Werbung


Monday, September 26th, 2016

Continent
Countries of the world
African countries



Uganda




Organizations in Uganda

  • Motorcare Uganda
  • Ssovitex Design-Arts











  • CSR NEWS: Uganda

    Fri, 11 Mar 2016 17:39:06 +0000
    CSRbriefly fĂĽr die 10. Kw.

    Weitere Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung in dieser Woche:
    Tue, 12 Jan 2016 09:03:54 +0000
    neues deutschland: Widerstand gegen Landraub in Uganda

    Der Widerstand gegen Landraub durch internationale Konzerne in Uganda wächst. Genossenschaften der Kleinbauern seien mittlerweile "in der Lage, ihre Rechte zu vertreten, und sie wissen um den Wert des Landes.
    Mon, 07 Dec 2015 07:15:22 +0000
    Afrikanische Staaten planen Aufforstung riesiger Waldflächen

    Mit der Aufforstung einer riesigen Waldfläche wollen mehrere afrikanische Staaten und Unterstützer dem Klimawandel entgegenwirken. Einem am Sonntag am Rande der UN-Klimakonferenz vorgestellten Plan zufolge soll bis zum Jahr 2030 auf hundert Millionen Hektar neuer Wald entstehen.
    Wed, 27 May 2015 22:15:40 +0000
    CSR NEWS briefly vom 28. Mai 2015

    Tagesaktuelle Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung:
    Wed, 04 Mar 2015 11:33:48 +0000
    CSR NEWS briefly vom 04.03.15

    Tagesaktuelle Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung.
    Thu, 05 Feb 2015 14:35:04 +0000
    Cotton made in Africa – Nachhaltige Baumwollproduktion in Uganda

    Cotton made in Africa (CmiA), die Initiative der Aid by Trade Foundation (AbTF) unterstĂĽtzt mit ihrem Ansatz Hilfe zur Selbsthilfe auch die Baumwollfarmer in Uganda. Etwa 5.400 von ihnen, allesamt Kleinbauern, profitieren erstmals von diesem Engagement.
    Sat, 13 Dec 2014 11:36:27 +0000
    CSR-Forschung: CSR-Implementierung in Organisationen

    Wer forscht gerade wo zu welchen Aspekten der gesellschaftlichen Unternehmensverantwortung? CSR NEWS stellt in einer Serie aktuelle Projekte und Publikationen aus der deutschsprachigen Forschungslandschaft vor: Beispielsweise die Forschungsprojekte  von Christopher Wickert an der Vrije Universiteit Amsterdam.
    Wed, 25 Jun 2014 22:10:44 +0000
    Rohstoffindustrie bedroht Lebensräume von Affen

    Die Rohstoffindustrie bedroht zunehmend die Lebensräume von Affen in Afrika und Asien. Das geht aus einem Bericht hervor, der am Mittwoch am Rande einer UN-Umweltkonferenz in Nairobi vorgelegt wurde.
    Thu, 05 Jun 2014 09:15:27 +0000
    Vollgas im Job und RĂĽckzug in die Freizeit

    HĂĽckeswagen (csr-magazin) – Arbeiten um zu leben oder leben um zu arbeiten? Dank moderner Technologie ist eine Trennung von Beruf und Privatleben heute kaum noch möglich. Ständig sind wir „an“ und richten unser Leben nach der Arbeit aus – vom Wohnort bis zur Zeitaufteilung. Zunehmend bieten Arbeitgeber auch Freizeit- und Engagementmöglichkeiten. Ist das der richtige […]
    Tue, 27 May 2014 14:29:48 +0000
    Fairtrade: Studie bezweifelt die Wirksamkeit

    Die Lebensbedingungen von Landarbeitern in Äthiopien und Uganda werden durch Fairtrade nicht verbessert. So lautet das ernüchternde Fazit einer Untersuchung, durchgeführt von einem Forscherteam der Universität London. Transfair räumt Probleme ein, kritisiert aber die Methodik der Studie.
    Thu, 22 May 2014 12:59:02 +0000
    HV bei der Deutschen Bank: „Wir wollen eine anständige Bank sein“

    Das Ergebnis ist mager, der Ärger ist groß. Heute müssen sich Vorstand und Aufsichtsrat der Deutschen Bank ihren Aktionären stellen. Die dürfen unter anderem abstimmen über weiterhin hohe Bonifikationen und mehrere Anträge auf Nichtentlastung des Vorstands. Aber auch außerhalb des eigenen Aktionärskreises wird die Bank mit zahlreichen Problemen konfrontiert.
    Wed, 12 Mar 2014 21:18:34 +0000
    Initiative„5by20“ erhält Leadership Award für Frauenförderung

