stiftungen e.V.
  • Buscher, JĂĽrgen
  • Business Ethics: A European Review (BEER)
  • Business Keeper AG
  • Busshaus, Alois
  • C&A Europa
  • C&A Europe
  • C&G Logistics GmbH
  • c.a.s.e.network
  • Carbon Disclosure Project (CDP)
  • CARE Deutschland-Luxemburg e.V.
  • Causales – Agentur fĂĽr Marketing & Kommunikation Walter & Neumann GbR
  • Celanese GmbH
  • Center for Area Studies (CAS)
  • Center for Corporate Citizenship e.V.
  • Centrum fĂĽr BĂĽrgerschaftliches Engagement
  • Ch. Dahlinger GmbH & Co KG
  • Chair of Economic Ethics – Martin Luther University Halle-Wittenberg, Germany
  • Christian Jakob Krause Institut – Fern-Universität Hagen
  • City of Berlin
  • civil-society-network
  • CiW Wirtschaftsnachrichten
  • Coca-Cola Deutschland
  • Collier, Gabriele
  • Commerzbank AG
  • Common Purpose Deutschland gGmbH
  • compamedia GmbH
  • Competence in Corporate Citizenship (3C)
  • Conrad, Christian
  • Continental
  • Control-Risks Deutschland GmbH
  • Corporate Accountability (Weed)
  • corprint Kommunikation
  • CSB-System AG
  • CSR Agentur
  • CSR consult
  • CSR Germany (Initiative von BDA und BDI)
  • Cycle ThĂĽringen – Kompetenzzentrum Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit
  • cyclos future GmbH
  • Daimler AG
  • DBU – Deutsche Bundesstiftung Umwelt
  • DECON Deutsche Energie Consult Ingenieurgesellschaft
  • DEG – Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH
  • Deloitte & Touche GmbH WirtschaftsprĂĽfungsgesellschaft
  • Deutsche Bahn AG
  • Deutsche Bank AG
  • Deutsche Bank Stiftung Alfred Herrhausen Hilfe zur Selbsthilfe
  • Deutsche Börse AG
  • Deutsche Gesellschaft fĂĽr Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
  • Deutsche Gesellschaft zur Förderung der nachhaltigen Entwicklung Agenda 21 (DGA 21 ) e.V.
  • Deutsche Lufthansa AG
  • Deutsche Post DHL
  • Deutsche Postbank AG
  • Deutsche Telekom AG
  • Deutsche UNESCO-Kommission e.V. (DUK)
  • Deutsche Welthungerhilfe e.V. (German Agro Action)
  • Deutscher Entwicklungsdienst (DED) gemeinnutzige GmbH
  • Deutsches Global Compact Netzwerk (DGCN)
  • Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik (DNWE)
  • DHB Media Service GMBH
  • Dibella GmbH
  • Die Möbelmacher GmbH
  • Die VERBRAUCHER INITIATIVE e.V.
  • dokeo GmbH
  • Dornseif e. Kfr.
  • DQS GmbH
  • dr wöhler concepts
  • Dr. Kleinfeld CEC GmbH & Co. KG
  • Dr. Kraus und Partner
  • Dr. Walser Dental GmbH
  • Drehtainer GmbH
  • ductus. Gesellschaft fĂĽr Management- und FĂĽhrungskultur mbH
  • DZ Bank AG
  • E.ON SE
  • EADS Astrium
  • Ebert, Anke
  • Ecologic – Institute for International and European Environmental Policy
  • econsense
  • Eddie Bauer
  • Edeka Zentrale AG & Co. KG
  • Ehrenamt Agentur Essen
  • EnBW Energie Baden-WĂĽrttemberg AG
  • EPCOS AG
  • EPOS Health Consultants
  • ERGO Versicherungsgruppe AG
  • EthikBank
  • Ette, Daniel
  • European Business School
  • Evangelische Akademie der Pfalz
  • Evonik Industries AG
  • Faber-Castell
  • FAI rent-a-jet AG
  • fair society – Wirtschaft im Einklang mit Gesellschaft und Umwelt
  • Fair Travel
  • Fairtrade Labelling Organizations International (FLO)
  • FIRST RABBIT GmbH
  • Flughafen MĂĽnchen GmbH
  • Flughafen Stuttgart GmbH
