Werbung


Monday, January 23rd, 2017
All Entries
TOP 500
Businesses & Consultants
Business Councils
NGOs
Cities
Academic Networks
Research Institutes
Foundations
Journals
Global Compact
Social Accountability 8000
B. for Social Responsibility
WBCSD
Econsense
CSR NEWS
Chemicals
Finance & Insurance
Food
Media & Communication
Oil & Gas
Pharmaceutical
Software & IT
Telecommunication
Textile & Luxury Goods
Tourism & Leisure
Transportation & Storage
more >>>
Africa
Asia
Europe
North America
Oceania
South America
Canada
France
Germany
Italy
Japan
Russia
United Kingdom
United States
more countries >>>


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


csr-mobile.net


Bundesverband Deutscher Stiftungen e.V.

Die Idee f√ľr eine Interessenvertretung der unterschiedlichen Erscheinungsformen deutscher Stiftungen wurde in einer der traditionsreichsten Stiftungen des Landes, der Fuggerei in Augsburg, geboren. Aus einem kleinen Kreis ist in knapp 60 Jahren ein Verband mit fast 3.000 Mitgliedern erwachsen. Dazu geh√∂ren Stiftungen, Freunde des Stiftungswesens und Stiftungsverwaltungen, die √ľber 4.000 weitere Stiftungen repr√§sentieren. Der Verband ist der einzige Dachverband im Stiftungssektor und spiegelt die Vielfalt der deutschen Stiftungslandschaft wider. Er ist der mitgliederst√§rkste und √§lteste Stiftungsverbund der Welt.

Gesch√§ftsstelle des Verbandes ist das Haus Deutscher Stiftungen im Zentrum Berlins ‚Äď ein Treffpunkt f√ľr Stifterinnen und Stifter, Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur. Neben vielen Veranstaltungen im gesamten Bundesgebiet organisiert der Bundesverband jedes Jahr den gr√∂√üten Stiftungskongress in Europa: den Deutschen StiftungsTag. Mit der Verleihung
des Deutschen Stifterpreises und der Medaille f√ľr Verdienste um das Stiftungswesen ehrt der Verband herausragende Personen und w√ľrdigt deren Engagement. Kreative Ideen in der Kommunikation von Stiftungen werden mit dem Kommunikationspreis KOMPASS ausgezeichnet. Mitglieder profitieren von einem breit gef√§cherten Informations-, Service- und Beratungsangebot.

Auf politischer Ebene engagiert sich der Verband erfolgreich f√ľr die Verbesserung der rechtlichen und steuerrechtlichen Rahmenbedingungen auf Landes-, Bundes- und europ√§ischer Ebene. Der √Ėffentlichkeit liefert der Bundesverband als Kompetenzzentrum der deutschen Stiftungen sachgerechte Informationen. Die Qualifizierung im Stiftungssektor unterst√ľtzt der Verband in der Deutschen StiftungsAkademie (DSA) sowie Fortbildungsveranstaltungen f√ľr Beamte der Stiftungsaufsicht. Mit seinen Arbeitskreisen und Foren bietet der Bundesverband sektorale Netzwerke f√ľr Stiftungen. Als Solidarverbund der deutschen Stiftungen setzt sich der Bundesverband f√ľr ein stiftungsfreundliches Klima ein und f√∂rdert gute Stiftungspraxis.

Zugleich richtet der Bundesverband ein besonderes Augenmerk auf die unternehmensnahen Stiftungen. In den vergangenen Jahrzehnten wurden die meisten Stiftungen von Unternehmern gegr√ľndet, allerdings in den 1950er und 1960er Jahren √ľberwiegend als Stiftung des Unternehmers selber (Karl K√ľbel Stiftung, K√∂rber Stiftung u.a.). Insbesondere in den 1980er und 1990er Jahren traten viele Unternehmen selbst in die Rolle des Stifters und gr√ľndeten sogenannte Unternehmensstiftungen (Corporate Foundations), wie die Allianz Umweltstiftung, Deutsche Telekom Stiftung u.a. Erw√§hnt werden k√∂nnen in diesem Zusammenhang auch die mehr als 600 existierenden Sparkassen-Stiftungen. Erkennbar ist daraus, dass sich immer mehr Unternehmen zu ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bekennen und zur B√ľndelung ihrer diesbez√ľglichen Aktivit√§ten die Rechtsform einer Stiftung w√§hlen. Auf diese Weise kann eine Unabh√§ngigkeit vom Tagesgesch√§ft des Unternehmens und eine echte Nachhaltigkeit des Engagements erreicht werden. Der Bundesverband organisiert regelm√§√üige Treffen dieser Stiftungen im ‚ÄěForum Unternehmensstiftungen‚Äú und publiziert hierzu in seinem Mitgliedermagazin sowie in Studien.








INFORMATION DESK




NEWS
WEBSITE
EMAIL

CONTACT:

Bundesverband Deutscher Stiftungen e.V.
Haus Deutscher Stiftungen
Mauerstraße 93
10117 Berlin

Telefon: 030 897947-0
Telefax: 030 897947-11



CATEGORIES: Berlin | Business Councils | Germany





SERVICES
PRINT
TELL A FRIEND

EMAIL US TO UPDATE





© 2005-2010 | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS is a project of the Corporate Responsibility Foundation
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 877 0000
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 0.611 seconds | web design by kollundkollegen.