    Die Frauenförderungs-Initiative “5by20” von Coca-Cola erhielt am 7. März 2014 im Rahmen des 6. Annual Women’s Empowerment Principles (WEPs) Events den Leadership Award. Die von UN Global Compact und UN Women entwickelten Prinzipien sollen Unternehmen als Leitlinie dafür dienen, eine stärkere Gleichstellung von Männer und Frauen in ihrem Unternehmen zu fördern und zu etablieren. Weltweit haben sich bislang über 160 Unternehmen mit ihrer Unterschrift zur Anwendung der WEP Richtlinien bekannt.
    Mon, 04 Nov 2013 09:10:34 +0000
    “Entrepreneur for the World 2013”

    Singapur (csr-news) – Das World Entrepreneurship Forum hat die Gewinner seiner Auszeichnung “Entrepreneur for the World 2013” bekannt gegeben. Geehrt wurden Unternehmer aus vier Kontinenten, die mit ihren Unternehmen einen Beitrag zu Wohlstand und ebenso zu sozialer Gerechtigkeit leisten. Das World Entrepreneurship Forum wurde 2008 als “Think- und Do-Tank gegrĂĽndet; Initiatoren sind die Emlyon Business […]
    Thu, 01 Aug 2013 22:30:53 +0000
    NGOs wollen nachhaltigen Ölsektor in Ost- und Südafrika fördern

    Der Ausbau des Öl- und Gassektors in Ost- und Südafrika soll die nachhaltige Entwicklung der Region fördern. Dafür will sich das im Juli gegründete "East and Southern Africa Regional CSO forum on oil and gas" einsetzen. An dem zukünftigen Namen des Forums wird noch gearbeitet, ebenso an der Gewinnung neuer Mitglieder. Bisher sind NGO-Netzwerke aus Uganda, Tanzania, Kenia und Mozambique beigetreten, in absehbarer Zukunft sollen der Süd-Sudan, die Demokratische Republik Kongo und Angola hinzustoßen - und später dann auch Regierungen und Unternehmen.
    Tue, 07 May 2013 09:17:30 +0000
    Nachhaltigkeitsbericht 2012: Bayer dokumentiert ökonomische, soziale und ökologische Leistungsfähigkeit

    Bayer legt den Nachhaltigkeitsbericht für das Jahr 2012 vor. Die in Deutsch und Englisch erschienene Publikation dokumentiert auf 72 Seiten detailliert die Leistungen des Unternehmens auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit. Wie der Konzern ökonomischen Erfolg mit der Erfüllung sozialer und ökologischer Anforderungen verbindet, wird in sechs Kapiteln - Strategie und Bayer-Kernthemen, Unternehmens- führung, Innovationen und Produktverantwortung, Mitarbeiter, Ökologie sowie gesellschaftliches Engagement - dargestellt.
    Thu, 12 Jul 2012 00:10:14 +0000
    Erbgut der Banane entschlĂĽsselt

    Paris (afp) – Französische Forscher haben den genetischen Code der Banane geknackt. Wie die Wissenschaftler am Mittwoch in Paris mitteilten, entschlĂĽsselten sie das Erbgut der Wildsorte Musa acuminata, die aus Asien stammt. Es umfasst den Angaben zufolge mehr als 36.500 Gene – rund 14.000 mehr als die menschliche DNA. Die Forscher wollen nun herausfinden, mithilfe […]
    Mon, 02 Jul 2012 00:30:31 +0000
    Schwarzbuch WWF: Durch Kooperationen zum Mittäter der Naturzerstörung?

    Das „Schwarzbuch WWF“ von Wilfried Huismann ist keine ausgewogene Abhandlung, es ist eine Streitschrift gegen globale Konzerne und eine Nichtregierungsorganisation, die mit ihnen kooperiert. Es ist ein Schwarz-Weiß-Buch, dessen Lektüre sich dennoch lohnt, weil es aus erster Hand viele Einblicke in die Folgen der Globalisierung für Menschen in Afrika, Asien, Lateinamerika und Ozeanien bietet.



    © 2005-2010 | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS is a project of the Corporate Responsibility Foundation
    Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 877 0000
    Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 3.428 seconds | web design by kollundkollegen.