  • Forest Finance Service GmbH
  • Forest Stewardship Council – German Working Group
  • Forschungsarbeitsgemeinschaft Gesellschaft, Umwelt und Siedlung (FAGUS)
  • forum CSR international
  • forum Nachhaltig Wirtschaften
  • Forum Nachhaltige Geldanlagen e. V.
  • Forum Wirtschaftsethik
  • Franz Haniel & Cie. GmbH
  • Fraport AG
  • Frenzel, Dirk
  • Frenzel, Dr. Hartmut H.
  • Fresenius Medical Care AG
  • Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
  • Fundraiser – Magazin fĂĽr Spendenmarketing, Stiftungen und Sponsoring
  • Gambro
  • GATE e.V.
  • Geben gibt
  • GemeinnĂĽtzige Hertie-Stiftung
  • Generali Deutschland Holding
  • gepa Fair Handelshaus
  • German Economic Centre of Competence for Rationalisation and Innovation e.V.
  • Germanwatch
  • Gesellschaft zur Förderung von Wirtschaftswissenschaften und Ethik e.V.
  • Giesecke & Devrient GmbH
  • GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG
  • GLS Gemeinschaftsbank eG
  • GLS General Logistics Systems Germany
  • Good Brand & Co.
  • GOPA Consultants GmbH
  • GS1 Germany GmbH
  • GSE Protect
  • GUT Certifizierungsgesellschaft fĂĽr Managementsysteme mbH
  • Gute Geschäfte
  • Habitat for Humanity Deutschland
  • Halfmann, Achim
  • Halfmann, Annabell
  • HALTEC Hallensysteme GmbH
  • Handicap International e.V.
  • Handwerkskammer Berlin
  • Hansen Kommunikation Collier GmbH
  • Hardt, Oliver
  • HeidelbergCement AG
  • Heidelberger Druckmaschinen AG
  • HEINRICH GmbH Agentur fĂĽr Kommunikation
  • Heinrich, Peter
  • Hellmann Sustainable Management
  • Hellmann, Eike
  • Hellmann, Ralf
  • Helog Lufttransport KG
  • help and hope Stiftung
  • Henkel KGaA
  • Hermes Logistik Gruppe Deutschland GmbH
  • Hill+Knowlton Strategies GmbH
  • HMC Humanistic Management Center
  • Hochtief AG
  • Holtz Immobilien GmbH
  • HUGO BOSS AG
  • HypoVereinsbank / UniCredit Bank AG
  • ICC Deutschland e.V.
  • IdeenQuartier – CSR und Kommunikation GmbH
  • IFOK GmbH
  • IFOK GmbH – Institut fĂĽr Organisationskommunikation
  • IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e.V.
  • ILF Beratende Ingenieure GmbH
  • IMC Information Multimedia Communication AG
  • InBev
  • Infineon Technologies AG
  • ING-DiBa AG
  • IngenieurbĂĽro Stotz GmbH & Co. KG
  • Initiative fĂĽr Nachhaltigkeit in der deutschen Zementindustrie
  • Initiative fĂĽr Technik und Nachhaltigkeit
  • INKOTA-netzwerk e.V.
  • Inpromo GmbH
  • Insitut fĂĽr Corporate Governance
  • Insitut fĂĽr Wirtschafts- und Sozialethik an der Universität Rostock
  • Institut fĂĽr ökologische Wirtschaftsforschung (IĂ–W)
  • Institut fĂĽr Markt – Umwelt – Gesellschaft e.V. (imug)
  • Institut fĂĽr sozial-ökologische Forschung (ISOE) GmbH
  • Institut fĂĽr werteorientierte UnternehmensfĂĽhrung
  • Institut fĂĽr Wirtschafts- und Sozialethik an der Philipps-Universität Marburg (IWS)
  • Institut fur Organisationkommunikation
  • Institute for Corporate Cultural Affairs
  • Institute for Cultural Diplomacy
  • Interfakultäres Zentrum fĂĽr Ethik in den Wissenschaften, Universität TĂĽbingen (IZEW)
  • Internationales Hochschulinstitut Zittau (IHI Zittau), Lehrstuhl fĂĽr Sozialwissenschaften, insb. Umwelt-, Sozial- und Wirtschaftsethik
  • Internationales Hochschulinstitut Zittau (IHI Zittau), Lehrstuhl fĂĽr Sozialwissenschaften, insb. Umwelt-, Sozial- und Wirtschaftsethik
  • INUR e.V.
  • InWEnt – Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH
  • ISAB – Institut fĂĽr Sozialwissenschafliche Analysen und Beratung
  • ista International GmbH
  • Jack Wolfskin
  • Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
  • Journal of Business Ethics (JOBE)
  • K + S Gruppe
  • Karl Simon GmbH and Co. KG
  • Karl Storz GmbH & Co. KG
  • karmacom GmbH
  • KATE – Kontaktstelle fĂĽr Umwelt & Entwicklung
  • Kölner Arbeitskreis BĂĽrgerschaftliches Engagement
  • Kölner Freiwilligenagentur e.V.
  • Körber-Stiftung
  • KĂĽst, Stefan
  • Keller, Beate Smaranda
  • Kellog´s
  • KfW Bankengruppe
  • KiK Textilien & Non-Food GmbH
  • Kirche & Wirtschaft
  • Kirchhoff Consult AG
  • Klaar Design
  • Kleinert, Uwe
  • Klempnerzukunft
  • Klenk & Hoursch
  • Konstanz Institut fĂĽr WerteManagement (KIeM) an der Hochschule Konstanz (HTWG)
  • Kraft Foods
  • Kulturwissenschaftliches Institut (KWI) Essen
  • Kutsch Fahrzeughandelsgesellschaft mbH
  • Kutsch, JĂĽrgen
  • Landesbank Baden-WĂĽrttemberg LBBW
  • Lehrstuhl fĂĽr Nachhaltiges Management
  • Lehrstuhl fĂĽr Wirtschafts- und Unternehmensethik an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät Ingolstadt, KU Eichstätt
  • Lehrstuhl fĂĽr Wirtschaftsehtik, Universität Halle
  • Lehrstuhl fĂĽr Wirtschaftsethik des Instituts fĂĽr Philosophie der LMU MĂĽnchen
  • Leon Levy Freres Montres and Chronographes Pierce SA
  • Lewe, Petra
  • Lidl Stiftung & Co. KG
  • Linde AG
  • Macondo
  • MAN SE
  • Mannheimer Kongress- und Touristik GmbH (m:con)
  • Marburger Arbeitskreis Theologische Wirtschafts- und Technikethik gem. e.V. (MATWT)
  • Marc O’Polo Einzelhandels GmbH
  • Marschall Wernecke & Andere Credibility GmbH
  • Marschall, Thomas
  • MĂĽller, Jörg
  • MĂĽnchener RĂĽckversicherungs-Gesellschaft AG
  • MĂĽssig, Stefan
  • MC-Quadrat
  • MCS Promotion GmbH
  • mehrwert gGmbH
  • MeisterWerke Schulte GmbH
  • MEN Mikro Elektronik GmbH
  • Merck KGaA
  • Metro AG
  • Mettenmeier GmbH – Utility Solutions
  • Metzner, Maximilian
  • Miele & Cie. KG
  • Mijnals, Patrick
  • Ministerium fĂĽr Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen
  • MVG Medienproduktion und Vertriebsgesellschaft mbH
  • MW Malteser Werke gemeinnĂĽtzige GmbH
  • natur+kosmos
  • Nehm & Coll Societat der Rechtsanwalte
  • Nell-Breuning-Institut
  • NEOPERL GmbH
  • netzwerk nachhaltigkeit
  • NOBA Verbandmittel Danz GmbH & Co. KG
  • noris.tech e.V.
  • Normenausschuss: Gesellschaftliche Verantwortung von Organisationen
  • Nuremberg (City of)
  • NWB Verlag GmbH & Co. KG
  • NWB Verlag GmbH & Co. KG
  • OperaCivil
  • Osram GmbH
  • Otte, Jan Thomas
  • Otto GmbH & Co. KG
  • PHARMOS NATUR GREEN LUXURY GmbH
  • Philosophy & Economics (P&E)
  • Phoenix Contact GmbH & Co. KG
  • PricewaterhouseCoopers Aktiengesellschaft Wirtschaftsprufungsgesellschaft
  • Priese, Caroline
  • Pro Bono Fundraising GmbH & Co. KG
  • Projekt Nachhaltigkeit in der Informations- und Kommunikationstechnik (NIK)
  • Puma AG
  • Qimonda AG
  • Quandt, Jan Hendrik
  • QUMsult GbR
  • Radius-Institut fĂĽr Kommunukation und Konfliktmanagement
  • RAG Aktiengesellschaft
  • Randstad Stiftung
  • Rat fĂĽr Nachhaltige Entwicklung
  • Recarbon Deutschland GmbH
  • Redaktion ButtenmĂĽller
  • Referat fĂĽr Technik- und Wissenschaftsethik (RTWE), Fachhochschulen des Landes Baden-WĂĽrttemberg
  • RENOfloor® GmbH
  • RESPONS – Agentur fĂĽr soziale Fragen
  • REWE-Zentral AG
  • Rhein-Neckar-Dreieck e.V.
  • Richard Bergner Elektroarmaturen GmbH and Co.KG
  • Robert Bosch GmbH
  • Robert Bosch Stiftung GmbH
  • Rosenfeld – Wertebasierte Management Beratung
  • RWE AG
  • SAP SE
  • SBS-Feintechnik GmbH & Co. KG
  • Schaller, Stephan
  • Schöffmann, Dieter
  • Schmitz, Charlotte
  • Schnabel, Simon
  • Scholz & Friends Reputation
  • Schweizer, Christian
  • Sedus Stoll AG
  • Siemens AG
  • Sitek – Spikes GmbH and Co. KG
  • Smith, Tong-Jin
  • sneep – Studentisches Netzwerk fĂĽr Wirtschafts- und Unternehmensethik
  • Sozialnetzwerk NRW e.V.
  • Sozialwissenschaftliches Institut der EKD
  • Stadtwerke Parchim GmbH
  • Stakeholder Reporting GmbH
  • Steinbach Strategien
  • Stifterverband fĂĽr die Deutsche Research Institutes e.V.
  • Stiftung JĂĽrgen Kutsch
  • Stiftung SPI
  • Studiosus Reisen MĂĽnchen GmbH
  • Stuttgart Institute of Management and Technology – SIMT
  • Survival International Deutschland e.V.
  • Sustainability agents
  • Swisscontact Germany gGmbH
  • Symrise AG
  • TAD Pharma GmbH
  • TADA – Transatlantic Doctoral Academy on Corporate Responsibility
  • TAURIS-Stiftung e.V.
  • TĂśV Rheinland AG
  • Tchibo GmbH
  • technotrans AG
  • TelefĂłnica Germany GmbH & Co. OHG
  • Tengelmann Warenhandelsgesellschaft KG
  • Tesa AG
  • Tetra Pak GmbH & Co KG
  • The Boston Consulting Group GmbH, Germany
  • The Intercultural Institute – ICI
  • Theben AG
  • THIMM – THE HIGHPACK GROUP
  • ThyssenKrupp AG
  • TIMA International GMBH
  • TQ3 Travel Solutions GmbH
  • trans-o-flex Schnell-Lieferdienst GmbH
  • TransFair
  • Transparency International (TI)
  • trio-group
  • triple innova
  • TUI AG
  • UNEP/Wuppertal Institute Collaborating Centre on Sustainable Consumption and Production (CSCP)
  • UNIAKTIV – Zentrum fĂĽr gesellschaftliches Lernen und soziale Verantwortung der Universität Duisburg-Essen
  • united communications GmbH
  • United Parcel Service Deutschland
  • V FAKTOR
  • VENRO – Verband Entwicklungspolitik deutscher Nichtregierungsorganisationen e.V.
  • Veolia Stiftung
  • Veolia Wasser GmbH
  • Verband der Chemischen Industrie (VCI)
  • Verband Forschender Arzneimittelhersteller e.V.
  • Verkehrsclub Deutschland e. V. (VCD)
  • VIS a VIS Agentur fĂĽr Kommunikation GmbH
  • Vodafone GmbH
  • Vogel Business Media GmbH & Co. KG
  • Vogel Stiftung Dr. Eckernkamp
  • Volkswagen AG
  • Voller, Rudolf
  • Vorbohle, Kristin
  • Wacker Chemie AG
  • Wagner, Riccardo
  • Walter, Bernd Lorenz
  • WBGU – Research Instituteslicher Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen
  • Wertevolle Zukunft – Stiftung fĂĽr ethisches Handeln
  • WeSustain – Enterprise Sustainability Management
  • Wiedemann, Bianca
  • Wilhaus, Andrea
  • Win = Win
  • Wirtschaftsgilde e.V.
  • Wittenberg-Zentrum fĂĽr Globale Ethik e.V.
  • WUQM Consulting GbR
  • Zeitschrift fĂĽr Wirtschafts- und Unternehmensethik (zfwu)
  • Zentrum fĂĽr Wirtschaftsethik (ZfW)

  • CSR NEWS in:


    CSR NEWS: Germany

    Thu, 18 Dec 2014 14:39:14 +0000
    Work-Life-Balance

    Mehr als Ausgleich zwischen Beruf, Familie und Privatleben bedeutet der Begriff Work-Life-Balance. Vielmehr betrachtet Work-Life-Balance nicht nur betriebliche Rahmenbedingungen, Unternehmenskultur und persönliches Engagement. Es zeichnet sich durch innovatives Recruiting, geringer Personalfluktuation und Krankenstand, ein aktives Change Management (nicht nur in Krisenzeiten), eine zukunftsweisende Unternehmenskultur und Verhalten aus. Der SchlĂĽssel dieses Unternehmensstrategie ist in … [visit […]
    Thu, 18 Dec 2014 14:05:16 +0000
    Wasser-FuĂźabdruck

    Lokales Handeln hat globale Effekte. In unserer globalisierten Welt ist diese Erkenntnis in vielen Bereichen relevant, auch beim Wasser. Denn nicht Trinken und Duschen sind die treibenden Kräfte fĂĽr den Wasserverbrauch. Die Produktion von Nahrungsmitteln und Non-Food-GĂĽtern und die globale Vernetzung der Produktionskette sind hauptverantwortlich fĂĽr den weltweiten Verbrauch von Wasser – und das nicht […]
    Thu, 18 Dec 2014 12:06:15 +0000
    Technologiefolgenabschätzung

    Die Technikfolgenabschätzung (TA) ist ein problemorientierter Ansatz, um Gesellschaft, Wirtschaft und Politik in einer strukturierten und wissenschaftlich fundierten Weise Information und Orientierungshilfen zur VerfĂĽgung zu stellen und beratend bei der Abschätzung von Technikfolgen zu unterstĂĽtzen. Sie beschäftigt sich mit Technikfolgen, die noch nicht eingetreten sind, identifiziert potentiellen Folgen, generiert Wissen ĂĽber die jeweilige Technik, ihre […]
    Thu, 18 Dec 2014 11:14:22 +0000
    Pro bono

    „Pro bono publico“ – der lateinische Begriff wird mit „zum Wohle der Ă–ffentlichkeit“ ĂĽbersetzt. Pro bono steht fĂĽr das gesellschaftliche Engagement von Fach- und FĂĽhrungskräften aus Unternehmen, die ihre professionellen Kompetenzen zugunsten von gemeinnĂĽtzigen Organisationen (z.B. Vereinen, BĂĽrgerstiftungen und anderen Nonprofit-Organisationen) einbringen. Das unentgeltliche Pro-bono-Engagement kann von den Beschäftigten selbst ausgehen oder vom Arbeitgeber als […]
    Thu, 18 Dec 2014 10:34:59 +0000
    Marktplatz-Methode

    Seit 2006 finden in Deutschland in verschiedenen Städten Marktplätze fĂĽr Unternehmen und GemeinnĂĽtzige (im Folgenden kurz: Marktplatz) statt, bei denen in einem Zeitraum von ein bis zwei Stunden Vertreter gemeinnĂĽtziger Organisationen einerseits und gewerblicher Unternehmen andererseits gemeinsame Engagementprojekte verhandeln und schlieĂźlich schriftlich vereinbaren. Hierbei werden sie von „Maklern“ unterstĂĽtzt, so dass am Ende möglichst alle […]
    Thu, 18 Dec 2014 00:13:48 +0000
    Industriebeschäftigung im Wandel – mehr Angestellte, weniger Arbeiter

    In Deutschland ist die Unterscheidung zwischen Arbeitern und Angestellten fast so alt wie der Kapitalismus. Auch wenn in der Industrie inzwischen der interne Wandel rapide vorangeschritten ist, so spielt die Unterscheidung in den Betrieben noch immer eine wichtige Rolle und hat deutliche Auswirkungen auf die Arbeitsbedingungen. Dies geht aus einem aktuellen Report des Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) der Universität Duisburg-Essen hervor.
    Wed, 17 Dec 2014 11:28:55 +0000
    Deutsche Fischer mit Fangquoten für 2015 zufrieden – NGOs kritisieren Überfischung der Nordsee

    Die deutsche Fischerei-Branche ist mit den von der EU beschlossenen Fangquoten für nächstes Jahr zufrieden. "Die Aussichten für die deutsche Fischerei sind nicht so schlecht", sagte der Sprecher des Deutschen Fischerei-Verbandes in Hamburg, Claus Ubl, am Mittwoch der Nachrichtenagentur AFP. Empört sind dagegen Umweltschützer. WWF und Greenpeace kritisierten, dass die jüngst beschlossene Fischereireform ignoriert werde und die Überfischung weitergehe.
    Tue, 16 Dec 2014 14:14:04 +0000
    Umweltschädliche Subventionen – Mehr Schaden als Nutzen

    Ein systematischer Abbau umweltschädlicher Subventionen sei in Deutschland nicht erkennbar, lautet das Ergebnis einer aktuellen Studie des Umweltbundesamtes. In dieser wurde untersucht, welche Subventionen den Klimawandel fördern, die Wasser-, Boden- und Luftqualität beinträchtigen, zu Gesundheitsschäden führen oder die Flächeninanspruchnahme und den Rohstoffverbrauch erhöhen. Sie liegen bei mindestens 52 Milliarden Euro - nur auf Bundesebene. Länder- und Kommunalprogramme wurden bis auf einige Ausnahmen nicht berücksichtigt.
    Mon, 15 Dec 2014 22:15:19 +0000
    Deutschland, Dänemark und Niederlande dringen auf mehr Tierschutz

    Die bestehenden Vorschriften bei der Haltung, beim Transport und bei der Schlachtung von Nutztieren müssten konsequent und einheitlicher durchgesetzt und die "Sensibilisierung" für den Tierschutz müsse verbessert werden, forderten die Landwirtschaftsminister der drei Länder.
    Mon, 15 Dec 2014 17:26:02 +0000
    Verkaufsstart fĂĽr Brennstoffzellenauto von Toyota

    Bereits fast 1000 Kunden hätten einen Mirai (japanisch für Zukunft) vorbestellt, berichtete die Wirtschaftszeitung "Nikkei".
    Mon, 15 Dec 2014 14:55:34 +0000
    Umfangreichere Nachhaltigkeitsberichterstattung ĂĽber Korruption und Lobbying

    Nicht jeder nach GRI veröffentlichte Bericht erfüllt tatsächlich auch alle Anforderungen, die an ihn gestellt werden. Dies ist zumindest eine Erkenntnis aus einer Untersuchung von 21 Nachhaltigkeitsberichten, die Transparency International 2012 für die Themenbereiche Korruption und Politik durchgeführt hat. Nun wurden die aktuellen Nachhaltigkeitsberichte nach der gleichen Systematik analysiert. Dabei zeigte sich eine deutliche Verbesserung.
    Sun, 14 Dec 2014 21:22:17 +0000
    Bildung fĂĽr Nachhaltige Entwicklung (BNE)

    Bildung ist eine wesentliche Nachhaltigkeitsstrategie, um der Transformation der Welt-Gesellschaften in Richtung nachhaltiger Entwicklung näher zu kommen. Die besondere Bedeutung von Bildung als Motor fĂĽr die Umsetzung des Leitbildes nachhaltige Entwicklung wurde bereits in der Agenda 21 in einem eigenen Kapitel 36 festgehalten (1). Die UN-Dekade Bildung fĂĽr nachhaltige Entwicklung (BNE) [2005-2014] soll mit einem […]
    Sat, 13 Dec 2014 11:49:21 +0000
    BA-Chef Weise: FlĂĽchtlinge schnell in Arbeit bringen

    Bei der Bundesagentur herrsche die Überzeugung, "dass es wichtig ist, Flüchtlinge so schnell wie möglich einzubinden, wenn ihre Aussichten gut sind, in Deutschland bleiben zu dürfen", sagte Weise.
    Fri, 12 Dec 2014 16:41:23 +0000
    Weniger Arbeitsunfälle – mehr Arbeitsunfähigkeitstage

    Knapp 960.000 Arbeitsunfälle wurden 2013 in Deutschland gemeldet. Damit erreichte die Unfallquote mit 24 je 1.000 Vollarbeiter den niedrigsten Stand seit Bestehen der Bundesrepublik. Auch die Zahl der tödlichen Arbeitsunfälle hat im Berichtszeitraum weiter abgenommen.
    Fri, 12 Dec 2014 16:26:29 +0000
    Nachhaltige Industriestandorte – Ressourceneffizienz in angenehmer Umgebung

    Werden Bürogebäude, Lagerhallen oder Gewerbeeinheiten neu gebaut, dann kommen immer öfter die Kriterien für eine Zertifizierung nach den Standards der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) zum Einsatz. Inzwischen werden die Standards auf ganze Stadtquartiere angewendet und in diesem Jahr erstmals auch auf Industriestandorte. Als erster nachhaltiger Industriestandort wurde das Logistik-Center der EvoBus in Neu-Ulm ausgezeichnet.
    Thu, 11 Dec 2014 16:20:36 +0000
    Glaube an gerechte Klimagipfel mindert eigene Handlungsbereitschaft

    Haben Klimagipfel wie der aktuelle in Lima einen Einfluss auf das eigene Verhalten? Ein Team um den Kasseler Wirtschaftswissenschaftler Prof. Andreas Ziegler wollte genau das wissen und hat dazu mehr als 2.000 Bürger aus Deutschland und den USA befragt. Dabei zeigte sich, wer Klimagipfel für gerecht hält, ist seltener bereit, auch persönlich etwas für den Klimaschutz zu tun.
    Wed, 10 Dec 2014 22:30:37 +0000
    Telekom MobilitySolutions: Vom Fuhrpark- zum nachhaltigen Mobilitätsmanagement

    Dass die Logistik für eine Reduzierung des CO2-Footprint wichtige Beiträge leisten kann, gilt auch für firmeninterne Fahrzeugflotten. Die Telekom MobilitySolutions (DeTeFleetServices GmbH) ist eine 100-prozentige Tochter der Deutschen Telekom und leistet das Flottenmanagement für den Kommunikationskonzern im In- und Ausland. „Unser Blick geht eindeutig in Richtung optimale Mobilitätsbereitstellung“, sagt Jonathan Frantzen, der Vertrieb und Marketing von Telekom MobilitySolutions leitet. „Unsere Kernfrage lautet dabei: Was ist der ökologisch und ökonomisch beste Weg, um von A nach B zu kommen?“



    © 2005-2010 | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS is a project of the Corporate Responsibility Foundation
    Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 877 0000
    Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 2.212 seconds | web design by kollundkollegen.